preload
basicPlayer

1. FSV Mainz 05

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 98, 99, 100  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Vereinsforum - Diskussion
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 17 Sep 2007 14:44   Titel: Antworten mit Zitat

Wellington hat gestern schon gespielt und bis auf seinen Patzer vor dem 0:1 ordentlich gewirbelt.
Und die Verständigung klappt schon irgendwie multilingual. Portugiesisch und Spanisch sind sich ja sehr ähnlich und da haut das schon hin.
Das finanzielle Risiko ist ja gering und der Junge scheint schon was auf dem Kasten zu haben. Mal sehen wieviel er uns letztendlich helfen kann.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 20 Sep 2007 11:19   Titel: Antworten mit Zitat

Und der Damm trifft und trifft und trifft.
Während unsere Stürmer bis jetzt gute Ansätze gezeigt haben, trifft der Tobi Damm in Wuppertal wie am Fließband.
Ich kann mir angesichts dessen kaum vorstellen, dass der in der Vorbereitung wirklich so schlecht gewesen sein soll und so enorm kann der Unterschied zwischen einer Spitzenmannschaft in der Regionalliga und der Zweiten Liga doch auch nicht sein.
Ich raffs einfach nicht. Beliebt bei den Fans war er auch.
Den Jovanovic hätte ich mit ner Schleife um den Bauch nach Wuppertal geschickt. Ich glaube nicht daran, dass da nochmal was kommt...
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 22 Sep 2007 19:02   Titel: Antworten mit Zitat

wer von euch fährt alles morgen nach offenbach?
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Sep 2007 11:20   Titel: Antworten mit Zitat

Wieso ist ausgerechnet das Schlumpflied mit diesem Kulturpreis ausgezeichnet worden? Schön für Rolf, aber allzu kreativ ist es nicht. Ausgerechnet die fränkische Jury hat übersehen, dass das Lied von J.B.O. abgekupfert und nur leicht verändert wurde. Und das Ursprungslied ist ja bekanntlich von Vader Abraham.
Gerade in den letzten zwei Jahren gab es so viele neue Fangesänge. Ich glaube, einige davon auch mit eigener Melodie.
Zum Beispiel Allez Fussballsportverein, allez! fand ich gut, lässt sich lange singen, eignet sich auch besser als Anfeuerung. Oder gab es das auch schon vorher von anderen Fans?

EDIT:
Das mit Damm sehe ich nicht so tragisch. Er wollte nach Wuppertal, Wuppertal wollte ihn. Was soll man machen? Soll Klopp ihm erzählen, er rechne mit ihm in der Startelf? Das hat doch niemand geglaubt, obwohl es jetzt wohl so wäre.
Den Toren nach zu urteilen, hat er doch alles richtig gemacht.
Wenn die Ergebnisse alle 4:0, 5:0, 5:2, 7:2 ausgehen, sollte man davon ausgehen, dass ein Stürmer, der immer 90min spielt, davon ein Tor macht.

Dass Mainz05 sich Damm nicht in den Weg gestellt hat, sollte die Chancen doch erhöhen, ihn zurückzuholen, v.a. wenn Wuppertal nicht in die 2. Liga aufsteigen sollte.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Sep 2007 17:32   Titel: Antworten mit Zitat

ich find das Rolf das verdient hat....is en echt nette...hab ich heut im zu von offenbach aus kennengelernt...außerdem is das Lied wohl das bekannteste!des kennen selbst die leute die keine wirklichen 05 fans sind.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Sep 2007 22:51   Titel: Antworten mit Zitat

Was? Das Ding hat nen Preis gekriegt?

Da haste wohl recht: Da kennt die Jury ganz eindeutig nicht J.B.O. Denn die Änderungen sind ja wirklich eher marginal.
Und wasn Glück liegt Mainz in Rheinhessen..."Gibts noch Lautrer im Rhein-Main-Gebiet? Nein, die sind schon weggezieht!"

Ich hab mir jetzt auch mal n paar von den anderen Kandidaten auf fussball-kultur.org angehört.
Viel Schlechtes (Hannovers Lambada ), aber auch einige Sachen, bei denen ich sagen muss, die gefallen mir weitaus besser als der Siegersong.

Die Bayern-Amateure-Songs sind richtig geistreich. "Wir lieben die Amateure" ist echt gut. "Opa Pritschikowski" von S04 ist auch klasse. Das haben aber mit Sicherheit nicht die Fans selbst getextet.
"We love St. Pauli" ist von der Methode her stark, vom Text aber ganz, ganz dürftig. Ganz lustig ist auch Bremen, aber natürlich nicht die Krönung der Innovation.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Sep 2007 10:52   Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem Jovanovic zum wiederholten Mal seine Bezirksligatauglichkeit unter Beweis gestellt hat, hoffe ich ernsthaft, dass es das jetzt langsam mal für ihn war.
Er mag ein netter Kerl sein, aber wer mit 26 noch nie zwei gute Spiele hintereinander absolviert hat, der hat im Profifußball einfach nix verloren.

Jovanovic für Wuppertal!!!
Nach oben
ehemann
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 04.07.2005
Beiträge: 3790
BeitragVerfasst am: 24 Sep 2007 11:07   Titel: Antworten mit Zitat

Dieses Spiel hätte niemals verloren gehen dürfen, nach 20 Minuten hätte es 4:0 für Mainz stehen MÜSSEN, ich glaube ich hab noch nie so dämliche Nichtverwertung von Chancen gesehen wie von Jovanovic, naja, trotzdem zumindest ein interessantes Spiel gesehen, und das stadion ist richtig schön alt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Sep 2007 13:43   Titel: Antworten mit Zitat

Was warn dass den bitte für Trikots?
Nach oben
ehemann
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 04.07.2005
Beiträge: 3790
BeitragVerfasst am: 24 Sep 2007 15:06   Titel: Antworten mit Zitat


Masler hat folgendes geschrieben:
Was warn dass den bitte für Trikots?


das wusste von den Mainzern im Block auch keiner, vielleicht neue Ausweichshirts?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Sep 2007 21:38   Titel: Antworten mit Zitat

Nene - laut der Homepage die neuen Auswärtstrikots.
Sind die hässlich!
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 4 Okt 2007 16:53   Titel: Antworten mit Zitat

Heidel vs. Hopp
Quelle http://www.swr.de/sport/-/id=1208948/nid=1208948/did=2670136/umwbit/

Zur Reaktion Hopps will ich gar nicht viel sagen. Das ist so ein niveauloser, realtitätsfremder populistischer Verbalmüll, wie ich ihn schon lange nicht mehr gehört hab. Jedes weitere Wort ist überflüssig wie ich finde.
Aber dieser Heidel?
Warum kann der Idiot denn nicht mal den Mund halten und muss jeden Scheiß diskutieren und damit ständig Streit provozieren?
Welchen Sinn hat es denn über das Modell Hoffenheim öffentlich herzuziehen? Denkt der, dass der DFB sagt: "Ach, das ist uns noch gar nicht aufgefallen. Da werden wir denen doch gleich mal die Lizenz entziehen und für immer die Kreisklasse verbannen!"??? Ist doch klar, dass das nix anderes geben kann, als böses Blut.
Ist ja okay, wenn er meint diese Bad Guy-Geschichte spielen zu müssen, aber das Niveau ist teilweise schon erbärmlich und diese ganze beschissene Rumstänkerei wirft halt irgendwann auch mal n schlechtes Licht auf den Verein.
Ist ja auch unwahrscheinlich, dass es immer nur an den Anderen liegt, wenns bei jedem zweiten Transfer der Mainzer irgendwie Ärger gibt.
Ich hoffe echt, dass der echt mal aufhört zu jedem Scheiß seine warme Luft abzulassen und sich stattdessen um seinen Job kümmert.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 4 Okt 2007 20:39   Titel: Antworten mit Zitat

Warum regt sich den der Hopp auf und kommt mit Diskriminierung und gehetze gegen Hoffenheim ???

Weil euer Manager es genau auf den Punkt getroffen hat finde ich und das passt dem ned.
Ich fands gut.

Am Sonntag kommt der ..... Verein zu uns.

Grüße vom früheren "Mainz der 3.Liga"
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 4 Okt 2007 22:18   Titel: Antworten mit Zitat

Ich mag den Kommerzverein auch nicht und ich bin mir sicher, dass das deutschlandweit viele Andere auch so sehen - dafür brauchs kein Dummgelaber vom Heidel.
Der Hopp hätte die Steilvorlage nur aufnehmen brauchen, um sie mit einem coolen Spruch zu verwandeln. Aber nein, nur getroffene Hunde heulen. Und so wie der heult, ist der richtig tief getroffen wurden. Petzen und ausheulen bei DFL und DFB...
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 5 Okt 2007 13:25   Titel: Antworten mit Zitat

Danke uns Gruß zurüch nach Bayern.
Ich finde es gut, wenn Manager und Präsidenten von kleinen Vereinen sich mal als Sprachrohr für alle kleineren Vereine betätigen und ein paar Leuten die Augen öffnen.

Aber in diesem Fall wusste doch bereits jeder, was Hoffenheim für ein Verein ist, und woher der kommt. Das war also unnötig. Und mit der dünnhäutigen Art von Heidel war ich auch nicht einverstanden. Das kann man mit Niveau und/oder mit Humor machen (ohne Niveau aber mit Humor hat das wenigstens der Thurkdusau gekonnt).
Vielleicht können die Fans dafür sorgen und Transparente oder Banner machen à la "Kein Abramowitsch für die Bundesliga" oder "Geld schießt keine Fans".
V.a. aber erhoffe ich mir, dass die Fans zeigen, wo der Unterschied liegt und die Hoffenheimer "Fans" nicht einmal zu Wort kommen lässt.

Im übrigen war Hoffenheim tatsächlich schon etwas, bevor Hopp kam. Schlimmer sind LR Ahlen (gewesen), SVW-W und VfL Wolfsburg. Gegen Leverkusen kann man nichts mehr sagen, die haben mittlerweile Fans, Nachwuchsarbeit und die meisten (!!!) deutschen Nationalspieler der Bundesliga.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Okt 2007 00:08   Titel: Antworten mit Zitat

Man man man was eine grauenhafte 1. Halbzeit

dafür war die 2 umso besser

wir haben dann eigentlich schon verdient gewonnen...weiß eigentlich schon jemand was ruman hat?sah ja net gut aus...
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Okt 2007 07:21   Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich ne schwere Rippenverletzung.
Wäre jedenfalls besser als wenn es wieder die Bandscheiben wären oder gar die Wirbelsäule in Mitleidenschaft gezogen worden wäre.
Aber ich befürchte fast, dass wir ihn dieses Jahr nicht mehr aufm Platz sehen werden...
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Okt 2007 17:55   Titel: Antworten mit Zitat

Dem FSV Mainz 05 bleibt das Verletzungspech treu. Nach Feulner (Innenbandanriss), Wache (Schulter-OP) und Soto (Kreuzbandriss) hat es nun Angreifer Petr Ruman erwischt. Der 30-Jährige erlitt im Spiel gegen Aue einen Bandscheibenvorfall. Wie lange der Tscheche ausfällt, ist noch nicht klar.


wird ja immer besser!
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Okt 2007 19:17   Titel: Antworten mit Zitat

Scheiße, wieder die Bandscheiben.
Da kann man nur hoffen, dass Ruman überhaupt irgendwann wieder zurückkommt bei der Vorgeschichte.
Saubitter.
Dann behaupte ich mal, dass die Mainzer in der Winterpause im Angriff noch mal nachlegen werden. Vielleicht einen Ersatzstürmer aus Hamburg ausleihen?
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Okt 2007 19:32   Titel: Antworten mit Zitat

sowas wäre doch eigentlich auch vorstellbar...zumindest das sie ihn mal ausleihen bis zum ende der saison.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 9 Okt 2007 08:56   Titel: Antworten mit Zitat

Wo wir gerade dabei sind - Andreasen ist bei Werder auch alles andere als ein unumstrittener Stammspieler. Und seine Neigungen zu Mainz 05 sind ja auch bekannt.
Allerdings ist unser Bedarf auf seiner Position nicht so groß...
Nach oben
Oliveira01
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 12.07.2005
Beiträge: 615
BeitragVerfasst am: 10 Okt 2007 08:34   Titel: Antworten mit Zitat

Die Schmach wird sich der HSV nicht eingestehen, ich tippe aufs Ausland....gleiches gilt für Leon, aber auf der zentralen Position sind wir eh schon überbesetzt (Peko, Gunkel,Karhan). ich glaube i.ü. nicht das Ruman noch mal zurück kommt. Neben den Bandscheibenvorfall leidet er zusätzlich an einer Absplitterung der Wirbelsäule, deshalb konnte er bis dato auch nicht operiert werden.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 10 Okt 2007 10:46   Titel: Antworten mit Zitat


Oliveira01 hat folgendes geschrieben:
Die Schmach wird sich der HSV nicht eingestehen, ich tippe aufs Ausland....gleiches gilt für Leon, aber auf der zentralen Position sind wir eh schon überbesetzt (Peko, Gunkel,Karhan). ich glaube i.ü. nicht das Ruman noch mal zurück kommt. Neben den Bandscheibenvorfall leidet er zusätzlich an einer Absplitterung der Wirbelsäule, deshalb konnte er bis dato auch nicht operiert werden.
#

Es macht doch für den HSV keinen Unterschied, wohin sie Zidan transferieren, wenn sie ihn denn abgeben wollen.
Entweder sie verleihen ihn - dann doch wohl am besten zu einem Verein, in dem Zidan zu alter Stärke zurückfindet - und da ist Mainz 05 ja wohl die erste Adresse.
Oder sie verkaufen ihn meistbietend, bzw. für eine akzeptable Summe an den Verein, zu dem Zidan will. So als Gedankenspiel: Wenn Zidan ohne Hoffnung auf Besserung bis zur Winterpause nicht nur Reservist bleibt, sondern auch noch hinter Choupo-Mouting zurückfällt, ist es ja nicht unwahrscheinlich, dass der HSV bereit wäre ihn für gutes Geld abzugeben.
Mainz bietet 3,5 Mio. plus 500.000 bei einem Wiederaufstieg innerhalb der nächsten 1 12/2 Jahre plus 150.000 wenn Zidan mehr als 10 Tore in der Rückrunde erzielt plus Weiterbeteiligung am nächsten Transfer von Zidan. Könnte vielleicht reichen.
Andreasen wäre nach der Genesung von Frings wahrscheinlich deutlich leichter zu haben. Ob die Mainzer ihn zurückholen wollen hängt für mich von der Entwicklung im Mittelfeld ab. Gunkel hat ja bewiesen, dass er nicht nur auf der 6er-Position stark ist. Soto ist verletzungsanfällig, Karhan nimmt sich viele Auszeiten im Spiel. Pekovic spielt bislang solide, stark im Zweikampf, im Spielaufbau allerdings schwach, Damir Vrancic konnte bislang nicht überzeugen. Sehe da durchaus Raum für Andreasen.
Z.B. so: Pekovic, Andreasen - Feulner, Gunkel
oder so: Gunkel, Andreasen - Feulner, Soto/Karhan/Vrancic
Die Frage ist halt, ob Heidel/Klopp dann doch einen weiteren Mann vor die Vrancic-Brüder (wenn auch indirekt, weil andere Position) stellen. Wellington gäbs ja auch noch...

Das Dreamteam:
-----------------------------------------------Wache----------------------------------------------
Hoogland-------------Subotic/Svensson-----------Noveski----------------------Rose
-----------------------------Andreasen------------------Gunkel------------------------------
--------Feulner-----------------------------------------------------------Soto------------------
---------------------Amri/Ruman/Borja----------Zidan--------------------------------------
In dieser Besetzung für mich absolut bundesligatauglich.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 10 Okt 2007 12:33   Titel: Antworten mit Zitat

denke mal nicht das wir uns andreasen und zidan gleichzeitig leisten könnten.
Lieber wäre mir wirklich Zidan weil vorne fehlt mir einfach oft der gnadenlose Torriecher.Im defensiven mittelfeld sind wir wirklich gut besetzt...und wenn man zidan holen würde könnte man Jovanovic endlich rauskicken .Ich glaub darüber würd ich mich am meisten freuen.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 10 Okt 2007 15:07   Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin ja auch nicht davon ausgegangen beide zu kaufen.
Aber selbst das könnte durchaus möglich sein. Aus den Transfererlösen zu Saisonbeginn ist ja noch viel da und zwei Ersatzspieler dürften auch nicht die Welt kosten.
Trotzdem wäre zumindest eine Leihe realistischer...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 98, 99, 100  Weiter
Seite 3 von 100



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group