preload
basicPlayer

Borussia Dortmund - Diskussion (Stand: 10.09.2015)

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 391, 392, 393  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Vereinsforum - Diskussion
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 4 Okt 2015 20:34   Titel: Antworten mit Zitat

NOTBREMSE IST ROT
Aber: Die Regeln mal zu lesen, hilft ungemein! Wenn der Stürmer
auf das Tor zugelaufen kommt und umfällt, hat der Schiedsrichter
gleich drei Fragen zu beantworten:

1) Beging der Spieler ein klares Foul?
2) War der gefoulte Spieler auf dem Weg zum Tor?
3) Hatte er eine „offensichtliche Torchance“?

Beantwortet der Unparteiische alle drei Fragen mit „Ja“, dann gibt es die Rote Karte.
Für das gern fälschlich zitierte „Fingerspitzengefühl“ ist in diesem
Fall kein Platz , aber der Schiri hat bei der Beurteilung der Situation
einen gewissen Spielraum.
War der Spieler wirklich auf dem Weg zum Tor?
Oder driftete er vom Tor ab?
Hatte er tatsächlich eine offensichtliche Torchance? Oder war der
Ball schon zu weit weg vom Fuß des Angreifers, und es gab gar
keine Tormöglichkeit mehr?

1. Klares Foul, ja keine Diskussion ...
2. Direkter Weg zum Tor? Naja ... Auba hätte erst den Ball folgen
müssen, der Laufweg wäre eher weg vom Tor.
3. Eine klare Torchance? Realy? Auba, hatte zu keinem Zeitpunkt
den Ball kontrolliert und er war auch noch weit davon entfernt.

Hier eine Rote Karte zu fordern, ist wirklich weit hergeholt und kann
nur mit einer gelb, schwarzen Brille oder unkenntnis der wirklichen
Regel erklärt werden. Punkt 2 habe ich hiermit behoben.

Gruß Pit
Nach oben
Fonzie
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 02.07.2004
Beiträge: 7629
BeitragVerfasst am: 4 Okt 2015 21:23   Titel: Antworten mit Zitat


PitSchini hat folgendes geschrieben:
1. Klares Foul, ja keine Diskussion ...


Stimme ich zu.


PitSchini hat folgendes geschrieben:
2. Direkter Weg zum Tor? Naja ... Auba hätte erst den Ball folgen
müssen, der Laufweg wäre eher weg vom Tor.


Er hätte den Ball aber irgendwo innerhalb des 16ers gehabt. Soooo weit sind die Wege zum Tor von da aus nicht mehr.


PitSchini hat folgendes geschrieben:
3. Eine klare Torchance? Realy? Auba, hatte zu keinem Zeitpunkt den Ball kontrolliert und er war auch noch weit davon entfernt.


Ja, das stimmt, er hat den Ball nicht unter Kontrolle bringen können, vor allem deswegen, weil Alaba ihn foult.
_________________

I once was cool as the Fonz was //But these bright lights turned me to a monster
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Marius F.
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 540
BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 03:21   Titel: Antworten mit Zitat

Das wird doch auch nicht ernsthaft diskutiert. Es ist Unsinn die Diskussion jetzt darauf zu fokussieren. Wir konnten nach einem ordentlichen Beginn, wegen verschiedener Dinge insbesondere Unachtsamkeiten in der Defensive nicht mithalten und haben verdient verloren. Bayern hat gezeigt, dass sie in einer ganz anderen Liga spielen und es dieses Jahr tatsächlich mit dem CL-Sieg klappen könnte. Was da an Qualität ist, ist wirklich beeindruckend. Auch die neuen sind anscheinend schon voll integriert.

Das es jetzt so hoch ausgefallen ist, tut natürlich weh, aber gut. Ich hoffe wir können die Pause nutzen uns zu sammeln und dann wieder in die Spur zu finden.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
marci 1995
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 12.11.2007
Beiträge: 1971
BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 07:26   Titel: Antworten mit Zitat


Fonzie hat folgendes geschrieben:

PitSchini hat folgendes geschrieben:
1. Klares Foul, ja keine Diskussion ...


Stimme ich zu.


PitSchini hat folgendes geschrieben:
2. Direkter Weg zum Tor? Naja ... Auba hätte erst den Ball folgen
müssen, der Laufweg wäre eher weg vom Tor.


Er hätte den Ball aber irgendwo innerhalb des 16ers gehabt. Soooo weit sind die Wege zum Tor von da aus nicht mehr.


PitSchini hat folgendes geschrieben:
3. Eine klare Torchance? Realy? Auba, hatte zu keinem Zeitpunkt den Ball kontrolliert und er war auch noch weit davon entfernt.


Ja, das stimmt, er hat den Ball nicht unter Kontrolle bringen können, vor allem deswegen, weil Alaba ihn foult.


Ohne hier ein großes Fass aufmachen zu wollen: Sollte es dann deiner Meinung nach keinen Unterschied machen, ob ein Stürmer alleine mit Ball am Fuß auf den Torwart zuläuft oder ein Stürmer einen weiten hohen Ball erlaufen muss, den gut runterpflücken muss und dann sich erst in Position bringen muss?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
whisky2382
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 16.07.2009
Beiträge: 601
BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 08:17   Titel: Antworten mit Zitat

Diese Diskussion führt man ja seit gestern ständig hier. Für mich ein typisches Beispiel von der Auslegung des Schiris, was auch immer seine Beweggründe waren. Rot ist genauso korrekt wie Gelb. Das liegt irgendwo in seiner Interpretation. Über Rot hätte ich mich jedenfalls auch nicht beschwert, weil falsch wäre das auch nicht gewesen. Ist zumindest meine Meinung dazu.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 08:17   Titel: Antworten mit Zitat


PitSchini hat folgendes geschrieben:
NOTBREMSE IST ROT
Aber: Die Regeln mal zu lesen, hilft ungemein! Wenn der Stürmer
auf das Tor zugelaufen kommt und umfällt, hat der Schiedsrichter
gleich drei Fragen zu beantworten:

1) Beging der Spieler ein klares Foul?
2) War der gefoulte Spieler auf dem Weg zum Tor?
3) Hatte er eine „offensichtliche Torchance“?

Beantwortet der Unparteiische alle drei Fragen mit „Ja“, dann gibt es die Rote Karte.
Für das gern fälschlich zitierte „Fingerspitzengefühl“ ist in diesem
Fall kein Platz , aber der Schiri hat bei der Beurteilung der Situation
einen gewissen Spielraum.
War der Spieler wirklich auf dem Weg zum Tor?
Oder driftete er vom Tor ab?
Hatte er tatsächlich eine offensichtliche Torchance? Oder war der
Ball schon zu weit weg vom Fuß des Angreifers, und es gab gar
keine Tormöglichkeit mehr?

1. Klares Foul, ja keine Diskussion ...
2. Direkter Weg zum Tor? Naja ... Auba hätte erst den Ball folgen
müssen, der Laufweg wäre eher weg vom Tor.
3. Eine klare Torchance? Realy? Auba, hatte zu keinem Zeitpunkt
den Ball kontrolliert und er war auch noch weit davon entfernt.

Hier eine Rote Karte zu fordern, ist wirklich weit hergeholt und kann
nur mit einer gelb, schwarzen Brille oder unkenntnis der wirklichen
Regel erklärt werden. Punkt 2 habe ich hiermit behoben.

Gruß Pit


Reicht es dir nicht deinen arroganten, selbstherrlichen Quatsch im Spieltagsforum zu posten? Muss das doppelt sein?
Auba ist durch wenn Alaba ihn nicht foult. Ob er dann nen Meter weiter links oder rechts steht ist doch Wumpe. Oder, um den Kickerticker zu zitieren: Alaba ist mit der gelben Karte "äußerst gut bedient".

Und wenn man schon Wörter aus einer anderen Sprache einstreut, sollte man die wenigstens richtig schreiben können.
Nach oben
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9430
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 08:40   Titel: Antworten mit Zitat

ich fand das jetzt ehrlich gesagt auch nicht so dramatisch. gelb reicht meiner ansicht... foul ja, gab ja auch gelb. aber rot? etwas hart, zumal der weg zum tor noch weit war!

zum spiel selbst: tja, mit der abwehr holste nix! hab mich auch stark gewundert. was war eigentlich mit schmelzer? fand die aufstellung doch arg verwirrend. warum spielt ginter nicht? war Lee nicht die sinnvollere Alternative zu Sokratis auf außen und Bender im Zentrum? Und Bürki hat einfach mal nen Rabenschwarzen Tag erwischt, sah sowohl beim 1:0 als auch beim 3:1 lächerlich aus.

Naja, viel braucht man zu dem Spiel eigentlich nicht sagen! Wir sind dieses Jahr einfach keine Konkurrenz für die Bayern, dass sollte spätestens jetzt klar sein. Platz 2 ist aber locker drin, gerade auch, weil keine andere Mannschaft konstant punktet.
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 10:01   Titel: Antworten mit Zitat

seh ich auch so.

Wobei Sokratis hat das doch stark gemacht? Zumindest in der Phase las es noch um etwas ging, hat er doch Costa recht gut entschärft. Und da fängt es doch schon an, Bayern haben halt einen Back-Up für 25mio kaufen können, keine Ahnung wie teuer der Back-Up Coman war, sollte aber immer noch über z.B. Castro liegen, von daher ist es einfach nicht realistisch denen auf Augenhöhe begegnen zu können - kein Grund zum Pessimismus.

edit: Coman scheinbar 7mio Leihgebühr, naja.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 10:09   Titel: Antworten mit Zitat

Mal was anderes: Rodgers ja bei Pool draußen - bin mal gespannt ob es wirklich Klopp wird. Würde gut passen denke ich.
Nach oben
Kloppski
Europa League
Europa League 

Anmeldungsdatum: 11.06.2008
Beiträge: 1102
BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 10:24   Titel: Antworten mit Zitat

ich seh das 1:5 als nicht so schlimm an, wie das ergebnis es vermuten lässt. besonders in der ersten halbzeit haben wir gegen die (man muss es leider feststellen und darf sich auf die vierte todlangweilige bundesligasaison in folge einstellen!) mit abstand beste mannschaft der liga ein ausgeglichenes spiel abgeliefert - und hatten bis zum rückstand auch leichte vorteile.

durch saudumme und einfach nur peinliche defensivaussetzer (bender, hummels, pischu und bürki seien hier gesondert hervorgehoben) schenken wir den bayern aber das 0:1 und das vorentscheidende 1:3. das darf man sich vor allem in solchen spielen nicht erlauben. wie man sich 25 sekunden nach anpfiff der zweiten halbzeit - beim stand von nur 1:2 und einem vollkommen offenen spiel - so dilettantisch anstellen kann (wenn bürki nur zwei schritte nach vorne geht und stehen bleibt, passiert trotz katastrophalem verhalten der innenverteidigung einfach nichts) ist mir eigentlich das größte rätsel.

(...warum tuchel allerdings die viererkette so stark durcheinandergewürfelt hat, entzieht sich mir immer noch. schon beim blick auf die aufstellung war irgendwie klar, dass das noch ein thema wird. wenn wir mit park nen ersatz für links haben und pischu auf rechts zuhause ist, warum spielt am ende: pischu links, bender wieder in der mitte (?!?) und sokratis auf rechts?)

nach dem schnellen 1:3 fehlte dann leider sowohl die einstellung als auch die überzeugung, noch was mitnehmen zu können. wobei da in der offensive immerhin noch ein bemühen zu erkennen war, mit einem ausbalanciertem spiel wie in der ersten halbzeit hatte das aber nichts mehr zu tun! vielleicht ist es auch gut, wenn die ganzen bayern-verfolger-geschichten nun abebben. zum leidwesen der liga bleibt festzustellen, dass es in dieser saison ein noch glatterer durchmarsch werden wird. tuchel hat das, wie ich finde, sehr schön beschrieben, warum die bayern national konkurrenzlos sind - abgesehen von ihrer wirtschaftlichen diktatur.

was mich an dem spiel gestern am meisten gestört hat, und fatalerweise kein einzelfall ist: uns geht schon ein wenig diese galligkeit ab, dieser biss, die konzentration, die konsequenz, die einfach nötig ist, um dort weiterzumachen, wo wir am saisonstart weitergemacht haben! wenn man überlegt, dass uns diese einstellung in großteilen der letzten saison komplett abgegangen ist, finde ich das sehr bedenklich.

wenn bspw. hummels nach dem darmstadtspiel (als kapitän zurecht) die mangelnde konzentration vor dem zweiten gegentreffer moniert, dann darf er aus meiner sicht, nicht selbst so läppisch bei den gegentoren eins und drei agieren.

die länderspielpause kommt nun vielleicht ausnahmsweise mal zu einem guten zeitpunkt - sofern sich nicht wieder jemand verletzt. danach geht es mit dem spiel in mainz gleich schwierig weiter. doch solange unsere verfolger weiter so schlecht spielen wie zuletzt, müssen wir das ausnutzen und die ähnlich weit distanzieren, wie die bayern es mit uns gemacht haben.

...mal eine überlegung am rande: wie kann die dfl eigentlich einen spielplan erstellen, durch den die bayern überhaupt die chance bekommen, alle zwei bis drei potenziellen konkurrenten um die meisterschaft (sollte es die über 34 spiele überhaupt noch geben) schon bis zum achten spieltag zu hause vor die flinte zu bekommen?! so kann man auch die letzte spannung verfliegen lassen...
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9430
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 10:57   Titel: Antworten mit Zitat


twietee hat folgendes geschrieben:
seh ich auch so.

Wobei Sokratis hat das doch stark gemacht? Zumindest in der Phase las es noch um etwas ging, hat er doch Costa recht gut entschärft. Und da fängt es doch schon an, Bayern haben halt einen Back-Up für 25mio kaufen können, keine Ahnung wie teuer der Back-Up Coman war, sollte aber immer noch über z.B. Castro liegen, von daher ist es einfach nicht realistisch denen auf Augenhöhe begegnen zu können - kein Grund zum Pessimismus.

edit: Coman scheinbar 7mio Leihgebühr, naja.


sokratis mag sein, aber den hätten wir im zentrum gebraucht. Coman 7 Mio Leigebühr ist erstmal richtig, die Kaufoption beträgt nächsten Sommer 21 Mio. Bei ner 7 Mio Leihe ist wohl davon auszugehen, dass man ihn auch kaufen möchte.

Klopp zu Pool ist ja schon seit Wochen ein Thema. Wäre schön für ihn!
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 11:08   Titel: Antworten mit Zitat

Bender fand ich auch nicht so schlecht, war ehrlich gesagt selber überrascht. Lewa hat doch in der ersten Hälfte kaum stattgefunden (14 Ballkontatkte oder was die da gesagt haben) und gefühlt jeder hlabwegs gefährliche Angriff kam entweder über Costa oder Boateng - von daher Sokratis gegen Costa zu stellen finde ich nachvollziehbar ( ) Ob Bender Hummels und Bürki auch so verunsichert hat..keine Ahnung, kann natürlich sein. Eher schade in meinen Augen, dass Schmelzer nicht gespielt hat / spielen konnte (verletzt? erst direkt zum Spiel eingeschaltet).
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 11:29   Titel: Antworten mit Zitat

Schmelle mit Muskelverletzung - wurde vor dem Spiel gesagt. Man kann wohl davon ausgehen, dass Park noch nicht so weit in den Abläufen drin ist wie Pischu. Von daher alles nachvollziehbar.
Nach oben
joopie
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 29.09.2014
Beiträge: 384
BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 15:04   Titel: Antworten mit Zitat

Joar, das war das Spitzenspiel. Aufgrund der zweiten Hälfte ein absolut verdienter Sieg der Bayern.
Habe mir bei der Aufstellung schon verwundert die Augen gerieben. Ich hatte Park links erwartet und Sokratis in der IV.

Die Gelbe für Alaba finde ich vollkommen ausreichend. Hätte mich über rot sehr gewundert (und gefreut ) Die Szene war aber auch nicht spielentscheidend. Finde es auch ziemlich daneben, dass Hummels sich wieder über die Fehler ausläßt. Da mag irgendwo auch der Frust aus ihm sprechen, aber wer selber nicht fehlerfrei spielt schweigt dann doch lieber oder bezieht sich selbst mit ein. Früher war Hummels selbstkritischer und hat Fehler eingestanden, warum jetzt nicht mehr?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
WaVe_
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 6946
BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 15:26   Titel: Antworten mit Zitat

Es auf die Aufstellung zu schieben ist doch mist leute ...

Das sind dumme Fehler die den Bayern drei Tore gebracht haben.

Das Spiel war nach dem Anschluss wieder offen und ich denke Tuchel hat in der Halbzeit einiges angesprochen, wenn du aber nach 1min der zweiten Hälfte so eine Murmel fängst wo echt Bender, Hummels und Bürki das Ding hätte wegdreschen können. Besonders Hummels reagiert da viel zu spät und alter wieso sprintet der Typ nicht mal ordentlich? Bender sieht den Ball als erstes unterschätzt den aber. Da müsste Hummels einschalten und helfen. Am Schluss muss Bürki viel früher raus weil das Ding 5min in der Luft ist.

Danach ist natürlich alles über den Haufen geworfen wurden. Der Rest ist egal.
_________________
DANKE JÜRGEN!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 15.07.2011
Beiträge: 11208
Wohnort: Regensburg
BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 17:00   Titel: Antworten mit Zitat


WaVe_ hat folgendes geschrieben:
Es auf die Aufstellung zu schieben ist doch mist leute ...


Wenn man mal weg vom Spiel geht, finde ich die Frage nach dieser Abwehrformation durchaus interessant. Nicht als potentieller Kritikpunkt oder Ausrede, sondern vielmehr als Ansatzpunkt einer Analyse von dem, was Tuchel sich beim BVB wünscht.
Ich persönlich finde die Aufstellung aus diesem Blickwinkel nämlich mehr als interessant. Im Grunde widerspricht das nämlich komplett dem Bild, das ist bisher gesehen hab.
Rechtsfuß Pischu auf links und "The wall" auf rechts, lässt schonmal nicht darauf schließen, dass viele Flankenläufe erwünscht waren, sondern dass man in erster Linie Flankenläufe des Gegners unterbindet. Bei Sokratis hat das auch gut funktioniert, Pischu dagegen war gleich beim ersten Tor schlicht nicht am Mann, was für mich eher ein individueller Fehler als ein Systemfehler war.

Für mich ist dann aber der Tannenbaum bzw. wenn man will das 4312 nicht ganz schlüssig. Der große Vorteil des Systems liegt ja daran, möglichst viele Anspielstationen zu haben und damit ein schnelles Kurzpassspiel nach vorne aufziehen zu können. Laufintensive Flügelgänge sind da aber eine unbedingte Voraussetzung, denn sonst steht der OM (in unserem Fall Kagawa) viel zu oft alleine auf weiter Flur. Und genau das war mMn ein entscheidender Punkt.

Kombiniert mit der etrem schwachen Defensivleistung (nicht nur das Zweikampfverhalten, sondern insbesondere auch die vielen Fehlpässe) führt das halt mal gegen so einen Genger zu 5 Gegentoren.

Was haltet ihr von dieser taktischen Variante? In verbesserter Version mit einer optimalen AV Besetzung ein Gewinn, oder eher ein Versuch, der gründlich in die Hose gegangen ist?
_________________


Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 5 Okt 2015 17:20   Titel: Antworten mit Zitat


WaVe_ hat folgendes geschrieben:
Es auf die Aufstellung zu schieben ist doch mist leute ...

Das sind dumme Fehler die den Bayern drei Tore gebracht haben.

Das Spiel war nach dem Anschluss wieder offen und ich denke Tuchel hat in der Halbzeit einiges angesprochen, wenn du aber nach 1min der zweiten Hälfte so eine Murmel fängst wo echt Bender, Hummels und Bürki das Ding hätte wegdreschen können. Besonders Hummels reagiert da viel zu spät und alter wieso sprintet der Typ nicht mal ordentlich? Bender sieht den Ball als erstes unterschätzt den aber. Da müsste Hummels einschalten und helfen. Am Schluss muss Bürki viel früher raus weil das Ding 5min in der Luft ist.

Danach ist natürlich alles über den Haufen geworfen wurden. Der Rest ist egal.

Yup, Genickbruch. Vorher ging eigentlich noch alles halbwegs klar - trotz Nackenschlägen durch (mal wieder) individuelle Fehler. Warum Bender und Hummels da nix machen? Mein Tip: Weil die sich drauf verlassen (können müssen), dass Bürki den locker kassiert...
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 6 Okt 2015 11:39   Titel: Antworten mit Zitat


*Sancho* hat folgendes geschrieben:

Was haltet ihr von dieser taktischen Variante? In verbesserter Version mit einer optimalen AV Besetzung ein Gewinn, oder eher ein Versuch, der gründlich in die Hose gegangen ist?


Ich hab vor dem Spiel schon schwarz gesehen. Mit dem Schmelzer Ausfall und der Erfahrung aus den letzten Spielen mit Rotation (eher mies), hätte ich mir möglichst wenig Umstellungen gewünscht - also nur Park für Schmelzer. Hätte auch Ginter drin gelassen gegen Costa, scheiss drauf wenn er mal vorbeirennt, Sokratis hatte ihn auch nicht immer im Griff. Siehe Torschuss aufs kurze Eck und Flanke die Bürki nicht richtig fangen konnte. Ansonsten haut Costa die Flanken sowieso immer ohne zu schauen in die Mitte. Wichtig ist dann, dass man im Zentrum gut steht. Und das wäre mit dem eingespielten Duo Sokratis Hummels eher der Fall gewesen. Auch diese langen Bälle auf Müller/Lewandowski hätte Sokratis besser klären können, da er damit mehr Routine hat und auch schneller ist als Bender.

Taktische Umstellungen gegen einen starken Gegner kann man grundsätzlich machen, aber aufgrund der letzten Spiele und der fehlenden Form der Ersatzspieler fand ich den Zeitpunkt denkbar ungünstig. Mit dem 4-3-3 hätt ich mich auch noch anfreunden können, ist sicher auch ne Überlegung wert gegen starke Gegner. Aber die Umstellungen in der Abwehrkette fand ich schlimm und haben mich an Löw erinnert, an Kroos der Pirlo stören sollte bei der EM. Zuviel auf den Gegner zu schauen ist oft nicht gut.
Nach oben
13aem
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 10.05.2013
Beiträge: 1832
BeitragVerfasst am: 8 Okt 2015 11:40   Titel: Antworten mit Zitat

Dortmund entzieht den "Desperados" national und international die Dauerkarten als Reaktionen auf Saloniki.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9430
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 8 Okt 2015 12:39   Titel: Antworten mit Zitat

Bevor jemand kommt "oh, wieder Karten auf der Süd frei": Pustekuchen, es geht nur um die Auswärtsdauerkarten.
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21784
BeitragVerfasst am: 8 Okt 2015 13:17   Titel: Antworten mit Zitat


Kehl05 hat folgendes geschrieben:
Bevor jemand kommt "oh, wieder Karten auf der Süd frei": Pustekuchen, es geht nur um die Auswärtsdauerkarten.


Macht ja auch Sinn, zuhause benehmen die sich schliesslich
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 15.07.2011
Beiträge: 11208
Wohnort: Regensburg
BeitragVerfasst am: 8 Okt 2015 13:19   Titel: Antworten mit Zitat

Gehts eigentlich noch inkonsequenter?! Wenn man weiß, dass die Typen ständig Ärger machen, müssen die komplett raus, nicht nur bei Auswärtsspielen. Eigentlich ohnehin unglaublich, was sich dieser Haufen bereits ohne Konsequenzen alles erlauben konnte. Wenn das jetzt das angekündigte "harte Durchgreifen" ist, kann man nur den Kopf schütteln und Wetten darüber abschließen, was die Gruppe gegen den BVB für ein Druckmittel in der Hand hat...
_________________


Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9430
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 8 Okt 2015 13:23   Titel: Antworten mit Zitat

Ist sogar wahr, kann mich nicht erinnern, wann zuletzt Zuhause jemand Ärger gemacht hat. Trotzdem: Die Heimdauerkarten zu entziehen hätte (gerade auf Grund der Anzahl) sicher mehr weh getan!
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 16.02.2006
Beiträge: 11191
Wohnort: Bonn
BeitragVerfasst am: 8 Okt 2015 13:35   Titel: Antworten mit Zitat

Hat nichts mit der aktuellen Diskussion zu tun, aber da es keine direkten Nachrichten gibt:

13aem, hättest Du immer noch Interesse, den Startpost zu führen? Ich komme da in letzter Zeit nicht mehr so zu und finde, die Tradition des klar besten Startpostes in diesem Forum sollte weiter geführt werden.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 15.07.2011
Beiträge: 11208
Wohnort: Regensburg
BeitragVerfasst am: 8 Okt 2015 14:31   Titel: Antworten mit Zitat


Zizkov hat folgendes geschrieben:
Hat nichts mit der aktuellen Diskussion zu tun, aber da es keine direkten Nachrichten gibt:

13aem, hättest Du immer noch Interesse, den Startpost zu führen? Ich komme da in letzter Zeit nicht mehr so zu und finde, die Tradition des klar besten Startpostes in diesem Forum sollte weiter geführt werden.


Kleiner Zusatz dazu: Falls ja, möchtest Du direkt einen neuen Startpost erarbeiten?

Und so nebenbei: Kloppo zu Liverpool ist angeblich fix. In meinen Augen eine sehr gute Wahl!
_________________


Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 391, 392, 393  Weiter
Seite 392 von 393



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group