preload
basicPlayer

Nach 8 J. leere Hände jetzt die Wende! Dank oder trotz Jogi?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 26, 27, 28  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Nationalmannschaften / WM 2018 in Russland
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Jul 2014 14:42   Titel: Antworten mit Zitat

Was soll man dzu auch sagen.

1) Ich bin nicht begeistert.
2) Ich kann den Löw nicht verstehen. Mehr kann er nicht erreichen und akuell stehen ihm als Weltmeistertrainer ja auch viele andere Türen offen.
(Gut, beim DFB hat er auf allen Positionen mittlerweile "seine" LEute postiert. Ds wird er nirgendwo anders so bekommen.)
3) Gerade nach maximalen Erfolgen finde ich es immer wichtig, dass man einen gewissen Umbruch einläutet. Und das ist mit einem neuen Übungsleiter einfacher, weil der sich leichter von Leistungen der Vergangenheit, also verdienten Spielern lösen kann.
Und das gilt für mich unabhängig von der Person. Anders gesagt, auch den für mich besten Trainer würde ich nach dem WM-Titel gerne zurücktreten sehen. Dann hat der neue 4 Jahre bis zur nächsten WM und hat ein großes Turnier (EM) auf dem Weg dahin.
(So toll und wichtig die EM auch ist, eine WM ist in meinen AUgen nochmal weit höher anzusiedeln. Mit einer mittelmäßigen EM - keine schlechte - kann ich leben, wenn sie einem Aufbau der Mannschaft dient. Eine Planung sollte in meinen Augen vor allem die WM im Fokus haben. Ähnlich, wie in anderen Sportarten, wo es zwar Weltmeisterschaften gibt, aber die olympischen Spiele über allem thronen und die einzelnen Sportverbände immer in 4-Jahreszyklen planen bzw. auch planen können, da die Zuschüsse vom Sportbund sich auf diese Periode beziehen.)

Naja, jetzt bleibt der Jogi.
Somit hoffe ich, dass ein paar Spieler zurücktreten, damit der Schritt eben wenigstens von Spielerseite aus eingeläutet wird.
Mit Lahm gibt es ja bereits einen. Schön wärs, wenn Merte, Poldi, Klose und Schweini dem folgen würden. Ich glaube allerdings maximal an Klose, wenn überhaupt. Schweini will Kapitän werden, wer weiß, vielleicht die anderen ja auch. Vielleicht treten die ja alle zurück, wenn sie nicht Kapitän werden.
Für mich noch ein Grund Hummels für dieses Amt zu präferieren oder aber Neuer, wenngleich er eben Fänger ist.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Jul 2014 15:19   Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe die Gefahr (noch) nicht. Natürlich gibt es einige Spieler, bei denen man die Überlegungen anstellen sollte, ob sie nicht spätestens nach der WM zurücktreten sollten (die von dir genannten, ohne Klose halt)

Aber genau daran muss sich ein Trainer eben messen lassen. Schafft er es verdiente Spieler zum Rücktritt zu bewegen und wenn das nicht klappt, lässt er sie einfach zu Hause wenn er merkt, dass sie die Leistungen nicht mehr bringen.

Das Beispiel Ballack war menschlich total daneben, aber vielleicht hat Löw gelernt. Und mal ehrlich, ein Schweinsteiger kann auch noch ne EM spielen. 4 Jahre sind verdammt lang im Fußball, aber 2 Jahre um ne Mannschaft aufzubauen (wobei ja nicht so viele rausfallen verhältnismäßig) reicht auch aus. Von daher wäre ein Schweinsteiger-Rücktritt nach der EM 16 auch vollkommen iO.

Was man aber auch sehen muss ist die menschliche Komponente. Bei einem Podolski könnte ich mir sogar vorstellen, dass er 2016 noch mitfährt zur WM. Praktisch ein Mike Hande oder Jens Nowotny von 2006. Wenn man gesehen hat wie er sich gefreut hat, auch mit Löw zusammen, und das obwohl die WM für ihn persönlich (spielerisch gesehen) nicht das Optimum war, dann kann ich mir ihn auch als Lückenfüller vorstellen. Ohne Spielanteile, aber eben ein Spaßmacher der wichtig für das Teamgefüge ist.

Das hängt natürlich auch damit zusammen wie es in 4 Jahren in Deutschland mit Talenten aussieht. Diese WM war eigentlich optimal. Draxler und Ginter als junge Spieler ohne (wirkliche) Spielanteile sind mir lieber als ältere Spieler. Aber wer weiß wie das ANspruchsdenken jüngerer, talentierter Spieler, die keine Aussicht auf Spielpraxis haben, in 4 Jahren ist.
Nach oben
m.fenix
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 11.11.2003
Beiträge: 2125
BeitragVerfasst am: 24 Jul 2014 15:25   Titel: Antworten mit Zitat

Dazu muss man die Frage stellen, wer jetzt überhaupt als Nachfolger da gewesen wäre. Wüsste jetzt nicht, wer jetzt sofort geeignet wäre, ein solches Erbe zu übernehmen.

Wenn man mal überlegt, wie lange Berti Vogts nach seiner Entlassung als letzter Titelträger gefeiert wurde.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Jul 2014 15:44   Titel: Antworten mit Zitat


m.fenix hat folgendes geschrieben:

Wenn man mal überlegt, wie lange Berti Vogts nach seiner Entlassung als letzter Titelträger gefeiert wurde.


Da waren aber auch die dunkelsten Jahre in der Geschichte des deutschen Nachkriegsfussballs.
Bosman plus mangelhafte Jugendausbildung führte ja dazu, dass wir nicht nur eine quantitativ und qualitativ schlechte Auswahl an Spielern hatten, nein wir mussten diese teilweise auch ewig ertragen. (Man denke nur an Lothar M.)

Klammerst du die Jahre 96-2006 aus hat jeder Trainer der N11 einen Titel geholt. Selbst Jupp Derwall, der ja zumindest nicht als Trainergenie gilt/galt. (Das war vor meiner Zeit, ich habe zu ihm also keine Meinung).
Und Vogts ist in meinen AUgen auch kein guter Trainer. Guter Analytiker, aber eine Mannschaft führen, konnte er auch in Leverkusen nicht. Und bei seinen weiteren Stationen hat er zumindest auch nie positiv überrascht. (Mit Schottland oder Nigeria kann man schon mehr erreichen als wirklich guter Trainer.)

Fazit:
Egal welcher Trainer, in derr Historie hat jeder, der 3 Turniere agieren durfte mindestens einen Titel geholt.
Da hätte man schon einen gefunden, eventuell, wie früher aus dem "eigenen Nachwuchs"., z.B. Hrubesch.
Außerdem ist Tuchel frei, für mich wäre das eine sehr gute Wahl.

Aber eh egal, Jogi bleibt.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Jul 2014 22:48   Titel: Antworten mit Zitat

Also, wenn Löw eines bis jetzt konnte, dann war es alte Spieler loszuwerden, und das auch immer ohne Rücksicht auf die öffentliche Meinung.

Wieso jetzt Poldi, Merte und Schweinsteiger abtreten sollen versteh ich nicht ganz. Die sind alle noch unter 30 und können alle noch ohne Probleme die EM spielen. Sie spielen auch immer noch auf einem top Level im Verein. Also warum sie jetzt aus der Mannschaft schmeißen. Alle neuen müssen sich erstmal gegen sie beweisen.
Bei Klose ist kann ich mir das jetzt langsam wirklich nicht mehr vorstellen das er noch die EM spielen kann, aber wer weiss...
Nach oben
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21699
BeitragVerfasst am: 25 Jul 2014 07:27   Titel: Antworten mit Zitat

Ein waiser Mann sagte mal: "Neu ist immer besser!"

Ich verstehe auch nicht wieso man jetzt in Aktionismus verfallen und einfach mal alle absägen sollte die länger dabei sind. Ich seh das wie goodb, die sind alle unter 30. Für einen Fußballer kein Alter. Darüber hinaus hat Löw bewiesen das er auch etablierte Spieler entfernt wenn er es für richtig hält. Glücklicherweise sind die antiquierten Fußballmachos entsorgt, das hilft uns in die glückliche Lage das sich die Spieler, deren Rücktritt hier gefordert wird, auch auf die Bank setzen werden um die jungen Spieler mit ihrer Erfahrung zu unterstützen. Löw wird das nutzen.
_________________
Thomas M. ais M.: "Ich habe 345 Spiele mit'm Philipp gemacht, davon 150 gute - der Rest war Herausragend!"
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 25 Jul 2014 12:19   Titel: Antworten mit Zitat

Titel hin oder her, ich hätte jetzt gern n neuen Trainer gesehen Für mich muss Löw noch beweisen, dass er was drauf hat. Auch andere Trainer haben mit Nationalmannschaften einen Titel geholt und danach nix mehr gerissen, das muss kein Argument für ihn sein. Positiv erkenn ich allerdings an, dass er im Turnier ein paar Umstellungen vorgenommen hat und nicht stur geblieben ist. Die taktischen Experimente (sieht man von den 4 IV am Anfang des Turniers ab) blieben auch aus. Und der Teamgeist schien gut zu sein, das hätte ich so nicht erwartet. Da fand ich besonders Mertesackers Engagement von der Bank hervorragend
Edit: Mir ist noch positiv aufgefallen, dass Kramer im CL Finale beginnen durfte, alternativ hätte Löw Lahm wieder ins MF ziehen können. Auch nach Kramers Verletzung kam nicht etwa Mertesacker sondern Schürrle für ein 4-2-3-1. Sieht man mal von Höwedes und Özil ab, fand ich Auf- und Einstellung ab dem Frankreich Spiel sehr gut, auch die Wechsel haben mir gefallen.

Was die älteren Spieler angeht, Löw hat anfangs Spieler aussortiert (Frings, Ballack). Das machen doch die meisten Trainer so wenn sie einen neuen Job übernehmen. Ob er das auch bei Schweinsteiger und Poldi macht, wenn sie keine Leistung zeigen, halt ich noch für fraglich. Dafür hat er zu lange an Poldi festgehalten obwohl Schürrle und Reus schon besser waren. Vom Alter her seh ich aber auch keinen Grund, jetzt in Panik zu verfallen.
Nach oben
Dr.Exel
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.06.2011
Beiträge: 8847
BeitragVerfasst am: 25 Jul 2014 17:01   Titel: Antworten mit Zitat


F360 hat folgendes geschrieben:
Ein waiser Mann sagte mal: "Neu ist immer besser!"


Beabsichtigter Typo? Falls ja: Genial!
Falls nein: Umso genialer!
_________________

Dr. Exel - Narrenfrei seit zwei null eins drei
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21699
BeitragVerfasst am: 25 Jul 2014 19:05   Titel: Antworten mit Zitat


DonExel hat folgendes geschrieben:

F360 hat folgendes geschrieben:
Ein waiser Mann sagte mal: "Neu ist immer besser!"


Beabsichtigter Typo? Falls ja: Genial!
Falls nein: Umso genialer!


ohne den Hinweis hätte ich den Bock der Texterkennung nicht mal bemerkt.
_________________
Thomas M. ais M.: "Ich habe 345 Spiele mit'm Philipp gemacht, davon 150 gute - der Rest war Herausragend!"
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 17197
Wohnort: Perle Der Uckermark (schwedt)
BeitragVerfasst am: 11 Aug 2014 12:29   Titel: Antworten mit Zitat

Klose aus der N11 zurückgetreten
Mach es jut Miro, du hast dir auch dein Traum erfüllt
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Weylin
Ehrencomunist
Ehrencomunist 

Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 9284
Wohnort: Bielefeld
BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 12:12   Titel: Antworten mit Zitat

Nen neuen Thread aufmachen wollte ich dafür nicht, und wusste sonst nicht, wohin damit, also hier:

Thomas Schneider wird Nachfolger von Hansi Flick

Weiß noch nicht so ganz, was ich davon halten soll, muss ich irgendwie erstmal sacken lassen. Dass es wieder einer aus der Schwaben-Connection wird war ja irgendwie klar. Aber ich spinne das mal 2 Jahre weiter. Schneider als Nachfolger von Löw?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 15.05.2011
Beiträge: 3305
BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 12:37   Titel: Antworten mit Zitat

Auch schön: Durm wird sich wohl langfristig als Linksverteidiger etablieren und damit war es dann wohl final für Schmelzer.
_________________


follow me to: mybeardandmypenguin.com// instagram
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 12:50   Titel: Antworten mit Zitat

Schweini neuer Kapitän. Finde ich gut. Er macht zwar gefühlt nur 10% der Spiele, aber Hummels oder Neuer sind mir dann doch etwas zu jung. In 2 Jahren sehen wir dann weiter.
Nach oben
nickte
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2011
Beiträge: 6260
BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 15:10   Titel: Antworten mit Zitat


Weylin hat folgendes geschrieben:
Nen neuen Thread aufmachen wollte ich dafür nicht, und wusste sonst nicht, wohin damit, also hier:

Thomas Schneider wird Nachfolger von Hansi Flick

Weiß noch nicht so ganz, was ich davon halten soll, muss ich irgendwie erstmal sacken lassen. Dass es wieder einer aus der Schwaben-Connection wird war ja irgendwie klar. Aber ich spinne das mal 2 Jahre weiter. Schneider als Nachfolger von Löw?


Das waren eins zu eins meine Gedanken vorhin
Sorg muss sich eigentlich völlig verarscht vorkommen.
_________________
Und wenn du das Spiel gewinnst, dann stehen wir hier und singen "Borussia".
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
drive_in
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 4513
BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 16:53   Titel: Antworten mit Zitat

http://www.dfb.de/news/detail/schweinsteiger-neuer-kapitaen-der-nationalmannschaft-104823/

"Bastian ist ein absoluter Leader, er hat immer für die Nationalmannschaft Verantwortung übernommen, auf und neben dem Platz", sagte Joachim Löw über den Mittelfeldspieler, der in 1208 Länderspielen 23 Tore erzielt hat.


Dafür, dass er gefühlt nie auf dem Platz steht hat er ne Menge Länderspiele aufm Buckel. Aber ne miese Torquote hat er ja schon.
_________________
Aubameyang (Yarmolenko)

Reus (Pulisic) - Kagawa (Philipp) - Götze (Yarmolenko)
Sahin (Weigl) - Dahoud (Castro)

Guerreiro (Schmelzer) - Bartra (Toprak) - Sokratis (Zagadou) - Passlack (Piszczek)

Bürki (Weide)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
zimbowskyy
Verbandsliga
Verbandsliga 

Anmeldungsdatum: 15.08.2014
Beiträge: 93
BeitragVerfasst am: 13 März 2015 15:33   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
drive_in
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 4513
BeitragVerfasst am: 14 März 2015 18:11   Titel: Antworten mit Zitat

Tja, scheiße aber was will man machen.

Solange Löw weitermachen will, wird der DFB immer mit ihm verlängern und warum sollte er aufhören wollen, er lebt ja wie die Made im Speck, das Prestige dieses Job's schmeichelt seinem Ego und aufgrund seiner Kompetenz würde er, selbst wenn er ähnlich guten Job im Vereinsfussball fände, diesen nicht lange behalten. Beim DFB hingegen geniesst er Narrenfreiheit.
_________________
Aubameyang (Yarmolenko)

Reus (Pulisic) - Kagawa (Philipp) - Götze (Yarmolenko)
Sahin (Weigl) - Dahoud (Castro)

Guerreiro (Schmelzer) - Bartra (Toprak) - Sokratis (Zagadou) - Passlack (Piszczek)

Bürki (Weide)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Fonzie
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 02.07.2004
Beiträge: 7629
BeitragVerfasst am: 14 März 2015 20:01   Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke auch, dass er sich den Rekordnationaltrainer nicht nehmen lassen möchte.
_________________

I once was cool as the Fonz was //But these bright lights turned me to a monster
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
deSuff
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2004
Beiträge: 15593
BeitragVerfasst am: 19 März 2015 20:43   Titel: Antworten mit Zitat

Lächerlich, nun geht es anscheinend für Podolski unter Löw weiter...war zwar abzusehen, finde es aber trotzdem vollkommen daneben.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21699
BeitragVerfasst am: 20 März 2015 08:34   Titel: Antworten mit Zitat


deSuff hat folgendes geschrieben:
Lächerlich, nun geht es anscheinend für Podolski unter Löw weiter...war zwar abzusehen, finde es aber trotzdem vollkommen daneben.


Ich finde die Begründung nachvollziehbar. Er hat recht wenn er sagt, dass Poldi sich in der N11 immer den Arsch aufgerissen hat. Das man nun unwichtige irgendwas Spiele nutzt um ihm eventuell wieder in der Spur zu helfen ist doch völlig in Ordnung.
Und letztlich ist es sowieso völlig wurst wen Löw nominiert, interessant wird's erst wieder zur EM. Alles was davor nominiert wird spielt quasi keine Rolle.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
rotadinho
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 552
BeitragVerfasst am: 21 März 2015 21:16   Titel: Antworten mit Zitat


F360 hat folgendes geschrieben:

deSuff hat folgendes geschrieben:
Lächerlich, nun geht es anscheinend für Podolski unter Löw weiter...war zwar abzusehen, finde es aber trotzdem vollkommen daneben.


Ich finde die Begründung nachvollziehbar. Er hat recht wenn er sagt, dass Poldi sich in der N11 immer den Arsch aufgerissen hat. Das man nun unwichtige irgendwas Spiele nutzt um ihm eventuell wieder in der Spur zu helfen ist doch völlig in Ordnung.
Und letztlich ist es sowieso völlig wurst wen Löw nominiert, interessant wird's erst wieder zur EM. Alles was davor nominiert wird spielt quasi keine Rolle.


Das ist eine Null-Begründung, komplett inhaltslos, wie fast alles, was Jogi absondert. Man darf getrost davon ausgehen, dass sich jeder NM-Spieler den Arsch aufreißt. Leistungstechnisch gehört Poldi schon seit vielen Jahren nicht mehr in die NM. Er hat bei allen Vereinen außer Köln versagt und auf seiner Position gibt es ein Überangebot an deutlich besseren Spielern.
Löw stellt halt dauernd irgendwelche Gebote/ Prinzipien auf, die ihn im Einzelfall nie interessieren.
Er ist sowas wie die Angela Merkel des Fussballs. Macht wenig richtig, der Trend ist sein Freund und nachher reklamiert er den in den Schoß gefallenen Erfolg für sich.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 22 März 2015 13:00   Titel: Antworten mit Zitat


Zitat:
Macht wenig richtig, der Trend ist sein Freund und nachher reklamiert er den in den Schoß gefallenen Erfolg für sich.

Genau, man wird ja einfach mal so Weltmeister. Nummer 1 der FIFA Weltrangliste und viele Dinge mehr die Löw erreicht hat.

Das hätten du und ich sicher genauso gekonnt. Löw die Pfeife hatte einfach nur das Glück zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Wenigstens sehen manche Leute hier ein das sie mit ihrem Löw Hass vielleicht "ein wenig" übertrieben hatten und halten sich seitdem zurück. leider nur manche.
Nach oben
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21699
BeitragVerfasst am: 23 März 2015 08:56   Titel: Antworten mit Zitat


dethiel hat folgendes geschrieben:

Zitat:
Macht wenig richtig, der Trend ist sein Freund und nachher reklamiert er den in den Schoß gefallenen Erfolg für sich.

Genau, man wird ja einfach mal so Weltmeister. Nummer 1 der FIFA Weltrangliste und viele Dinge mehr die Löw erreicht hat.

Das hätten du und ich sicher genauso gekonnt. Löw die Pfeife hatte einfach nur das Glück zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Wenigstens sehen manche Leute hier ein das sie mit ihrem Löw Hass vielleicht "ein wenig" übertrieben hatten und halten sich seitdem zurück. leider nur manche.


Wundert dich das? Nach Jahren des Misserfolgs als Löw schon 2 mal Europameister und 1 mal Weltmeister hätte werden müssen hatte er 2014 einfach das Glück zu richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen sein zu sein. Man stelle sich vor was 31 andere Nationaltrainer für Idioten sein müssen wenn ausgerechnet Deutschland ohne Trainer einfach so Weltmeister wird Noch erstaunlicher wird's wenn man überlegt wie wir die Gegner abgeschlachtet hätten wenn wir auch noch einen Trainer mit zur WM genommen hätten
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 23 März 2015 09:53   Titel: Antworten mit Zitat

Na dann, dethiel und F360, sollten wir uns um Löw kümmern, wenn Pep irgendwann einmal geht.

Ernsthaft:


dethiel hat folgendes geschrieben:

Wenigstens sehen manche Leute hier ein das sie mit ihrem Löw Hass vielleicht "ein wenig" übertrieben hatten und halten sich seitdem zurück. leider nur manche.


Ich sehe das Pendel seit der WM ins andere Extrem schwenken. Wenn du so einen Trainer zu Barca, Real oder Bayern stecken würdest, würdest du ein Klinsmann-Reloaded erleben.
Nach oben
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21699
BeitragVerfasst am: 23 März 2015 10:12   Titel: Antworten mit Zitat


*Libuda* hat folgendes geschrieben:

Ich sehe das Pendel seit der WM ins andere Extrem schwenken. Wenn du so einen Trainer zu Barca, Real oder Bayern stecken würdest, würdest du ein Klinsmann-Reloaded erleben.


Möglich, und weiter? Ist es für uns interessant ob Löw bei Barcelona, Real oder Bayern funktionieren würde? Eher nicht. Interessiert es dich das Heynckes bei Schalke, Gladbach und Leverkusen überschaubar erfolgreich war bevor er zu uns kam und das Triple gewinnen konnte?

Ein Trainer muss zu seinen Spielern passen und das tut Löw offensichtlich. Ein Nationaltrainer hat gar nicht die Chance wie ein Vereinstrainer auf die Spieler einzuwirken, dein Vergleich läuft daher ins Leere. Und wenn Löw uns jetzt erst in 2 Halbfinals und 1 Finale bringt bevor wir dann 22 wieder Weltmeister werden kann ich damit bestens leben. Aber selbst dann wird man ihm wohl vorhalten das wir mit einem guten Trainer seit 2008 alle Turniere hätten gewinnen müssen
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 26, 27, 28  Weiter
Seite 27 von 28



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group