preload
basicPlayer

Hamburger SV - Diskussionsthread

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 320, 321, 322  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Vereinsforum - Diskussion
Autor Nachricht
DonBrot
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 6265
BeitragVerfasst am: 16 Aug 2017 12:06   Titel: Antworten mit Zitat


DonBrot hat folgendes geschrieben:

nickte2017 hat folgendes geschrieben:

DonBrot hat folgendes geschrieben:

nickte2017 hat folgendes geschrieben:
Ich bin mir sicher, in eurem Kader kann jemand soweit schießen


Ich würde die Wette eingehen das Dortmund diese Saison beide Spiele in der Bundesliga gegen den HSV gewinnt.


Wetteinsatz?


Deckel im Wert von 10 € bei Otto?

Sry Mystery immer nur einer


Logo und Sig der Wahl bis zum Ende der Saison bzw. zum nächsten Aufeinandertreffen falls es schon nach dem ersten Spiel entschieden ist.
_________________
Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
juaninho
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 4731
BeitragVerfasst am: 16 Aug 2017 16:55   Titel: Antworten mit Zitat

https://sport.sky.de/fussball/artikel/klaus-michael-kuehne-ueber-den-hsv-ich-lebe-im-augenblick-von-der-hoffnung/10991091/34089

Kühne nimmt Trainer Markus Gisdol jetzt in die Pflicht: "Der Trainer muss hier sehr viel mehr an der Mannschaft arbeiten, muss sie zum Team zusammenformen, damit das ganze eine Stabilität und Zukunftsperspektive bekommt. Ich lebe im Augenblick von der Hoffnung", erklärt er.

Falls Gisdol nicht wissen sollte, was das heißt, kann er gerne bei den Herren Kreuzer oder Slomka nachfragen. Die können ihm mit Sicherheit weiterhelfen.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Exel
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.06.2011
Beiträge: 8880
BeitragVerfasst am: 16 Aug 2017 20:01   Titel: Antworten mit Zitat


juaninho hat folgendes geschrieben:
https://sport.sky.de/fussball/artikel/klaus-michael-kuehne-ueber-den-hsv-ich-lebe-im-augenblick-von-der-hoffnung/10991091/34089

Kühne nimmt Trainer Markus Gisdol jetzt in die Pflicht: "Der Trainer muss hier sehr viel mehr an der Mannschaft arbeiten, muss sie zum Team zusammenformen, damit das ganze eine Stabilität und Zukunftsperspektive bekommt. Ich lebe im Augenblick von der Hoffnung", erklärt er.

Falls Gisdol nicht wissen sollte, was das heißt, kann er gerne bei den Herren Kreuzer oder Slomka nachfragen. Die können ihm mit Sicherheit weiterhelfen.


11Freunde würde zusammenfassend sagen: "Anfang Juli bis Ende August: Irgendwas ätzendes mit Kühne".
_________________

Dr. Exel - Narrenfrei seit zwei null eins drei
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
juaninho
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 4731
BeitragVerfasst am: 17 Aug 2017 15:52   Titel: Antworten mit Zitat

Dieser Verein ist einfach genial. Da stellt sich der VV hin und erzählt, der Investor mische sich nicht ein und überhaupt fehle ihm der Respekt für den Klub, man sei kein Chaosverein etc. Einen(!) Tag später erscheinen Auszüge eines Kühne-Interviews, in dem der Trainer kritisiert wird und wiederum einen Tag später erscheinen weitere Auszüge, dass sich der große Gönner mit Nicolai Müller getroffen habe und jetzt der sportlichen Leitung Dampf macht, weil der Vertrag noch nicht verlängert wurde. Das kannst du nicht erfinden. Unmöglich.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
nickte2017
Gast




BeitragVerfasst am: 18 Aug 2017 14:40   Titel: Antworten mit Zitat

Kühne: "Die Luschen bleiben immer hier hängen"
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/704252/artikel_kuehne_die-luschen-bleiben-immer-hier-haengen.html

Als Außenstehender Beobachter ist das witzig
Nach oben
MysterylK
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beiträge: 755
BeitragVerfasst am: 18 Aug 2017 14:56   Titel: Antworten mit Zitat


nickte2017 hat folgendes geschrieben:
Kühne: "Die Luschen bleiben immer hier hängen"
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/704252/artikel_kuehne_die-luschen-bleiben-immer-hier-haengen.html

Als Außenstehender Beobachter ist das witzig


Wie Exel da schon 11 Freunde zitierte .. das beste ist wirklich: und täglich grüßt das Murmeltier. Wie ist es möglich das es jedes Jahr ein Auftakt-Interview von Kühne gibt, wo alle handelnden Personen an die Wand genagelt werden Juaninho hat schon recht .. das läuft mit System und Berechnung.

Aber für jeden Nicht-HSV-Fan muss das doch einfach nur großes Kino sein und super unterhaltsam.

Ich frage mich nur noch warum ich ausgerechnet diesem Verein zugetan bin
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Maranzano
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.08.2016
Beiträge: 875
BeitragVerfasst am: 18 Aug 2017 17:36   Titel: Antworten mit Zitat

Papa Kühne ist schon ein lustiges Kerlchen. Wie der über Lasogga spricht. Man kann von dem sportlich und menschlich halten, was man will, aber ohne Lasogga wäre der HSV abgestiegen. Da sollte man ruhig mal etwas mehr Respekt haben und nicht so fies über ihn sprechen. Unglaublich, dass ich jemanden von meinem Antipathie-Verein Nr. 1 verteidigen muss. Hoffentlich bleibt der doch beim HSV und hoffentlich kommt der HSV erneut in die Relegation. Dann würde ich anstelle von Lasogga im Rückspiel Eigentore schießen, bis ich ausgewechselt werde oder mir vorher noch den Platzverweis abholen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
JesusD
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 16.04.2009
Beiträge: 606
BeitragVerfasst am: 19 Aug 2017 14:10   Titel: Antworten mit Zitat

Interessante Worte von Bruchhagen bei Sky gerade.
Macht meiner Meinung nach eine gute Figur. Weist Kühne in seiner Wortwahl in die Schranken und stellt sich hinter die Spieler und den Trainer, wählt aber trotzdem auch kritische Worte. Was halten die HSVler davon?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
nickte2017
Gast




BeitragVerfasst am: 19 Aug 2017 14:50   Titel: Antworten mit Zitat

Müller verletzt sich beim Jubel
Nach oben
Maranzano
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.08.2016
Beiträge: 875
BeitragVerfasst am: 19 Aug 2017 14:53   Titel: Antworten mit Zitat


nickte2017 hat folgendes geschrieben:
Müller verletzt sich beim Jubel


Als Oldschool-Fan höre ich nebenbei die Bundesligakonferenz auf NDR2. Herrlicher Kommentar: Der HSV selbst zum Jubeln zu dumm!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Exel
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.06.2011
Beiträge: 8880
BeitragVerfasst am: 19 Aug 2017 18:39   Titel: Antworten mit Zitat

Das war die CI zwingend notwendig. Sonst könnte man sich als Hamburger heute ja uneingeschränkt über den Auftakt freuen.
_________________

Dr. Exel - Narrenfrei seit zwei null eins drei
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
juaninho
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 4731
BeitragVerfasst am: 19 Aug 2017 20:03   Titel: Antworten mit Zitat


JesusD hat folgendes geschrieben:
Interessante Worte von Bruchhagen bei Sky gerade.
Macht meiner Meinung nach eine gute Figur. Weist Kühne in seiner Wortwahl in die Schranken und stellt sich hinter die Spieler und den Trainer, wählt aber trotzdem auch kritische Worte. Was halten die HSVler davon?


Ihm war während des Interviews anzumerken, dass ihn vor allem die Kommentare im "Spiegel" extrem genervt haben, wie überhaupt das gesamte Thema Kühne. sky hatte ja aus dem heutigen Einspieler über mehrere Tage verteilt Interviewfetzen veröffentlicht, in denen zunächst der Trainer, anschließend aber auch die sportliche Leitung torpediert wurde und das alles einen Tag, nachdem Bruchhagen (wieder einmal) behauptet hatte, Kühne mische sich nicht ein.

Auf diesen Satz hätte er mal besser verzichtet. Damit hatte sich auch bereits Beiersdorfer in den Salat gesetzt, nachdem ihm irgendwann rausgerutscht war, dass dem nicht so ist (sinngemäß "wenn Kühne den Spieler nicht will, kommt eben ein anderer Spieler"). In dem Einspieler sagte Kühne nebenbei auch, dass er seine Unterstützung bei der Hahn-Verpflichtung von einer Vertragsverlägerung Bobby Woods abhängig gemacht hatte.

Dass Bruchhagen sich vor die Spieler stellt, erwarte ich von ihm in seiner Funktion. Er weiß ja auch, dass Kühne sich zwar im Tonfall vergriffen, aber inhaltlich im Grunde genommen den Nagel auf den Kopf getroffen hat. Jetzt hätte man zu dem Thema natürlich noch ganz andere Dinge sagen können. Beispielsweise dass Kühne selbst u.a. bei der vdV-Rückholaktion eine Hauptrolle spielte, welche sich als einer der teuersten Fehlgriffe erwies. Oder wenn er seine Beteiligung an der Hahn-Verpflichtung vom Verbleib Woods abhängig macht, der in diesem Sommer eine fette Gehaltserhöhung bekam (die Kühnes Freund und engem Vertrauten Volker Struth mit Sicherheit eine nette Prämie eingebracht haben dürfte).

Gerade der Vergleich zu Lasogga hätte doch eigentlich Warnung genug sein müssen. Lasogga hatte immerhin mit seinen Toren 2013/14 - nicht nur dem in Fürth - einen großen Anteil am Klassenerhalt. 13 Tore + 1 Assist. Dagegen sah es bei Wood (5 Tore, 2 Assists) in der letzten Spielzeit verhältnismäßig dürftig aus. Davon abgesehen habe ich den Eindruck (teilweise schon in Osnabrück, aber vor allem heute), dass Wood wesentlich eigensinniger spielt, seitdem er seine Gehaltserhöhung bekommen und dadurch zum Kreis der Spitzenverdiener aufgestiegen ist. Er hält aus den irrsinnigsten Positionen aufs Tor, obwohl Anspielmöglichkeiten vorhanden waren und verhindert damit aussichtsreiche Torchancen.

Zum Spiel: ordentliche bis gute erste 15-20 Minuten, danach holt man Augsburg durch Passivität und leichtfertige Ballverluste im Aufbauspiel zurück und kann heilfroh sein, die Führung in die Pause gerettet zu haben. In der zweiten Halbzeit kam man zu einigen aussichtsreichen Kontersituationen, aber vergab diese entweder durch Eigensinn oder Leichtfertigkeit. Die HSV-Logik traf wieder zu: wenig Ballbesitz, hohe Fehlpassquote, aber hohe Laufbereitschaft ---> 3 Punkte, allerdings gehe ich davon aus, dass man heute gegen eine Mannschaft gespielt hat, die sich ebenfalls bis zum Schluss im Abstiegskampf befinden wird.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Jaba01
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 25.05.2009
Beiträge: 819
BeitragVerfasst am: 19 Aug 2017 20:07   Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Müller läuft vorne einfach nichts. Das war letzte Saison schon so, das wird auch diese Saison wieder so sein.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
MysterylK
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beiträge: 755
BeitragVerfasst am: 19 Aug 2017 21:10   Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe heute nur Konferenz geschaut und da waren mir die Einspieler vom HSV Spiel schon gruselig genug. Wenn man so meint wieder auf 40 Punkte zu kommen na dann gute Nacht.

Das war ja Not gegen Elend.

Zu Kühne:

Was will er damit noch erreichen? Geht's um Aufsichtsratsposten? Warum schießt er gegen Gisdol wenn er ihm noch im Winter so hohe Kompetenz ausspricht. Ein riesiger Affenzirkus. Bin mal gespannt wie das sportlich jetzt weitergeht...

Ansonsten zum Abschluss noch der Konfi Kommentar: "beim Jubeln verletzen ... das ist so HSV". Amen.

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Hahny
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 26.05.2015
Beiträge: 3539
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2017 10:31   Titel: Antworten mit Zitat

N. Müller fällt wohl 7 Monate aus... das ist heftig.
_________________
Lines of communication are being cut, as systems and infrastructure are falling... It would now appear... we go out... with a whimper... a frightful, deafening silence.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
deSuff
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2004
Beiträge: 15599
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2017 10:42   Titel: Antworten mit Zitat

Der Titel größter Trottel der Saison ist damit bereits fest vergeben...am 1.Spieltag
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Dr.Exel
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.06.2011
Beiträge: 8880
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2017 10:55   Titel: Antworten mit Zitat

Und alle Welt hielt den Klose-Jubel für riskant.
_________________

Dr. Exel - Narrenfrei seit zwei null eins drei
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Muppets
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 14.07.2005
Beiträge: 6624
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2017 11:38   Titel: Antworten mit Zitat

Das erinnert mich an Mario Gomez, der wegen einer Muskelverletzung in der heißen Phase der 2. Saisonhälfte der Saison 2007 ausgewechselt wurde und dann vor Wut mit der Faust gegen den Gerätekoffer der Medics schlug und sich die Hand brach. Das war auch mit Gold nicht aufzuwiegen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
JesusD
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 16.04.2009
Beiträge: 606
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2017 12:18   Titel: Antworten mit Zitat

Das dachte ich beim Kühne Interview auch, im Endeffekt sagt er, dass er entscheidet wer kommt und wer nicht. Wenn Bobby bleibt, dann denke ich über Hahn nach. Schon recht deutlich. Ob er genug Sachverstand hat das zu beurteilen wage ich aber zu bezweifeln. Bitter.

Nikolai Müller, so bitter das ist, das kannst dir nicht ausdenken....
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
ehemann
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 04.07.2005
Beiträge: 3790
BeitragVerfasst am: 20 Aug 2017 19:12   Titel: Antworten mit Zitat

Wenn es euch nicht gäbe müsste man den HSV erfinden, unfassbar was ihr für Schlagzeilen produziert, und das sage ich als Schalker. Wahnsinn. Jagt den Kühne endlich vom Hof.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
MysterylK
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beiträge: 755
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2017 07:58   Titel: Antworten mit Zitat


ehemann hat folgendes geschrieben:
Jagt den Kühne endlich vom Hof.


Dann kann die AG sich direkt mit abmelden. Hamburg ist finanziell am Tropf von Kühne und wird dort auch dran bleiben, gewollt oder nicht.

zu Müller finde ich diese News auch super:

Nach Informationen der Hamburger Morgenpost will der HSV dem Offensivspieler erneut einen neuen Vertrag anbieten.

Also will man einem 29 Jährigen ohne Wiederverkaufswert einen neuen Vertrag jenseits der 3 Mio-Grenze anbieten, in dem Wissen dass er möglicherweise nach einem Kreuzbandriss nie wieder seine alte Form finden wird. Dieser Sky Kommentar ist echt klasse: "Das ist so HSV".
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 22.07.2014
Beiträge: 657
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2017 11:57   Titel: Antworten mit Zitat


deSuff hat folgendes geschrieben:
Der Titel größter Trottel der Saison ist damit bereits fest vergeben...am 1.Spieltag


halt ich gegen


_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Maranzano
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.08.2016
Beiträge: 875
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2017 13:14   Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde sein Englisch noch viel lustiger. Was hatte er damals gesagt? I like to play with my balls?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
LanCaihe
Regionalliga
Regionalliga 

Anmeldungsdatum: 20.08.2014
Beiträge: 155
BeitragVerfasst am: 22 Aug 2017 09:55   Titel: Antworten mit Zitat


MysterylK hat folgendes geschrieben:

Also will man einem 29 Jährigen ohne Wiederverkaufswert einen neuen Vertrag jenseits der 3 Mio-Grenze anbieten, in dem Wissen dass er möglicherweise nach einem Kreuzbandriss nie wieder seine alte Form finden wird. Dieser Sky Kommentar ist echt klasse: "Das ist so HSV".


Das Vertragsangebot des HSV, das Müller vor gut 3 Wochen abgelehnt hat, war ja gerade nicht jenseits der 3 Mio (sonst hätte der Spieler es angenommen), sondern lag wohl ungefähr im Rahmen des derzeitigen Vertrages (2-2,5 Mio). Da wohl zumindest aus Wolfsburg ein Gehalt von 3,5-4 Mio im Raum stand, eine absolut verständliche Entscheidung.

Wie man jetzt darauf kommen kann, dass der HSV nach der schweren Verletzung das Angebot plötzlich extrem erhöht, weiß ich nicht. Wesentlich wahrscheinlicher ist doch, dass der Spieler nun durch die Verletzung viel eher zu den selben Bezügen verlängern wird - schließlich geht mit der Verletzung die Sicherheit auf einen besser dotierten Vertrag in Wolfsburg oder Gelsenkirchen verloren.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
nickte2017
Gast




BeitragVerfasst am: 22 Aug 2017 11:43   Titel: Antworten mit Zitat

Betrachtet man vergangene Entscheidungen könnte man meinen, dass Müller jetzt zum Spitzenverdieber wird
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 320, 321, 322  Weiter
Seite 321 von 322



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group