preload
basicPlayer

Kapitän Lahm tritt zurück - Wie geht es weiter?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Nationalmannschaften / WM 2018 in Russland
Autor Nachricht
SL90
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 19.04.2006
Beiträge: 2329
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: 20 Jul 2014 15:30   Titel: Antworten mit Zitat

Der einzige der genannten Kandidaten, der seinen Platz auf Jahre sicher haben dürfte, ist Neuer.
Schweini wäre zwar die logische Wahl, aber dann müsste er auch mal zu Freundschaftsspielen. Kann mir sogar vorstellen, dass er von sich aus sagt, dass er die Binde gar nicht unbedingt haben möchte. Khedira ist zwar FÜhrungsspieler, war U21-Kapitän, aber ob er sportlich seinen Stammplatz auch bei der nächsten EM und WM hat, darf bezweifelt werden. Wobei Löw das vermutlich hinkriegen würde.
Hummels wäre auch mein Favorit, aber hat vermutlich zu wenig Lobby. Auch keine Erfahrung als Kapitän, oder? (Korrigiert mich).
Neuer ist komplett unumstritten, überall anerkannt. Steht halt im Tor (er wurde jedenfalls angeblich da mal gesehen ) und wird es wohl deswegen nicht.
Wer es wird, ist im Prinzip wurscht. Die Führungsspieler bleiben die gleichen, die müssen eh Verantwortung übernehmen.
_________________
"Berlin war die beste Mannschaft, gegen die wir bisher gespielt haben."

Pep Guardiola
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21783
BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 08:06   Titel: Antworten mit Zitat


..CR7.. hat folgendes geschrieben:

F360 hat folgendes geschrieben:

Nash! hat folgendes geschrieben:
Lahm hat ja gesagt, dass er sich vorher entschieden hatte, nach der WM seine Karriere in der Nationalelf zu beenden. Bin ich der einzige, der ihm das nicht abnimmt?


Nicht wirklich. Mein erster Impuls war entsprechend des allg. Tenors. Denkt man aber ein Stück weiter kann man mMn ins Zweifeln kommen.
Lahm war derjenige, der schon vor Jahren eine Vertragsverlängerung davon abhängig gemacht das er Kapitän wird wenn der aktuelle Kapitän abtritt. Dann die Ansagen vor der WM das er nicht verschoben werden will. Dazu meine persönliche Meinung zu seinen teilweise skurrilen Interviews und ich bin nicht mehr weit davon weg das lahm auch beleidigt sein könnte.


Beleidig wovon? Und wieso? Falls du es wegen der Position meinst (Hast du im Bayern-Thread angedeutet), dann waere er ja wohl, nur Loew wegen angepisst und ob er ueberhaupt Trainer bleibt? Ich glaube nicht das Lahm da mehr weiss.


Löw bleibt Trainer, darauf kannst du setzen was du hast. Und genau das weiß Lahm.


Zitat:
- Schweinsteiger wäre der perfekte Kandidat, allerdings hat er sich - wie bereits angesprochen - selber disqualifiziert. Könnte mir zwar dennoch vorstellen, dass Löw ihn zum Kapitän macht, fände diese Entscheidung aber reichlich inkonsequent.


Inkonsequent weil er seinen "CoKapitän" zum Kapitän macht? Völlig egal wer die Binde trägt, steht Schweinsteiger auf dem Platz ist er der Anführer. Eigentlich muss er die binde bekommen, unabhängig davon ob er zu diesen Kirmesspielen antritt oder nicht. Seinem Standing hat das nicht geschadet und wird es nicht mehr schaden.


Zitat:
- Müller kommt für mich persönlich maximal in 3-4 Jahren in Frage. So sympathisch er ist, hat er trotzdem noch eher das Image eines Spaßvogels. Passt nicht unbedingt zum seriösen Kapitänsamt. Zudem mit 24 noch sehr jung und im Vergleich zum ähnlich jungen Hummels sieht man doch gewisse Unterschiede, die eher für Hummels als Müller sprechen sollten.


Du erwartest von einem Müller das er mit 24 ähnlich seriös agiert wie ein 25 Jähriger? Undenkbar.
Am Ende hat Müller jetzt schon das Standing und die Einstellung die es für das Amt braucht. Warum der Spaßvogel ein Hindernis sein soll seh ich nicht.
_________________
Thomas M. ais M.: "Ich habe 345 Spiele mit'm Philipp gemacht, davon 150 gute - der Rest war Herausragend!"
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
deSuff
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2004
Beiträge: 15594
BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 09:56   Titel: Antworten mit Zitat

Inkonsequent aus den genannten Gründen. Ein Kapitän sollte selbstverständlich nicht nur bei den wichtigen Spielen zur Verfügung stehen, sondern jedes Spiel wichtig nehmen. Das sieht Schweinsteiger offensichtlich anders und daher disqualifiziert er sich m.M.n. für dieses Amt. Wäre auch ein fragwürdiges Zeichen für die anderen Führungsspieler, die zu jedem 'Kirmesspiel' erscheinen. Wenn der Kapitän es nicht für nötig befindet dort aufzutauchen, warum sollte ich es dann machen?

Wenn schon Kapitän, dann richtig und dazu gehören halt auch solche unliebsamen Aufgaben.

Und - wie gesagt - Müller kommt m.M.n. noch nicht in Frage für das Amt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Jo Lö
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 14.08.2011
Beiträge: 2254
BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 11:10   Titel: Antworten mit Zitat

Ich wäre klar für Neuer als Kapitän.
Ein gutes Turnier mit sehr gutem Finalspiel macht für mich aus Schweinsteiger noch keinen Kapitän, dafür hat er für mich vorher viel zu lange mit sporadischen Besuchen geglänzt und hat stets die Vereinsmannschaft vorgezogen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21783
BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 12:42   Titel: Antworten mit Zitat


deSuff hat folgendes geschrieben:
Inkonsequent aus den genannten Gründen. Ein Kapitän sollte selbstverständlich nicht nur bei den wichtigen Spielen zur Verfügung stehen, sondern jedes Spiel wichtig nehmen. Das sieht Schweinsteiger offensichtlich anders und daher disqualifiziert er sich m.M.n. für dieses Amt. Wäre auch ein fragwürdiges Zeichen für die anderen Führungsspieler, die zu jedem 'Kirmesspiel' erscheinen. Wenn der Kapitän es nicht für nötig befindet dort aufzutauchen, warum sollte ich es dann machen?


Dann ist inkonsequent das falsche Wort, immerhin gibt es keine konsequente Linie der Löw zu diesem Folgen würde/könnte. Ballack war übrigens auch ein Kapitän der gerne Länderspiele geschwänzt hat und war trotzdem in vielen Argumentationen der Prototyp eines Kapitäns und Anführers.
_________________
Thomas M. ais M.: "Ich habe 345 Spiele mit'm Philipp gemacht, davon 150 gute - der Rest war Herausragend!"
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 13:44   Titel: Antworten mit Zitat

man kann es auch wie Sabella bei Messi machen und jemanden die Kapitänsbinde geben damit er eben in diese Rolle hineinwächst und lernt die Verantwortung zu übernehmen...

wird aber natürlich nich passieren, von daher kann es eigtl. nur Schweinsteiger in frage kommen.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 14:14   Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde ja, dass Mertesacker am besten geeignet wäre. Leider ist er nicht mehr unangefochtener Stammspieler.

Khedira finde ich auch gut für den Job. Die Frage ist, ob er noch spielt, wenn alle fit sind. Ich finde ihn super und will ihn auf dem Platz sehen. Wir brauchen ihn. Und das meine ich nicht nur als Typ, sondern auch als Element unseres Spiels.

Schweinsteiger braucht keine Binde, um das deutsche Spiel zu leiten. Finde ihn eine gute Wahl.

Neuer treibt immer an, bringt immer Leistung und wird wohl noch viele Jahre unangefochtene Nr. 1 sein. Finde nur Feldspieler eigentlich besser.

Also die Vier finde ich alle gut für die Position. Sonst wüsste ich keinen.
Nach oben
HotDog
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 24.11.2002
Beiträge: 4704
BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 17:11   Titel: Antworten mit Zitat

Schweinsteiger wird die Kapitänsbinde übernehmen; bis zur EM 2016.

Wenn er dann nach der EM 2016 auch zurücktritt, wird´s einer aus der nächsten Generation: Neuer/Hummels/Khedira.

Müller sehe ich absolut null als Kapitän (weder aktuell, noch in Zukunft); da gilt für ihn Gleiches wie für Poldi.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
deSuff
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2004
Beiträge: 15594
BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 18:22   Titel: Antworten mit Zitat


HotDog hat folgendes geschrieben:
Schweinsteiger wird die Kapitänsbinde übernehmen; bis zur EM 2016.

Wenn er dann nach der EM 2016 auch zurücktritt, wird´s einer aus der nächsten Generation: Neuer/Hummels/Khedira.


So wird es wohl am Ende sein. Fände die Entscheidung zwar nicht gut, aber das hat Löw noch nie gestört.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 19:37   Titel: Antworten mit Zitat


deSuff hat folgendes geschrieben:

HotDog hat folgendes geschrieben:
Schweinsteiger wird die Kapitänsbinde übernehmen; bis zur EM 2016.

Wenn er dann nach der EM 2016 auch zurücktritt, wird´s einer aus der nächsten Generation: Neuer/Hummels/Khedira.


So wird es wohl am Ende sein. Fände die Entscheidung zwar nicht gut, aber das hat Löw noch nie gestört.

Echt? Löw hat Deine Meinung noch nie interessiert? Unglaublich..
Nach oben
deSuff
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2004
Beiträge: 15594
BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 19:46   Titel: Antworten mit Zitat


Nash! hat folgendes geschrieben:

deSuff hat folgendes geschrieben:

HotDog hat folgendes geschrieben:
Schweinsteiger wird die Kapitänsbinde übernehmen; bis zur EM 2016.

Wenn er dann nach der EM 2016 auch zurücktritt, wird´s einer aus der nächsten Generation: Neuer/Hummels/Khedira.


So wird es wohl am Ende sein. Fände die Entscheidung zwar nicht gut, aber das hat Löw noch nie gestört.

Echt? Löw hat Deine Meinung noch nie interessiert? Unglaublich..


Hab mir schon gedacht, dass das ohne Smiley nicht offensichtlich genug war...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 21 Jul 2014 20:00   Titel: Antworten mit Zitat


deSuff hat folgendes geschrieben:

Nash! hat folgendes geschrieben:

deSuff hat folgendes geschrieben:

HotDog hat folgendes geschrieben:
Schweinsteiger wird die Kapitänsbinde übernehmen; bis zur EM 2016.

Wenn er dann nach der EM 2016 auch zurücktritt, wird´s einer aus der nächsten Generation: Neuer/Hummels/Khedira.


So wird es wohl am Ende sein. Fände die Entscheidung zwar nicht gut, aber das hat Löw noch nie gestört.

Echt? Löw hat Deine Meinung noch nie interessiert? Unglaublich..


Hab mir schon gedacht, dass das ohne Smiley nicht offensichtlich genug war...

Sorry . Ich dachte, Du hättest Dich verschrieben und wolltest sagen, dass er noch nie was auf die Meinung der Öffentlichkeit gegeben hat.
Nach oben
Jo Lö
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 14.08.2011
Beiträge: 2254
BeitragVerfasst am: 28 Jul 2014 07:16   Titel: Antworten mit Zitat

Schweinsteiger rührt schon die Werbetrommel für seine Kapitänskandidatur

http://www.youtube.com/watch?v=D97Qiq_hlII
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 28 Jul 2014 07:44   Titel: Antworten mit Zitat


W.Zevon hat folgendes geschrieben:

SB96-1 hat folgendes geschrieben:

W.Zevon hat folgendes geschrieben:
Und da ist der erste: DFB: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück


P.S. hat wirklich keiner das Endspiel aufgenommen?


Ich habe das Endspiel aufgenommen, fehlt aber von den Nachberichten am Ende etwas und das alles ist inklusive Vorberichte und Nachberichte in 4 oder 5 Videos gesplittet.

Kannst mir ja mal eine Mail schreiben. Aber ich bin jetzt eine Woche im Urlaub, werde mich also erst ab dem 28. Juli melden können.



Super, darauf komme ich zurück, schönen Urlaub wünsch ich Dir. Und, Du kannst die Email-Adresse nun rausnehmen, ich habe sie gespeichert.




Sebahzens hat folgendes geschrieben:

W.Zevon hat folgendes geschrieben:
Und da ist der erste: DFB: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück


P.S. hat wirklich keiner das Endspiel aufgenommen?


Google mal "live football video" und nimm den ersten Hit


Fein, Danke!


Wenn noch Bedarf besteht: Ich bin wieder per Mail erreichbar.
Nach oben
MMDM91
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 19.05.2014
Beiträge: 1736
Wohnort: Hannover
BeitragVerfasst am: 11 Aug 2014 12:33   Titel: Antworten mit Zitat

Klose beendet Laufbahn in der Nationalmannschaft

Quelle: Offizielle Seite des DFB

Fußball-Weltmeister Klose beendet Nationalmannschafts-Karriere

Quelle: ZEIT-Online

Nun ist es offiziel bestätigt: Klose nimmt seinen Abschied aus der Nationalmannschaft. Kommt sicherlich deutlich weniger überraschend, als Lahms Rücktritt und ist für mich sehr gut nachvollziehbar.

Ein Abdanken als Weltmeister und WM-Endrunden-Rekordtorschütze im Alter von 36 Jahren; ein zur Gänze veredelter Abschied aus dem Länderspiel-Geschäft.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 11:32   Titel: Antworten mit Zitat

neuer Kapitän: Schweinsteiger
neuer Spielerrat: Schweinsteiger, Müller, Neuer, Khedira, Hummels

Wird also im Prinzip nen 1a-Kapitän für wichtige Pflichtspiele und Turniere und nen 1b-Kapitän für Testsspiele und unwichtige Pflichtspiele geben...
Nach oben
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 16.02.2006
Beiträge: 11190
Wohnort: Bonn
BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 11:36   Titel: Antworten mit Zitat

Bastian "Morbus" Schweinsteiger, eine logische Wahl.
Wenn er nicht auf Tischen stehend singen muss, kommt er ja auch mit dem zweiten Block in der Nationalelf klar.
_________________


Per Klick zum Forenmanager
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21783
BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 11:53   Titel: Antworten mit Zitat


Zizkov hat folgendes geschrieben:
Bastian "Morbus" Schweinsteiger, eine logische Wahl.
Wenn er nicht auf Tischen stehend singen muss, kommt er ja auch mit dem zweiten Block in der Nationalelf klar.


Er ist quasi damit quasi das perfekte Bindeglied zum Teil der N11 der mit Dönern wirft und in Lobbys pinkelt

Alles in allem eine gut Wahl mit einem sehr soliden Mannschaftsrat dahinter.
_________________
Thomas M. ais M.: "Ich habe 345 Spiele mit'm Philipp gemacht, davon 150 gute - der Rest war Herausragend!"
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 16:40   Titel: Antworten mit Zitat


thojacko hat folgendes geschrieben:
neuer Kapitän: Schweinsteiger
neuer Spielerrat: Schweinsteiger, Müller, Neuer, Khedira, Hummels

Wird also im Prinzip nen 1a-Kapitän für wichtige Pflichtspiele und Turniere und nen 1b-Kapitän für Testsspiele und unwichtige Pflichtspiele geben...


Passt doch, gegen Gibraltar juckts doch eh keinen ob der Torwart Kapitän ist. Hummels im Mannschaftsrat seh ich ebenso wie Khedira ein wenig kritisch. Beide werden mittelfristig nicht unbedingt einen Stammplatz haben. Hummels muss sich mit Höwedes, Badstuber, Ginter und Rüdiger kloppen während Khedira's Konkurrenz im Mittelfeld ungleich größer ist.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 16:44   Titel: Antworten mit Zitat


MUC-1900- hat folgendes geschrieben:
Hummels muss sich mit Höwedes, Badstuber, Ginter und Rüdiger kloppen während Khedira's Konkurrenz im Mittelfeld ungleich größer ist.


Höwedes, Ginter und Rüdiger sollten nun wahrlich kein Problem für Hummels darstellen.
Nach oben
deSuff
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2004
Beiträge: 15594
BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 16:54   Titel: Antworten mit Zitat

Da ist der Wunsch wohl eher der Vater des Gedanken Im OM sieht es Konkurrenzmäßig doch noch enger aus. Muss sich Müller nun auch Gedanken machen?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 17:05   Titel: Antworten mit Zitat


deSuff hat folgendes geschrieben:
Da ist der Wunsch wohl eher der Vater des Gedanken Im OM sieht es Konkurrenzmäßig doch noch enger aus. Muss sich Müller nun auch Gedanken machen?


Ich hätte es jetzt eher Freude an der Provokation genannt. Aber er hat auch noch Mustafi vergessen!
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 17:20   Titel: Antworten mit Zitat


*Libuda* hat folgendes geschrieben:

MUC-1900- hat folgendes geschrieben:
Hummels muss sich mit Höwedes, Badstuber, Ginter und Rüdiger kloppen während Khedira's Konkurrenz im Mittelfeld ungleich größer ist.


Höwedes, Ginter und Rüdiger sollten nun wahrlich kein Problem für Hummels darstellen.


Noch nicht, aber wie wir wissen war Löw jetzt nie ein großer Hummels-Fan und hat daraus auch nie einen Hehl gemacht. Würde mich wundern wenn sich das aufgrund der paar Spiele in Brasilien geändert hat. Insofern könnte man die Hummels-Berufung auch als kalkulierte Proporz-Entscheidung betrachten, immerhin gibt es im Dunstkreis der Nationalmannschaft mittlerweile mehr Dortmunder als Münchener.

Andererseits hat Löw das Kapitänsamt von Schweinsteiger wortwörtlich auf erstmal zwei Jahre begrenzt. In dieser Zeit müsste schon viel passieren, damit Hummels aus dem Kader fliegt. Danach wird unter Umständen sowieso ein neuer Mannschaftsrat gebildet.
Nach oben
deSuff
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2004
Beiträge: 15594
BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 19:13   Titel: Antworten mit Zitat

Hummels ist 25; war bei EM und WM Stammspieler, warum sollte der nun auf einmal aus dem Kader fliegen bzw. kein Stammspieler mehr sein?

Die Konkurenz mit Höwedes, Rüdiger, Ginter oder auch Mustafi kann doch bei aller Liebe nicht der Grund sein. Vielmehr ist doch mit Mertesacker ein Spieler ausgeschieden, der viel näher an der Startelf dran war. Für so blind halte ich den Löw dann doch nicht...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Sep 2014 19:44   Titel: Antworten mit Zitat

Denke Boateng und Hummels sind beide vorerst gesetzt. Beide dürften aber schon bald genug, den Atem vom Holger am Nacken zu spüren bekommen.

Kapitän war klar, wer wenn nicht Bosssteiger?!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group