preload
basicPlayer

Borussia Dortmund Diskussion - Stand (24.09.17)

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 239, 240, 241 ... 243, 244, 245  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Vereinsforum - Diskussion
Autor Nachricht
sixth-av
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 03.08.2007
Beiträge: 2794
Wohnort: Lingen
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2017 21:01   Titel: Antworten mit Zitat

Jeder Schuss ein Treffer und bei uns jeder Aktion Abseits...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
yellow!
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 13.01.2006
Beiträge: 3844
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2017 21:02   Titel: Antworten mit Zitat

Was eine Scheisse. Da wirste vom 2-2 zum 3-1 verpfiffen.... blabla gleicht sich alles wieder aus. Ja klar. Wann denn??
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
JesusD
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 16.04.2009
Beiträge: 579
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2017 21:02   Titel: Antworten mit Zitat

Und quasi im Gegenzug macht Kane die Bude.
Abwehrverhalten ist echt gruselig. Schon nett wieviel Platz Kane da kriegt...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
nickte2017
Gast




BeitragVerfasst am: 13 Sep 2017 21:03   Titel: Antworten mit Zitat

Das ist sowas von kein Abseits davor. Naja, mit der Defensive reichen auch 5 Tore nicht
Nach oben
JesusD
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 16.04.2009
Beiträge: 579
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2017 21:06   Titel: Antworten mit Zitat


nickte2017 hat folgendes geschrieben:
Das ist sowas von kein Abseits davor. Naja, mit der Defensive reichen auch 5 Tore nicht


Über die Szene davor darfst gar nicht reden.....
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
sixth-av
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 03.08.2007
Beiträge: 2794
Wohnort: Lingen
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2017 21:09   Titel: Antworten mit Zitat

Mal im Ernst, da geht wirklich niemand in den Zweikampf, man lässt wieder mal alles zu. Und was Sokratis da macht ist mir unbegreiflich, bei jedem Ball außen bleibt er vorm Strafraum stehen und guckt erstaunt zu, dadurch ist Pisczu viel zu weit in der Mitte und die rechte Bahn ist frei....
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
JesusD
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 16.04.2009
Beiträge: 579
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2017 21:17   Titel: Antworten mit Zitat

Toljan machts gut, aber Piszek hat heute ein grausames Raumverständnis. Wie du sagst, immer zu weit in der Mitte und kein Zugriff auf seine Gegenspieler. Im Endeffekt gehen alle 3 Tore über seine Seite. Das Zweikampfverhalten von Sokratis und Topraks viel zu tiefes stehen bringt dann das Faß zum überlaufen. Bürki auch mit einem sehr gebrauchten Tag.

Man sieht aber auch, dass Tottenham in den letzten Jahren wirklich keinen Wert auf die Championsleague gelegt hat. Dieses Jahr scheint das anders zu sein.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
rajonr15
Europa League
Europa League 

Anmeldungsdatum: 25.04.2014
Beiträge: 1046
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2017 21:39   Titel: Antworten mit Zitat

Sahin ist nach seinem kleinen Höhenflug wieder in der Realität angekommen.

Castro müsste nach dem Auftritt eigentlich auf die Tribüne.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
DonBrot
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 6242
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2017 21:41   Titel: Antworten mit Zitat

Durch das aberkannte Tor eine durchaus bittere Niederlage aber mit solchen defensiven Fehlern und in der zweiten Halbzeit schwachen Einstellung gewinnste halt nix.

Bei Pischu muss man erwähnen das er von Yarmolenko wenig Unterstützung bekommen hat.
_________________
Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
grafzahl23
Europa League
Europa League 

Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 1324
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2017 22:15   Titel: Antworten mit Zitat

Neben der desolaten Abwehrleistung haben mich heute aber auch Dahoud und Kagawa enttäuscht. Dahoud mit vielen schlechten Bällen und etwas gehemmt/lustlos wirkend. Kagawa leider außer Form, was aber nicht wirklich verwundert.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
TvT
Regionalliga
Regionalliga 

Anmeldungsdatum: 05.07.2017
Beiträge: 179
BeitragVerfasst am: 14 Sep 2017 09:14   Titel: Antworten mit Zitat

ich war über die Abwehr- + Torwartleistung am meisten entsetzt... Schande über uns. Jetzt wird es eng mit dem Achtelfinale
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9394
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 14 Sep 2017 09:31   Titel: Antworten mit Zitat

außer unser hühnerhaufen und bürki waren wir so schlecht eigentlich garnicht wie es viele hier machen... dazu halt unglückliche entscheidungen beim 2:1 durch Kane und das nicht gegebene Auba Tor. Aber was solls, wer sich defensiv so anstellt, darf sich trotzdem nicht beschweren. wobei man sich dann schon fragt: wofür die ganze technik und gefühlt 20 schiedsrichter... bin ebenfalls der meinung: bei 6 spielen wird sich das auch einfach nicht mehr ausgleichen.

ist natürlich bitter, da ein weiterkommen schon unnötig schwer wird. aber gegen real sahen wir eigentlich immer gut aus und die müssen auch erstmal gegen tottenham liefern. gibt auch noch ein rückspiel, da wird unser tempel brennen. und nikosia kann auch immernoch ein beinchen stellen. mit einem spiel ist einfach noch nix verloren.

Son kann sich aber im Rückspiel gern mal auf die Bank setzen das war sein 7. Tor im 9. Spiel gegen den BVB.
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
keez09
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 13.05.2014
Beiträge: 2714
Wohnort: Potsdam
BeitragVerfasst am: 14 Sep 2017 10:27   Titel: Antworten mit Zitat


Kehl05 hat folgendes geschrieben:
außer unser hühnerhaufen und bürki waren wir so schlecht eigentlich garnicht wie es viele hier machen...


Zumindest für die erste Hälfte oder bis zum 3:1 würde ich das so unterschreiben. Vor allem die erste Hälfte war spielerisch recht gut. Es war mehr Tempo und Bewegung drin als Samstag in Freiburg.
Bei Aubas Hereingabe auf Pulisic fehlten vielleicht 10cm und wenn Shinji mehr Spielpraxis hätte, spielt er den Ball in die Spitze zu Auba nicht so scharf. Die Möglichkeiten zu weiteren Toren waren vorhanden in der ersten Hälfte.

Aber hinten war das ganz schwach, leider sogar die sonst sicherere rechte Seite mit Papa und Pischu stand immer wieder falsch und die Abstimmung beider IV war auch noch nicht gegeben.
Beim 1. Gegentor sehe ich Bürki auch ganz klar in der Pflicht seine Ecke zu zumachen und den halbhohen Schuss abzuwehren.
Beim 2. Gegentor hätten viele Schiris Foul von Kane an Sahin gepfiffen, aber es ist weiterhin zu sehen, dass wir es seit Jahren nicht schaffen auch selbst mal im MF ein taktisch wichtiges Foul zu machen und gegnerische Angriffe/Konter so früh unterbinden.

Vorne schießen wir dann 2x das 2:2. Bleibt Auba vor der Pause weg oder sieht der Linienrichter es in der 2.HZ korrekt, dann verlieren wir nicht den Mut bzw. den Glauben, so wie es dann mMn. nach dem 3:1 war. Danach ging dann nichts mehr.

Und Tottenham ?
Deren Spielaufbau hieß Fehlpass Dortmund.

Noch ist nichts verloren in der Gruppe, aber auch Zidane und Co. werden das Spiel sehen und daraus lernen, wie leicht man aktuell gegen uns treffen kann.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21699
BeitragVerfasst am: 14 Sep 2017 10:42   Titel: Antworten mit Zitat


keez09 hat folgendes geschrieben:

Beim 2. Gegentor hätten viele Schiris Foul von Kane an Sahin gepfiffen, aber es ist weiterhin zu sehen, dass wir es seit Jahren nicht schaffen auch selbst mal im MF ein taktisch wichtiges Foul zu machen und gegnerische Angriffe/Konter so früh unterbinden.


Die beiden Dortmunder haben vorm 2:1 gedacht sie seien Schmelzer und könnten ein Stürmerfoul ziehen - jetzt wissen sie das das Schmelzers Superkraft ist Extrem unterhaltsam wie die beiden versuchen sich foulen zu lassen anstelle selber zu foulen.
_________________
Thomas M. ais M.: "Ich habe 345 Spiele mit'm Philipp gemacht, davon 150 gute - der Rest war Herausragend!"
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 15.07.2011
Beiträge: 10975
Wohnort: Regensburg
BeitragVerfasst am: 14 Sep 2017 10:47   Titel: Antworten mit Zitat


Kehl05 hat folgendes geschrieben:
außer unser hühnerhaufen und bürki waren wir so schlecht eigentlich garnicht wie es viele hier machen... dazu halt unglückliche entscheidungen beim 2:1 durch Kane und das nicht gegebene Auba Tor. Aber was solls, wer sich defensiv so anstellt, darf sich trotzdem nicht beschweren. wobei man sich dann schon fragt: wofür die ganze technik und gefühlt 20 schiedsrichter... bin ebenfalls der meinung: bei 6 spielen wird sich das auch einfach nicht mehr ausgleichen.

ist natürlich bitter, da ein weiterkommen schon unnötig schwer wird. aber gegen real sahen wir eigentlich immer gut aus und die müssen auch erstmal gegen tottenham liefern. gibt auch noch ein rückspiel, da wird unser tempel brennen. und nikosia kann auch immernoch ein beinchen stellen. mit einem spiel ist einfach noch nix verloren.

Son kann sich aber im Rückspiel gern mal auf die Bank setzen das war sein 7. Tor im 9. Spiel gegen den BVB.


Naja...
Ich bin bei Dir wenn es darum geht, dass man auch positive Dinge in den Fokus rücken kann. Aber das Negative überwiegt da schon deutlich.
Dafür dass die Abwehr praktisch neu formatiert war, hat die Abseitsfalle erstaunlich gut funktioniert, wobei ich da regelmäßig gezuckt hab wie knapp das manchmal war. Obwohl dann am Ende individuelle Fehler zu den Toren geführt haben, hätte dieser Ritt auf der Rasierklinge mMn auch nicht sein müssen. Man hat der kompletten Defensive angemerkt, dass sie überfordert war.

Aber auch vorne gabs ordentliche Baustellen. Es kann nicht sein, dass Tottenham nur hinten gut stehen muß, mit einem langen Ball das Mittelfeld überwinden kann und damit eine Torchance nach der anderen kreiert. Das ist nicht alleine das Versagen der Abwehr. Das eigentlich gewohnt Pressing war nicht vorhanden und wenn, ebenso zögerlich wie in der Abwehr.
Ich halte es im Grunde auch nicht für verwerflich, wenn man mal einen Tag erwischt, an dem vorne einfach nichts zusammen geht. Aber gestern hat man auch überhaupt nichts versucht. Da war null Bewegung drin und wenn man mal zu Chancen gekommen ist, waren das entweder lange Bälle oder absolute Zufallsprodukte.

Man kann natürlich von Pech sprechen, dass Aubas Tore abgepfiffen wurden und die ein oder andere dickere Chance nicht genutzt wurde, auf der anderen Seite hatte aber Tottenham mindestens genauso viel Pech in den Fällen, wo sie frei vorm Tor standen.

All in all wirkte die Mannschaft komplett verunsichert, insbesondere in der zweiten Hälfte. Tottenham hingegen wirkte extrem abgeklärt und man hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass der BVB hier noch irgend was reissen könnte.

Von einem positiven Standpunkt aus könnte man aber natürlich auch sagen, dass das jetzt nur eine Momentaufnahme ist. Bosz braucht einfach noch etwas Zeitt, um dem Team seine Spielphilosophie zu vermittelt. Wenn das geschehen ist, Bartra wieder zurück ist, Götze endlich bei 100% und die neuen gut eingespielt sind, wird sich dieses Bild ziemlich sicher deutlich ändern!
_________________


Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
krischan09
Europa League
Europa League 

Anmeldungsdatum: 10.10.2005
Beiträge: 1189
BeitragVerfasst am: 14 Sep 2017 10:53   Titel: Antworten mit Zitat


*Sancho* hat folgendes geschrieben:


Aber auch vorne gabs ordentliche Baustellen. Es kann nicht sein, dass Tottenham nur hinten gut stehen muß, mit einem langen Ball das Mittelfeld überwinden kann und damit eine Torchance nach der anderen kreiert. Das ist nicht alleine das Versagen der Abwehr. Das eigentlich gewohnt Pressing war nicht vorhanden und wenn, ebenso zögerlich wie in der Abwehr.
Ich halte es im Grunde auch nicht für verwerflich, wenn man mal einen Tag erwischt, an dem vorne einfach nichts zusammen geht. Aber gestern hat man auch überhaupt nichts versucht. Da war null Bewegung drin und wenn man mal zu Chancen gekommen ist, waren das entweder lange Bälle oder absolute Zufallsprodukte.
Für die 2. Halbzeit stimme ich dir da zu. Aber die erste HZ fand ich trotz der Gegentore richtig stark. Unfassbar, wie die da vorne auf engstem Raum immer wieder schnell die Bälle erobert und kontrolliert haben. Auch wenn keine Großchancen im Minutentakt rausgesprungen sind, war das gut.

Zu Beginn der 2. HZ war ich auch geschockt, wieviel Platz Tottenham auf einmal hatte, da gab es wirklich einige Großchancen in kurzer Zeit. Nach dem nicht gegebenen 2:2 und dem anschließendem 1:3 war dann endgültig die Luft raus
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9394
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 14 Sep 2017 12:30   Titel: Antworten mit Zitat


*Sancho* hat folgendes geschrieben:

Man kann natürlich von Pech sprechen, dass Aubas Tore abgepfiffen wurden und die ein oder andere dickere Chance nicht genutzt wurde, auf der anderen Seite hatte aber Tottenham mindestens genauso viel Pech in den Fällen, wo sie frei vorm Tor standen.

...

Von einem positiven Standpunkt aus könnte man aber natürlich auch sagen, dass das jetzt nur eine Momentaufnahme ist. Bosz braucht einfach noch etwas Zeitt, um dem Team seine Spielphilosophie zu vermittelt. Wenn das geschehen ist, Bartra wieder zurück ist, Götze endlich bei 100% und die neuen gut eingespielt sind, wird sich dieses Bild ziemlich sicher deutlich ändern!


zum ersten absatz: pech? unvermögen (vom schirigespann!). hier muss man doch klar differenzieren zwischen pech und ungerecht.

zweite absatz: ist zwar leider nicht viel positives dran (außer dass es besser werden wird), aber vollkommen richtig. durch bosz haben wir dieses jahr doch tatsächlich einen umbruch. neuer trainer, neues spielsystem, dazu halt dann auch noch den ein oder anderen neuen spieler (alleine 4 neue die gestern in der startelf standen). die zeit... um ehrlich zu sein hat er sie nicht. für den ligastart hat es noch gereicht, tottenham verzeiht solche fehler eben nicht. mund abputzen, nächste wichtige spiel ist am sonntag!
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
13aem
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 10.05.2013
Beiträge: 1826
BeitragVerfasst am: 15 Sep 2017 12:30   Titel: Antworten mit Zitat

- Bartra fehlt auch gegen Köln.
- Bosz hat gesagt, dass Rotationen durchaus möglich sind. "Man hat einen breiten und qualitativ hochwertigen Kader, den kann man durchaus nutzen."
- Weigl ist durchaus einsatzbereit. Bosz wolle sich jetzt mit ihm unterhalten, wann der beste Zeitpunkt ist, dass er Einsatzminuten kriegt.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
LiHo-
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 31.05.2017
Beiträge: 32
BeitragVerfasst am: 15 Sep 2017 12:45   Titel: Antworten mit Zitat

- Toljan vor BL-Debüt
- Nix neues zu Götze - man wird gucken
_________________
2. Account von 13aem
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
yellow!
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 13.01.2006
Beiträge: 3844
BeitragVerfasst am: 17 Sep 2017 13:57   Titel: Antworten mit Zitat

Dembele fällt monatelang aus. Karma?
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
DonBrot
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 6242
BeitragVerfasst am: 17 Sep 2017 15:11   Titel: Antworten mit Zitat


yellow! hat folgendes geschrieben:
Dembele fällt monatelang aus. Karma?


Hat er nicht in irgendeinem Interview verraten das er während seines Streiks kaum bis gar nicht trainiert hat? Statt Karma würde ich es eher extreme Dummheit nennen!
_________________
Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
13aem
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 10.05.2013
Beiträge: 1826
BeitragVerfasst am: 17 Sep 2017 15:41   Titel: Antworten mit Zitat


DonBrot hat folgendes geschrieben:

yellow! hat folgendes geschrieben:
Dembele fällt monatelang aus. Karma?


Hat er nicht in irgendeinem Interview verraten das er während seines Streiks kaum bis gar nicht trainiert hat? Statt Karma würde ich es eher extreme Dummheit nennen!


Jap. Er ist einmal rausgegangen zum Laufen, doch es war ihm zu heiß, dann ist er wieder rein und hat beschlossen nichts zu machen
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Maranzano
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.08.2016
Beiträge: 708
BeitragVerfasst am: 17 Sep 2017 15:57   Titel: Antworten mit Zitat

Ist das nicht eine schlechte Nachricht für euch? Waren da nicht noch ca. 40-45 Millionen zusätzlich möglich, die dann ja sicherlich an bestimmte Voraussetzungen gekoppelt sind? Wenn er jetzt länger ausfällt, verringert das doch vermutlich eure zusätzlichen Einnahmen bei diesem Transfer?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
DonBrot
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 6242
BeitragVerfasst am: 17 Sep 2017 16:28   Titel: Antworten mit Zitat


Maranzano hat folgendes geschrieben:
Ist das nicht eine schlechte Nachricht für euch? Waren da nicht noch ca. 40-45 Millionen zusätzlich möglich, die dann ja sicherlich an bestimmte Voraussetzungen gekoppelt sind? Wenn er jetzt länger ausfällt, verringert das doch vermutlich eure zusätzlichen Einnahmen bei diesem Transfer?


Hängt davon ab wie die Klauseln gestaltet sind. Ich denke die Verletzung wird eher wenig Einfluss auf die Höhe der Summe haben und mehr Einfluss auf den Zeitpunkt der Zahlungen.


Zitat:
Bürki - Piszczek, Sokratis, Toprak, Zagadou - Sahin, Dahoud, Castro - Yarmolenko, Aubameyang, Philipp


Schon jemand eine Ahnung warum Toljan nicht dabei ist?
_________________
Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Maranzano
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 09.08.2016
Beiträge: 708
BeitragVerfasst am: 17 Sep 2017 16:49   Titel: Antworten mit Zitat


DonBrot hat folgendes geschrieben:

Maranzano hat folgendes geschrieben:
Ist das nicht eine schlechte Nachricht für euch? Waren da nicht noch ca. 40-45 Millionen zusätzlich möglich, die dann ja sicherlich an bestimmte Voraussetzungen gekoppelt sind? Wenn er jetzt länger ausfällt, verringert das doch vermutlich eure zusätzlichen Einnahmen bei diesem Transfer?


Hängt davon ab wie die Klauseln gestaltet sind. Ich denke die Verletzung wird eher wenig Einfluss auf die Höhe der Summe haben und mehr Einfluss auf den Zeitpunkt der Zahlungen.


Wird das nicht meistens auch von den Einsätzen abhängig gemacht? Falls ja, dann könnte euch das leider schon gut was an zusätzlichen Einnahmen kosten.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 239, 240, 241 ... 243, 244, 245  Weiter
Seite 240 von 245



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group