preload
basicPlayer

So 13.07.2014 21:00 Deutschland - Argentinien FINALE

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16
Comunio.de Foren-Übersicht -> Nationalmannschaften / WM 2018 in Russland
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Jul 2014 15:30   Titel: Antworten mit Zitat


Jaba01 hat folgendes geschrieben:
Hm, hast du denn gelesen?
Kein Defensivkonzept - Wiederholt ungünstige Situationen für Verteidiger - Irgendwann passiert ein Fehler.

Ja habe ich. Und du? Nochmal vom Thread zu dem ich verllinkt habe:


goodb hat folgendes geschrieben:

da18 hat folgendes geschrieben:
goodb:

Und was sagst du zu meinen Ausführungen?

1) D hat es überhaupt nicht geschafft, Druck im Mittelfeldzentrum zu erzeugen. Dadurch konnten die Italiener aus hohen Positionen unbedrängt ihre Spitzen in den gefährlichen Zonen anspielen.
Und die Stürmer Italiens sind ja nun auch keine Blinden. Da kann es halt auch mal passieren, dass diese was gescheites machen und/oder 1-2 Deutsche ausdribbeln. Je öfter und je dichter am Tor die den Ball bekommen, desto wahrscheinlicher ist das eben auch.

2) Offensiv ging ja auch (fast) gar nichts bei Deutschland. Die offensive Balance war völlig weg.

Letzlich scheint das das Ergebnis zu sein. Ich weiss aber nicht ob man den Schluß daraus ziehen kann, dass man mit einem Spieler auf Aussen besser gefahren wäre. Dann hätte Italien eventuell mehr Druck durchs Zentrum erzeugen können. Ich find halt ganz einfach die Diskussion über die Taktik zweitrangig, wenn die Tore letztendlich aus individuellen Fehlern entstanden sind.

Ich für meinen Teil hätte auch anders aufgestellt: mit Müller für Kroos und Klose für Gomez. Keine Ahnung ob man dann gewonnen hätte. Die individuellen Fehler hätten mit so einer Aufstellung auch passieren können.

http://www.comunio.de/external/phpBB2/viewtopic.php?t=490373&postdays=0&postorder=asc&start=25


Jaba01 hat folgendes geschrieben:
Weiter oben hast du geschrieben, dass Löw mit seinen Wechseln alles richtig gemacht hat. Wenn du nicht die von mir angesprochenen Wechsel meintest, welche dann?

Wo habe ich das geschrieben?

goodb hat folgendes geschrieben:
Er hat die Mannschaft zusammen gestellt, er hat Spieler, die er nicht gebraucht hat, trotz riesigem öffentlichen Druck nicht berücksichtigt (Stafan Kießling? Never heard of her ), er hat die Aufstellung und die Taktik vorgegben, er hat Spieler eingewechselt, die die entscheidenen Tore in den Spielen gemacht haben.

Damit mein ich Klose gegen Ghana, Schürrle gegen Algerien und Götze gegen Argentinien.
Ich lege Löw weder das verschieben von Lahm auf RV noch Schürrles Einwechslung im Finale groß positiv aus. Es waren aber zumindest nicht die falschen Entscheidungen. Die Manschaft hat z.B. nicht das Finale gewonnen, obwohl Schürrle eingewechselt wurde.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Jul 2014 16:12   Titel: Antworten mit Zitat


goodb hat folgendes geschrieben:

Im Gegenzug darf man aber auch nicht, die richtigen Entscheidungen und die individuellen Fehler bei Niederlagen ausblenden. Das 0:1 und das 0:2 gegen Italien 2012 sind am Ende auch das Resultat von zwei riesigen individuellen Aussetzern von Hummels und Lahm.
Für einige Leute sind diese Fehler einfach Tabu, weil sie von der Kritik an Löw ablenken und sie zu einer differenzierten Bewertung seiner Arbeit führen würde, die sie mittlerweile grundsätzlich ablehnen.


Die individuellen Fehler im Italien-Spiel bei der EM möchte ich nicht abstreiten. Allerdings sagt Löw selbst, dass er heute gegen Italien eine andere Aufstellung wählen würde. Mit Kroos im Mittelfeld als Antwort auf Pirlo hat er die falsche Entscheidung getroffen.


Zitat:
"Ich sollte nicht Rechtsaußen spielen, sondern mich mit Mesut Özil im Zentrum abwechseln", erklärte Kroos die vorgegebene Marschroute. Zusätzlich sollte er die Kreise von Andrea Pirlo, dem genialen Spielgestalter der Italiener, einengen. Beides ging gewaltig schief. Dem DFB-Team ging die Ordnung im Spiel nach vorne verloren und Pirlo kurbelte trotzdem immer wieder gefährlich das Offensivspiel der Italiener an.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Jul 2014 16:30   Titel: Antworten mit Zitat

Thema hatten wir schonmal
Mit diesen Leuten meinte ich auch nicht dich. Und da ich, wie im Post dadrüber zusehen, auch anders aufgestellt hätte, müssen wir das Thema auch nicht weiter vertiefen. Ich hatte ja auch geschrieben das ich dir zustimme. Ich wollte bloß deine nach-Siegen-ist-nicht-alles-richtig mit nach-Niederlagen-ist-nicht-alles-falsch unterstreichen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16
Seite 16 von 16



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group