preload
basicPlayer

Heiße Eisen 2017/18 - Regeln im Starpost

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Comunio.de Foren-Übersicht -> Bundesliga - Talk
Autor Nachricht
Patty-Win
Kreisliga
Kreisliga 

Anmeldungsdatum: 29.05.2017
Beiträge: 5
BeitragVerfasst am: 18 Aug 2017 13:00   Titel: Antworten mit Zitat


Alco hat folgendes geschrieben:
Knoche ist jedenfalls einer, der von der neuen Benotung profitieren wird. Das trifft aber auch auf viele andere genau so zu.


Darf ich fragen, worauf du deine Aussage stützt?

An der Zweikampfquote von 53,6% aus der letzten Saison kann es wohl nicht liegen
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
BLOOOD
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 29.07.2011
Beiträge: 391
BeitragVerfasst am: 19 Aug 2017 00:12   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Exel
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.06.2011
Beiträge: 8847
BeitragVerfasst am: 19 Aug 2017 18:59   Titel: Antworten mit Zitat

Möchte vielleicht noch mal jemand begründen, warum es ne total tolle Idee war auf Baumgartlinger zu setzen? Ich habe mich noch nicht genügend amüsiert.
_________________

Dr. Exel - Narrenfrei seit zwei null eins drei
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
MXIRDRGZ
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 537
BeitragVerfasst am: 1 Sep 2017 09:34   Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte 2 Spieler "empfehlen":

1. Milos Veljikovic - Werder Bremen - MW: 840.000 €

Hoffenheim und Bayern waren die bisherigen Gegner von Bremen. Das beste und eines der besten Teams der Liga also. Für einen Verteidiger natürlich sehr undankbar. Dennoch, sehe ich es positiv, dass Veljikovic da mit nur -2 Punkten insgesamt rausgegangen ist.

Grundsätzlich ist Veljikovic auch weiterhin gesetzt, da Moisander noch ausfällt. Und Stamm Innenverteidiger sind beim neuen Comunio System sicherlich nicht verkehrt, punkten sie doch in der Regel gut!

Die nächsten Gegner sind:
Hertha - die (und das sage ich als Herthaner) offensiv nicht so stark sind.
Schalke - die auswärts gerade erst gegen Hannover ein richtig schwaches Spiel machten.
Wolfsburg - die seit gefühlt 1,5 Jahren eher schwach unterwegs sind.

Also 3 Gegner, gegen die man Chancen hat was mitzunehmen. Und dann sollte es auch Punkte geben für Veljikovic. Dafür ist er momentan ein absolutes Schnappchen.

2. Philipp Bargfrede - Werder Bremen - MW: 1.180.000 €

Hier das gleiche Spiel, Gegner waren Hoffenheim und Bayern. Er ging aber mit insgesamt 4 Pluspunkten aus den beiden Spielen raus! Wie geht das, wenn man doch beide Spiele verloren hat? Er ist Einwechselspieler. Klingt komisch, ist aber im neuen System sehr wertvoll. Geht das Spiel noch 1-2 Spieltage weiter, wird der MW auch weiter steigen. Klar, er wird wohl keine 5 Mio erreichen, aber nen günstigen Punkter kann man immer gebrauchen und wer weiß, vlt wird er auch Stammspieler. Sein Marktwert hat sich seit dem 1. Spieltag übrigens schon fast verdoppelt.

Die nächsten Gegner kennt ihr ja durch die 1. Empfehlung schon.
Keine Gegner vor denen Bremen Angst haben müsste.


_________________
Sie nannten ihr früher AiS - das K stand für KLUK!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
MXIRDRGZ
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 18.11.2014
Beiträge: 537
BeitragVerfasst am: 1 Sep 2017 09:36   Titel: Antworten mit Zitat


Maranzano hat folgendes geschrieben:

c0MMi_ hat folgendes geschrieben:
Es kommt sicherlich darauf an, wie und wo man seine Prioritäten beim "Basteln" seines Teams setzt. Für diejenigen unter uns, die sehr günstige Verteidiger suchen, habe ich ein lauwarmes Eisen:

Felipe Martins (270.000)

Zugegeben: Seine 5 Jahre Hannover (davon immerhin auch 3 in der Bundesliga) waren so schlecht, dass man ihn eigentlich niemals hier nennen geschweige denn kaufen darf.

Es gibt allerdings zwei entscheidende Unterschiede, die sich in dieser Vorbereitung ergeben haben:

1) Felipe macht zum ersten (!!!) Mal eine Vorbereitung - bis dato - unverletzt mit. In 5 Jahren gab es das noch nie (das kann man sicherlich auch als Gegenargument verwenden - keine Frage). Felipe hat jetzt mehrere Wochen komplett trainiert, das Trainingslager mitgemacht und stand in jedem Testspiel mindestens eine Hälfte auf dem Platz.

2) Die Aussicht, dass Breitenreiter mit einer Fünferkette/Dreierkette spielt, kommt Felipe zugute. Er ist kein Verteidiger, der durchgehend fehlerlos agiert - keine Frage. Allerdings ist Felipe gut mit Ball, hat eine gute Übersicht und ein relativ feines Füßchen. Ergo wird - wenn es zur Dreierkette kommt - er dafür verantwortlich sein (zusammen mit Schwegler mutmaßlich), das Spiel zu eröffnen. Diese Qualität haben weder Sanè noch Anton noch Hübner. Hat er zwei Kollegen neben sich, die das Zentrum eng machen, können seine Defizite kompensiert werden.

Gestern hat Felipe neben Hübner und Sanè in einer Dreierkette gespielt. Der Gegner war kein Hochkaräter, aber auch kein Fünftligist. Felipe hat links in der Dreierkette gespielt und (als Linksfüßer wohlgemerkt) dort das Spiel immer wieder mit sehr guten Diagonalbällen aufgebaut. Breitenreiter scheint sich durchaus dessen bewusst, dass der Klassenerhalt für 96 fast ausschließlich durch eine kompakte Defensive funktionieren kann. Spielerisch war es gestern mau, aber mit den langen Bällen konnte immer wieder Gefahr erzeugt werden.

Sollte sich Felipe nicht doch noch verletzen (was leider bei ihm stets im Raum steht), dürfte er - mindestens am ersten Spieltag - gesetzt sein. Das erste Spiel ist ein Auswärtsspiel in Mainz, bei dem man sicher versuchen wird, erstmal die Null zu halten und auswärts kompakt aufzutreten. Ich sehe in Mainz nicht den ganz großen Gegner, dass die Gefahr bestünde, dass Hannover hier mit drei oder vier Toren abgeschossen wird.

Für 270.000 kann man mit Felipe zumindest einen Backup für sein Team kaufen, der durchaus das Potenzial hätte, mehr Punkte als in seinen bisherigen Saisons zu sammeln. Die Investition birgt wenig bis kein Risiko. Wenn man Hannover sogar zutraut, die Spiele danach (Schalke und Wolfsburg) nicht komplett zu vergeigen, könnte man für eine Viertelmillion einen ambitionierten (Stamm-)Spieler verpflichten.



Poste das mal im Fanmag-Forum von 96.

Ich habe in den letzten Wochen nicht einen 96-Fan gelesen, der, ohne völlig besoffen zu sein, Felipe auch nur mit einer Wahrscheinlichkeit von 10% einen Stammplatz und mehr als 3 gute Spiele zutrauen würde.

Aber Wunder gibt es ja immer wieder...



@Maranzano:
2 gute Spiele, ein enormer MW Anstieg und viele Punkte.
Wunder gibt es immer wieder ...
Aber du hast ja selber mehrmals betont kein Experte zu sein

@Commi: Starke Nase!
_________________
Sie nannten ihr früher AiS - das K stand für KLUK!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Maranzano
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.08.2016
Beiträge: 682
BeitragVerfasst am: 3 Sep 2017 13:05   Titel: Antworten mit Zitat


MXIRDRGZ hat folgendes geschrieben:

Maranzano hat folgendes geschrieben:

c0MMi_ hat folgendes geschrieben:
Es kommt sicherlich darauf an, wie und wo man seine Prioritäten beim "Basteln" seines Teams setzt. Für diejenigen unter uns, die sehr günstige Verteidiger suchen, habe ich ein lauwarmes Eisen:

Felipe Martins (270.000)

Zugegeben: Seine 5 Jahre Hannover (davon immerhin auch 3 in der Bundesliga) waren so schlecht, dass man ihn eigentlich niemals hier nennen geschweige denn kaufen darf.

Es gibt allerdings zwei entscheidende Unterschiede, die sich in dieser Vorbereitung ergeben haben:

1) Felipe macht zum ersten (!!!) Mal eine Vorbereitung - bis dato - unverletzt mit. In 5 Jahren gab es das noch nie (das kann man sicherlich auch als Gegenargument verwenden - keine Frage). Felipe hat jetzt mehrere Wochen komplett trainiert, das Trainingslager mitgemacht und stand in jedem Testspiel mindestens eine Hälfte auf dem Platz.

2) Die Aussicht, dass Breitenreiter mit einer Fünferkette/Dreierkette spielt, kommt Felipe zugute. Er ist kein Verteidiger, der durchgehend fehlerlos agiert - keine Frage. Allerdings ist Felipe gut mit Ball, hat eine gute Übersicht und ein relativ feines Füßchen. Ergo wird - wenn es zur Dreierkette kommt - er dafür verantwortlich sein (zusammen mit Schwegler mutmaßlich), das Spiel zu eröffnen. Diese Qualität haben weder Sanè noch Anton noch Hübner. Hat er zwei Kollegen neben sich, die das Zentrum eng machen, können seine Defizite kompensiert werden.

Gestern hat Felipe neben Hübner und Sanè in einer Dreierkette gespielt. Der Gegner war kein Hochkaräter, aber auch kein Fünftligist. Felipe hat links in der Dreierkette gespielt und (als Linksfüßer wohlgemerkt) dort das Spiel immer wieder mit sehr guten Diagonalbällen aufgebaut. Breitenreiter scheint sich durchaus dessen bewusst, dass der Klassenerhalt für 96 fast ausschließlich durch eine kompakte Defensive funktionieren kann. Spielerisch war es gestern mau, aber mit den langen Bällen konnte immer wieder Gefahr erzeugt werden.

Sollte sich Felipe nicht doch noch verletzen (was leider bei ihm stets im Raum steht), dürfte er - mindestens am ersten Spieltag - gesetzt sein. Das erste Spiel ist ein Auswärtsspiel in Mainz, bei dem man sicher versuchen wird, erstmal die Null zu halten und auswärts kompakt aufzutreten. Ich sehe in Mainz nicht den ganz großen Gegner, dass die Gefahr bestünde, dass Hannover hier mit drei oder vier Toren abgeschossen wird.

Für 270.000 kann man mit Felipe zumindest einen Backup für sein Team kaufen, der durchaus das Potenzial hätte, mehr Punkte als in seinen bisherigen Saisons zu sammeln. Die Investition birgt wenig bis kein Risiko. Wenn man Hannover sogar zutraut, die Spiele danach (Schalke und Wolfsburg) nicht komplett zu vergeigen, könnte man für eine Viertelmillion einen ambitionierten (Stamm-)Spieler verpflichten.



Poste das mal im Fanmag-Forum von 96.

Ich habe in den letzten Wochen nicht einen 96-Fan gelesen, der, ohne völlig besoffen zu sein, Felipe auch nur mit einer Wahrscheinlichkeit von 10% einen Stammplatz und mehr als 3 gute Spiele zutrauen würde.

Aber Wunder gibt es ja immer wieder...



@Maranzano:
2 gute Spiele, ein enormer MW Anstieg und viele Punkte.
Wunder gibt es immer wieder ...
Aber du hast ja selber mehrmals betont kein Experte zu sein

@Commi: Starke Nase!


Vielleicht war es ja auch schlicht und ergreifend nur Taktik vom Hannoveraner, um zu verhindern, dass bei der Comunio Competition Hinz & Kunz den Felipe in ihr 10-Millionen-Euro-Team nehmen? Man weiß es nicht, außer, dass ich der einzige bin, der sich für Felipe entschieden hat...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group