preload
basicPlayer

Serie A

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 22, 23, 24  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Internationaler Vereinsfußball
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Jul 2013 15:15   Titel: Antworten mit Zitat


Balle22 hat folgendes geschrieben:
Schade das die Liga 1 spielen

Ich mein eher Zuschauerschnitt etc.. Große Stadion aber sehr wenig Zuschauer, da kann unsere Liga 2 sogar besser punkten.
Florenz wer ist Florenz?

Inter, Juve und AC wäre er da hingewechselt, hätte man sich noch mit abfinden können. Aber vielleicht bin ich einfach nur enttäuscht, das er doch nicht kämpfen tut und das Weite sucht.


Ich hab schon bewusst Hertha & Braunschweig genannt, geht ja schliesslich um letzte Saison.

Und was macht Inter bitteschön besser als Florenz?
Inter ist nicht mal in der Euro League diese Saison.
Die Anderen haben keinen Bedarf -> Also Florenz!
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Jul 2013 15:16   Titel: Antworten mit Zitat


Balle22 hat folgendes geschrieben:
Ich mein eher Zuschauerschnitt etc.. Große Stadion aber sehr wenig Zuschauer, da kann unsere Liga 2 sogar besser punkten.
Florenz wer ist Florenz?

Zuschauerschnitt Serie A: 23.300
Zuschauerschnitt 2. Liga: 17.000

Sicher ist das Zuschaueraufkommen nicht das wie in Deutschland, aber sich Fakten ausdenken muss auch niemand. In Europa ist die Serie A immer noch auf Rang 4, was das betrifft. Das ist zwar nicht überragend, aber das mit den "sehr wenigen Zuschauern" ist einfach falsch.


Balle22 hat folgendes geschrieben:
Inter, Juve und AC wäre er da hingewechselt, hätte man sich noch mit abfinden können. Aber vielleicht bin ich einfach nur enttäuscht, das er doch nicht kämpfen tut und das Weite sucht.

Die Frage ist, ob er wirklich nicht kämpfen will oder ob ihm gesagt wurde, dass ein Kampf aussichtslos ist.


Balle22 hat folgendes geschrieben:
@Steffen: "HIER" Damit meine ich doch Italien, oder sind wir hier im Pauli Thread. Legt doch nicht immer Aussagen rein, wenn euch die Meinung eh nicht interessiert.

Deswegen habe ich ja gefragt. Weil "hier" wäre ja Deutschland, von daher habe ich gefragt, weil es mir unverständlich war, was du damit meinst. Und glaub mir mal, ein Gomez ist in Italien kein Unbekannter.
Nach oben
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 17236
Wohnort: Perle Der Uckermark (schwedt)
BeitragVerfasst am: 2 Jul 2013 15:19   Titel: Antworten mit Zitat

Naja warten wir es ab, ich glaube bis heute net
das wir den einfach für schlappe 18 Millionen gehen lassen.
Da kann die Sky Italia noch schreiben was se will.
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
HotDog
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 24.11.2002
Beiträge: 4704
BeitragVerfasst am: 3 Jul 2013 20:15   Titel: Antworten mit Zitat


Balle22 hat folgendes geschrieben:
Naja warten wir es ab, ich glaube bis heute net
das wir den einfach für schlappe 18 Millionen gehen lassen.
Da kann die Sky Italia noch schreiben was se will.


Mehr als 20 Mio werden´s aber wohl nicht werden. Das find ich das eigentlich Erstaunliche daran, nämlich dass Bayern sich mit nur noch 20 Mio zufrieden gibt und diese 20 Mio Ablöse wohl das absolute Maximum sind.

Wenn man bedenkt, dass Bayern 35 Mio für ihn hingelegt hat und er aktuell eigentlich einen viel höheren Stellenwert in Fußballeuropa hat als zu dem Zeitpunkt des Kaufs vom VfB, kommt man zu dem Schluss, dass entweder Bayern damals viel zu viel gezahlt hat oder heute viel zu wenig für ihn wieder reinbekommt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Jul 2013 20:18   Titel: Antworten mit Zitat

man kann halt nur schwer eine hohe ablösesumme für einen spieler verlangen mit dem offensichtlich nicht geplant wird, er also nicht wichtig ist, und der weg will.
Nach oben
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18300
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 3 Jul 2013 20:35   Titel: Antworten mit Zitat

So sieht es aus!

Stuttgart musste Gomez nicht verkaufen, während die Bayern ihn unbedingt haben wollten. Zudem gibt es immer noch den Bayern-Bonus, also das sie eh immer mehr für einen Spieler zahlen müssen als andere Vereine für den selben Spieler.
--> der Preis steigt über den eigentlichen Marktwert des Spielers

Jetzt haben die Bayern zu viele Spieler im Kader bzw mit Gomez einen der nicht ins System passt und abgegeben werden soll. Zudem besteht bei keinem Top-Club bedarf für einen Stürmer wie ihn. Und durch sein vermutlich hohes Gehalt müsste er bei kleineren Vereinen auf Gehalt verzichten oder sie sind nur bereit ihn zu verpflichten, wenn sie weniger zahlen um das Gehalt zu stemmen.
--> der Preis fällt unter den eigentlichen Marktwert des Spielers
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 17236
Wohnort: Perle Der Uckermark (schwedt)
BeitragVerfasst am: 4 Jul 2013 13:58   Titel: Antworten mit Zitat

FLORENZ STEIGT AUS!!!
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Binzman
Kreisliga
Kreisliga 

Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 3
BeitragVerfasst am: 4 Jul 2013 18:56   Titel: Spielplan der Serie A 2013/2014 Antworten mit Zitat

Hallo,

weiß jemand, wann der neue Spielplan der Serie A rauskommt?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jul 2013 11:17   Titel: Antworten mit Zitat


SteffenRSN hat folgendes geschrieben:

Physical2 hat folgendes geschrieben:
Da hätte sich schon was ergeben. Als Falcaoersatz Cavaniersatz oder meinetwegen als Suarezersatz.

Wo Neapel und Liverpool aktuell jetzt so signifikant über Florenz stehen sollen, weiß ich nicht. Gerade Liverpool lebt doch nur noch vom Glanz früherer Tage, auch wenn die gar nicht mal allzu lange her sind.


Cavani schon fast weg wie erwartet... Dort spielt er CL und das Team ist ganz klar vor Florenz anzusiedeln, das sollten sogar Leute mitbekommen, die die Serie A nich so stark verfolgen

Madeid genauso, die spielen fast immer CL und haben immer ne Aussicht darauf. Liverpool ist vom Namen her interessanter und trotz des Tabellenplatzes haben die tolle Spieler die wesentlich besser sind als die von Florenz. Wären die in der engl. Liga wären die 10.-12.

Florenz ist einfach die falsche Adresse. Juve neapel und ac sind deutlich vor denen sowohl finanziell als auch kadertechnisch und auch Inter wird zurückkommen weil sie finanziell besser aufgestellt sind! Dazu Lazio auf Augenhöhe. Im Leben nich wird Gomez je wieder CL spielen.

Ergo: Völlig falscher Weg von Mario nach Florenz
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Jul 2013 15:11   Titel: Antworten mit Zitat


Balle22 hat folgendes geschrieben:
FLORENZ STEIGT AUS!!!


Offiziell: FC Bayern einigt sich mit AC Florenz auf Gomez-Transfer
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 15 Jul 2013 22:50   Titel: Antworten mit Zitat


Zitat:
Mit offenen Armen wurde er aber auch so empfangen. Bei seiner Vorstellung im Stadio Artemio Franchi vor tausenden Fans herrschte geradezu Volksfeststimmung. Es war der Höhepunkt der großen Gomez-Show, die bereits bei dessen Ankunft am Flughafen begann, wo ihn eine große Schar italienischer Reporter umlagerte.


http://www.gmx.net/themen/sport/fussball/international/82ahvx6-grosser-bahnhof-stuermerstar-gomez-ac-florenz#.focus.%22Was%20f%C3%BCr%20ein%20wunderbarer%20Tag%22.288.1074

Freut mich für Gomez. Und jetzt zeig den Italienern mal, dass ihr Catenaccio für die Katz ist.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 16 Jul 2013 21:24   Titel: Antworten mit Zitat


Physical2 hat folgendes geschrieben:

SteffenRSN hat folgendes geschrieben:

Physical2 hat folgendes geschrieben:
Da hätte sich schon was ergeben. Als Falcaoersatz Cavaniersatz oder meinetwegen als Suarezersatz.

Wo Neapel und Liverpool aktuell jetzt so signifikant über Florenz stehen sollen, weiß ich nicht. Gerade Liverpool lebt doch nur noch vom Glanz früherer Tage, auch wenn die gar nicht mal allzu lange her sind.


Cavani schon fast weg wie erwartet... Dort spielt er CL und das Team ist ganz klar vor Florenz anzusiedeln, das sollten sogar Leute mitbekommen, die die Serie A nich so stark verfolgen

Madeid genauso, die spielen fast immer CL und haben immer ne Aussicht darauf. Liverpool ist vom Namen her interessanter und trotz des Tabellenplatzes haben die tolle Spieler die wesentlich besser sind als die von Florenz. Wären die in der engl. Liga wären die 10.-12.

Florenz ist einfach die falsche Adresse. Juve neapel und ac sind deutlich vor denen sowohl finanziell als auch kadertechnisch und auch Inter wird zurückkommen weil sie finanziell besser aufgestellt sind! Dazu Lazio auf Augenhöhe. Im Leben nich wird Gomez je wieder CL spielen.

Ergo: Völlig falscher Weg von Mario nach Florenz


Ein durchaus etwas merkwürdiger und überraschender Wechsel, da gebe ich dir Recht, aber was will er großartig machen? Hätte er bis heute gewartet, wäre vll in Richtung Neapel noch was gegangen, die ja jetzt auf jede Menge Kohlen sitzen ohne das noch wirklich viele geeignete Stürmer für die in der Verlosung wären. Das wäre aber auch fast die einzige höher anzusiedelnde Option aus meiner Sicht gewesen, wenn man davon ausgeht, dass ihm wichtig war wirklich viel zu Spielen und vll nicht nur Stürmer Nr. 1 zu sein. Man muss einfach auch festhalten, dass der "Stümertyp Gomez" gerade sowas von out ist - zu unrecht meiner Meinung nach - und sich dementsprechend einfach kaum Optionen geboten haben bei der ja auch nicht wirklich niedrigen Ablöse. Wenn man schaut was Atletico für Villa ausgegeben hat, muss man fast bezweifeln, dass sie Gomez überhaupt in Erwägung gezogen hätten. Bei Pool hätte er vll mehr verdienen können und die bessere Mannschaft gehabt, die Chancen , dass er dort CL spielt sind aber noch mal ein gutes Stück kleiner als bei Florenz. Chelsea/City pokern noch ne Liga höher und da hätte er vmtl. weniger gespielt als bei den Bayern, für die Bundesliga war zu teuer. Und Arsenal, die vll interessant gewesen wären, träumen noch und haben schon einen recht ähnlichen Stürmertyp, also es gab einfach so gut wie keine Alternative.

Jetzt spielt er halt erst mal ein Jahr oder zwei in Florenz und ist da der Held. Eine Begrüßung wie er heute bekommt auch nicht jeder. Wenn er dann weitermöchte und Angebote da sind, wird er wohl gehen können.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Jul 2013 11:12   Titel: Antworten mit Zitat

mein stiller verdacht, bayern wollte gomez "um jeden preis los werden" hat sich mit dem higuain transfer für 40 mio zu neapel nochmal bestätigt. ein 1:1 vergleich hinkt zwar ein wenig, allerdings nicht soviel, dass er 20-25 mio an ablöse ausmacht, schon gar nicht in richtung von higuain.
Nach oben
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18300
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 24 Jul 2013 17:32   Titel: Antworten mit Zitat

Gomez heute schon mit einem Doppelpack in der 1. Halbzeit für Florenz. Besser kann man nicht starten!
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Aug 2013 21:54   Titel: Antworten mit Zitat

Aufsteiger Hellas Verona schlägt Milan dank eines Doppelpacks von Luca Toni mit 2-1!
Stimmung war überragend, das hat echt mal wieder Spaß gemacht, auch wenn Hellas in meiner Sympathieskala nicht unbedingt weit oben angesiedelt ist.

Eben hat dann Juventus 1-0 bei Sampdoria gewonnen, kein überragendes Spiel, aber der Siegtreffer stark rausgespielt, sodass Tevez den Ball nur über die Linie drücken musste.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 1 Sep 2013 23:48   Titel: Antworten mit Zitat

Gomez macht seine ersten beiden Buden für Florenz beim 2:5 Erfolg in Genua. Unser Natio-Stürmer scheint in der Serie A angekommen zu sein, auch wenn es die eher unwichtigeren Tore waren (3:0 und 5:2)
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 22 Sep 2013 22:28   Titel: Antworten mit Zitat

Unglaublich aber wahr: Balotelli hat einen Elfmeter verschossen
Nach oben
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18300
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 13 Jan 2014 21:38   Titel: Antworten mit Zitat

Nach dem peinlichen 3:4 hat Milan Allegri entlassen. Sein Nachfolger soll Seedorf werden, der eigentlich noch als Spieler bei Botafogo unter Vertrag steht. Ich bin gespannt, ob er auch als Spielertrainer noch seine Schuhe schnüren wird
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9430
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 14 Jan 2014 13:34   Titel: Antworten mit Zitat

wäre mal ne ansage! und vom alter her passt er gut ins konzept

edit: auf transfermarkt steht er beendet seine aktive Karriere. Wird noch besser: Als Co-Trainer wird Japp Stam gehandelt fehlt nur noch ein Torwart Trainer! van der Saar ist bereits Marketing Chef bei Ajax. Bei Dida weiß ich nicht, ob man von ihm was lernen kann (bei allem Respekt, immerhin war er Jahre lang Keeper beim AC). Ist aber, wie auch Abbiati der sich aus Prestige Gründen ebenfalls anbieten würde, selbst noch aktiv.

Befürworte den Schritt auf jeden Fall, man hat schon oft gesehen, dass es gut funktionieren kann, ehemalige eigene Spieler im Verein zu beschäftigen. (Zorc mal als Dortmunder Beispiel, oder auch ein Matthias Sammer zu Anfang seiner Trainerlaufbahn. Ricken, de Beer, Dickel kann man beim BVB sicher auch dazu zählen).
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 17236
Wohnort: Perle Der Uckermark (schwedt)
BeitragVerfasst am: 23 März 2014 21:59   Titel: Antworten mit Zitat

Man man
Nationalstürmer Mario Gomez (2 musste Sonntagabend beim 1:0-Sieg seines AC Florenz in Neapel in der zweiten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden. Erneut Probleme am linken Knie. Zuvor hatte er im Spiel einen Schlag auf das Gelenk abbekommen. Erste Diagnose: Kniestauchung.
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 21 Okt 2014 11:43   Titel: Antworten mit Zitat

Seriös wirtschaften sieht anders aus:


Zitat:
Rekordverlust von 103 Millionen Euro belastet Inter Mailand
Geschrieben von: Kickwelt-Redaktion
21. Oktober 2014

Der Saisonstart lief für Inter Mailand nicht optimalMailand – Nicht nur der schwierige Saisonstart setzt den ehemaligen Fußball-Champions-League-Sieger Inter Mailand unter Druck. Auch Rekordverluste in Höhe von 103 Millionen Euro belasten den Serie-A-Klub, der seit Anfang dieses Jahres unter der Führung des indonesischen Magnaten Erick Thohir steht.

“Inter ist ein großer Brandherd. Wir arbeiten an einem umfangreichen Sanierungsplan”, sagte der US-Manager Michael Bolingbroke, der zum neuen Geschäftsführer des Klubs ernannt worden ist.

In den letzten drei Jahren hat Inter Mailand Verluste in Höhe von 276 Millionen Euro angehäuft. Dem Verein droht jetzt eine saftige Strafe seitens der Europäischen Fußball-Union (UEFA) wegen des Verstoßes gegen das Financial Fair Play. Daher plant Bolingbroke am 7. November ein Treffen mit den UEFA-Spitzen in Nyon, um auf fünf Jahre ausgelegten Sanierungsplan vorzustellen. “Wir bemühen uns, die Verluste einzudämmen. Wir wollen nicht, dass der Klub wie in der Vergangenheit verwaltet wird”, sagte Bolingbroke. (SID)


http://www.kickwelt.de/news/internationaler-fussball/italien/rekordverlust-von-103-millionen-euro-belastet-inter-mailand-24225.html?cfeed=1

Ich hoffe, dass der Verein gleich noch eine saftige Geldstrafe hinterher bekommt.
Nach oben
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 656
BeitragVerfasst am: 7 Jan 2015 08:52   Titel: Antworten mit Zitat

prinz peng hat ein recht ordentliches debut gefeiert bei inter. wurde in der 53. minute eingewechselt und hat schwung gebracht. anfangs noch ein wenig verhalten, ist er vorallem zum ende hin immer besser geworden. mit etwas mehr glück und präzision wäre der "man of the match" drin gewesen. als inter nur noch zu 10 spielte, hat poldi auch 2-3 umschaltsituationen von juve direkt unterbunden bzw. im verbund aufgelöst.

gomez hingegen absolut kläglich gestern. überragend schlechter elfmeter und eine 100 % chance verschenkt.

klose ohne einsatz
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
gazman
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 14.11.2014
Beiträge: 2950
BeitragVerfasst am: 8 Jan 2015 06:25   Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke die Zeit von Klose ist langsam abgelaufen.
Gomez lebt auch nur noch von seinem Namen, der Junge braucht 200% Selbstvetrtrauen um nicht über jeden Ball zu stolpern. Aber die bekommt er nirgends mehr nach diesen Leistungen. Der wird also auch bald verschwunden sein. Poldi dagegen traue ich es zu eine gute Leistung bei Inter zu spielen. Aber momentan wird er da ja fast schon als DER ERLÖSER angesehen, wenn der Erfolg aber ausbleibt wird Poldi wohl auch schnell DER SÜNDENBOCK. Hoffen wir mal Inter hat jetzt ein wenig mehr Erfolg und schafft es vlt noch ins int.Geschäft.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Käviehn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 07.07.2003
Beiträge: 13171
BeitragVerfasst am: 18 Jan 2015 19:31   Titel: Antworten mit Zitat

Sind die Medien in Italien echt so geil, oder macht das die deutsche Presse nur durch bewusst Selektion .

Die ersten 2 Spiel von Poldi habe ich nur gelesen, dass er Schwung bringt und im 2ten Spiel von Begin an eine starke Leistunge gezeigt hat.

Heute lese ich dann Poldi ist nicht in Form und hat noch garkeine Bindung zum Spiel von Mailand gefunden? Passt doch iwie nicht!

Bei Gomez und Klose geht es auch schnell von ganz oben nach unten und auch wieder andersrum. Wenn ich die öffentlichen Diskussionen zwicshen Trainer und Gomez so lesen, wundert mich doch das Gomez noch so oft von Anfang an ran darf .
_________________





25 Mai 2013 London Calling!!!!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18300
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 19 März 2015 18:21   Titel: Antworten mit Zitat

Krisenklub FC Parma ist insolvent


Zitat:
Die Schulden des Klubs belaufen sich auf 218 Millionen Euro.


Der Verein wurde erst 2004 neu gegründet, als der Mutterkonzern insolvent war und war daher ab dem Zeitpunkt selber schuldenfrei.

Transferbilanz seitdem:

2004/05 +16 Mio
2005/06 +15 Mio
2006/07 +16 Mio
2007/08 -9 Mio
2008/09 +11 Mio
2009/10 +8 Mio
2010/11 -14 Mio
2011/12 +17,5
2012/13 -15 Mio
2013/14 +12 Mio
2014/15 +10 Mio
_______________

Summe +67,5 Mio


Wie schafft es ein Verein in 10 Jahren 218 Mio Euro Schulden zu machen, wenn er kein Geld ins Stadion investiert und auf dem Transfermarkt einen Gewinn von 67,5 Mio Euro erzielt???
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 22, 23, 24  Weiter
Seite 23 von 24



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group