preload
basicPlayer

Nils Petersen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 7013
BeitragVerfasst am: 28 Nov 2013 15:17   Titel: Antworten mit Zitat

Petersen wohl im Kader

"Nils Petersen ist gut dabei und ich bin guter Dinge", so Dutt über den Werder-Stürmer, der zuletzt lange verletzungsbedingt fehlte und erst am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen war. Was einen Startelf-Einsatz für Petersen angeht, will sich Dutt noch nicht festlegen. Einen Platz im Kader sollte Petersen aber sicher haben.

Robin Dutt in der Pressekonferenz vor dem Spiel in Hoffenheim.

Quelle: weser-kurier.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 7013
BeitragVerfasst am: 29 Nov 2013 10:25   Titel: Antworten mit Zitat

Petersen muss nur Ja sagen

Nils Petersen hat dabei bereits einen Platz im Kader sicher. Aber reicht es nach fünfwöchiger Verletzungspause auch schon für die Startelf? „Er müsste sich zutrauen, mindestens 60 Minuten auf hohem Niveau spielen zu können“, sagt Dutt und ist auf alles gefasst: „Vor zwei Tagen hätte ich nicht zu träumen gewagt, dass Nils schon wieder dabei ist. Realistischer ist es, dass er auf der Bank sitzt, wofür ich aber schon dankbar wäre.“

Quelle: kreiszeitung.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 17 Jun 2014 17:24   Titel: Antworten mit Zitat

WERDER-STAR BLEIBT
Petersen sagt Frankfurt ab!


Seit ein paar Tagen schon gibt es Spekulationen, dass die Eintracht scharf auf Werders Stürmer ist. Jetzt spricht Petersen in BILD zum ersten Mal Klartext: „Ich weiß nichts vom Frankfurter Interesse. Mein Ziel ist es sowieso, in Bremen weiter meinen Weg zu gehen!“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2014 15:18   Titel: Antworten mit Zitat

„ICH BIN DAVON AUSGEGANGEN ZU SPIELEN“
Bank-Frust bei Petersen


Petersen: „Es war keine leichte Situation am Wochenende. Jetzt kommt Di Santo wieder, dann ist es noch mal eine andere Situation. Darum war es schon enttäuschend für mich. Ich bin davon ausgegangen zu spielen. Das war nicht schön. Aber das geht allen so, die draußen sitzen.“

Einer, der Stunk macht – das ist Petersen nicht! Im Gegenteil: Petersen hat sogar Verständnis für die harte Entscheidung von Dutt: „Der Trainer hat mit mir gesprochen. Es war ein gutes Gespräch. Er hat mir eine Erklärung gegeben, die ich akzeptiere und respektiere. Er ist der Chef.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gnox
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 3761
BeitragVerfasst am: 22 Sep 2014 15:29   Titel: Antworten mit Zitat

Leichte Hoffnung bei Fritz, Prödl und Wolf

Nils Petersen hütet mit einem Magen-Darm-Virus das Bett, er fehlte wie Richard Strebinger im Abschlusstraining. Ihr Mitwirken gilt als unwahrscheinlich.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 24 Sep 2014 15:09   Titel: Antworten mit Zitat

Prödl, Petersen und Fritz im Training

„Heute war es ein intensives Anschwitzen mit Basti und Clemens, das gut getan hat. Man muss langsam den Kreislauf wieder in Schwung bringen. Gerade am Dienstag waren es Kopfschmerzen, die mich geschwächt haben", sagt Petersen gegenüber WERDER.DE. Für Werders Nummer 24 waren die letzten Tage insgesamt eine ungewöhnliche Situation. „Es war schon ungewohnt der Mannschaft von zu Hause aus die Daumen zu drücken. Ich hoffe, dass es jetzt von Tag für Tag besser wird und ich am Samstag in Wolfsburg wieder mitmischen kann", ergänzt der 25-Jährige.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 3 Nov 2014 21:37   Titel: Antworten mit Zitat

Bremen: Stürmer erstmals nicht im Kader
Petersen: überrascht, enttäuscht - kämpferisch


Es ist nicht seine Art, Dinge zu beschönigen oder Probleme verbal zu umdribbeln. "Es ist nicht meine Saison bislang", betont Nils Petersen offen und ehrlich. Der Torjäger außer Diensten bei Werder Bremen nimmt damit eine realistische Lagebeurteilung seiner persönlichen Situation vor. Der vorläufige Schlusspunkt seines negativen Laufs: Erstmals zählte der Stürmer nicht zum 18er-Kader für das Spiel in Mainz.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33449
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 7 Nov 2014 17:43   Titel: Antworten mit Zitat

„Ich bin der Typ Kämpfer“ / Vorbild Di Santo
Petersen denkt nicht an Wechsel


Er selbst versucht, positiv zu bleiben und schaut sich zum Mutmachen gerne mal ein paar seiner Tore aus den vergangenen Jahren an. Und er nimmt sich Franco Di Santo zum Vorbild: „Wie er im Moment spielt, ist weltklasse. Er ist ein Beispiel dafür, was man für einen Sprung machen kann.“

Petersen im Kader gegen Stuttgart
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 21 Dez 2014 12:10   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 21 Dez 2014 13:06   Titel: Antworten mit Zitat

Petersen geht, Öztunali kommt

Nils Petersen hatte zuletzt seinen Platz beim SV Werder Bremen verloren und wagt nun einen Neuanfang im Breisgau. Der Stürmer wechselt auf Leihbasis zum SC Freiburg. Der 26-Jährige war zu Beginn der Saison 2011/12 vom FC Bayern nach Bremen gewechselt und brachte es seitdem auf 69 Bundesligaspiele und 18 Tore. In der laufenden Saison verlor er aber seinen Stammplatz und stand lediglich zweimal in der Startelf. Bis auf eine Vorlage beim 3:3 in Leverkusen gelang ihm dabei auch nicht sonderlich viel.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 22 Dez 2014 17:56   Titel: Antworten mit Zitat

Petersen verkündet Wechsel

Der Transfer von Nils Petersen vom SV Werder Bremen zum SC Freiburg ist offenbar perfekt.

Wie der Stürmer auf seiner Facebook-Seite bestätigte, wechselt er auf Leihbasis zum Bundeligisten aus dem Breisgau.

Die offizielle Bekanntgabe des Deals durch die Vereine steht noch aus.

"Gestern wurde ja schon viel spekuliert, jetzt ist es offiziell. Ich habe eben den Medizincheck absolviert und einen Vertrag unterschrieben. Ich wechsle per Leihe zum SC Freiburg", erklärte Petersen, der Post verschwand jedoch wenige Minuten nach Veröffentlichung wieder von seiner Seite.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33449
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 22 Dez 2014 19:47   Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen, Nils Petersen!

Der SC Freiburg bestätigt hiermit die Leihe von Nils Petersen, der zur Rückrunde von Werder Bremen kommt.

Der 26 Jahre alte Stürmer soll beim SC für mehr Durchschlagskraft im Angriff sorgen. Petersen, der vor seiner Station in Bremen bei Bayern München, Energie Cottbus und Carl Zeiss Jena spielte, schoss in 78 Bundesliga-Partien für Bremen und Bayern insgesamt 20 Tore.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gnox
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 3761
BeitragVerfasst am: 9 Feb 2015 16:03   Titel: Antworten mit Zitat

Gute Besserung, Nils Petersen!

Nils Petersen wird dem Sport-Club bis auf Weiteres fehlen. Der Stürmer, der im Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund zur Halbzeit verletzt ausgewechselt werden musste, hat sich einen Teilriss des Außenbandes im rechten Knie zugezogen, das ergab die genauere Untersuchung in der Uniklinik am Montagnachmittag. Der Neuzugang fällt damit mindestens vier Wochen aus.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 10 März 2015 05:30   Titel: Antworten mit Zitat

Petersen-Comeback macht Hoffnung

Der Ex-Bremer ist nach seinem Außenbandriss aus dem Dortmund-Spiel endlich wieder fit. Petersen zu BILD: „Dienstag steige ich ins Mannschaftstraining ein.“

Warum tatsächlich alle Hoffnungen auf dem blonden Angreifer ruhen, belegen diese Zahlen: Drei der gerade mal sieben Freiburger Tore 2015 gehen auf das Konto des Stürmers.

Auch wenn SC-Boss Fritz Keller (57) bei BILD mahnt: „Wir können jetzt nicht alles auf seine Schultern packen. Das wäre Blödsinn.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gnox
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 3761
BeitragVerfasst am: 10 März 2015 14:35   Titel: Antworten mit Zitat

Freiburgs Petersen meldet sich im Training zurück
Stürmer Schmid? "Ich mag die Position"


Platz zwei teilen sich Mike Frantz und Nils Petersen (je drei), der nach einem Teilriss des Außenbandes im rechten Knie am Dienstag wieder mit dem Ball trainierte.

Trainer Christian Streich freut sich, dass der Neuzugang aus Bremen wieder auf dem Platz steht, will allerdings nicht kommentieren, ob der 26-jährige Angreifer schon eine Option für das Spiel in Wolfsburg (Sonntag, LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) ist. "Ich bin froh, wieder viele Möglichkeiten zu besitzen", so Streich.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 13 März 2015 15:09   Titel: Antworten mit Zitat

Petersen und Möller Daehli fehlen

Aber auch der VfL-Gegner aus Freiburg hat nicht alle Mann zur Verfügung am Sonntag. Trainer Christian Streich teilte auf der Pressekonferenz mit, dass Meldungen, nach denen Nils Petersen (Teilriss des Außenbandes) und Mats Möller Daehli (Patellasehnenreizung) bereits wieder mit der Mannschaft trainierten, verfrüht waren. Beide können nach wie vor nicht vollständig am Trainingsbetrieb teilnehmen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gnox
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 3761
BeitragVerfasst am: 18 März 2015 18:31   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gnox
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 3761
BeitragVerfasst am: 20 März 2015 09:31   Titel: Antworten mit Zitat

Petersen "ist definitiv eine Option für den Kader"

Petersen ist "definitiv eine Option für den Kader", erklärte Streich vor dem Gastspiel der bayerischen Schwaben am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Vom 26-Jährigen darf man nach sechs Wochen Pause aufgrund eines Teilrisses des Außenbandes im rechten Knie freilich keine Wunderdinge erwarten. Doch was die Bremer Leihgabe auf dem Kasten hat, hat sie bei ihrem Debüt mit lupenreinem Hattrick gegen Eintracht Frankfurt gezeigt. Fünf Mal blieb der SC seit diesem 18. Spieltag ohne Tor. Eindeutig zu häufig.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 27 Apr 2015 16:35   Titel: Antworten mit Zitat

Petersens Zukunft ist weiter offen

"Es ist kein Geheimnis, dass ich mich in Freiburg wohlfühle, aber Stand heute kann ich nicht über den 34. Spieltag hinaus denken", so Petersen weiter. Entscheidend für seine Zukunft ist nämlich die Klassenzugehörigkeit des SC Freiburg. Nur wenn der Klub in der ersten Liga bleibt, wird Petersen endgültig wechseln. "Und bis wir das wissen, wird es wohl noch ein paar Wochen dauern", sagt Petersen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 3 Mai 2015 11:12   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 3 Mai 2015 12:05   Titel: Antworten mit Zitat

Nils Petersen ist nur leicht verletzt

Trotz leichter muskulärer Probleme kann der 26-Jährige, der in der Rückrunde sieben Treffer für die Breisgauer erzielt hat, in der kommenden Woche am Trainingsbetrieb teilnehmen. Dies teilte der Verein am Sonntag mit.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gnox
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 3761
BeitragVerfasst am: 28 Mai 2015 07:36   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 1 Jun 2015 21:19   Titel: Antworten mit Zitat

Hannover 96: Kommt Petersen für Joselu?

Stattdessen beschäftigt sich Manager Dirk Dufner, der wie Frontzeck bleiben darf, mit Nils Petersen von Werder Bremen. Der Torjäger war in der Rückrunde an den SC Freiburg ausgeliehen, für den er mit neun Treffern unter Beweis stellte, dass er das knipsen nicht verlernt hat. Doch für den Absteiger aus dem Breisgau ist die Kaufoption in Höhe von 2,5 bis drei Millionen Euro nicht zu stemmen. Zumal der 26-Jährige nicht sonderlich viel Lust auf Zweitligafußball verspürt. Nun könnte Hannover Petersen für drei Millionen Euro an den Maschsee holen. Geld, das vor allem bei einem Joselu-Verkauf vorhanden sein dürfte.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 2 Jun 2015 16:41   Titel: Antworten mit Zitat

Nächste Runde im Polter-Poker
Union bietet Mainz 1,5 Millionen


Dem Vernehmen nach hat Bundesliga-Aufsteiger Ingolstadt am Tisch mit Platz genommen. Die würden zwar lieber Nils Petersen aus Bremen verpflichten, aber wenn das nicht klappt, dann wäre Unions 14-facher Torschütze erste Wahl. Polter hat immer betont, dass er in der Zweiten Liga nur zu Union gehen würde. Aber auch nie verneint, dass die Bundesliga sein Ziel ist. Nach England würde er nötigenfalls zu Fuß gehen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 47596
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 9 Jun 2015 15:58   Titel: Antworten mit Zitat

Petersen: Auch Mainz 05 interessiert

Wie Transfermarkt aus dem Mainzer Umfeld erfuhr, hat mit dem 1.FSV Mainz 05 ein weiterer Bundesligist Interesse an Nils Petersen (26, Foto). Der Stürmer, an dem auch Hannover 96 dran sein soll, steht noch bis 2017 bei Werder Bremen unter Vertrag.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group