preload
basicPlayer

Kevin Vogt

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 6 Aug 2015 17:34   Titel: Antworten mit Zitat

Vogt reagiert auf Spurs-Angebot

Trotz lukrativer Offerten ist ein Abschied vom 1. FC Köln für Kevin Vogt zurzeit kein Thema. „Es gab Anfragen aus dem In- und Ausland, aber Kevin wollte nicht, dass wir diese Dinge forcieren, weil er seine Aufgabe in Köln noch nicht als beendet ansieht. Er will dort spielen“, stellt Vogts Berater Tobias Sander im ‚kicker‘ klar.
Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2015 07:59   Titel: Antworten mit Zitat

1. FC KÖLN: KEVIN VOGT BRICHT SEIN SCHWEIGEN
»Die Startelf ist mein Anspruch!


Kevin Vogt (23) und sein schwerer Start in die Saison. Bank statt Startelf – aber nach dem Stuttgart-Auftritt plötzlich ein Gewinner.

Das BILD-Interview.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 22 Sep 2015 21:57   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Sep 2015 09:06   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 30 Sep 2015 15:59   Titel: Antworten mit Zitat

Grünes Licht für Vogt, Risse und Jojic

Am Mittwoch machte Kevin Vogt das mit Torschüssen verbundene Schnelligkeitstraining komplett mit. Eine Woche nach einer Gehirnerschütterung und einem Nasenbeinbruch, die der defensive Mittelfeldspieler in Berlin erlitten hatte, gab denn auch Peter Stöger Grünes Licht für einen Einsatz Vogts am Sonntag auf Schalke. "Es geht ihm soweit gut. Gesundheitlich ist es okay", erklärte Kölns Trainer, der sich zu Beginn der Trainingswoche noch äußerst skeptisch geäußert hatte. Davon ist nun nichts mehr zu hören: "Jetzt hat er noch ein paar Tage, dass er sich an die Maske gewöhnt. Doch das wirkt auf den ersten Blick auch nicht so, dass es so schwierig ist. Das ist ungewohnt, aber machbar", so Stöger.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 15 Dez 2015 16:59   Titel: Antworten mit Zitat

Bangen um Vogt - FC wieder mit Modeste?

Während es bei Bittencourt nach einem grippalen Infekt gut aussieht, bleibt abzuwarten, wann Kevin Vogt wieder einsatzbereit ist. "Kevin hat Probleme mit dem Becken und der Muskulatur. Bei ihm müssen wir schauen, wie es am Mittwoch aussieht. Mal sehen...", zeigte sich Kölns Trainer eher zurückhaltend. Der defensive Mittelfeldspieler, der sich zuletzt eine erhöhte Fehlpassquote leistete, könnte für das BVB-Spiel auf der Kippe stehen. Erst recht, da Yannick Gerhardt auf einen Einsatz (am ehesten in der Doppelsechs) drängt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 16 Dez 2015 18:36   Titel: Antworten mit Zitat

ALLE KRAFT GEGEN DEN BVB

Ihre Trainingseinheit bestritten die FC-Profis am Mittwochvormittag in der Halle. „Wir haben eine Mischung aus Stabilisations- und Balltraining gemacht, dafür hatten wir draußen keine guten Bedingungen“, erklärte Peter Stöger und fügte schmunzelnd hinzu: „Es hat keine taktische Gründe.“ Leonardo Bittencourt war in der Halle beim Mannschaftstraining wieder dabei, Kevin Vogt absolvierte ein individuelles Programm.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 20 Jan 2016 17:33   Titel: Antworten mit Zitat

Schmadtke: Keine Anfrage für Kevin Vogt

Der 1. FC Köln geht davon aus, mit dem offenbar vom FC Schalke umworbenen Kevin Vogt in die Rückrunde zu gehen. Es habe niemand angefragt, sagte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke dem „Kölner Stadt-Anzeiger“.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 25 Jan 2016 16:22   Titel: Antworten mit Zitat

Kein Bruch bei Bittencourt - Pause auch für Heintz und Vogt

Neben Bittencourt werden zum Wochenstart auch Dominique Heintz und Kevin Vogt fehlen. Innenverteidiger Heintz müsse wegen eines Infekts aussetzen, Mittelfeldspieler Vogt wegen einer Rippenblockade.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 26 Jan 2016 18:35   Titel: Antworten mit Zitat

BITTENCOURT, VOGT UND RISSE WIEDER FIT

Um 15 Uhr begrüßte Peter Stöger seine Mannschaft zur Trainingseinheit am Dienstag. Auch einige Spieler, die am Montag noch passen mussten, waren wieder dabei. Neben Marcel Risse (Knieschwellung) konnten auch Leonardo Bittencourt (Wadenprellung) und Kevin Vogt (Blockade im Oberköperbreich) wieder die gesamte Einheit absolvieren, nachdem sie am Montag pausierten. Dominique Heintz fällt weiterhin aufgrund eine grippalen Infekts aus.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 30 Jan 2016 08:44   Titel: Antworten mit Zitat

KEVIN VOGT
»Druck ist Bestätigung guter Arbeit!


Neue Euphorie oder weiter mittendrin statt oben dran?

FC-Abräumer Kevin Vogt (24) spricht vor dem Wolfsburg-Spiel in BILD.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 25 Feb 2016 17:34   Titel: Antworten mit Zitat

Keine Vertragsgespräche mit Vogt

Kevin Vogt ist beim 1. FC Köln derzeit nur noch Ersatz. Wohin der Weg des Mittelfeldspielers führt, ist unklar, eine Trennung im Sommer ist nicht auszuschließen. Mit Schalkes Marco Höger kommt im Sommer schließlich auch noch zusätzliche Konkurrenz. Vogts Vertrag läuft noch bis 2017, derzeit werden laut Manager Jörg Schmadtke keine Gespräche über eine Verlängerung geführt: "Er hat Vertrag bis 2017. Punkt."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 16 März 2016 16:23   Titel: Antworten mit Zitat

Fragezeichen hinter Vogt

Ein anderer erwarteter Rückkehrer aber fehlte weiterhin: Kevin Vogt, der sich mit einer Prellung auf dem Spann herum plagt. Für den defensiven Mittelfeldspieler, der in zwei der letzten drei Ligaspiele wieder zur Startelf gehört hatte, wird es eng bis zum Bayern-Spiel am Samstag.

"Kevin hat Schmerzen. Es ist nicht schlimm, aber wenn er Druck bekommt auf den Rist, dann ist es schwierig", erklärte Peter Stöger, der es nicht ausschließt, dass Vogt für das Bayern-Spiel kurzfristig mit einer schmerzstillenden Spritze fit gemacht wird. "Wir schicken ihn nicht ins Training, wenn er noch Schmerzen hat. Ob wir kurzfristig etwas machen, damit wir ihn dazu nehmen können, das werden wir noch entscheiden", sagt der FC-Trainer, der betont, dass darin kein Risiko bestehen würde: "Es kann ja nichts passieren, keine schwere Verletzung daraus entstehen. Danach ist Länderspielpause, also könnte wir rein theoretisch etwas versuchen."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
zack203
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 24.07.2014
Beiträge: 464
BeitragVerfasst am: 18 März 2016 12:33   Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Vogt gegen Bayern

Ohne Kevin Vogt geht der 1. FC Köln am Samstag ins Duell mit dem FC Bayern München (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Der Mittelfeldspieler laboriert an einer Fußprellung, ist nicht einmal in der Lage, einen Fußballschuh anzuziehen, geschweige denn, darin seinem Job nachzugehen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 23 März 2016 22:29   Titel: Antworten mit Zitat

KEVIN VOGT ZURÜCK

Am Mittwoch kam die Mannschaft von Peter Stöger mit Ausnahme der Nationalspieler zu zwei Trainingseinheiten am Geißbockheim zusammen. Auch Kevin Vogt, der zuletzt wegen einer Prellung am Fuß ausgefallen war, kehrte auf den Trainingsplatz zurück. Er wurde individuell von Reha-Trainer Marcel Abanoz betreut. Milos Jojic fehlte aufgrund einer Sprunggelenksverletzung.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 19 Apr 2016 15:50   Titel: Antworten mit Zitat

Erst unangefochtener Stammspieler, jetzt oft hintendran
Vogt: Abschied vom FC im Sommer?


Den enorm wichtigen Befreiungsschlag im Abstiegskampf erlebte Kevin Vogt weitgehend von der Bank aus. Erst in den Schlussminuten mischte der kampfstarke Mittelfeldmann beim 3:2 in Mainz mit, als die Kölner mit einem bemerkenswerten Schlussspurt den erst dritten Dreier der Rückrunde einfuhren. Der 1. FC Köln kann praktisch für ein weiteres Jahr in der Bundesliga planen. Vogts Zukunft dagegen scheint völlig offen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 14 Mai 2016 08:38   Titel: Antworten mit Zitat

Kevin Vogt muss passen! Verlässt er den FC jetzt endgültig?

Er wird wegen muskulärer Probleme den letzten Auftritt in Dortmund verpassen.

Den 23 Einsätzen wird also kein weiterer mehr dazukommen. Ob er in der neuen Saison das FC-Trikot überstreift, ist fraglich. Der 24-Jährige hat den Anspruch, Stammspieler zu sein, war aber in diesem Jahr allzu oft nur Teilzeitkraft.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 15.05.2011
Beiträge: 3314
BeitragVerfasst am: 30 Mai 2016 12:55   Titel: Antworten mit Zitat

http://www.rnz.de/1899aktuell/1899news_artikel,-Interesse-an-Vogt-_arid,195660.htm

Nach dem Abgang von Tobias Strobl in Richtung Mönchengladbach ist die TSG Hoffenheim auf der Suche nach einem defensiven Mittelfeldspieler. Einer der diese entstandene Lücke schließen könnte, wäre Kevin Vogt. Der 24-Jährige hatte in der Rückrunde der abgelaufenen Saison seinen Stammplatz beim 1. FC Köln verloren und steht bei den Rheinländern nun vor dem Absprung. Wie der "Kicker" berichtet, haben die Kraichgauer Interesse Vogt. Seit 2014 spielt der Defensivakteur in Köln, sein Vertrag läuft noch bis 2017.


Originalquelle: Vogt vor dem Absprung: Hoffenheim zeigt Interesse
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 30 Mai 2016 17:31   Titel: Antworten mit Zitat

KEVIN VOGT WECHSELT ZUR TSG

Kevin Vogt wird in der neuen Saison das Trikot des Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim tragen. Der 24 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler kommt vom Liga-Konkurrenten 1. FC Köln und unterschrieb einen bis 30. Juni 2020 datierten Vertrag im Kraichgau.


VOGT VERLÄSST DEN FC
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 22 Okt 2016 08:43   Titel: Antworten mit Zitat

Erst Mittelfeld, jetzt Abwehr-Chef!

Doch inzwischen hat er richtig gut eingeschlagen – in der Abwehr-Zentrale. Eine Position, die er vorher in der Bundesliga noch nie gespielt hat. Auch wenn er sagt: „Man muss im Fußball flexibel bleiben. Diese Position ist ja auch nicht komplett neu. Ich bin weiterhin in der Zentrale, nur eben ein Stück weiter hinten.“

Das macht es aber auch gefährlicher. Vogt weiß: „Wenn man da hinten einen Fehlpass spielt, ist es natürlich wesentlich brenzliger, als wenn man das ein, zwei Stationen weiter vorne macht. Man muss immer zu 100 Prozent konzentriert bleiben.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 20 Nov 2016 16:24   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 21 Nov 2016 16:10   Titel: Antworten mit Zitat

Vogt droht längere Pause

Dies alles zeigt auch, wie wichtig Vogt als Organisator und Stabilisator der Dreierreihe ist und wie sehr der umfunktionierte Sechser der TSG fehlen wird. Stellt sich die Frage: Wie lange? In der Regel dauert der Heilungsverlauf im Adduktorenbereich länger, Vogt könnte deshalb je nach Schwere der Blessur gleich für mehrere Spiele ausfallen. Ein Einsatz am kommenden Wochenende in Mönchengladbach dürfte jedenfalls auszuschließen sein.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 24 Nov 2016 20:18   Titel: Antworten mit Zitat

VOR #BMGTSG: "MÖCHTEN NOCH LANGE UNGESCHLAGEN BLEIBEN"

... das Personal:

Der Zustand der Adduktoren von Kevin Vogt hat sich deutlich verbessert, ob es aber für Samstag reicht, wissen wir noch nicht. Eine Entscheidung wird da erst am Freitag fallen. Er ist aktuell ständig in Behandlung. Eduardo Vargas trainiert am Donnerstag nach einer Erkältung wieder mit der Mannschaft und auch Jin-Su Kim (Weisheitszähne) ist wieder da. Außerdem freue ich mich sehr, dass Pirmin Schwegler wieder mit der Mannschaft auf dem Platz steht - ein Einsatz kommt für ihn aber natürlich viel zu früh. Mark Uth hingegen ist eine Woche weiter. Wir werden sehen, ob er ein Kandidat für den Kader ist.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 28 Nov 2016 16:41   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48699
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 15 Dez 2016 17:55   Titel: Antworten mit Zitat

Rudy und Vogt noch fraglich

Auch Kevin Vogt sei muskulär noch angeschlagen, verriet Nagelsmann, sicher fehlen wird weiter Kerem Demirbay (Sehnenanriss am Hüftbeuger), dagegen scheint Pavel Kaderabek seine Darmprobleme überwunden zu haben.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group