preload
basicPlayer

EM Qualifikation gegen Polen und in Schottland

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Comunio.de Foren-Übersicht -> Nationalmannschaften / WM 2018 in Russland
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 20:41   Titel: Antworten mit Zitat

da18: Großes Lob für Deine Kommentare zu Özil, das wird leider gerne total ignoriert. Bloß wenn er dann ausgewechselt wird, und auf einmal garkein Platz mehr vorne ist, wundern sich alle.

sanipine: Das erste war ein Freistoß durch Can, das zweite war ne Ecke. Zwar auch seine Seite, aber ich glaube er wars diesmal nicht.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 20:41   Titel: Antworten mit Zitat


Jo Lö hat folgendes geschrieben:
Hebt Gündogan das Abseits auch auf, wenn er einen Schritt hinter die Torauslinie macht?


Ja, sonst könnte man das ja taktisch nutzen.
Nach oben
joopie
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 29.09.2014
Beiträge: 384
BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 20:42   Titel: Antworten mit Zitat

Zieht Can den Kopf nicht ein, wirds kein Tor. Can gefällt mir auf rechts nicht. Schweini und Kroos sind auch nicht gut unterwegs heute. Beide verschleppen mir das Tempo zu häufig. Die vier vorne gefallen mir soweit recht gut. Götze hat sich im Vergleich zu den ersten 25 Minuten auch gesteigert.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Weylin
Ehrencomunist
Ehrencomunist 

Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 9284
Wohnort: Bielefeld
BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 20:47   Titel: Antworten mit Zitat


shirb hat folgendes geschrieben:

Weylin hat folgendes geschrieben:
Und auch vorm 1:1 steht der Schotte, der sich dann vorm Ball wegduckt, kurz vor der Ausführung 2 Meter im Abseits.

Vor der Ausführung darf er sich ja auch im Abseits aufhalten wie er lustig ist?

Ja, natürlich darf er das.
Wollte damit nur sagen, dass Neuer da nicht zu unrecht reklamiert, weil man durchaus der Meinung sein kann, dass der Schotte zum Zeitpunkt des Abspiels noch im Abseits gestanden haben könnte.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 20:48   Titel: Antworten mit Zitat


joopie hat folgendes geschrieben:
Zieht Can den Kopf nicht ein, wirds kein Tor. Can gefällt mir auf rechts nicht. Schweini und Kroos sind auch nicht gut unterwegs heute. Beide verschleppen mir das Tempo zu häufig. Die vier vorne gefallen mir soweit recht gut. Götze hat sich im Vergleich zu den ersten 25 Minuten auch gesteigert.


Sehe ich ähnlich. Müller, Götze und Özil bewegen sich gut.

BEim ersten Tor, hätte Boateng den Ball nacht abfangen können, anstatt den Arm zu heben? Er war schließlich "vorne".
Wenn der Ball vors Tor kommt, ist es auf jeden Fall brandgefärhlich.So oder so. schwer dann zu verteidigen.Hab das aber leider nicht genau sehen können, würde das gerne nochmal sehen.
Nach oben
juaninho
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 4728
BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 20:58   Titel: Antworten mit Zitat

Stark gespielt.

So, 3:2. Emre, halt dich bereit. Jetzt bist du wieder dran.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 21:01   Titel: Antworten mit Zitat

Gut das unsere IV vorne reingegangen sind beim Freistoss, wenn wir ihn kurz spielen.
Dürfen sie halt wieder zurücklaufen...
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 21:03   Titel: Antworten mit Zitat

Man sieht Can an, dass er seine "Eier" im SPiel verloren hat, wegen der Fehler und schlechten Leistung.
Mittlerweile hat er echt nen Wackelfuß, ist froh, wenn er den Ball nicht bekommt, keinen Fehler machen kann.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 21:10   Titel: Antworten mit Zitat


da18 hat folgendes geschrieben:
Man sieht Can an, dass er seine "Eier" im SPiel verloren hat, wegen der Fehler und schlechten Leistung.
Mittlerweile hat er echt nen Wackelfuß, ist froh, wenn er den Ball nicht bekommt, keinen Fehler machen kann.


Bietet sich auch kaum noch vorne an, steht jetzt deutlich tiefer als zu Beginn.
Nach oben
Mattz
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.07.2004
Beiträge: 6631
BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 21:12   Titel: Antworten mit Zitat


da18 hat folgendes geschrieben:
ist froh, wenn er den Ball nicht bekommt, keinen Fehler machen kann.


Ob es das auf seinem Niveau geben darf? Er ist einfach überfordert/schlecht als RV.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 21:17   Titel: Antworten mit Zitat


Mattz hat folgendes geschrieben:

da18 hat folgendes geschrieben:
ist froh, wenn er den Ball nicht bekommt, keinen Fehler machen kann.


Ob es das auf seinem Niveau geben darf? Er ist einfach überfordert/schlecht als RV.


Ist auf jeden Fall nicht das, was den deutschen Fussball über Jahrzehnte erfolgreich gemacht hat.
Bei uns wollen immer alle 11 den Elfmeter schießen (gut Kroos haben wir mittlerweile auch), andere Länder finden keine 5.

Psyche ist ein weit unterschätzer Faktor, auf den es in den ganz engen, schweren SPielen ankommt.
Das meint auch "Führungsspieler", nicht die, die verbal um sich hauen. - die Diskussion hatten wir aber schon zu genüge.
Nach oben
Mattz
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.07.2004
Beiträge: 6631
BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 21:25   Titel: Antworten mit Zitat

Schon klar soweit, nur wäre sich gänzlich wegducken dochnochmal ein anderes Kaliber als nicht den Elfer treten wollen...egal. Gut isser nicht und muss hoffentlich nicht mehr auf dieser Position ran.

Btw: ob Özil noch gerne Elfer schießt? Ich erinnere mich da an den gegen Bayern ...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 21:32   Titel: Antworten mit Zitat


Mattz hat folgendes geschrieben:
Schon klar soweit, nur wäre sich gänzlich wegducken dochnochmal ein anderes Kaliber als nicht den Elfer treten wollen...egal. Gut isser nicht und muss hoffentlich nicht mehr auf dieser Position ran.

Btw: ob Özil noch gerne Elfer schießt? Ich erinnere mich da an den gegen Bayern ...


Naja, Can ist neu, das SPiel läuft nicht gut, da ist "verstecken" gar nicht so selten.

Und btw. meiner Meinung nach hat sich Kroos bei der Wm in den schweirigen Phasen/Spielen auch versteckt. Gegen ALgerien oder Argentinien. Ich meine, er war der Spielmacher aus der Tiefe und hat wenig Bälle gefordert, Defensivzweikämpfe fast verhindert (er könnte sie ja verlieren), un dem er nicht dorthingenagen ist, wo er hätte müssen. - Argentinien kam erste Halbzeit nur über unsere linke Seite, Kroos spielte linkes zentrales Mttelfeld, aber Höwedes und Hummeld waren immer alleine...
Verteidige mal Messi und Lavezzi, wenn die auf die Abwehr mit Tempo zudribbeln können, weil die im Mittelfeld nicht behindert werden...

Ist meine Meinung.

Wenn das SPiel läuft, dann guckt Kroos oft oben raus, wie gegen Brasilien zB.
Nach oben
Mattz
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.07.2004
Beiträge: 6631
BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 21:36   Titel: Antworten mit Zitat

Bin bei kroos deiner Meinung. Ich fand ihn bei Bayern schon sehr gut, aber auch nicht den großen Verlust, den einige beklagen.

Ketzerisch: hätte er sich 2013 nicht verletzt und wäre Müller dann nicht so die zentrale Rolle zugekommen, wer weiß, ob das mit dem Triple... Aber lassen wir das.

Die Edith zu Özil: ramelow war aber wohl kaum ein offensiver spielmachertyp... Insofern ist der Vergleich nicht sooooo das Kompliment für Özil, oder? Er sollte schon auch mit Ball was leisten...

Zuletzt bearbeitet von Mattz am 7 Sep 2015 21:46, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
juaninho
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 4728
BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 21:45   Titel: Antworten mit Zitat

Insgesamt unnötig kompliziert gemacht, aber zum Glück nicht dafür bestraft worden. Zu Can muss wohl nach den 90 Minuten nicht mehr viel gesagt werden. Gündogan gefiel mir, abgesehen vom Aufheben des Abseits beim 2:2 recht gut, ebenso wie Götze und Müller.

Was ich mich ein ums andere Mal gefragt habe: wieso sehen sowohl Kroos als auch Schweinsteiger nicht zu, dass die Kugel schneller zirkuliert? Dieses nochmal auf den Ball treten bzw. Ball auf den anderen Fuß legen hat mehrmals dazu geführt, dass sie (unnötigerweise) auf die Stelzen bekommen haben.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
sanipine
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 3564
BeitragVerfasst am: 8 Sep 2015 08:29   Titel: Antworten mit Zitat


Scrooge hat folgendes geschrieben:
sanipine: Das erste war ein Freistoß durch Can, das zweite war ne Ecke. Zwar auch seine Seite, aber ich glaube er wars diesmal nicht.

Doch, schon: "Can, der in seinem zweiten Länderspiel als Rechtsverteidiger häufig überfordert war, verursachte einen unnötigen Eckstoß und leitete damit den erneuten Ausgleich ein."
_________________
Das wird man wohl noch sagen dürfen...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Bordon7878
Verbandsliga
Verbandsliga 

Anmeldungsdatum: 29.05.2015
Beiträge: 77
BeitragVerfasst am: 8 Sep 2015 10:04   Titel: Antworten mit Zitat

so....die Quali ist fast geschafft!
_________________
Lieblingsbuch: "222 Gründe unsere Nationalelf zu unterstützten"
Lieblingsstadt: Stuttgart
Lieblingsspieler: Bordon
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21782
BeitragVerfasst am: 8 Sep 2015 10:34   Titel: Antworten mit Zitat


Bordon7878 hat folgendes geschrieben:
so....die Quali ist fast geschafft!


Vielen Dank für den gehaltvollen Beitrag.


Zu den Spielen:
Die Spiele waren okay, alle Gegentore sau blöd. Sowas darf natürlich nicht passieren, zum Glück ist nichts passiert und wir konnten beide Spiele doch relativ überlegen gewinnen.

Für mich ist Özil der legitime Nachfolger von Podolski. Der Junge stagniert sein Jahren und wird gefühlt sogar noch schlechter. Özil raus, Reus oder Bellarabi rein und wir spielen nicht mehr zu Zehnt.
Hector hat mir wirklich gut gefallen, dem täte mehr internationale Erfahrung sicherlich gut. Cans Debüt war sehr durchwachsen. Der spielt wahnsinnig viele schlechte Bälle die den Mitspielern bei der Annahme viel Zeit kosten. Kann sich noch geben, hoffen wirs einfach. Ansonsten sicher kein Meilenstein im vgl. zu Mustafi oder Köwedes.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Käviehn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 07.07.2003
Beiträge: 13171
BeitragVerfasst am: 10 Sep 2015 20:19   Titel: Antworten mit Zitat

Mal ne Frage an die neutralen Fans, also im Fall meiner Frage die nicht Bayernfans!

Seht ihr das auch so das Götze in der Nati dauerhaft gute Leistungen bringt?
Gerade liest man einen Artikel nachdem anderen, dass Götze unter Läw aufblüht, da dieser ihm Vertrauen schenkt usw...

Ka, aber iwie ist das an mir vorbeigegangen! Bei der WM hat Götze, dass unglaublich tolle und wichtige Siegtor geschossen, aber davor würde ich nach meiner Erinnerung nicht von so tollen Spielen sprechen, oder?
Mal ganz davon abgesehen, dass Götze hier im Verlauf des Turnieres auch seinen Stammplatz verloren hat. Soviel zum totalen Vertrauen...

Wenn ich mir jetzt die Quali rückwirkend so betrachte, hat Götze zwar fast immer gespielt, aber wirklich geglänzt hat der doch nur beim Polenspiel. Davor das war durchschnitt und teilweise auch eher schwach.

Ich will Götze garnicht schlecht reden, dass ist ein toller Spieler mit ungalublich Potential, aber was die Presse daraus strickt ist mehr als lächerlich. Und eigentlich sogar total haltlos!
_________________





25 Mai 2013 London Calling!!!!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21782
BeitragVerfasst am: 11 Sep 2015 06:25   Titel: Antworten mit Zitat


Käviehn hat folgendes geschrieben:

Ich will Götze garnicht schlecht reden, dass ist ein toller Spieler mit ungalublich Potential, aber was die Presse daraus strickt ist mehr als lächerlich. Und eigentlich sogar total haltlos!


Ich soll zwar nicht antworten tus aber trotzdem: Die Presse nimmt Anlauf. Je höher man die Leistung von Götze hängt und sie entsprechend in den Köpfen platziert desto größer wird die Auflage wenn Pep wieder nicht auf den "Helden" setzt
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 654
BeitragVerfasst am: 11 Sep 2015 08:44   Titel: Antworten mit Zitat

kann mich an eine handvoll überragender spiele von götze in der nationalmannschaft erinnern. eins davon war gegen brasilien, als er von der presse götzinho getauft wurde.

f's ausführungen kann man so stehen lassen.
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18272
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 11 Sep 2015 11:47   Titel: Antworten mit Zitat

Will jetzt gar nicht näher auf die Leistung von Götze eingehen und halte es eher allgemein:

1) die Spielsysteme und taktischen Vorgaben sind nicht identisch

2) das Niveau der Gegner ist bei der N11 deutlich geringer

3) das Niveau der Mitspieler ist in der N11 auch geringer als bei den Bayern

Und das Standing beim Trainer ist natürlich auch ein Faktor, aber am Ende ist es eher die Summe von vielen Faktoren.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 12 Sep 2015 17:06   Titel: Antworten mit Zitat

@käv

Die letzten Länderspiele habe ich größtenteils nicht gesehen.

Aber bezüglich der WM war/ist meine Meinung, dass Götze wirklich der schlechteste deutsche Spieler des Turniers war - der auch ausreichend Spielzeit bekommen hatte.
Und ich fand Götze mal wirklich richtig gut, aber das war bei der WM mM nach gar nichts, auch trotz zweier? Tore, bzw. die Treffer waren wirklich alles.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group