preload
basicPlayer

Primera Division

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 145, 146, 147  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Internationaler Vereinsfußball
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 5 Mai 2006 14:44   Titel: Antworten mit Zitat

real madrid präsident würde abgewählt er hat eine stimme erhalten hätte aber 5 benätigt.

quelle kicker.de
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 9 Aug 2006 12:13   Titel: Antworten mit Zitat

Real madrid steht kurz vor einer verpflichtung von Reyes!

Jose Antonio Reyes steht nach spanischen Medienberichten kurz vor einem Wechsel von Arsenal London zu Real Madrid.

"Ich bin sehr optimistisch und glaube, dass die Angelegenheit gut abgeschlossen wird", so der 22-jährige Mittelfeldspieler in der "AS".

Auch die "Marca" sieht den Wechsel kurz vor dem Abschluss. Als mögliche Ablösesumme für den spanischen Nationalspieler sind 15 Millionen Euro im Gespräch.

Quelle: www.fussball.de
Nach oben
Petri3
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 7030
BeitragVerfasst am: 9 Aug 2006 13:42   Titel: Antworten mit Zitat


haggam hat folgendes geschrieben:
Real madrid steht kurz vor einer verpflichtung von Reyes!

Jose Antonio Reyes steht nach spanischen Medienberichten kurz vor einem Wechsel von Arsenal London zu Real Madrid.

"Ich bin sehr optimistisch und glaube, dass die Angelegenheit gut abgeschlossen wird", so der 22-jährige Mittelfeldspieler in der "AS".

Auch die "Marca" sieht den Wechsel kurz vor dem Abschluss. Als mögliche Ablösesumme für den spanischen Nationalspieler sind 15 Millionen Euro im Gespräch.

Quelle: www.fussball.de


Was will Real denn mit so vielen Stürmern? Also, das wird langsam zu heftig, auch wenn Reyes eher im Mittelfeld spielt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 9 Aug 2006 14:50   Titel: Antworten mit Zitat


Petri3 hat folgendes geschrieben:

haggam hat folgendes geschrieben:
Real madrid steht kurz vor einer verpflichtung von Reyes!

Jose Antonio Reyes steht nach spanischen Medienberichten kurz vor einem Wechsel von Arsenal London zu Real Madrid.

"Ich bin sehr optimistisch und glaube, dass die Angelegenheit gut abgeschlossen wird", so der 22-jährige Mittelfeldspieler in der "AS".

Auch die "Marca" sieht den Wechsel kurz vor dem Abschluss. Als mögliche Ablösesumme für den spanischen Nationalspieler sind 15 Millionen Euro im Gespräch.

Quelle: www.fussball.de



Was will Real denn mit so vielen Stürmern? Also, das wird langsam zu heftig, auch wenn Reyes eher im Mittelfeld spielt.


Die wollen doch Ronaldo loswerden und haben Soldado (glaub ich) schon verliehen oder verkauft. Ich denke die sehen Reyes als Linksaussen/Linken MF

Also wollen die wohl so spielen :
-------------vN-----------------
Reyes-----------------Robinho
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 12 Aug 2006 20:24   Titel: Antworten mit Zitat

dieses jahr ist real wieder die übermannschaft.....nicht barca......die haben sich ja nicht gerade gut verstärkt bis auf zambrotta
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 13 Aug 2006 07:37   Titel: Antworten mit Zitat


Mama mia hat folgendes geschrieben:
dieses jahr ist real wieder die übermannschaft.....nicht barca......die haben sich ja nicht gerade gut verstärkt bis auf zambrotta




Zambrotta ist einer der besten Verteidiger der Welt. Ausserdem hat man mit Gudjohnson Larsson optimal ersetzt und Thuram kann auch nur helfen.

Desweiteren brauchte Barca sich nicht wirklich zu verbessern. Sie sind jung, haben eine super team chemie, genug talent und müssen nicht das Geld aus dem Fenster raus werfen wie Real die jedes Jahr 5 neue für 100 mio. holen um am ende dumm aus der Wäsche zu schauen.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 19:08   Titel: Antworten mit Zitat

Heute 22:00 Uhr gehts los live auf arena mit dem Spiel
Valencia gegen Real Betis.

Ich freue mich schon Spieler wie Vicente, Baraja und auch Morientes zu sehen. Und hoffe auf ein torreiches Spiel.
Nach oben
Micho4
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 22.08.2006
Beiträge: 3380
BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 19:34   Titel: Antworten mit Zitat

Also Joaquin gleich gegen seinen Ex-Klub. Das wir deutlich für Valencia ausgehen. Joaquin weg bei Betis und Ricardo Oliveira vor Wechsel zu Milan der spielt doch heute bestimmt nicht oder ?
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 19:53   Titel: Antworten mit Zitat

Barcelona geht für mich wieder als Topfavorit ins Rennen. Wie schon gesagt haben sie ein junges, gut eingespieltes Team. Das hat Real (noch) nicht. Zumal es Real wieder mal verpasst hat einen Generationswechsel zu vollführen.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 22:03   Titel: Antworten mit Zitat

1:0 für Valencia der Pausenstand. Am Anfang des Spiels war Betis überlegen und hatte auch eine große Chance. Dann nach ca.20 Minuten kam Valencia besser ins Spiel und in der 32.Minute machte Morientas das wunderschön herausgespielte 1:0 in seinem ersten Ligaspiel für Valencia. Insgesamt ist es aber ein sehr schwaches Spiel und ich hatte mir deutlcih mehr erwartet vom Geheimfavouriten Valenica.

Ricardo Oliveira spielt nicht, der macht ja auch momentan noch einen Trainigsstreik bei Valencia und wird bald sicher bei Milan unterschreiben. Er muss aber immerhin 1Mio Geldstrafe zahlen, weil er zu spät aus dem Urlaub kam.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 18 Sep 2006 12:09   Titel: Antworten mit Zitat

Barcelona, FC Sevilla und Valencia mit einem sauberen Start. Alle sind in ihren 3 Spielen als Sieger hervorgegangen.
Am besten hat mir bis jetzt neben Barca der FC Sevilla gefallen.
Die haben bis jetzt ganz stark aufgespielt, vorallem der Kanoute mit schon vier Dingern. Ich glaube auch das Sevilla einen Platz unter den ersten 3 schaffen kann, trotz vieler starker Mannschaften in der Primera Division.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 29 Sep 2006 11:59   Titel: Antworten mit Zitat

Bilbao bekommt Präsidentin

Beim spanischen Traditionsverein Athletic Bilbao ist mit Ana Urquijo erstmals in der 108-jährigen Klub-Geschichte eine Frau zur Vereinspräsidentin ernannt worden.

Der bisherige Präsident Fernando Lamikiz hatte wegen anhaltender Erfolglosigkeit des baskischen Klubs seinen Rücktritt erklärt und so den Weg für die Anwältin und Ex-Vize-Präsidentin frei gemacht.

Der achtmalige Meister war in der letzten Saison dem Abstieg nur knapp entgangen und schwebt als Drittletzter der Primera Division erneut in Abstiegsgefahr.

quelle: www.fussball.de
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 19 Nov 2006 13:44   Titel: Antworten mit Zitat

Lange, lange wurde hier nicht mehr gepostet.
Schade..

In Spanien führt im Moment Sevilla, die gestern ebenso wie Real gewonnen haben, die Tabelle an. Barcelona kann sich heute mit nem Sieg in Mallorca die Tabellenspitze wieder sichern.

Die heutigen Spiele:

19.11. 17:00 Espanyol -:- Athletic Bilbao
19.11. 17:00 Real Zaragoza -:- Gimn. Tarragona
19.11. 17:00 UD Levante -:- Atlético Madrid
19.11. 17:00 Recr. Huelva -:- CA Osasuna
19.11. 17:00 FC Villarreal -:- Getafe CF
19.11. 17:00 Real Sociedad -:- Betis Sevilla
19.11. 19:00 RCD Mallorca -:- FC Barcelona
19.11. 21:00 Deportivo -:- Celta Vigo



Zitat:
1 FC Sevilla 11 8 1 2 22:10 12 25
2 FC Barcelona 10 7 2 1 23:9 14 23
3 Real Madrid 11 7 2 2 21:8 13 23
4 Real Zaragoza 10 6 1 3 21:14 7 19
5 Getafe CF 10 6 1 3 10:7 3 19
6 FC Valencia 11 5 3 3 15:11 4 18
7 Atlético Madrid 10 5 2 3 13:8 5 17
8 Deportivo 10 4 4 2 10:8 2 16
9 Recr. Huelva 10 5 1 4 13:13 0 16
10 FC Villarreal 10 4 3 3 11:12 -1 15


Quelle: www.sportal.de
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 19 Nov 2006 21:25   Titel: Antworten mit Zitat

Barca gewinnt 4:1 in Mallorca (hier die Torschützen) und ist wieder 1.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 10 Dez 2006 14:24   Titel: Antworten mit Zitat

FC Sevilla gewinnt am Samstagabend das Topduell geg. Real Madrid mit 2:1.

Torschützen für Sevilla sind Kanoute und Chevanton
für Real Beckham
ja so wie es aussieht beisst Sevilla sich da oben fest. Das kann nur nächstes Jahr Champions League bedeuten
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Dez 2006 21:59   Titel: Antworten mit Zitat

REAL MADRID wird dieses Jahr noch erster und die CHAMPIONS LEAGUE werden sie auch gewinnen
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 13 Jan 2007 11:43   Titel: Antworten mit Zitat

wovon träumst du

du siehst ja was bei Real los ist...wie kann man nur 0:3 zuhause gegen heulva verlieren

aber egal..ich sage nur eins...barca wird jetzt richtig durchstarten...sevilla wird sehr schnell abbauen
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 13:53   Titel: Antworten mit Zitat

Ist Ronaldinho zu dick?

"Madrid (dpa) - Die spanische Presse glaubt eine Erklärung für die Formschwäche des Brasilianers Ronaldinho beim Meister FC Barcelona gefunden zu haben: Der 26 Jahre alte Fußballstar sei zu dick, schrieben mehrere Zeitungen."

Hm alle Brasilianer die nich in Form sind sind zu dick. Macht Sinn

EDIT:

Um das Bild gehts
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 28 Feb 2007 22:37   Titel: Trainer getroffen: Pokalspiel in Sevilla abgebrochen Antworten mit Zitat

Trainer getroffen: Pokalspiel in Sevilla abgebrochen

Das Viertelfinal-Rückspiel im spanischen Pokal zwischen Betis Sevilla und dem FC Sevilla ist nach etwa einer Stunde abgebrochen worden. FC-Coach Juande Ramos war unmittelbar nach der Führung seines Teams von einer gefüllten Plastikflasche am Kopf getroffen worden.

Der 52-Jährige verlor für kurze Zeit das Bewusstsein und musste mit einer Trage vom Platz gebracht werden.

Quelle: http://www.weltfussball.de/news.php?id=34016&bereich=International

Das zeigt nur das es sowas nicht nur in Italien gibt, sondern überall.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 28 Feb 2007 23:52   Titel: Re: Trainer getroffen: Pokalspiel in Sevilla abgebrochen Antworten mit Zitat


gfb1907 hat folgendes geschrieben:


Das zeigt nur das es sowas nicht nur in Italien gibt, sondern überall.

es gibt einen gewaltigen unterschied zwischen ner geworfenen flasche und bürgerkriegsähnlichen zuständen vor dem stadion.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 1 März 2007 01:18   Titel: Re: Trainer getroffen: Pokalspiel in Sevilla abgebrochen Antworten mit Zitat


ibmeistr hat folgendes geschrieben:

gfb1907 hat folgendes geschrieben:


Das zeigt nur das es sowas nicht nur in Italien gibt, sondern überall.

es gibt einen gewaltigen unterschied zwischen ner geworfenen flasche und bürgerkriegsähnlichen zuständen vor dem stadion.


Es gibt aber keinen Unterschied das dadurch Spiele abgebrochen werden und vor allem Menschen verletzt werden. Und es gibt auch keinen Unterschied das es sich bei beiden Fällen bei den Tätern um sogenannte "Fans" handelt.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 1 März 2007 08:51   Titel: Antworten mit Zitat


gfb1907 hat folgendes geschrieben:

ibmeistr hat folgendes geschrieben:

gfb1907 hat folgendes geschrieben:


Das zeigt nur das es sowas nicht nur in Italien gibt, sondern überall.

es gibt einen gewaltigen unterschied zwischen ner geworfenen flasche und bürgerkriegsähnlichen zuständen vor dem stadion.


Es gibt aber keinen Unterschied das dadurch Spiele abgebrochen werden und vor allem Menschen verletzt werden. Und es gibt auch keinen Unterschied das es sich bei beiden Fällen bei den Tätern um sogenannte "Fans" handelt.


Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Einzelne Idioten, die meinen im Stadion mit Gegenständen werfen zu müssen, gibt es überall, die wird man auch nie völlig ausschalten können, (Ich erinnere nur mal an den Golfballwurf gegen Olli Kahn in Freiburg oder den Trommelstock eines Kölnfans gegen Laas).

Es ist aber für mich ein himmelweiter Unterschied, ob sich ein Arschloch (Verzeihung, aber ein anderer Ausdruck ist einfach nicht angebracht) daneben benimmt und bewusst die Gesundheit andere Menschen gefährdet, oder ob sich ganze Menschenmassen zusammenrotten und die Straßen in Schlachtfelder verwandeln. Man sollte jetzt nicht jede zu verurteilende Eskapade eines einzelnen mit den Zuständen in Ialien vergleichen!
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 1 März 2007 13:05   Titel: Antworten mit Zitat


HennerL2 hat folgendes geschrieben:

gfb1907 hat folgendes geschrieben:

ibmeistr hat folgendes geschrieben:

gfb1907 hat folgendes geschrieben:


Das zeigt nur das es sowas nicht nur in Italien gibt, sondern überall.

es gibt einen gewaltigen unterschied zwischen ner geworfenen flasche und bürgerkriegsähnlichen zuständen vor dem stadion.


Es gibt aber keinen Unterschied das dadurch Spiele abgebrochen werden und vor allem Menschen verletzt werden. Und es gibt auch keinen Unterschied das es sich bei beiden Fällen bei den Tätern um sogenannte "Fans" handelt.


Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Einzelne Idioten, die meinen im Stadion mit Gegenständen werfen zu müssen, gibt es überall, die wird man auch nie völlig ausschalten können, (Ich erinnere nur mal an den Golfballwurf gegen Olli Kahn in Freiburg oder den Trommelstock eines Kölnfans gegen Laas).

Es ist aber für mich ein himmelweiter Unterschied, ob sich ein Arschloch (Verzeihung, aber ein anderer Ausdruck ist einfach nicht angebracht) daneben benimmt und bewusst die Gesundheit andere Menschen gefährdet, oder ob sich ganze Menschenmassen zusammenrotten und die Straßen in Schlachtfelder verwandeln. Man sollte jetzt nicht jede zu verurteilende Eskapade eines einzelnen mit den Zuständen in Ialien vergleichen!


Das ist sicherlich richtig, Die Frage bleibt nur, warum bekommt der Typ eine Flasche mit ins Stadion hinein? Einen Golfball, wie bei Kahn kann sich jeder mal vor seinem besten Stück in der Hose verstecken oder sonst wo aber eine Flasche? Das geht einfach nicht und schon gar nicht beim Sevilla Derby!!!
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 1 März 2007 21:01   Titel: Antworten mit Zitat


CuDeFerro hat folgendes geschrieben:


Das ist sicherlich richtig, Die Frage bleibt nur, warum bekommt der Typ eine Flasche mit ins Stadion hinein? Einen Golfball, wie bei Kahn kann sich jeder mal vor seinem besten Stück in der Hose verstecken oder sonst wo aber eine Flasche? Das geht einfach nicht und schon gar nicht beim Sevilla Derby!!!


Es handelte sich ja um eine Plastikflasche, die darfst Du auch in Deutschland bis 0,5 Liter mit ins Stadion nehmen...
Nach oben
Megget
Fanwear
Fanwear 

Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 11912
Wohnort: Hannover
BeitragVerfasst am: 13 Apr 2007 12:22   Titel: Antworten mit Zitat


Ronaldinho stellt Rekord auf

Barcelonas Superstar Ronaldinho hat einen fragwürdigen Rekord aufgestellt: Der Brasilianer fehlte am Donnerstag bereits zum 81. Mal in dieser Saison beim Training der Katalanen – damit hat er statistisch gesehen fast jede zweite Übungseinheit von Trainer Frank Rijkaard verpasst.
Derzeit liegt der 27-Jährige mit einer Grippe flach.
Die "Teilzeitarbeit" des Mittelfeldspielers bei "Barca" könnte aber bald beendet sein, weil Ronaldinho mit einem Wechsel zum AC Mailand liebäugeln soll.


_________________
Hey FC Union, stürme hinaus,
in Berlins Südosten bist du Zuhaus',
zwischen Wiesen und Wäldern,
Tälern und Seen,
oh Köpenick, du bist wunderschön!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 145, 146, 147  Weiter
Seite 2 von 147



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group