preload
basicPlayer

SV Werder Bremen - Neuer Startpost!

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 52, 53, 54  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Vereinsforum - Diskussion
Autor Nachricht
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18194
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 10:43   Titel: Antworten mit Zitat

Dutt liegt auf dem Niveau von Löw und Labbadia... Zumindest die Fähigkeiten von Labbadia sollten dir als Hamburger ja bekannt sein
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 10:50   Titel: Antworten mit Zitat


Alo Atog hat folgendes geschrieben:
Dutt liegt auf dem Niveau von Löw und Labbadia... Zumindest die Fähigkeiten von Labbadia sollten dir als Hamburger ja bekannt sein


Lauter 2te und 3te Plätze wären in Bremen in rießen Erfolg
und würden dazu führen, dass Leverkusen hart um den
letzten verbleibenden CL-Platz kämpfen müsste.

Dutt ist letztendlich in Leverkusen an den Personalien Ballack
und Vidal, sowie deren Kleinkrieg um den Platzhirschen gescheitert.
2 zu große Ego´s, klar hätte man besser machen können, aber
nicht viele Trainer hätten das hinbekommen.

Ich halte ihn für einen sehr gut ausgebildeten Trainer, mit einer
Spielvision. Zwar kein knallharter oder super emotionaler Typ,
aber ruhig, gelassen und sachlich. Genau das was Bremen
im moment braucht. Wäre in meinen Augen eine gute Wahl.

Gruß Pit
Nach oben
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18194
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 11:01   Titel: Antworten mit Zitat

Dutt ist nicht an Ballack gescheitert. Und auch nicht an Vidal. Dutt ist von seinem 1. Tag an überall und mit jedem angeeckt! Wenn du dem Greenkeeper vorschreiben willst wie er den Rasen zu pfelegen hat (und der Greenkepper von Bayer gehört seit Jahren zu den anerkanntesten Fachmännern auf dem Gebiet in ganz Europa ), dann muss man sich nicht wundern, wenn man überall auf Ablehnung trifft.

Ich hab damals nach im Bayer-Thread eine kleine Zusammenfassung seiner Verfehlungen zusammen gefasst und das war nur die Spitze des Eisbergs


Und zu Löw bzw den 2. und 3. Plätze für Werder... Wenn man das beste Material hat, dann sind 2. und 3. Plätze Niederlagen und keine Erfolge! Wenn du aber schon auf unterlegenem Material ins Renne gehst und dann noch schlechter abschließt als das Material eigentlich zulässt, dann bedeutet das für Werder nunmal leider ein großer Abstiegskampf!
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 17193
Wohnort: Perle Der Uckermark (schwedt)
BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 11:26   Titel: Antworten mit Zitat

Nils bleibt an der Weser für weitere 4 Jahre..
Na dann hoffen wir mal, das er an seine Hinrunde anknüpfen kann.
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 11:55   Titel: Antworten mit Zitat

an dutts stelle würde ich mir auch lieber bremen und einen eventuellen abstiegskampf geben, als für den dfb tätig zu sein.
Nach oben
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33449
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 12:07   Titel: Antworten mit Zitat

Finde die Wahl gar nicht so schlecht. Zumindest ist der noch nicht völlig verheizt; hat in Freiburg schon mal bewiesen, dass man "aus wenig viel machen kann". Von daher: Hau' rein Robin..... als Rächer der Enterbten von der Weser....


_________________


Zuletzt bearbeitet von Wish am 23 Mai 2013 12:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
mortyvold
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 01.03.2006
Beiträge: 3256
BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 12:13   Titel: Antworten mit Zitat

Dutt..

Der kann so froh sein, dass der - wie auch immer er das gemacht hat - den Posten beim DFB bekommen hat, und jetzt bittet er um Freigabe um bei Bremen wieder als unterdurchschnittlicher Bundesligatrainer weiterzumachen?!

Halte ich wenig von und hoffe eigentlich auf eine andere und bessere Lösung für Bremen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 16.02.2006
Beiträge: 11178
Wohnort: Bonn
BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 12:29   Titel: Antworten mit Zitat

Dutt ist ein guter Trainer, immer schon gewesen. Er hat absolut nicht nach Leverkusen gepasst und ist dort logischerweise gescheitert.
Wenn er nach Bremen kommt und sein Fehlverhalten abschaltet, was keine große kognitive Leistung ist, wird man mit ihm sehr zufrieden sein.

Halte es im Übrigen für ein gutes Zeichen für die Zukunft von Werder, dass Eichin ein doch recht großes Kaliber gewinnen konnte. Zeigt, dass er Leute von seinen Vorstellungen überzeugen kann. Das gemachte Bett DFB gibt man nicht so einfach auf, selbst wenn man nur in dieser Phantomposition arbeitet.
_________________


Per Klick zum Forenmanager
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 12:42   Titel: Antworten mit Zitat

Ich halte das für einen schweren Fehler und möchte den SVW an dieser Stelle dann schon mal im Abstiegskampf 2013/2014 begrüßen.
Nach oben
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 17193
Wohnort: Perle Der Uckermark (schwedt)
BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 12:52   Titel: Antworten mit Zitat


rauuul hat folgendes geschrieben:
Ich halte das für einen schweren Fehler und möchte den SVW an dieser Stelle dann schon mal im Abstiegskampf 2013/2014 begrüßen.



Wieso??
Denkt ihr Dutt kann das nicht oder was?
Schwach wie einige hier urteilen.. Aber ist man ja nicht anders gewohnt. Schwarzmalerei wird ja seit langen hier GROßGESCHRIEBEN.
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 13:17   Titel: Antworten mit Zitat

Bei Aller Liebe, aber Dutt ist wohl wirklich keine Koriphäe als Trainer. Das einzige was da vielleicht zu Werder passt ist die Norddeutsche Kühle.

Ich sehe den SVW auch als Abstiegskandidaten Nr. 1 mit Dutt. Für mich hat Dutt noch nicht bewiesen das er was kann.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 13:20   Titel: Antworten mit Zitat

Sehe das garnicht so negativ.
In Freiburg hat er gute arbeit geleistet und in Leverkusen war sein hauptproblem das er mit den Charaktären nicht klar kam.

Denke ist ein guter Schritt, trotz allem wird es eine schwere Saison! Wenn Bremen noch Sokratis, de Bruyne und evtl. 1-2 andere wichtige Leute verlassen, sollte das aber jedem von anfang an klar sein!
Nach oben
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18194
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 22:59   Titel: Antworten mit Zitat


Balle22 hat folgendes geschrieben:

rauuul hat folgendes geschrieben:
Ich halte das für einen schweren Fehler und möchte den SVW an dieser Stelle dann schon mal im Abstiegskampf 2013/2014 begrüßen.



Wieso??
Denkt ihr Dutt kann das nicht oder was?
Schwach wie einige hier urteilen.. Aber ist man ja nicht anders gewohnt. Schwarzmalerei wird ja seit langen hier GROßGESCHRIEBEN.


Das hat nicht mit Schwarzmalerei zu tun, sondern mit Realismus


Und noch einmal, Dutt ist in Leverkusen nicht an irgendwelchen Charaktären gescheitert, sondern an seinem eigenen Unvermögen.

Dialog zwischen Dutt und Balitsch auf der Bank beim CL-Spiel in Valencia: "Ich habe gesagt warmmachen!" - "Aber es machen sich doch schon drei Spieler warm." - "Ja und? Warm machen!" - "Aber Trainer, in der CL dürfen sich immer nur drei Spieler zeitgleich warmlaufen!"


Und zu den Charakterköpfen - die hat er in Bremen mit Elia und Arnautovic auch (noch). Wobei man die hier auf seinen Wunsch vermutlich auch zu Geld machen würde. Die Sache ist einfach, dass er sich, um sich zu profilieren, versucht hat mit den "mächtigsten" Spielern anzulegen. Hätte er damit von Anfang an Erfolg gehabt, dann wäre es vielleicht sogar gut gegangen. Aber als das nicht funktioniert hat, hätte er eben über seinen Schatten springen müssen. Aber dafür ist sein eigenes Ego einfach zu groß! Er ist einfach ein möchtegern Napoleon und ist mit diesem Tripp dann auf voller Linie gescheitert.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33449
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 23 Mai 2013 23:12   Titel: Antworten mit Zitat

Wir werden's erleben.....

Ich finde den als Typen nach wie vor gut genug, um ihn hier zumindest erstmal in Ruhe seine Arbeit machen zu lassen..... .... was dabei rum kommt, ob Werder dann endgültig absteigt oder doch wieder wieder europäisch spielt am Ene, who knows.

Der "Scherbenhaufen" ist hier nach drei Jahren groß genug, so dass abgesehen vom Minimalziel Klassenerhalt zunächst einmal kein allzu großer Druck auf einem neuen Trainer liegt. Der kann hier also relativ in Ruhe seine eigenen Vorstellungen einbringen und (sofern finanzierbar) diese dann auch umsetzen. Indofern denke ich, dass Dutt eine gute Adresse für Werder ist und Werder eine gute Adresse für Dutt. We will see....
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Mai 2013 13:07   Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, dass Dutt ein Autoritätsproblem hat.
Man kann als Trainer durchaus eine autoritäre Linie fahren, wenn man es denn kann. Die Position eines Trainers in der Buli ist wohl heutzutage so schwach wie nie zuvor und das wissen die Spieler. Das bedeutet, dass man natürliche Autorität ausstrahlen muss, will man seine Vorstellungen gegen Widerstände im Team durchsetzen. Jemand, der in einer Konfrontation mit Michael Ballack argumentiert, dass er wisse, wovon er redet, weil er "der Beste auf der Trainerschule war", hat diese natürliche Autorität nicht, der macht sich zur Lachnummer.
Wenn man sich in Bremen von Leuten wie Arnautovic und Elia trennt und die Führung geschlossen hinter Dutt steht, kann das ne Weile gut gehen, sobald es zu ner erhöhten Drucksituation oder Konflikten mit Führungsspielern kommt, ist Dutt Geschichte.
Nach oben
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 15.07.2011
Beiträge: 10916
Wohnort: Regensburg
BeitragVerfasst am: 24 Mai 2013 13:26   Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke auch nicht, dass Dutt das Zeug dazu hat, die Bremer wieder nach oben zu bringen.
Trotzdem sollte man ihn erstmal machen lassen. Vielleicht hat er ja auch aus seiner Zeit in Leverkusen gelernt! Seine Fehler kann man immernoch analysieren sobald er sie gemacht hat. Aber vorab schon alles kaputt reden ist nicht unbedingt fair ihm gegenüber - zumindest, wenn es von relativ neutralen Fans kommt, denen es unterm Strich egal ist, ob Bremen um den Abstieg spielt oder um die CL kämpft.
_________________


Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Mai 2013 14:22   Titel: Antworten mit Zitat

Kaputt reden
Das ist einfach meine Einschätzung zu der Personalie, genau wie man sie auch bei einer Spielerneuverpflichtung trifft.
Ich denke nicht, dass Posts im Comunioforum Dutts Arbeit in Bremen beeinflussen werden .
Nach oben
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 15.07.2011
Beiträge: 10916
Wohnort: Regensburg
BeitragVerfasst am: 24 Mai 2013 14:33   Titel: Antworten mit Zitat


rauuul hat folgendes geschrieben:
Kaputt reden
Das ist einfach meine Einschätzung zu der Personalie, genau wie man sie auch bei einer Spielerneuverpflichtung trifft.
Ich denke nicht, dass Posts im Comunioforum Dutts Arbeit in Bremen beeinflussen werden .


Du ahnst ja gar nicht, welche Macht das Comunio Forum ausübt

Aber im Grunde hast schon recht, "kaputt reden" ist etwas überspitzt formuliert! Aber weißt ja, was ich meine...
_________________


Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
19boakye19
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 15444
Wohnort: Schwarzwald
BeitragVerfasst am: 24 Mai 2013 23:37   Titel: Antworten mit Zitat

Also ich sehe bei Bremen schon völlig unabhängig vom Trainer extrem große Probleme. Die zwei wichtigsten Spieler hat man verloren und Geld ist trotzdem nicht allzu viel vorhanden - das heißt, man muss sich von den Lasten Arnautovic und Elia trennen. Aber ob man für diese besonders viel Asche bekommt, steht auch nicht außer Frage - imo besonders bei Letzterem. Dann darf man sich bei der Kaderplanung keine Fehler leisten.

Ob Dutt der richtige Mann ist, kann ich jetzt noch nicht beurteilen. Eine Chance kann man ihm sicherlich geben, aber ich persönlich hätte im Sinne von Werder einen anderen Trainer bevorzugt. Andererseits gibt es ja nun nicht allzu viele freie Trainer auf dem Markt...

Wie man es auch dreht und wendet, wird es eine verdammt schwierige Saison für Werder und man sollte die Ziele mit Sicherheit noch nicht allzu hoch stecken!
_________________
"This world doesn't need a hero. It needs a professional."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 25 Mai 2013 11:33   Titel: Antworten mit Zitat

Grade wurde Bierhoff auf Sky zum Thema Dutt befragt.
Entweder hat er selber nicht gemerkt das er so gesprochen hat als wäre die Sache zu Gunsten Dutt entschieden oder sie ist es schon
Nach oben
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18194
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 25 Mai 2013 11:40   Titel: Antworten mit Zitat

Von Werder und Dutt ist das schon alles perfekt. Und wenn man die Aussagen der DFB-Offiziellen liest/hört, dann ist das alles nur noch eine Sache von Kleinigkeiten.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 25 Mai 2013 12:06   Titel: Antworten mit Zitat

Verstehe ich aber von DFB Seiten net, vorausgesetzt es gibt keine Absprachen die ihm das Versprochen haben.

Die Geschichte mit Sammer nach 6 Jahren kann man ja noch verstehen aber mit der Sache gibt man dem Posten doch mehr und mehr das Image eines Ferienjobs für arbeitslose Trainer.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Mai 2013 14:23   Titel: Antworten mit Zitat

http://www.werder.de/de/profis/news/44561.php

Offiziell bestätigt - der Nichtskönner wird Trainer bei Werder
Auch wenn er beim SC damals "gute" Arbeit geleistet hat, mag ich den Typen irgendwie nicht. Das ist für mich ein Typ, der mir nie wirklich sympathisch wirkt.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Mai 2013 14:38   Titel: Antworten mit Zitat


Sebadoh hat folgendes geschrieben:
http://www.werder.de/de/profis/news/44561.php

Offiziell bestätigt - der Nichtskönner wird Trainer bei Werder
Auch wenn er beim SC damals "gute" Arbeit geleistet hat, mag ich den Typen irgendwie nicht. Das ist für mich ein Typ, der mir nie wirklich sympathisch wirkt.


Ich finde ihn auch nicht wirklich sympathisch, aber ich halte ihn für einen guten Trainer.
Klar, in Leverkusen ist er gescheitert. ABer wenn man alle Trainer, die irgendwo gescheitert sind als schlecht bezeichnet, dann gibt es wirklich nicht mehr viele gute auf der Welt
Ich hoffe, dass er Werder zumindest wieder in die Spur bringt, sodass ich nicht mehr um den Klassenerhalt zittern muss. Potential sehe ich vorhanden trotz der ganzen Abgänge. Hoffentlich wird der Fokus dabei auf junge, talentierte Spieler wie Kroos, Füllkrug und Yidirim gelegt.

Was mich ein wenig, aus neutraler Sicht stört, ist dass er vor gut nem halben Jahr beim DFB unterzeichnet hat, einen sehr langfristigen Vertrag gefordert hat und nun wieder geht. Bei solchen Positionen muss auch der DFB eine gewisse Kontinuität erreichen.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 29 Mai 2013 08:30   Titel: Antworten mit Zitat

Viel Spaß mit dem Duttschwätzer ...

Der hat mich in Leverkusen schon zur Verzweiflung gebracht (ja bin auch Leverkusen Fan). Der kam ja schon mit Ballack u. Balitsch nicht klar. Da wirds viel Zoff zwischen Elia, Arnautovic & co geben.

Seine PK´s etc. vor der Saison haben eine riesen aufbruchsstimmung erzeugt, weil er eben den Fans genau das erzählt was sie hören möchten!

Was bin ich froh das der bei uns weg ist... vielleicht habt ihr auch nicht soviele Passspieler wie wir Zusätzlich gibts bei euch bestimmt auch nicht das Problem das Rolfes & Ballack nicht zusammen spielen können
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 52, 53, 54  Weiter
Seite 53 von 54



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group