preload
basicPlayer

Hannover 96 - Transfergerüchte 26.08.12

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 171, 172, 173  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Vereinsforum - Diskussion
Autor Nachricht
thojacko
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 14.04.2011
Beiträge: 8616
BeitragVerfasst am: 4 Aug 2015 14:53   Titel: Antworten mit Zitat


callsaul hat folgendes geschrieben:
wenn die gerüchte stimme und bader bei euch aufschlägt...naja, party ist anders und kind ist auch noch da


Ich weiß nicht, ob ein Manager, der letztlich wegen zu viel Sympathie für Ultras rausgeflogen ist, der richtige Partner für Kind ist
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 653
BeitragVerfasst am: 4 Aug 2015 15:01   Titel: Antworten mit Zitat

vll versuchts 96 ja mit der yin-yang-philosophie. auf der einen seite bader, der zigarette rauchend in der nähe des spielertunnels rumlungert und darauf wartet den platz stürmen zu können und auf der anderen seite der despot in seiner lounge, der sich daran ergötzt, wenn die cops die stadionwurst nachwürzen
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 4 Aug 2015 16:00   Titel: Antworten mit Zitat

Hätte nicht gedacht Exel mal rechzugeben, aber der Kopf stinkt vom Kopf her. Und zwar dermaßen, dass es egal ist, wer da nun als "Manager" rumturnt.
Letztendlich ist er sowieso nur ein Erfüllungsgehilfe und verlängerte Arm von Kind. Der letzte fähige Manager, der darauf aber eben kein Bock mehr hatte, stellt gerade in Köln einen sehr interessanten Kader zusammen... Jeder Manager, der halbwegs was auf sich hält, wird hier nicht anheuern.

Letztendlich passt es aber auch einfach wieder zusammen:

96 schafft knapp den Klassenerhalt, der Druck auf Dufner ist groß, aber anstatt ihn direkt zu entlassen darf er hier noch den Kader für die nächste Saison zusammenstellen- das Resultat sieht man (wer es jetzt noch nicht sieht- spätestens in 4 Monaten zur Winterpause wird es wohl offensichtlich). Der Kader ist irgendwie genau so zusammengestellt- ein Manager, der irgendwie weiß dass seine Zeit hier abgelaufen ist, holt paar junge Spieler, die aber fast alle ihre Bundesligatauglichkeit erst noch bestätigen müssen.
Dafür wichtige Leistungsträger abgegeben, das Resultat sieht man bisher in den Testspielen (jaja, sind nur Testspiele, aber 0 geschossene Tore aus den letzten 3 (4?) Testspielen und dabei INSGESAMT keine 5 rausgespielten Torchancen sprechen halt eine eindeutige Sprache).


Ich bin gespannt. Stand jetzt sehe ich 96 am Ende der Saison maximal auf Platz 14. Schlechter würde ich eigentlich nur Darmstadt und Ingolstadt einschätzen. Vielleicht noch eine 3. Mannschaft, aber mehr fallen mir nicht ein. Relegation wäre eigentlich schon ein Erfolg...
Nach oben
Paul..
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 21.05.2014
Beiträge: 284
BeitragVerfasst am: 4 Aug 2015 16:15   Titel: Antworten mit Zitat

Ihr werdet eure Freude mit Bader haben

Die neun Schritte zum Erfolg:

1. Alle eure Lieblingsspieler werden verkauft und als Versager beschimpft um von Fehlern des Managements abzulenken

2. Die Ultras haben kein Stadionverbot mehr und dürfen einen eigenen Merchandise-Stand im Stadion betreiben

3. Ihr werdet von Sportfive vermarktet

4. Ihr kauft Angelos Charisteas, Robert Koch, Marcos Antonio und Peniel Mlapa mit den Worten "Wir haben die Spieler seit Jahren auf dem Zettel und jetzt hat sich ein einmaliges Fenster aufgetan"

5. Die Ultras dürfen der Mannschaft als Zeichen der Schande in die Schuhe urinieren, wenn sie mal ein Spiel verlieren

6. Sportfive stellt euren neuen Hauptsponsor "Schreinerei Helmut Schwakowiak" vor, ein regional verwurzeltes Traditionsunternehmen

7. Ihr feuert euren Trainer 2 Spiele vor Saisonende, damit der U23-Trainer auch mal zeigen kann, wie wenig Ahnung von Fußball er hat

8. Sämtliche Spieler unter 23 Jahren haben eine Ausstiegsklausel in Höhe von 3,50€

9. Die 20 Mio. Transfereinnahmen sind nach Investitionen in Höhe von 3 Mio. Euro aufgebraucht
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18194
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 4 Aug 2015 17:11   Titel: Antworten mit Zitat


PotaPaul hat folgendes geschrieben:
da sieht man wie zwischen Managern Welten liegen, bis auf den Abdelaoue Sensationsdeal mit Fredi damals wo Hammermäßig war ..wird der letzte ausichtsreiche Kicker neben Stindl abgegeben


Zudem wechselt er für weniger Geld, als man ihn damals verpflichtet hat. Er hatte noch Vertrag, gerade 21 Jahre jung und hat über 80% der BuLi Spiele in den letzten beiden Spielzeiten bestritten.

Wenn man jetzt sieht, dass Duffner weg ist, dann kann man sich bei solch einem Deal einiges zusammenreimen...
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Okt 2015 20:59   Titel: Antworten mit Zitat

traurig, was aus 96 geworden ist, vom EL Teilnehmer zum Absteiger. Gut, dass nicht jedes Jahr EL drin ist, ist klar, aber so......
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 25 Okt 2015 12:19   Titel: Antworten mit Zitat

Du darfst gerne ein Dankschreiben an Kind, Dufner und Frontzeck aufsetzen. In den cc kannst notfalls auch noch Korkut und Slomka mit reinpacken.

Unglaublich, wie vor allem die ersten beiden eine halbwegs intakte Mannschaft innerhalb kürzester Zeit so abwirtschaften konnten. Das ist ein Armutszeugnis für die. Nur leider rollen immer die falschen Köpfe..
Immerhin hat Kind jetzt eingesehen, dass es nurnoch gegen den Abstieg geht und faselt nichts mehr von "Platz 3-6"- trotz allem wird aber die Fehler bei anderen suchen und nicht bei sich.
Frontzeck setzt der ganzen Misere der letzten Jahre natürlich noch die Krone auf.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 26 Okt 2015 14:22   Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann die Entscheidungen von Kind nicht nachvollziehen. Hat er echt niemanden, der ihn berät? Welche Funktion hat eigt. Schatzschneider? Kann man nicht ehemalige 96er wie Djelmas, Reich, Surmann in den Verein einbinden?

Was ich auch überhaupt nicht verstehen kann ist die Sache mit Frontzeck. Wie kann mann ihm aus Dankbarkeit einen Zweijahresvertrag geben? Wenn jemand 96 gerettet hat vor dem Abstieg, dann war es der Schiedsrichter im Spiel gegen Ausburg. Warum wartet Kind/Bader immer noch mit der Entlassung Frontzecks? Glauben die ernsthaft noch auf eine positive Entwicklung? Trainingsgestaltung, Vor- und Nachbreitung der Spiele, taktische Rafinesse, sinnvolle Auswechselungen etc., überall hat Frontzeck noch Optimierungsbedarf. Ok, ich bin Laie, aber ich erkenne nicht im Ansatz ein Konzept, habe kA wie Frontzeck eigt. Fussball spielen lassen will. Bei einer 1:0 Führung dann auf halten spielen und kontern wollen, nun ja.....
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 1 Feb 2016 17:23   Titel: Antworten mit Zitat

Wenn das jetzt ernsthaft alles an Neuverpflichtungen gewesen sein soll, dann steht "mein" Verein wohl schon als erster Absteiger fest.

Die Neuzugänge vom VfB, Werder Bremen und Eintracht Frankfurt sind einfach besser als unsere und wir hatten vorher schon den schwächsten Kader der Liga mit einer richtig schlechten Defensive und einer bisher fast immer harmlosen Offensive.

Der HSV hat sich nicht nur gut verstärkt, sondern ist auch schon zu weit weg. Köln, Ingolstadt und auch Augsburg werden wohl kaum noch hinter uns zurückfallen.

Bleiben noch Hoffenheim, die ich trotz allem stärker als uns halte und Darmstadt, die das eigentlich ganz gut machen bisher, übrig. Da wäre ein direkter Klassenerhalt ein Wunder und selbst die Relegation schon fast eine Sensation.

Man hat in den letzten Jahren nach und nach sträflicherweise alles, was Tore schießen und/oder vorbereiten kann, ziehen lassen. Diouf, Huszti und Stindl allen voran. Zudem noch mit Abstrichen Briand, Bittencourt, Joselu, Rudnevs und natürlich Abdellaoue.

Jetzt ruhen die Hoffnungen in der Defensive, wo wir auch noch trotz aller Probleme unseren IV Nr. 1 abgeben, auf einem jungen Schweden, der bisher den Durchbruch nicht geschafft hat und in der Offensive auf manch anderem Talent, das quasi schon dazu gezwungen ist den Durchbruch zu schaffen, die Wiedergenesung von Kiyotake und unserem neuen Sturmduo.

Kind spricht immer vom Premiumprodukt, aber davon sind wir unendlich weit entfernt. Der Verein wurde sportlich und finanziell heruntergewirtschaftet und ist unattraktiv wie schon lange nicht mehr. Für Sponsoren, für potenzielle Neuzugänge und für die Fans, die sich die Spiele anschauen.

Danke an die Herren Kind, Dufner, Korkut und Frontzeck, die den größten Anteil daran tragen, dass 96 wieder in Richtung 2. Liga marschiert.
Nach oben
Dr.Exel
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.06.2011
Beiträge: 8847
BeitragVerfasst am: 30 März 2016 16:36   Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt dreht Hannover völlig am Rad. Mehr fällt mir zu den heutigen News nicht mehr ein.
_________________

Dr. Exel - Narrenfrei seit zwei null eins drei
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 30 März 2016 18:29   Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es lustig. Ist halt mein Verein und wie Kind schon mal treffend formuliert hat: 96 ist (und bleibt) ein Sch*** Verein.
Nach oben
nickte
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2011
Beiträge: 6260
BeitragVerfasst am: 27 Apr 2016 11:35   Titel: Antworten mit Zitat

Laut Kicker ist Slomka bei euch im Gespräch. WTF?
_________________
Und wenn du das Spiel gewinnst, dann stehen wir hier und singen "Borussia".
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
PotaPaul
Regionalliga
Regionalliga 

Anmeldungsdatum: 24.05.2013
Beiträge: 183
BeitragVerfasst am: 18 Jul 2016 16:05   Titel: Antworten mit Zitat

Köstlich sorry der musste raus

da habt ihr ja 2 richtige Asse für den Sturm geholt..was erlauben Ba...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 18 Jul 2016 18:32   Titel: Antworten mit Zitat


PotaPaul hat folgendes geschrieben:
Köstlich sorry der musste raus

da habt ihr ja 2 richtige Asse für den Sturm geholt..was erlauben Ba...


Schlechter als Almeida & Szalai können die ja gar nicht spielen.

Für die 2. Liga sind das doch ganz gute Transfers und gerade die Offensive war ja letzte Saison unser Problem. Mit Füllkrug, Harnik, Sobiech, Benshop, Gueye, Sarenren-Bazee, Fossum, Bech und Maier sehe ich uns da im Liga-Vergleich richtig gut aufgestellt. Jetzt noch Sané halten können, woran ich nicht glaube, und wir haben eine richtig gute Truppe am Start. Stendel erinnert sich wohl gerade an den Hurra-Fußball, mit dem wir damals die Liga gerockt haben. Mit zwei offensiven 3´er-Reihen.
Nach oben
Maranzano
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.08.2016
Beiträge: 682
BeitragVerfasst am: 5 März 2017 14:26   Titel: Antworten mit Zitat


PotaPaul hat folgendes geschrieben:
Köstlich sorry der musste raus

da habt ihr ja 2 richtige Asse für den Sturm geholt..was erlauben Ba...


Über Harnik freut sich so ziemlich jeder in Hannover, auch nachträglich.

Aber anderes Thema: Momentan tagen die Bosse in Großburgwedel. Ich bin mal gespannt, ob sie auch wirklich den Mut haben, die richtige Entscheidung zu treffen. Es wäre längst überfällig. Tabellenplatz und Ergebnisse haben schon viel zu lange darüber hinweggetäuscht, dass Stendel noch nicht bereit ist, eine solche Aufgabe im Profifussball zu übernehmen.

In der Hinrunde war das schon fast immer schlimm, aber individuelle Klasse und/oder Glück haben da vieles übertüncht. In der Rückrunde klappt das so nicht mehr. Die Mannschaft spielt mit kleinen Unterbrechungen immer schlechter, die Defensive ist eine absolute Katastrophe, es fehlen gute Außenverteidiger, mindestens 1 auch nach vorne guter defensiver Mittelfeldspieler, ein Spielmacher und vorne noch jemand vom Kaliber Harniks.

Es ist unter Stendel kein brauchbares System erkennbar, er schaut nur auf 96 und nicht auf die Stärken und Schwächen des nächsten Gegners, er stellt fast immer umstritten auf und auch die Auswechslungen kann man oft nicht nachvollziehen. Es gab Momente, wo man bereits erahnen konnte, dass die Spieler nicht so gut mit ihm können und/oder ihn nicht genug respektieren. Er macht die Spieler schlechter anstatt besser und es gibt nichts, aber auch wirklich gar nichts, was einen ernsthaft hoffen lassen würde, dass es unter ihm noch deutlich besser werden könnte.

Mir ist der Aufstieg egal, ich hatte schon immer gesagt, dass ich mich in Liga 2 sehr wohl fühle und dort auch meine schönste Zeit hatte, aber ich denke, dass es einige momentan nicht unter Vertrag stehende Trainer geben dürfte, die aus diesem Kader mehr herausholen können und wo man nicht in 96% der Spiele Angst haben muss, dass man es doch nicht gewinnt.

Ich hoffe nur, dass es kurzfristig nicht Breitenreiter und langfristig nicht Slomka werden wird. Angeblich soll man sich ja gestern bereits mit Schubert getroffen haben.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
PotaPaul
Regionalliga
Regionalliga 

Anmeldungsdatum: 24.05.2013
Beiträge: 183
BeitragVerfasst am: 5 März 2017 16:28   Titel: Antworten mit Zitat


Maranzano hat folgendes geschrieben:

PotaPaul hat folgendes geschrieben:
Köstlich sorry der musste raus

da habt ihr ja 2 richtige Asse für den Sturm geholt..was erlauben Ba...


Über Harnik freut sich so ziemlich jeder in Hannover, auch nachträglich.

Aber anderes Thema: Momentan tagen die Bosse in Großburgwedel. Ich bin mal gespannt, ob sie auch wirklich den Mut haben, die richtige Entscheidung zu treffen. Es wäre längst überfällig. Tabellenplatz und Ergebnisse haben schon viel zu lange darüber hinweggetäuscht, dass Stendel noch nicht bereit ist, eine solche Aufgabe im Profifussball zu übernehmen.

In der Hinrunde war das schon fast immer schlimm, aber individuelle Klasse und/oder Glück haben da vieles übertüncht. In der Rückrunde klappt das so nicht mehr. Die Mannschaft spielt mit kleinen Unterbrechungen immer schlechter, die Defensive ist eine absolute Katastrophe, es fehlen gute Außenverteidiger, mindestens 1 auch nach vorne guter defensiver Mittelfeldspieler, ein Spielmacher und vorne noch jemand vom Kaliber Harniks.

Es ist unter Stendel kein brauchbares System erkennbar, er schaut nur auf 96 und nicht auf die Stärken und Schwächen des nächsten Gegners, er stellt fast immer umstritten auf und auch die Auswechslungen kann man oft nicht nachvollziehen. Es gab Momente, wo man bereits erahnen konnte, dass die Spieler nicht so gut mit ihm können und/oder ihn nicht genug respektieren. Er macht die Spieler schlechter anstatt besser und es gibt nichts, aber auch wirklich gar nichts, was einen ernsthaft hoffen lassen würde, dass es unter ihm noch deutlich besser werden könnte.

Mir ist der Aufstieg egal, ich hatte schon immer gesagt, dass ich mich in Liga 2 sehr wohl fühle und dort auch meine schönste Zeit hatte, aber ich denke, dass es einige momentan nicht unter Vertrag stehende Trainer geben dürfte, die aus diesem Kader mehr herausholen können und wo man nicht in 96% der Spiele Angst haben muss, dass man es doch nicht gewinnt.

Ich hoffe nur, dass es kurzfristig nicht Breitenreiter und langfristig nicht Slomka werden wird. Angeblich soll man sich ja gestern bereits mit Schubert getroffen haben.



....naja 9 Feldspieltore in der 2 Liga in einer offensiv aufgestellten Mannschaft....ja wegen mir, vielleicht holt er ja noch Burgstaller im Laufe der Saison mit den Elfern
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Maranzano
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.08.2016
Beiträge: 682
BeitragVerfasst am: 5 März 2017 16:57   Titel: Antworten mit Zitat


PotaPaul hat folgendes geschrieben:

Maranzano hat folgendes geschrieben:

PotaPaul hat folgendes geschrieben:
Köstlich sorry der musste raus

da habt ihr ja 2 richtige Asse für den Sturm geholt..was erlauben Ba...


Über Harnik freut sich so ziemlich jeder in Hannover, auch nachträglich.

Aber anderes Thema: Momentan tagen die Bosse in Großburgwedel. Ich bin mal gespannt, ob sie auch wirklich den Mut haben, die richtige Entscheidung zu treffen. Es wäre längst überfällig. Tabellenplatz und Ergebnisse haben schon viel zu lange darüber hinweggetäuscht, dass Stendel noch nicht bereit ist, eine solche Aufgabe im Profifussball zu übernehmen.

In der Hinrunde war das schon fast immer schlimm, aber individuelle Klasse und/oder Glück haben da vieles übertüncht. In der Rückrunde klappt das so nicht mehr. Die Mannschaft spielt mit kleinen Unterbrechungen immer schlechter, die Defensive ist eine absolute Katastrophe, es fehlen gute Außenverteidiger, mindestens 1 auch nach vorne guter defensiver Mittelfeldspieler, ein Spielmacher und vorne noch jemand vom Kaliber Harniks.

Es ist unter Stendel kein brauchbares System erkennbar, er schaut nur auf 96 und nicht auf die Stärken und Schwächen des nächsten Gegners, er stellt fast immer umstritten auf und auch die Auswechslungen kann man oft nicht nachvollziehen. Es gab Momente, wo man bereits erahnen konnte, dass die Spieler nicht so gut mit ihm können und/oder ihn nicht genug respektieren. Er macht die Spieler schlechter anstatt besser und es gibt nichts, aber auch wirklich gar nichts, was einen ernsthaft hoffen lassen würde, dass es unter ihm noch deutlich besser werden könnte.

Mir ist der Aufstieg egal, ich hatte schon immer gesagt, dass ich mich in Liga 2 sehr wohl fühle und dort auch meine schönste Zeit hatte, aber ich denke, dass es einige momentan nicht unter Vertrag stehende Trainer geben dürfte, die aus diesem Kader mehr herausholen können und wo man nicht in 96% der Spiele Angst haben muss, dass man es doch nicht gewinnt.

Ich hoffe nur, dass es kurzfristig nicht Breitenreiter und langfristig nicht Slomka werden wird. Angeblich soll man sich ja gestern bereits mit Schubert getroffen haben.



....naja 9 Feldspieltore in der 2 Liga in einer offensiv aufgestellten Mannschaft....ja wegen mir, vielleicht holt er ja noch Burgstaller im Laufe der Saison mit den Elfern


Platz 3 in der Torjägerliste, von den aktuellen Spielern ist nur Terodde torgefährlicher. Zudem der einzige, dem man bei 96 immer irgendwie etwas zutrauen kann in einer Offensive, die ohne echten Spielmacher und ohne gute Außen, sprich Flankengebern auskommen muss.

Da muss man schon eine ziemliche Antipathie für diesen Spieler haben, um das nicht entsprechend anzuerkennen. Ohne Harnik würden wir schon irgendwo im Mittelfeld der Liga herumdümpeln.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Maranzano
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.08.2016
Beiträge: 682
BeitragVerfasst am: 5 März 2017 18:37   Titel: Antworten mit Zitat

Das fängt ja schon mal gut an: Horst Heldt beerbt Bader & Möckel.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
PotaPaul
Regionalliga
Regionalliga 

Anmeldungsdatum: 24.05.2013
Beiträge: 183
BeitragVerfasst am: 5 März 2017 20:21   Titel: Antworten mit Zitat


Maranzano hat folgendes geschrieben:

PotaPaul hat folgendes geschrieben:

Maranzano hat folgendes geschrieben:

PotaPaul hat folgendes geschrieben:
Köstlich sorry der musste raus

da habt ihr ja 2 richtige Asse für den Sturm geholt..was erlauben Ba...


Über Harnik freut sich so ziemlich jeder in Hannover, auch nachträglich.

Aber anderes Thema: Momentan tagen die Bosse in Großburgwedel. Ich bin mal gespannt, ob sie auch wirklich den Mut haben, die richtige Entscheidung zu treffen. Es wäre längst überfällig. Tabellenplatz und Ergebnisse haben schon viel zu lange darüber hinweggetäuscht, dass Stendel noch nicht bereit ist, eine solche Aufgabe im Profifussball zu übernehmen.

In der Hinrunde war das schon fast immer schlimm, aber individuelle Klasse und/oder Glück haben da vieles übertüncht. In der Rückrunde klappt das so nicht mehr. Die Mannschaft spielt mit kleinen Unterbrechungen immer schlechter, die Defensive ist eine absolute Katastrophe, es fehlen gute Außenverteidiger, mindestens 1 auch nach vorne guter defensiver Mittelfeldspieler, ein Spielmacher und vorne noch jemand vom Kaliber Harniks.

Es ist unter Stendel kein brauchbares System erkennbar, er schaut nur auf 96 und nicht auf die Stärken und Schwächen des nächsten Gegners, er stellt fast immer umstritten auf und auch die Auswechslungen kann man oft nicht nachvollziehen. Es gab Momente, wo man bereits erahnen konnte, dass die Spieler nicht so gut mit ihm können und/oder ihn nicht genug respektieren. Er macht die Spieler schlechter anstatt besser und es gibt nichts, aber auch wirklich gar nichts, was einen ernsthaft hoffen lassen würde, dass es unter ihm noch deutlich besser werden könnte.

Mir ist der Aufstieg egal, ich hatte schon immer gesagt, dass ich mich in Liga 2 sehr wohl fühle und dort auch meine schönste Zeit hatte, aber ich denke, dass es einige momentan nicht unter Vertrag stehende Trainer geben dürfte, die aus diesem Kader mehr herausholen können und wo man nicht in 96% der Spiele Angst haben muss, dass man es doch nicht gewinnt.

Ich hoffe nur, dass es kurzfristig nicht Breitenreiter und langfristig nicht Slomka werden wird. Angeblich soll man sich ja gestern bereits mit Schubert getroffen haben.



....naja 9 Feldspieltore in der 2 Liga in einer offensiv aufgestellten Mannschaft....ja wegen mir, vielleicht holt er ja noch Burgstaller im Laufe der Saison mit den Elfern


Platz 3 in der Torjägerliste, von den aktuellen Spielern ist nur Terodde torgefährlicher. Zudem der einzige, dem man bei 96 immer irgendwie etwas zutrauen kann in einer Offensive, die ohne echten Spielmacher und ohne gute Außen, sprich Flankengebern auskommen muss.

Da muss man schon eine ziemliche Antipathie für diesen Spieler haben, um das nicht entsprechend anzuerkennen. Ohne Harnik würden wir schon irgendwo im Mittelfeld der Liga herumdümpeln.


hab ich doch gar nicht, um Gottes Willen, der Martin gibt immer alles...aber jetzt raus mit der Kohle, Horschdl kommt jetzt kommen die billigen Spieler
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21691
BeitragVerfasst am: 6 März 2017 07:56   Titel: Antworten mit Zitat


Maranzano hat folgendes geschrieben:
Das fängt ja schon mal gut an: Horst Heldt beerbt Bader & Möckel.


Hab gehört bei Schalke stehen ein paar fußkranke unter Vertrag die im Sommer teuer zu haben wären
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9388
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 6 März 2017 12:00   Titel: Antworten mit Zitat

also wirklich gutheißen oder gar feiern würde ich die heldt verpflichtung auch nicht
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Maranzano
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.08.2016
Beiträge: 682
BeitragVerfasst am: 6 März 2017 13:47   Titel: Antworten mit Zitat


Kehl05 hat folgendes geschrieben:
also wirklich gutheißen oder gar feiern würde ich die heldt verpflichtung auch nicht


Wir sind Hannover 96, ich hätte im Leben nicht gedacht, dass wir in den nächsten Jahren mal so jemanden bekommen könnten. Ja, es gibt auch einige Kritiker, aber ein deutliches Upgrade auf Bader & Möckel ist er unter Garantie. Zudem turnt ja bei uns auch Christian Nerlinger herum, angeblich als Berater vom GröPaZ.

Ich bin gespannt auf ihn und momentan sieht es ja so aus, dass wenn Kind dann endlich 96 übernehmen darf, die Gazprom-Millionen fließen werden. Nicht nur unserem neuen AR-Chef sei Dank. Da kann sich Hotte, so er denn dann noch da sein sollte, mal richtig beweisen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9388
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 6 März 2017 14:38   Titel: Antworten mit Zitat

das nächste RB Leipzig dass ist genau das, wodrauf der Profifußball gewartet hat!
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
nickte
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2011
Beiträge: 6260
BeitragVerfasst am: 6 März 2017 14:44   Titel: Antworten mit Zitat

Perfekte Produkte für Leute wie Maranzano
_________________
Und wenn du das Spiel gewinnst, dann stehen wir hier und singen "Borussia".
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21691
BeitragVerfasst am: 6 März 2017 14:54   Titel: Antworten mit Zitat

Gazprom Millionen, ein schwerreicher Fußballallgeriker mit Napoleonkomplex am Ruder – auf Schalke feiern Sie den Hotte heute noch für seine Arbeit. Tolle Transfer, überzeugende Gehaltsstruktur und maßvoll angefüllter Kader mit viel Klasse statt Masse.

Die Gefahr eines zweiten Leipzigs sehe ich in Hannover nicht, dazu ist der Kind bei weitem zu inkompetent. Hat er ja mit der Zukunftsentscheidung Hotte Heldt gerade wieder eindrucksvoll bestätigt. Leipzig würde den nicht mal als Bratwurstverkäufer einstellen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 171, 172, 173  Weiter
Seite 172 von 173



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group