preload
basicPlayer

1.FC Köln

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 338, 339, 340  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Vereinsforum - Diskussion
Autor Nachricht
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 653
BeitragVerfasst am: 30 Jul 2015 15:56   Titel: Antworten mit Zitat

selbst wenn großkreutz besser sein sollte, wäre es alles andere als optimal olkowski auf die bank zu setzen. für unsere belange ist er mehr als ausreichend, hat noch steigerungspotenzial, ist jünger und die av-position (egal ob rv und lv) wird immer gefragter. olkowski werden wir spätestens in 2 jahren vergolden können.

mal vom sportlichen weg, wirtschaftlich muss so ein transfer auch zu machen sein und ich sehe uns nicht in der lage einen großkreutz zu bezahlen. habe alledings auch keinen schimmer, wieviel der einstreicht beim bvb. passend dazu hat zorc heute gesagt, dass man großkreutz keine steine in den weg legt, wenn er wechseln möchte.

ich sehe keine notwendigkeit großkreutz zu verpflichten, würde ihn aber natürlich gerne bei uns sehen, wenn das wirtschaftliche auch stimmt. es macht wie gesagt für mich keinen sinn einen gut bezahlten rv back up zu verpflichten oder alternativ den stamm-rv der letzten saison trotz guter leistungen auf die bank zu setzen und so zukünftige ablöseeinnahmen indirekt zu verbrennen. ich hoffe, es wird klar, was ich meine^^
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 653
BeitragVerfasst am: 7 Aug 2015 12:50   Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Nagasawa und Finne – das ist der Meppen-Kader

Der 1. FC Köln ist am Freitagvormittag zum ersten Pflichtspiel nach Meppen aufgebrochen. Für das DFB-Pokal-Spiel nahm Trainer Peter Stöger 18 Spieler mit – vier Profis mussten daheim bleiben. Neben dem gesperrten Slawomir Peszko und Nachwuchs-Stürmer Lucas Cueto traf es Kazuki Nagasawa und Bard Finne.

Köln – Nagasawa hatte nach einem starken Beginn in der Vorbereitung in den letzten zwei Wochen körperlich nicht den großen Sprung gemacht wie seine Teamkollegen und war leistungsmäßig in ein kleines Loch gefallen. Finne musste der großen Konkurrenz im Sturm weichen – mit Modeste, Hosiner, Zoller und Osako stehen vier Stürmer im Kader für den Spiel am Samstag gegen den SV Meppen.
Der vollständige Kader lautet:

Horn, Kessler – Heintz, Hector, Klünter, Olkowski, Sörensen, Svento – Gerhardt, Lehmann, Vogt – Bittencourt, Jojic, Osako, Risse, Zoller – Modeste, Hosiner


quelle

war abzusehen, dass finne und nagasawa hinten raus fallen. peszko ist nach seiner roten karte gegen duisburg aus der 2. runde letztes jahr noch 2 spiele gesperrt. cueto scheint immer noch keine alternative zu sein, was nicht weiter verwundert.

zumindest bei finne befürworte ich immer noch eine leihe. vll überdenkt er nochmal seine entscheidung, auf jedenfall diese saison beim fc spielen zu wollen. auch bei verletzungen seh ich finne in einer sehr schwierigen position, aber der junge muss spielen, ein, zwei jahre bei einem ambitionierten zweitligisten. fürth oder union würden mir da spontan einfallen.
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
kilino
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 26.09.2005
Beiträge: 6215
Wohnort: Trier / Köln
BeitragVerfasst am: 12 Aug 2015 15:43   Titel: Antworten mit Zitat

Mit 4:0 hat man die Hürde Meppen ja durchaus souverän gemeistert. Allerdings war es Schmadtke und Stöger nach dem 2:0 und der 70. minütigen Überzahl wohl ein bisschen zu souverän. Insbesondere Jojic hat sein Fett ja ordentlich und öffentlich mitbekommen.
Diese direkte Kritik der beiden kommt irgendwie durchaus überraschend, andererseits ist sie aber auch mehr als verständlich. Von allen nur zu hören, wie gut der Verein arbeitet, dass er die Überraschung der Saison wird und Platz 7 durchaus ein Ziel darstellen könnte, ist sicher schön. Aber es kann unheimlich schnell den Schlendrian fördern, weil die Verantwortlichen sowieso super sind, egal was sie machen. Das sie sich Intern durchaus ständig hinterfragen und auch keine Lässigkeit auf dem Platz dulden, empfinde ich als äusserst wohltuend. Der Verein darf nicht aufhören, den eingeschlagenen Weg zu verlassen.

Das Chaos, welches es unter Wolfgang Overath gab, wird es natürlich so schnell nicht wiedergeben. Das der Kerl samt seiner Sippschaft das schlimmste war, was dem Fc lange passiert ist, hat ja mittlweile hoffentlich wohl fast jeder verstanden. Und gemessen daran ist das hier ja mittlerweile auch das Paradies.
Dennoch haben die handelnden Personen bitte keinen Persilschein, um sich von jeglicher Kritik auszunehmen. Gerade den Verkauf von Wimmer für 6 - 8 Mio. empfinde ich im Preis als deutlich zu gering und er war in meinen Augen zum damaligen Zeitpunkt Anfang Februar einfach auch ohne Not. Da wäre deutlich mehr drin gewesen.

Aber schauen wir mal. Die Verstärkungen machen einen ordentlichen Eindruck, und wenn die Innenverteidigung hält, könnten wir eine entspannte Saison genießen. Hoffentlich mal wieder mit einem Derbysieg gegen Ostholland.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
wuff343
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 07.07.2015
Beiträge: 33
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2015 18:50   Titel: Antworten mit Zitat

Am Wochenende haben wir also die Wölfe aus der Golfstadt zu Gast. Ich erwarte einen spielstarken Gegner mit einer enormen Offensivkraft. Hier wird sich wirklich zeigen, wie weit Sörensen und Heintz sind und vor allem ob Olkowski sein kleines Tief überwinden kann. Auch Hector hat schon deutlich bessere Spiele abgeliefert als am vergangenen Sonntag.

Ich bin gespannt wie wir auflaufen werden. Osaka steht auf der Kippe und ich rechne nicht mit einem Einsatz. Hier ist die Frage, ob wir wie gegen Stuttgart im 4-1-4-1 auflaufen werden oder durch Vogt ein zweiter 6er auflaufen wird. Falls Vogt von Anfang an spielen wird glaube ich, dass Gerhardt sich auf der Bank wiederfinden wird. Klar hat Jojic ein sehr schlechtes Spiel abgeliefert, aber ich glaube dass Stöger auf seine Kreativität und Torgefährlichkeit bei Standards hofft und er daher den Vortritt vor Gerhardt erhält.
Ich bin gespannt; endlich wieder Fussball in Müngersdorf!!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
wuff343
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 07.07.2015
Beiträge: 33
BeitragVerfasst am: 26 Aug 2015 20:13   Titel: Antworten mit Zitat

Na, was ist denn hier los?
4 Punkte aus 2 Spielen. Mit Stuttgart und Wolfsburg als Auftaktgegner konnte man das so nicht erwarten. Schade, dass es gegen Wolfsburg nicht zum Sieg gereicht hat; ganz ganz starkes Spiel
Am Samstag dann also Hamburg in Müngersdorf. Ich freue mich auf das Spiel und hoffe auf einen ähnlichen geilen Tag in Müngersdorf wie gegen Wolfsburg. Nur sollen wir diesmal die 3 Punkte behalten.

Was sagt ihr denn zum Boykott der MGler?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
kilino
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 26.09.2005
Beiträge: 6215
Wohnort: Trier / Köln
BeitragVerfasst am: 26 Aug 2015 21:39   Titel: Antworten mit Zitat


wuff343 hat folgendes geschrieben:

Was sagt ihr denn zum Boykott der MGler?

Einen Boykott an sich finde ich nachvollziehbar.

Die Art und Weise, wie man seine Hände dort aber wieder einmal reflex- und zwanghaft in Unschuld waschen muss, ist einfach nur zum kotzen. Aber das ist alles nichts neues.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 653
BeitragVerfasst am: 27 Aug 2015 10:40   Titel: Antworten mit Zitat

umso weniger ostholländer auftauchen, desto geringer ist die chance, dass es wieder heiß wird vorm stadion

aber derby ist derby. da gehört ne lautstarke gegnerische fangruppierung mit dabei. wär schade, wenn der block nicht voll werden würde.
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
kilino
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 26.09.2005
Beiträge: 6215
Wohnort: Trier / Köln
BeitragVerfasst am: 28 Aug 2015 22:42   Titel: Antworten mit Zitat

Deren Hools können auch ohne Karte wieder ein paar Stunden vor dem Spiel hinter der Südkurve auftauchen, während deren Fanbeauftragter Tower zeitgleich in Mönchengladbach Krokodilstränen über die bösen Kölner vergießt und danach seinen ewig jungen Klassiker "7 Tage brennt der Kölner Dom" performt.

Hmm, wo ich es schreibe. Gar nicht mal unwahrscheinlich


Ansonsten ist es auch total unlogisch, was MG da veranstaltet. Gegen Personalisierung sein und deswegen das Derby boykotieren, ist ja in Ordnung. Vor allem, da die Polizei dort sämtliche Adressen von allen käufern bekommt. Datenschutztechnisch bekommt man da Ausschlag!

Dann aber rufe ich doch nicht dazu auf, die Karten dennoch zu kaufen und nur nicht hinzufahren? So bekommt die Polizei ja dennoch die Daten und der Fc das Geld für ein ausverkauftes Stadion. Nachgedacht ist was anders. Aber gut, (S)Ottocultura halt.

Dennoch schade, dass dies wohl die Zukunft des Fussballs ist.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
$eanphilip
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 28.05.2004
Beiträge: 8241
BeitragVerfasst am: 29 Aug 2015 05:01   Titel: Antworten mit Zitat


kilino hat folgendes geschrieben:
Dann aber rufe ich doch nicht dazu auf, die Karten dennoch zu kaufen und nur nicht hinzufahren? So bekommt die Polizei ja dennoch die Daten und der Fc das Geld für ein ausverkauftes Stadion. Nachgedacht ist was anders.


Das die Kölner Geld für die Plätze bekommen ist richtig. Dies ist aber unumgänglich, da einige Fans auch weiterhin fahren wollen und die Karten somit nicht seitens des FC verkauft werden könnten.

Der Teil bzgl. der Daten ist aber falsch. Zum einen konnte bei der Abnahme ein beliebiger Name angegeben werden. Da, auf Grund Nichterscheinens, keine Kontrolle stattfindet, sind die hinterlegten Daten egal. Desweiteren bekommt die Polizei keine Daten, sofern es nicht zu Vorfällen kommt. Diese sind bei den anwesenden Gästen nicht zu erwarten. Ansonsten würden diese aber wohl "blind" weitergegeben. Ich fahre daher auch nicht zum Spiel.

Ob der Boykott was bringt? Ich bezweifel es leider. Den Kampf auf den Rängen haben wir "Kurvenfans" doch längst verloren. Willkommen im modernen Fußball.
_________________

Wir versaufen unser Geld
in den Kneipen dieser Welt
internationaaaaal


Wir versaufen den Kredit
in uns'rer Bundesrepublik
wieder nationaaaaal

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
kilino
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 26.09.2005
Beiträge: 6215
Wohnort: Trier / Köln
BeitragVerfasst am: 29 Aug 2015 11:07   Titel: Antworten mit Zitat

Ok, Danke für die Aufklärung. Das mit den Daten wusste ich nicht.
Aber wie kriege ich denn die Karte, wenn ich falsche Adresse etc. angebe? Wird die erst in Köln ausgehändigt?

Das man als Gladbacher auf den Mist keinen Bock hat, kann ich verstehen. Für uns wird es beim Rückspiel nicht anders aussehen. Mein Maleranzug bleibt daher auch gut im Schrank verstaut
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 653
BeitragVerfasst am: 1 Sep 2015 14:10   Titel: Antworten mit Zitat

3 spiele, 7 punkte, auf den ersten blick wenig zu meckern. der trainer hat es die tage aber gesagt, man kann sehr zufrieden mit der ausbeute sein, aber man bräuchte sich auch nicht zu wundern, wenn es jetzt nur 2 punkte wären.

der elfer gegen den hsv war sehr schmeichelhaft, wurde auch mittlerweile von den schiri-chefs des dfb so bestätigt -> fehlentscheidung. das vermeintliche risse-handspiel war keines -> richtig gepfiffen.

die pause kommt glaub ich ganz gut. es fehlt noch die feinabstimmung. wir stehen hinten zwar recht gut, aber die souveränität des letzten jahres fehlt noch etwas. nur logisch bei einer neuformierten iv. dass olkowski momentan unterirdisch ist und noch schlechter spielt, wie brecko in seinen katastrophentagen, kommt erschwerend hinzu. trotzdem machen sörensen und heintz einen sehr guten job.

erfreulich ist unser offensivspiel. so viele schöne kombinationen mit flachen pässen, finten und spielverlagerungen habe ich in der gesamten letzten saison nicht gesehen. ganz wichtig, dass die stürmer alle schon getroffen haben. modeste ist ein tier, der bessere anthony.

dem boulevard scheint das aber eher weniger zu interessieren. man schmeißt sich auf trippel. wenn die ironisch gemeinte aussage (nichts anderes habe ich im stadion wahrgenommen) unser größtes problem ist, kann sich die liga warm anziehen
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 1 Sep 2015 16:15   Titel: Antworten mit Zitat

Das seh ich genauso. Wir hatten schon riesiges Glück, aber das ist ja auch mal schön, sah ja in der Vergangenheit auch oft genug andersherum aus!

Man darf auch nicht vergessen, dass es etwas Zeit braucht um die Leistung richtig einordnen zu können. Mal abwarten wie die anderen Mannschaften sich entwickeln. Zwar haben wir mit Hamburg und Stuttgart gegen große Namen gespielt, allerdings stellen die beiden auch nur den 14. und 16. Platz der letzjährigen Schlusstabelle dar, also direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt.

Jedenfalls können wir mit der Punktausbeute sehr zufrieden sein. Spielerisch ist es noch ausbaufähig. Ich fand Heintz und Sörensen schon ziemlich stabil, dafür dass sie erst so kurz zusammen spielen. Andererseits klären sie aber auch oft etwas überhastet, oder rücken recht früh raus. Genau wie unsere mittlerweile typische AV Schwäche, dass wir viele Flanken zulassen, kann das auch mal richtig in die Hose gehen. Was die Kreativität angeht müssen wir auch noch aufholen. Osako's Fehlen hat man schon bemerkt, Jojic kommt leider noch nicht richtig in Tritt, Nagasawa scheint nicht wirklich eine Rolle zu spielen. Da hoffe ich wirklich noch auf Verbesserung, insbesondere bei Jojic oder Gerhardt.
Nach oben
Weylin
Ehrencomunist
Ehrencomunist 

Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 9284
Wohnort: Bielefeld
BeitragVerfasst am: 3 Sep 2015 12:00   Titel: Antworten mit Zitat

Ich war neulich bei nem Amateur-Spiel hier in OWL, da hörte ich hinter mir doch tatsächlich jemanden zu seinem Nachbarn sagen: "Haste das Köln-Spiel gesehen? (gemeint ist das gegen den HSV). Die sind ne richtige Top-Mannschaft, die gewinnen jetzt sogar schon schlechte Spiele, die sie eigentlich verlieren müssten. Wie die Bayern. Glaub mal, die kommen mindestens in die Europa League."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 653
BeitragVerfasst am: 3 Sep 2015 12:11   Titel: Antworten mit Zitat

was trinkt ihr denn da fürn bier?

hab sowas auch schon von neutralen/anderen fans gehört. allein der glaube fehlt mir. international kann nie zu früh kommen, aber die konsolidierung muss an erster stelle stehen und, da bin ich mir sicher, fahren wir den sichereren weg über die ligaetablierung. wie schwer es für überraschungsteams in der darauffolgenden saison werden kann hat man schon öfters gesehen (nürnberg, mainz, augsburg(?)). mir sind 3 sichere 10. plätze lieber, als eine saison international dabei zu sein, aber gleichzeitig wieder bis zum ende akut in abstiegsnot zu stecken.
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
kreyma
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 25.09.2013
Beiträge: 485
BeitragVerfasst am: 3 Sep 2015 13:34   Titel: Antworten mit Zitat

ich habe vor der Saison zu einem Kumpel gesagt:
"Die Kölner haben sich sehr gut verstärkt. Die könnten dieses Jahr die Überraschungsmannschaft werden".
Dafür wurde ich fast verhauen

Ich denke schon, dass ihr eine wirklich gute Runde spielen könnt. Ob es für die EL reicht? Puh schwierig... aber Abstiegskampf sehe ich bei euch gar nicht und auch ein einstelliger Tabellenplatz kann drin sein.
Bin (ganz ehrlich) gespannt, wie es für euch so läuft in diesem Jahr

(von den Derbys mal abgesehen, die ihr natürlich verlieren werdet )
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Sep 2015 21:30   Titel: Antworten mit Zitat

Ah, jetzt versuchen schon die Fans anderer Mannschaften uns aus der Reserve zu locken, unsere sagenumwobende Euphorie auszupacken. Aber so einfach kriegt Ihr uns nicht!

Ne, ernsthaft, ich bin mega happy mit dem Ergebnis, aber so richtig Vertrauen haben die drei Spiele noch nicht erweckt. Und wie ich schon geschrieben habe, die Punkte gegen Hamburg und Stuttgart können sich im Nachhinein noch als "Pflichtspiele" herausstellen, je nachdem wie die Saison läuft. Ich sehe es lieber so: 7 Punkte gegen den Abstieg sind schonmal geholt.
Nach oben
BvBFan-Max
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.07.2014
Beiträge: 294
BeitragVerfasst am: 4 Sep 2015 08:44   Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen

Hätte eine Frage an die Kölner Fans:

Denkt ihr, dass Heinz für Maroh in kürze auf die Bank muss?

Danke schon mal für die Antworten
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 653
BeitragVerfasst am: 4 Sep 2015 09:23   Titel: Antworten mit Zitat

schwer zu sagen. wenn stöger positionsgetreu wechselt sollte sörensen auf die bank, da sörensen und maroh als rechtsfuß den riv geben. heintz ist linksfuß und sein konkurrent daher mavraj.

momentan gibt es aber keinen grund zu wechseln. sörensen und heintz harmonieren gut und stehen sehr sicher in anbetracht der umstände (alter, erfahrung, noch nicht viele spiele zusammen gemacht), daher glaube ich, dass maroh erstmal auf der bank platz nimmt. stöger wird die iv nur "sprengen" wenn maroh voll belastbar, in form und besser für unser spiel ist. wird ne spannende geschichte, wer sich in der iv durchsetzen wird. da maroh eine absolute führungsfigur ist und letzte saison der unumstrittene chef und stabilisator der abwehr war, denke ich, dass er sich früher oder später durchsetzen wird.

mir persönlich gefällt heintz sogar etwas besser wie sörensen, da sein spielaufbau präzieser und strukturierter ist.
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
kilino
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 26.09.2005
Beiträge: 6215
Wohnort: Trier / Köln
BeitragVerfasst am: 4 Sep 2015 09:36   Titel: Antworten mit Zitat

Habe am Samstag nach dem Spiel gesagt: Wer solche Spiele gewinnt, wird am Ende auch Meister. Dabei bleibt es natürlich! Das demütige Gewäsch will uns doch eh keiner abkaufen. Da hat auch keiner Bock drauf, wenn er von Köln redet. Der "neue" Fc mit seinem "spürbar anders" geht mir ausserdem auf den Zeiger. Nicht mal der Stadionsprecher darf im Scherz sagen, dass wir nun mit Wolfsburg um den Titel kämpfen?

Realistisch (langweilig) kann man gerne in Augsburg und Bremen sein. Nach 25 Jahren nur durch die Scheiße gehen und mit dem XXL Stacheldildo vergewaltigt werden sind wir einfach mal dran, von der Glücksgöttin neben dem Abstieg von MG die Meisterschale überreicht zu bekommen. So nämlich!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
wuff343
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 07.07.2015
Beiträge: 33
BeitragVerfasst am: 7 Sep 2015 13:14   Titel: Antworten mit Zitat


kilino hat folgendes geschrieben:
Habe am Samstag nach dem Spiel gesagt: Wer solche Spiele gewinnt, wird am Ende auch Meister. Dabei bleibt es natürlich! Das demütige Gewäsch will uns doch eh keiner abkaufen. Da hat auch keiner Bock drauf, wenn er von Köln redet. Der "neue" Fc mit seinem "spürbar anders" geht mir ausserdem auf den Zeiger. Nicht mal der Stadionsprecher darf im Scherz sagen, dass wir nun mit Wolfsburg um den Titel kämpfen?

Realistisch (langweilig) kann man gerne in Augsburg und Bremen sein. Nach 25 Jahren nur durch die Scheiße gehen und mit dem XXL Stacheldildo vergewaltigt werden sind wir einfach mal dran, von der Glücksgöttin neben dem Abstieg von MG die Meisterschale überreicht zu bekommen. So nämlich!

Danke
Erste Runde Bukarest, zweite Runde...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 13 Sep 2015 10:54   Titel: Antworten mit Zitat

Wahnsinnig guter Auswärtssupport gestern trotz der hohen Niederlage und dazu noch super freundlich vor und nach dem Spiel! Klasse!!

Respekt nach Köln!
Nach oben
kilino
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 26.09.2005
Beiträge: 6215
Wohnort: Trier / Köln
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2015 15:30   Titel: Antworten mit Zitat


kInG_tInA hat folgendes geschrieben:
Wahnsinnig guter Auswärtssupport gestern trotz der hohen Niederlage und dazu noch super freundlich vor und nach dem Spiel! Klasse!!

Respekt nach Köln!


Die Mannschaft verdient es auch einfach, selbst bei weniger guten Spielen Unterstützung zu erfahren. Mit der Truppe muss man sich identifizieren.

Zudem wollte sich auch glaube ich keiner der aktiven Fanszene nachsagen lassen, nicht alles gegeben zu haben, da man ja nächste Woche beim Derby keine Stimmung machen wird.

Übrigens: Stimmungsboykott ist hier in Köln sowas von ausgelutscht. Ich hätte mir da was kreativeres gewünscht...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 15 Sep 2015 20:21   Titel: Antworten mit Zitat

So, war ja irgendwie zu erwarten, dass wir rechtzeitig vor dem Derby eiskalt auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden. Rechtzeitig, um dann der Selbstbewusstseins-Aufbaugegner für Gladbach zu sein. :/
Ich habe ja vorher schon gesagt, dass ich unsere Spielweise recht riskant fand, vor allem die Kombination aus dem überhasteten und dem mittlerweile schon fast notorischen Nichtunterbinden von Flanken. Dass es aber so extrem endet, hätte ich nicht erwartet. Ich hoffe wirklich, dass wir am Samstag sicherer stehen.
Nach oben
kilino
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 26.09.2005
Beiträge: 6215
Wohnort: Trier / Köln
BeitragVerfasst am: 7 Nov 2015 17:27   Titel: Antworten mit Zitat

Wenn mein Team so spielen würde, könnte ich ja kein Trainer sein, Mr.Schmidt.

Leverkusen geht mir ja eigentlich ziemlich hinten rum vorbei, aber gegen so eine unsympathische Truppe mitsamt ihrem Trainer und seinem Arroganzanfall letztes Jahr ist das schon was feines.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 653
BeitragVerfasst am: 9 Nov 2015 14:57   Titel: Antworten mit Zitat

was für ein himmelweiter unterschied, wenn man die fc mannschaft vom 5:1 und samstag vergleicht. man sieht eine stetige weiterentwicklung. einzig die konstanz geht uns ab.

das einzige was mich stört, ist, dass wir nach wie vor gegen die mannschaften auf augenhöhe nicht gut punkten. man muss schon so ehrlich sien und anführen, dass wir gegen gladbach, wolfsburg, schalke und leverkusen 10 von 18 punkten geholt haben. ist ja nichts neues, dass wir uns gegen große mannschaften besser verkaufen. das kann aber auch mal in die hose gehen und wir stehen ganz fies unten drin.

nach der länderspielpause ( ) weitermachen. aus den nächsten 5 spielen bis zur winterpause (mainz, darmstadt, bremen, augsburg und dortmund) kann man gerne noch den ein oder anderen punkt mitnehmen. sehr schöne momentaufnahme. blick fürs wesentliche darf aber nicht verloren werden, wobei ich mir da ehrlich gesagt bei unserer führung keine großen sorgen mache.
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 338, 339, 340  Weiter
Seite 339 von 340



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group