preload
basicPlayer

VfL Bochum

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 32, 33, 34  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Vereinsforum - Diskussion
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Aug 2007 13:05   Titel: VfL Bochum Antworten mit Zitat

Hier regiert der VFL Bochum




------------------------Lastuvka
Concha-Yahia-Maltritz.-Meichelbeck60%/Bönig40%
-------------zdebel---------Dabrowski
Bechmann----------------------------------Grote
----------------Epalle-----------------------
--------------------------------Sestak-------


Alles zum Vfl Bochum hier rein.
---------
Ich fang mal an.

http://www.11freunde.de/bundesligen/102977

Hier mal ein Text zum Ex-Spieler "Thorsten Legat "
-------------
VfL Bochum stellt zwei Nationalspieler ab

Bochum - Daniel Imhof, Mittelfeldspieler beim VfL Bochum 1848, wurde vom kanadischen Fußballverband für das Freundschaftsspiel gegen Island nominiert.

Seine Nationalmannschaft tritt am Mittwoch, 22. August 2007, in Reykjavik gegen Island an. Der 29-Jährige absolvierte bisher 32 Länderspieleinsätze für sein Heimatland.

Zudem forderte der slowakische Verband den VfL-Stürmer Stanislav Sestak an. Die Slowakei trifft in zwei Testspielen am 21. und 22. August auf Frankreich. Die Partien werden in Senec und Trnava in der Slowakei ausgetragen. Der 24-Jährige absolvierte bisher 10 Einsätze im Nationalteam.


Ps: Geil ich darf den Tred eröffnen


SO FAHREN DIE BOCHUMER DIE BOCHUMER FAHREN SO:


Das sind unsere Helden!


Zuletzt bearbeitet von Gast am 15 Aug 2007 16:38, insgesamt 18-mal bearbeitet
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Aug 2007 13:19   Titel: Antworten mit Zitat

Die voraussichtlige Aufstellung vom VfL Bochumfür die ersten Spiele, schreibt jeder mal seine Meinung hierrein =)

Tor: Lastuvka

Abwehr: Concha - Yahia - Maltritz - Meichelbeck

Mittelfeld: Zdebel - Dabrowski - Ilicevic - Grote

Sturm : Epalle - Mieciel (Sestak)

Dann ebenfalls die Elfmeter Schützen der nächsten Saison:

Meiner Meinung nach: Maltritz, Epalle
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Aug 2007 13:24   Titel: Antworten mit Zitat

Tor: Lastuvka

Abwehr: Concha - Yahia - Maltritz - Meichelbeck/Bönig

Mittelfeld: Ilicevic/Pferzel-Zdebel - Dabrowski -- Grote

Sturm : Epalle - Mieciel (Sestak)

Em-Malte,Epalle
Fs-Grote,Epalle,ivo
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Aug 2007 13:49   Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke damit hätten wir eigentlich alle wahrscheinlichen Varianten der Bochumer Aufstellung für den ersten Spieltag.

Immoment sehe ich Meichelbeck vor Bönig und Ilecevic vor Pferzel. Beim Sturm bin ich mir ABSOLUT unsicher. Sestak oder Mieciel. Ich denke das werden wir erst nach dem Dresden Spiel besser beantworten können.

Als Einwechselspieler denke ich werden ins Spiel kommen: Bechmann und Pferzel/Illicevic(je nachdem wer anfängt). Drsek dürfte wohl wieder nur kommen, wenn es heisst einen Vorsprung für die letzten 10 Minuten zu halten. Sestak/Mieciel dürften wohl reinkommen wenn es einen Rückstand aufzuholen gibt.
Alle weiteren denke ich können wir vernachlässigen(vieleicht noch Bönig wenn Meichelbech ausgepowert sein sollte anstat Drsek zu bringen). Ich lasse mich natürlich schnell eines besseren belehren sollte ich jemanden vergessen haben der erwähenswert wäre:D
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Aug 2007 14:24   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Aug 2007 15:54   Titel: Antworten mit Zitat

@Kevin014: Finde es sehr schön wie du deinen ersten Post noch eränzt hast

Das Manschaftsfoto sollte wirklich am Anfang nicht fehlen
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Aug 2007 15:58   Titel: Antworten mit Zitat

Eindeutig nicht fehlen sollte dieses Video, in Andenken an das letzte Derby gegen die Schalker...

http://www.youtube.com/watch?v=hwrNy9cz794

http://www.youtube.com/watch?v=cDLoiOKwOQw
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Aug 2007 23:04   Titel: Antworten mit Zitat

Jop das hat schon Kultstatus erreicht

Ilicevic hat sich leicht verletzt udn vieleicht startet für ihn eher Pfrezel oder Bechmann. Naja mal abwarten, ich hoffe er packt es doch noch.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 00:15   Titel: Antworten mit Zitat

Hoffentlich kann unser IVO spielen.

Ich hoffe mal es wird ne richtig geile Saison.
Das sollte mal wieder nach BOchum kommen.
Zuhause eine Macht zu werden, das wäre doch ma richtig richtig geil!

Wie gehn in der nächsten Saison die Bochumer? :

So geh'n die Bochumer

Und wie gehn am Sonntag die Dresdener?

So gehn die Dresdener:
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 00:38   Titel: Naja Antworten mit Zitat

Ich bin vorsichtig. Dresden ist ein Verein den man nicht unterschätzen sollte. Klar denke ich auch, dass wir siegen werden ABER das wird nicht einfach!

Ich hoffe das Ivo diese Saison den Durchbruch schaffen wird. Er könnte ein wirklich guter Spieler werden, der dann höchstwahrscheinlich wegekauft wird....

Naja das Los jeden kleineren Vereiuns
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 00:48   Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch vorsichtig, dennoch optimistisch.

Wenn ich vor jedem Spiel sagen würde

Die BOchumer gehn so

und ****** geht so

dann wäre das doch total mies =)....

Deswegen, wenn BOchum verliert, ist es auf jeden Fall traurig und enttäuschend.

Aber optimistisch sollte man trotzdem sein! (Auch wenn ein unangenehmer Gegner vor der Nase steht!)
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 09:58   Titel: Antworten mit Zitat

Dein Wort in Gottes Ohren(ach ne die Schalker schieben ja imemr alles auf Gott )

Ich gehe auch eigentlich davon aus, dass unsere erste Elf die Dresdener schlagen wird. Ich befürchte nur, dass dies ein sehr unangenehmes Spiel werden wird. Ich gehe sogar davon aus, dass sich mindestens eienr von unseren Jungs verletzen wird

Naja abwarten und Tee trinken...und 2 Tage warten
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 12:42   Titel: Antworten mit Zitat


WarThrawn hat folgendes geschrieben:
@Kevin014: Finde es sehr schön wie du deinen ersten Post noch eränzt hast

Das Manschaftsfoto sollte wirklich am Anfang nicht fehlen


Ist doch selbst verständlich.
-------------------------------------------------
NEWS:

Integration und Hierarchie

Die Eingewöhnung der neuen Spieler sei zwar beim VfL Bochum grundsätzlich einfach, aber noch nicht abgeschlossen, sagt Marcel Maltritz, der alles andere als einen Sieg in Dresden als Blamage empfände
FUSSBALL BUNDESLIGAIn zwei Tagen ist der Spaß vorbei, dann sind die Testspielergebnisse von gestern und vorgestern uninteressant. Vor dem DFB-Pokalspiel am Sonntag in Dresden sprach die WAZ mit Marcel Maltritz, dem Co-Kapitän des VfL Bochum.

Was kommt denn am Sonntag heraus?

Maltritz: Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung und eine Blamage.

Sie haben gewonnen!!!

Sie wurden soeben von unserem unabhängigen Zufallsprogramm als Sofort-Gewinner ausgewählt - aus 20.000 Internet Nutzern!

Aber Sie erinnern sich noch an das letzte Spiel mit dem VfL in Dresden, oder?

Maltritz: Ja, wir spielten auf einem hart gefrorenen Boden und waren alle froh, dass sich niemand verletzt hatte. Es endete 0:0. Aber ein Unentschieden wird es diesmal ja nicht geben.

Zurück zur Gegenwart. Zwar haben in der letzten Saison alle über Gekas geredet, aber die Basis des Erfolges in der Rückrunde war doch wohl die Stabilität der Defensive. Und da ist die Mannschaft doch immer noch gut aufgestellt.

Maltritz: Es stimmt, dass es entscheidend ist, hinten gut zu stehen. Aber wir haben in der Vorbereitung nur einmal zu Null gespielt. Da gibt´s also noch was zu tun. Es gehören ja auch nicht nur fünf oder sechs Spieler dazu, sondern alle. Wie in der Rückrunde, müssen auch in der Zukunft alle elf Spieler auf dem Platz zusammenarbeiten.

Da klingt ein leiser Zweifel durch. Liegt es an der Schwierigkeit, so viele neue Spieler in so kurzer Zeit zu integrieren.?

Maltritz: Es ist tatsächlich Wahnsinn, so viele Spieler integrieren zu müssen. Bei uns ist es zwar grundsätzlich einfach für die Neuen, aber es gibt immer noch Sprachprobleme. Das kann man nicht wegdiskutieren, und das kriegt man ja auch nicht in fünf, sechs Wochen hin.

Es gibt noch andere Fragezeichen. Wie reagieren die Neuen, wenn es schlecht läuft, für die Mannschaft oder für sie persönlich?

Maltritz: Ja, wenn mal ein paar Jungs auf der Tribüne sitzen und ein, zwei Spieler sauer sind, dann zeigt sich, wie gut unsere Hierarchie schon entwickelt ist.

Ps:Sorry musste denn Text rein setzten der Link war zu Lang und dann wäre die ganze seite voll
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 13:12   Titel: Antworten mit Zitat

Schauen wir mal, was sich in 12 Monaten, die seit dem Mainz-Spiel verstrichen sind, alles getan hat, und ob wir uns verbessert haben:

Startaufstellung Mainz-Bochum, 1.Spieltag Saison 06/07, August 2006:

----------------------Skov-Jensen------------------------
----Lense----Maltritz-------Drsek--------Bönig---------
---------------Zdebel-------Dabrowski-------------------
----Schröder------------------------------Trojan---------
--------------Auer------------Fabio Junior---------------

Vorraussichtliche Startaufstellung Dresden-Bochum, 1 Pokalrunde, August 2007:

-----------------------Lastuvka-------------------------------
---Concha-------Maltritz----Yahia---------Meichelbeck----
---------------Zdebel---------Dabrowski---------------------
---Ilicevic /Bechmann-------------------------------------Grote----------
------------Epalle----------------------------------------------
----------------------------Miciel/Sestak--------------------

Das Team ist auf 8 Position verändert, und eigentlich immer Positiv. Ok, dass ist ein bisschen geschummelt, da Misimovic nicht spielte und an Gekas noch nicht zu denken war, aber trotzdem, ich finde MK und SK haben diesen Sommer und natürlich auch im letzten Winter richtig gute Arbeit geleistet.


Illicevic hat probleme an der Leiste und kann vllt nicht spielen.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 13:38   Titel: Antworten mit Zitat

hab zwar kein einziges testspiel und kein training gesehen, würde aber trotzdem sagen, dass man pfertzel nicht unterschätzen sollte!! vllt macht er ja n gutes spiel!

PS: kann bechman schon 90 (vllt 120) minuten durchspielen?
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 13:46   Titel: Antworten mit Zitat


Alex1848 hat folgendes geschrieben:
hab zwar kein einziges testspiel und kein training gesehen, würde aber trotzdem sagen, dass man pfertzel nicht unterschätzen sollte!! vllt macht er ja n gutes spiel!

PS: kann bechman schon 90 (vllt 120) minuten durchspielen?


Ja ich war heute beim Training und da war schon die Sache das Illicevic nicht spielt und nur mit Sand und fabian gelaufen ist.
Die flanken von rechts hat immer bechmann gemacht und links Grote
Glaube Bechmann spielt und Pfertzen kommt dann für ihn oder für Concha hinten rein.

Bönig hatte auch einen Verbant um dem Knie und er wird dann woll auch nicht voll einsatzt bar sein.
PS:Drsek und Fuchs haben sich heute kann schön angemacht und Drsek haut dann voll gegen den Pfosten so das renno sagt was "Was ist los?"
Er haut dann beleidigt ab. Schätze mal das Fuchs zu hart bei Drsek rein gegangen ist und drsek sich dann beleidigt gefült hat aber was da los ist weiß ich nich
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 14:04   Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal Sachen aus Dresden:

BILD Dresden: Truckenbrod und Hauser angeschlagen

Auweia! Vorm Hammerpokal gegen Bochum gehen Dynamo die Feldspieler aus. Gestern standen nur noch 13 gesunde Kicker auf dem Platz. Sieben Langzeitverletzte fallen ohnehin aus. Jetzt stehen auch noch hinter Jens Truckenbrod (Adduktoren), Christian Hauser (Zerrung) und Pavel David (muskuläre Probleme) dicke Fragezeichen. Auf grünes Licht vom Arzt hofft heute Mittelfeldspieler Igor Bendovskyi. Der Ukrainer konnte wegen einer Herz-und Rippenprellung aus dem Schalke-Spiel diese Woche nur mit angezogener Handbremse trainieren.


Igor will Pokal-"Revolution" anzetteln

Na, wenn das nicht hilft: Igor Bendovskyi setzt im Kampf um den Pokalsieg auf die Farben der Revolution. Er spielt wieder! Das ist die erste positive Nachricht. Der 25-Jährige kickt seit dieser Woche kräftig im Training mit. Nach der Zwangspause (schwere Brustkorb- und Herzprellung nach Crash mit Gerald Asamoah) ist der Neuzugang wieder fit: „Mir geht's gut. Es sticht zwar noch ab und an im Rippenbereich, aber das stört mich nicht Jetzt warte ich die letzten Ergebnisse meiner Blutkontrolle ab. Sind die okay, kann ich spielen."

Und der Ex-Leverkusener ist heiß auf den Pokalkracher gegen Bochum. „Wenn ich auf dem Platz stehe, suche ich die Zweikämpfe und gehe dahin, wo's kracht", so der Ukrainer. „Die Bochumer reisen zwar nach Dresden, um zu gewinnen, aber unsere Chancen stehen auch nicht schlecht" Ein Symbol für seine große Zuversicht trägt der 25-Jährige an den Füßen: knall-orangene Schuhe. Diese Farbe stand vor drei Jahren für die friedliche Revolution in seiner Heimat. Übrigens: Die Schuhe versorgte Kollege Rene Beuchel. Der sitzt am Sonntag gegen den VfL auf der Tribüne. Und wird genau hinsehen, ob Igor Bendovskyi eine neue „orangene Revolution" anzetteln kann. (Enrico Lucke)


Ex-Dynamo Benjamin Lense verrät: So schlagt ihr Bochum

Dynamo am Sonntag (17 Uhr) gegen den VfL Bochum. Der Pokal-Knaller ist in aller Munde, 10 000 Tickets sind schon weg. Kann der Regionalligist den Bundesliga-Stars ein Bein stellen? Ex-Dynamo Benjamin Lense (1999 bis 2001), der vergangene Saison für den VfL kickte, hält das für möglich! „Mehrere Stammspieler haben Bochum verlassen, allen voran Bundesliga-Torschützenkönig Theofanis Gekas", sagt Lense. „Dafür wurden elf neue Leute geholt. Die Mannschaft ist also sicher noch nicht eingespielt. Dazu kommt, dass das Pokal-Spiel das erste Pflichtspiel ist.

Da hat Dynamo sicherlich einen Vorteil, auch wenn die erste Partie in Hamburg verloren wurde." Schon deshalb wird der VfL die Dynamos nicht unterschätzen. Ich habe noch Kontakt zu einigen meiner damaligen Mitspieler", so Lense, der zu Hansa Rostock gewechselt ist. „Für sie ist Dresden kein x-beliebiger Drittligist. Die sind gewarnt." Genau deshalb rät Lense Dynamo, nicht zu viel Respekt zu zeigen. Benjamin: „Wenn die Jungs mit den Fan-Massen im Rücken gleich auf Offensive setzen, könnte das die Bochumer durchaus beeindrucken." Apropos: Obwohl seit seiner Dynamo-Zeit sechs Jahre vergangen sind, ist Benny immer noch von Dresden beeindruckt. „Das ist meine Wahlheimat geworden", verrät Lense. „Dort werde ich nach meiner Karriere meine Zelte aufschlagen. Und am 21.12. diesen Jahres meine Freundin Jessica heiraten." (Tim Schlegel)
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 14:59   Titel: Antworten mit Zitat

nach diesen heißen tipps von benny lense ham wir wohl keine chance mehr da müssen wir aufpassen, nachdem die jetzt alles über uns wissem
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 15:13   Titel: Antworten mit Zitat

Sparkasse Bochum neuer Hauptsponsor der Nachwuchsabteilung

Mit der Sparkasse Bochum präsentiert der VfL Bochum 1848 erstmals einen Hauptsponsor der Nachwuchsabteilung des Klubs. Seit 2004 engagiert sich die Sparkasse als Special Partner der Nachwuchsabteilung und hat nun einen Vertrag über zwei Jahre als deren Hauptsponsor unterzeichnet.

Inhalt der Partnerschaft ist sowohl eine Präsenz der Sparkasse Bochum als Trikotsponsor aller Nachwuchsteams des VfL, als auch ein Branding der Kleidung des Trainer- und Funktionsteams und der Ausgehanzüge. Neben weiteren Maßnahmen ist die Sparkasse außerdem prominent auf dem Gelände des Jugendnachwuchszentrums des VfL Bochum 1848 vertreten.

„Die Sparkasse Bochum ist ein toller Partner für unsere Nachwuchsabteilung. Der langjährige Top Partner engagiert sich bereits seit drei Jahren als Special Partner für die Ausbildung unseres Nachwuchses und führt dies nun konsequent als deren Hauptsponsor fort“, kommentiert Ansgar Schwenken, Vorstandsmitglied des VfL Bochum 1848, die Kooperation.

Auch Volker Goldmann, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Bochum, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mit dem VfL Bochum verbindet uns eine enge und vertrauensvolle Partnerschaft. Kinder und Jugendliche zum Sport zu führen, und ihre Ausbildung zu unterstützen, verstehen wir als grundlegende und bedeutende Aufgabe. Der Ausbau der Partnerschaft ist daher auch die logische Konsequenz unseres bisherigen Engagements als Special Partner.“

Quelle: VfL Bochum
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 16:28   Titel: Antworten mit Zitat

Hmm Drsek und Fuchs*grübel* Naja denke da wird sich einfach noch etwas Frust vom Wattsche Spiel aufgestaut haben.

Ich hoffe mal nicht, dass die beiden sich nun wirklich ins Gehege kommen. Das Ilicevic wohl nicht spielen wird betrübt mich. Hoffentlich ist er bis zum ersten Spieltag wieder fit(schätze, dass Koller ihn wohl wenn er nicht in Dresden spielt schonen will)
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 16:54   Titel: Antworten mit Zitat


WarThrawn hat folgendes geschrieben:
Hmm Drsek und Fuchs*grübel* Naja denke da wird sich einfach noch etwas Frust vom Wattsche Spiel aufgestaut haben.

Ich hoffe mal nicht, dass die beiden sich nun wirklich ins Gehege kommen. Das Ilicevic wohl nicht spielen wird betrübt mich. Hoffentlich ist er bis zum ersten Spieltag wieder fit(schätze, dass Koller ihn wohl wenn er nicht in Dresden spielt schonen will)


Also Krieg wird es nicht zwischen Fuchs und Drsek geben.
Nach oben
Micho4
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 22.08.2006
Beiträge: 3406
BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 17:53   Titel: Antworten mit Zitat

Moin!
Wer schiesst bei euch die Elfmeter? Hattet ihr einen in der Vorbereitung? Und wenn ja, wer hat ihn geschossen?
Danke im Vorraus
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 18:08   Titel: Antworten mit Zitat


Micho4 hat folgendes geschrieben:
Moin!
Wer schiesst bei euch die Elfmeter? Hattet ihr einen in der Vorbereitung? Und wenn ja, wer hat ihn geschossen?
Danke im Vorraus


Steht zwar im dritten text aber es wird wohl maltritz oder Epalle machen.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Aug 2007 18:50   Titel: Antworten mit Zitat

Wobei ich nicht auf alzu viele Elfmeter für Bochum hoffen würde^^

Ich erinnere immer (un)gerne an die Gesänge:*Wir kriegen niemals Elfmeter! nieemals Elfmeeeter!*

Vieleicht schauspielern unsere Spieler nicht gut genug
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 4 Aug 2007 10:59   Titel: Antworten mit Zitat

Waz 4.08
...
Viele Geheimnisse sind jedoch nicht mehr zu lüften. Im Tor wird Jan Lastuvka stehen, die Vierer-Abwehrkette bilden Matias Concha, Marcel Maltritz, Anthar Yahia und Martin Meichelbeck, der wohl den Vorzug vor dem zuletzt angeschlagenen Philipp Bönig erhalten wird. Im defensiven Mittelfeld sind Christoph Dabrowski und Thomas Zdebel gesetzt, auf den Außenbahnen ist mit Ivo Ilicevic und Dennis Grote zu rechnen. Bleibt noch die Frage, wer an der Seite des ebenfalls gesetzten Joel Epalle angreift? Zur Wahl stehen Stanislav Sestak oder Marcin Mieciel.
...

So nun stehts auch so in der Zeitung, wie wir wohl spielen werden. Finde es aber sehr interessant, das selbst wenn Ilicevic ausfallen sollte nicht Pfrezel spielen soll sondern Bechmann(stand dann als Info glaube ich in den Ruhrnachrichten). Koller wird also Offensiv in Dresden spielen wollen, UND Pfrezel scheint eher der Defensive zu sein. Noch dazu kommt, dass er anscheinend noch nicht auf der Höhe seiner Leistung ist und ihn Koller erstmal nicht einsetzen will. Gut für mich den ich hab Bechmann , trotzdem wünsche ich mir lieber einen Einsatz von Ivo.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 32, 33, 34  Weiter
Seite 1 von 34



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group