preload
basicPlayer

Serge Gnabry

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 6 Sep 2012 19:29   Titel: Serge Gnabry Antworten mit Zitat

17-jähriger Deutscher in Arsenal-Aufgebot

Das 17-jährige Nachwuchstalent, gebürtiger Stuttgarter, wechselte im Juli 2011 aus der B-Jugend des ortsansässigen VfB nach London und wurde dort zunächst im Nachwuchsteam eingesetzt. Anfang dieses Jahres lief Gnabry dann insgesamt sechs Mal für die Arsenal-Reserve auf, verbuchte dabei zwei Tore und zwei Vorlagen. Seine Qualitäten im rechten offensiven Mittelfeld sind auch hierzulande bekannt: Gnabry, der ivorische Wurzeln hat, ist aktueller U 17-Nationalspieler. Die Champions League allerdings, sollte es zu einem Einsatz kommen, wäre für Serge Gnabry definitiv Neuland.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 9 Okt 2013 06:12   Titel: Antworten mit Zitat

Holt der VfB Gnabry zurück?

Sportdirektor Jochen Schneider zu BILD: „Es stimmt, er hätte die Möglichkeit gehabt, zurückzukehren, auch in diesem Sommer. Aber er hat sich dafür entschieden, sich bei Arsenal durchzubeißen, für diese Entscheidung gebührt im Respekt.“

Allerdings: Der Draht zwischen dem VfB und Gnabrys Familie besteht weiter.

Noch mal Schneider: „Wir haben einen guten Kontakt. Nach seinem Tor in Swansea habe ich seinem Vater eine Glückwunsch-SMS geschrieben, als Antwort kam ein Glückwunsch zu unserem Sieg in Braunschweig.“

Deshalb ist es nicht ausgeschlossen, dass Gnabry doch wieder beim VfB landen könnte. „Wir beobachten ihn natürlich weiter“, so Schneider, der aber auch sagt: „Wenn er einen guten Weg geht und Stammspieler bei Arsenal wird, wird es sicher schwierig.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 28 Okt 2013 16:25   Titel: Antworten mit Zitat

Deutscher Jungstar Gnabry verlängert beim FC Arsenal

Arsenals Teammanager Arsène Wenger schwärmt von seinem Schützling. "Er hat eine feine Technik, er hat Power, Schnelligkeit und Qualität im Abschluss. Zudem kann er den tödlichen Pass spielen", sagte der Franzose. Wenger prophezeit Serge David Gnabry eine große Zukunft: "Er ist ein kraftvoller Offensivspieler, er kann ein großartiger Spieler für Arsenal werden. Er kämpft um einen Platz in der Stammelf."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18300
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 7 Jan 2014 13:25   Titel: Antworten mit Zitat

Holt der BVB Arsenals Wunderkind?


Zitat:
Serge Gnabry verzückt momentan beim FC Arsenal die Fans. Doch der Erfolg weckt Begehrlichkeiten. Mittlerweile haben viele Top-Teams den Youngster auf dem Radar. So unter anderem auch Borussia Dortmund, wie "SportsDirect News" schreibt. Der 18-Jährige, der seit 2011 ein "Gunner" ist, hatte erst kürzlich seinen Vertrag bei den Londonern bis 2018 verlängert.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 8 Aug 2015 11:41   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 10 Aug 2016 09:01   Titel: Antworten mit Zitat

Olympia-Knipser Gnabry weckt Bundesliga-Interesse

Die Berliner suchen noch einen torgefährlichen Außenstürmer, der Torjäger Vedad Ibisevic entlasten kann. Hertha-Coach Pal Dardai will auf den Flügeln schneller und flexibler werden. Etwa zwei Millionen soll Gnabry kosten. Auch eine Leihe ist vorstellbar. Es wäre die zweite Leih-Station des gebürtigen Stuttgarters, der den VfB 2011 in Richtung London verlassen hatte. In der vergangenen Saison spielte er für West Bromwich Albion. Auf den Durchbruch im Profi-Kader der Gunners wartet der Sohn eines Ivorers bislang vergeblich.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 11 Aug 2016 22:07   Titel: Antworten mit Zitat

Baggert der FCA den Olympia-Knipser Gnabry an?

Die Sportzeitschrift berichtet allerdings, dass neben den Berlinern auch der FC Augsburg an Gnabry denkt. Dort sind die Außenbahnen derzeit allerdings noch üppig besetzt. Caiuby und Takashi Usami haben links die besten Chancen, auf der gegenüberliegenden Seite spielen Alexander Esswein oder Raul Bobadilla. Ein Transfer Gnabrys erscheint nur sinnvoll für den Fall, dass einer der beiden den Verein verlässt. Das wiederum ist nicht so unwahrscheinlich.

Gnabry würde gut zur Transferphilosophie des FCA passen. Dort werden gerne Spieler verpflichtet, denen der große Durchbruch an anderer Stelle verwehrt worden ist, die aber viel Potenzial haben. Ein Spieler wie Gnabry eben.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 16 Aug 2016 08:06   Titel: Antworten mit Zitat

RB SUCHT JUNG UND GÜNSTIG
Rangnick in der Transfer-Falle


So soll Hertha BSC auch am für RB interessanten Serge Gnabry (21/FC Arsenal) baggern. Für schnelle Transfers nicht unbedingt förderlich: Die selbst gesteckte Gehaltsobergrenze (3 Mio Euro) macht es nicht einfacher, Top-Talente (und ihre Berater) zu ködern.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 18 Aug 2016 10:12   Titel: Antworten mit Zitat

Wenger will Vertrag mit Gnabry verlängern

Bei Olympia spielte sich Serge Gnabry unter anderem mit bislang sechs Turniertoren in die Herzen der deutschen Fußballfans, die Berliner Hertha hätte ihn gerne in ihren Reihen (Trainer Pal Dardai: "Wenn es klappt, wäre es schön."), doch der FC Arsenal will mit dem 21-jährigen Offensivmann verlängern (Vertrag läuft bislang bis 2017). Teammanager Arsene Wenger betonte am Donnerstag, dass er weiter mit seinem Schützling plane. "Ich möchte Serge halten und seinen Vertrag verlängern", sagte der Franzose. Für die Gunners hatte Gnabry in der vergangenen Saison nur einen Kurzeinsatz in der Liga bestritten.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 25 Aug 2016 17:08   Titel: Antworten mit Zitat

Auch Schalke heiß auf Gnabry

Der Transfer von Serge Gnabry zu RB Leipzig ist geplatzt, trotzdem bleibt der Olympia-Star in der Bundesliga heiß begehrt.

"Bis auf den FC Bayern beschäftigen sich 17 von 18 Bundesligaklubs mit ihm", sagte Christian Heidel, Sportvorstand von Schalke 04. Bei der Suche nach dem gewünschten Offensivspieler sind die Königsblauen demnach beim Arsenal-Profi gelandet.

Anders als ebenfalls interessierte Klubs wie Hertha BSC dürfte es Schalke jedoch nicht um eine Leihe gehen, das Geld für eine feste Verpflichtung dürfte kein Problem sein. Beim FC Arsenal steht der 21-Jährige noch bis Saisonende unter Vertrag, die "Gunners" möchten jedoch verlängern.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 30 Aug 2016 08:17   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 30 Aug 2016 16:15   Titel: Antworten mit Zitat

Werder will Gnabry selbst kaufen
Manager Baumann: „Die Bayern spielen hierbei keine Rolle“


Und weiter: „Serge möchte gerne für uns spielen. Er ist noch jung. Wir glauben an seine Perspektive, sind in Gesprächen. Mit dem Spieler einig."

Baumann: „Wir haben grundsätzlich eine Einigung mit Arsenal erzielt, aber es ist noch nichts unterschrieben. Es könnte morgen Mittag alles vollzogen sein.“
Nach oben
Olli710
Comunioblog
Comunioblog 

Anmeldungsdatum: 22.06.2002
Beiträge: 20265
BeitragVerfasst am: 31 Aug 2016 15:16   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 31 Aug 2016 16:19   Titel: Antworten mit Zitat

Baumann dementiert Deal mit Bayern erneut
"Alleine gestemmt": Werder stellt Gnabry vor


Doch der Rekordmeister ist allen Äußerungen zum Trotz in den Coup involviert. Nach kicker-Informationen hat der FC Bayern nach einem Jahr einen Zugriff auf Gnabry, der Rekordmeister steht für die Ablösesumme in Höhe von fünf bis sechs Millionen Euro gerade.

Für Werder ein gutes Geschäft, für die Münchner auch: Sie können den Olympia-Helden beobachten und überprüfen, ob das Talent, das in der Premier League noch nicht richtig zum Zuge gekommen ist (zehn Einsätze seit 2011), für die höchste deutsche Spielklasse und somit für die hohen Ansprüche der Bayern geeignet ist.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 19 Sep 2016 19:16   Titel: Antworten mit Zitat

GNABRY PAUSIERT MIT OBERSCHENKELBLESSUR

Nicht mit dabei war Serge Gnabry. Der Torschütze beim 1:4 in Mönchengladbach fehlte beim Mannschaftstraining, muss eine kurze Pause einlegen. "Er hat eine Oberschenkelblessur, die druckempfindlich reagiert. Womöglich setzt er morgen auch aus, das müssen wir kurzfristig entscheiden", sagte Nouri. Darüber hinaus fehlten auch Lamine Sané (private Gründe) und Fin Bartels auf dem Trainingsgelände. Der Mittelfeldspieler arbeitet weiterhin individuell an seinem Comeback.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 20 Sep 2016 15:38   Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Eggestein, mit Gnabry

So viel lässt sich aber sagen: Johannes Eggestein wird nicht den verwaisten Platz im Angriff übernehmen. Der 18-Jährige fährt mit der U23 zum Auswärtsspiel beim 1. FC Magdeburg (Mittwoch, 18.30 Uhr). Und Serge Gnabry scheint trotz leichter Adduktorenprobleme einsatzfähig zu sein. Jedenfalls erschien er pünktlich zum Abschlusstraining.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 28 Sep 2016 10:34   Titel: Antworten mit Zitat

Der Gnabry-Schreck

Serge Gnabry (21) dreht sich nach einem Zweikampf weg, bleibt dann stehen. Physio Holger Berger ist sofort zur Stelle. Aber Gnabry signalisiert den Trainern kurz darauf: „Es geht nicht mehr.“ Mit gesenktem Kopf geht er langsam Richtung Kabinen.

Gnabry-Schreck für Werder – immer wieder das rechte Knie!

Die Diagnose ergab immerhin nur „leichte Probleme“. Die Nachmittags-Einheit konnte Werders Hoffnungsträger aber nicht mitmachen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
ff1
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 04.03.2004
Beiträge: 629
BeitragVerfasst am: 29 Sep 2016 19:03   Titel: Antworten mit Zitat

Werder-Ticker: Gnabry und Sane zurück im Training

Die Vorbereitungen des SV Werder auf das Spiel gegen Darmstadt (Samstag, 15.30 Uhr) laufen. Am Donnerstag kehrten auch Serge Gnabry und Lamine Sane zurück ins Mannschaftstraining.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 10 Okt 2016 08:52   Titel: Antworten mit Zitat

„SERGE HAT WERDER BEWUSST GEWÄHLT!“
Schneller Gnabry-Abschied kein Thema!


Gnabry will bei Werder den nächsten Entwicklungsschritt machen. Und nicht beim ersten Angebot wechseln. Baumann: „Serge weiß, was er an Werder hat. Und dass er hier etwas aufbauen kann. Ich mache mir keine Sorgen, dass er weg will. Ich hoffe, er geht den Weg bei Werder lange mit.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 15 Okt 2016 18:49   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
L Diabolo
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 27.05.2008
Beiträge: 43
BeitragVerfasst am: 16 Okt 2016 08:00   Titel: Antworten mit Zitat

U21-Nationalspieler Serge Gnabry hat beim 2:1 (1:1) von Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen am Samstagabend eine Wirbelprellung erlitten.

http://www.weltfussball.de/news/_n2464600_/nach-aus-gegen-bayer-werder-bangt-um-gnabry/



Originalquelle: 1.Diagnose bei @SergeGnabry: Wirbelprellung. "Sehr schmerzhaft, deshalb Muskeln verkrampft. Will keine Prognose abgeben", so #Nouri. #Werder
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 19 Okt 2016 15:56   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 21 Okt 2016 14:55   Titel: Antworten mit Zitat

GNABRY GIBT GRÜNES LICHT

Serge Gnabry kehrt am Freitagnachmittag zurück ins Mannschaftstraining der Grün-Weißen und steht aller Voraussicht nach für das Spiel gegen RB Leipzig zur Verfügung. „Serge hat getestet, ob es geht und uns grünes Licht gegeben“, erklärte Cheftrainer Alexander Nouri auf der Pressekonferenz am Freitagmittag.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 4 Nov 2016 13:08   Titel: Antworten mit Zitat

LÖW NOMINIERT GERHARDT, GNABRY UND HENRICHS

Mit neun Weltmeistern, Rückkehrer Mario Gomez (VfL Wolfsburg) und drei Neulingen, die aus der U 21 aufrücken, geht die Nationalmannschaft in die letzten beiden Länderspiele des Jahres. Erstmals gehören Benjamin Henrichs (Bayer Leverkusen), Yannick Gerhardt (VfL Wolfsburg) und Olympia-Silbermedaillengewinner Serge Gnabry (Werder Bremen) zum A-Aufgebot. Am 11. November (ab 20.45 Uhr, live bei RTL) steht für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw das WM-Qualifikationsspiel der Gruppe C in Serravalle gegen San Marino auf dem Programm. Am 15. November (ab 20.45 Uhr, live in der ARD) können sich die Zuschauer zum Ausklang des EM-Jahres in Mailand auf den Klassiker gegen Italien freuen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48724
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 17 Nov 2016 16:11   Titel: Antworten mit Zitat

Gnabry traut sich Bayern "definitiv" zu

Als Werder Bremen im Sommer Serge Gnabry vom FC Arsenal an die Weser holte, war nach kicker-Informationen - allen Dementis aus Bremen zum Trotz - auch der FC Bayern involviert. Und den Sprung zum Rekordmeister traut sich der Neu-Nationalspieler auch zu: "Definitiv. Ich bin damals mit 16 Jahren zum FC Arsenal gegangen. Das habe ich mir auch zugetraut. Ich bin ein Mensch, der Aufgaben annimmt", sagte der 21-Jährige am Donnerstag bei seinem ersten Mannschaftstraining nach der Länderspielpause. Sein Traumverein sei allerdings ein anderer: "Von der Spielweise eigentlich der FC Barcelona."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group