preload
basicPlayer

EM-Kader 2016

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Nationalmannschaften / WM 2018 in Russland
Autor Nachricht
marci 1995
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 12.11.2007
Beiträge: 1960
BeitragVerfasst am: 4 Jun 2016 17:41   Titel: Antworten mit Zitat

Ansonsten bisher ein einschläferndes Spiel mit dem Knaller des nicht gegebenen Tores. Auch wenn Draxler nicht katastrophal spielt, ist er für mich nach der Saison definitiv kein Spieler für die erste Mannschaft. Götze im Sturm halte ich auch für ne Fehlbesetzung. Wenn du Gomez mitnimmst und er in der Form ist, muss er spielen. Sonst verliert er sein Selbstvertrauen und du kannst ihn eig gleich zuhause lassen. Zudem halte ich im Matchup gegen die ukrainischen Kanten vorne Präsenz für wichtig.

EDIT: Da macht Mario sein Tor und Draxler mit dem Pre-Assist, schlechtes Timing. und natürlich diesmal Abseits.

Ich bleibe trotzdem dabei, Gomez für Draxler und ich hätte gerne noch Kimmich für Höwedes.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 17197
Wohnort: Perle Der Uckermark (schwedt)
BeitragVerfasst am: 4 Jun 2016 23:34   Titel: Antworten mit Zitat

Am Schluss doch recht langweiliges Spiel, weil Ungarn einfach nicht konnte.

EM Elf hat man ja schon fast gesehen.. Ich würde Götze mit Özil tauschen, dann Özil raus und Gomez rein. Rüdiger fand ich auch sehr unstabil, aber muss man ja auch erstmal 2x schauen.. Wer da heute die IV gebildet hat.

Also ich würde so aufstellen von links nach rechts

Neuer
Hector - Kimmi - Jerome - Höwedes
Kroos - Khedira
Draxler - Götze - Müller
Gomez
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 5 Jun 2016 06:36   Titel: Antworten mit Zitat


deSuff hat folgendes geschrieben:
...es scheint also wirklich keine sportlichen Argumente zu geben


Wenn man es nicht sehen will....
Die Einzelkritiken, die ich gepostet habe, zeigen, was Schweinsteiger in einem wichtigen Finale einer Mannschaft bringen kann. Sportlicher und praxisrelevanter geht es nun wirklich nicht mehr.


deSuff hat folgendes geschrieben:


Zitat:
Nicht die Techniker haben den Titel geholt, sondern die Fighter.
Sorry, aber was für eine inhalts- und sinnlose Phrase.


Das war sogar als Entgegenkommen gemeint. Da hier offensichtlich ein paar eiserne Kroos Fans sind (Özil Fans anscheinend nicht), wollte ich denen nicht zu stark auf den Fuß treten und so zumindest zeigen, dass Kroos ein toller Techniker ist. Du kannst also den Satz streichen. Dann bleibt nur übrig: "Schweinsteiger hat mehr Willensstärke als Kroos und Özil und Willensstärke ist in einem Finale enorm wichtig." Das ist dann eine böse Klatsche für Kroos und Özil. Aber sportlich absolut gerechtfertigt. Siehe das WM-Finale 2014. Ich möchte aber eigentlich gar nicht zu groß auf die beiden einkloppen. Sie sind ohne Zweifel zurecht in der Nationalmannschaft und tragen mit ihrer Leistung zum Erfolg bei. Nur können beide eben eine Komponente der Mannschaft nicht geben, die wichtig ist und die Schweinsteiger der Mannschaft geben kann. Das macht Schweinsteiger so wertvoll. Aus sportlicher Perspektive.

Ja, ich möchte auch lieber einen jüngeren Schweinsteiger in der Mannschaft. Nur haben wir den eben nicht. Es wäre also fatal, einen Schweinsteiger ohne Ersatz zu streichen. Wären Kroos oder Özil Stand heute echte Leader auf dem Platz, hätte ich weniger Probleme. Nur zeigen sie heute noch nicht diese Präsenz, die notwendig ist. Dabei ist auch gar nicht wichtig, wie Schweinsteiger mit 26 war und wie Kroos vielleicht mit 30+ sein wird. Wir brauchen bei der EM 2016 präsente, willensstarke Leadertypen. Also ist das ein Argument für Schweinsteiger.
Nach oben
joopie
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 29.09.2014
Beiträge: 376
BeitragVerfasst am: 5 Jun 2016 08:44   Titel: Antworten mit Zitat

Lustige Disskusion. Es sollte doch jedem nach 10 Jahren Löw klar sein, dass nicht nur sportliche Gründe für eine Nominierung sprechen.
Ich bin bei weitem kein Löw Fan, noch nicht mal Sympathisant, aber bei dieser Personalie bin ich bei ihm. Schweini muss mit, sofern fit, und wenn es nur ist, um die Jungen Weigl und Kimmich zu leiten. Ob sein Fitnessstand ausreicht um der Mannschaft auf dem Platz zu helfen werden wir sehen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
deSuff
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2004
Beiträge: 15593
BeitragVerfasst am: 5 Jun 2016 09:02   Titel: Antworten mit Zitat


TomXXX hat folgendes geschrieben:

deSuff hat folgendes geschrieben:
...es scheint also wirklich keine sportlichen Argumente zu geben


Wenn man es nicht sehen will....
Die Einzelkritiken, die ich gepostet habe, zeigen, was Schweinsteiger in einem wichtigen Finale einer Mannschaft bringen kann. Sportlicher und praxisrelevanter geht es nun wirklich nicht mehr.


Deine gesamte Argumentation basiert auf einem Spiel von vor 2 Jahren. Keine Ahnung wie repräsentativ und aussagekräftig Du so ein Spiel hältst, aber ich kann die letzten 2 Jahre nicht ignorieren.

Wie gesagt, welche sportlichen Argumente sprechen heute (und nicht vor 2 Jahren) für Schweinsteiger? Die Frage hast weder Du, noch jemand anders beantwortet.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
deSuff
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2004
Beiträge: 15593
BeitragVerfasst am: 5 Jun 2016 09:06   Titel: Antworten mit Zitat


joopie hat folgendes geschrieben:
Lustige Disskusion. Es sollte doch jedem nach 10 Jahren Löw klar sein, dass nicht nur sportliche Gründe für eine Nominierung sprechen.
.


Klar ist das jedem bewusst, aber ist dies nun positiv und spricht für Löw oder nicht? Meiner Meinung nach ist es nicht positiv...und die Leute, die nun hervorkommen und Löw über den Klee loben, weil er ja Weltmeister geworden ist (à la Löw hat einen "Plan"), sollen doch mal bitte etwas tiefer einsteigen und sich die Zeit vor der WM angucken, aber auch den zum Teil glücklichen Verlauf bei der WM.

Löw hat zumindest bei mir durch den WM-Titel keine Narrenfreiheit erlangt...und die Entscheidung einen Kaderplatz für Schweinsteiger zu opfern, halte ich zumindest für fragwürdig. Schweinsteiger hätte auch als "Teambetreuer" (etc.) die Jungen Spieler anleiten können...

Ein Spieler der sportlich keinen Mehrwert bringt, hat m.M.n. nichts im EM-Kader zu suchen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
m.fenix
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 11.11.2003
Beiträge: 2125
BeitragVerfasst am: 5 Jun 2016 14:47   Titel: Antworten mit Zitat


deSuff hat folgendes geschrieben:

joopie hat folgendes geschrieben:
Lustige Disskusion. Es sollte doch jedem nach 10 Jahren Löw klar sein, dass nicht nur sportliche Gründe für eine Nominierung sprechen.
.


Klar ist das jedem bewusst, aber ist dies nun positiv und spricht für Löw oder nicht? Meiner Meinung nach ist es nicht positiv...und die Leute, die nun hervorkommen und Löw über den Klee loben, weil er ja Weltmeister geworden ist (à la Löw hat einen "Plan"), sollen doch mal bitte etwas tiefer einsteigen und sich die Zeit vor der WM angucken, aber auch den zum Teil glücklichen Verlauf bei der WM.

Löw hat zumindest bei mir durch den WM-Titel keine Narrenfreiheit erlangt...und die Entscheidung einen Kaderplatz für Schweinsteiger zu opfern, halte ich zumindest für fragwürdig. Schweinsteiger hätte auch als "Teambetreuer" (etc.) die Jungen Spieler anleiten können...

Ein Spieler der sportlich keinen Mehrwert bringt, hat m.M.n. nichts im EM-Kader zu suchen.



Alles schön und gut mit Narrenfreiheit. Fakt ist aber auch, dass die Nationalmannschaft seit dem Mitwirken von Löw bisher IMMER ins Halbfinale gekommen ist. Das ist vermutlich auch der Grund, warum die Ansprüche bisher mittlerweile so hoch sind. In den Zeiten davor ist man einmal ins WM Finale gekommen, und das auch mit quasi nur zwei Spielern, Kahn und Ballack. Somit denke ich, dass man ihm auch mal eingestehen muss, dass er seine Spieler mitnehmen kann, die er seit 10 Jahren kennt, auch wenn sie nicht bei 100% sind.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
deSuff
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 19.08.2004
Beiträge: 15593
BeitragVerfasst am: 5 Jun 2016 15:03   Titel: Antworten mit Zitat


m.fenix hat folgendes geschrieben:

deSuff hat folgendes geschrieben:

joopie hat folgendes geschrieben:
Lustige Disskusion. Es sollte doch jedem nach 10 Jahren Löw klar sein, dass nicht nur sportliche Gründe für eine Nominierung sprechen.
.


Klar ist das jedem bewusst, aber ist dies nun positiv und spricht für Löw oder nicht? Meiner Meinung nach ist es nicht positiv...und die Leute, die nun hervorkommen und Löw über den Klee loben, weil er ja Weltmeister geworden ist (à la Löw hat einen "Plan"), sollen doch mal bitte etwas tiefer einsteigen und sich die Zeit vor der WM angucken, aber auch den zum Teil glücklichen Verlauf bei der WM.

Löw hat zumindest bei mir durch den WM-Titel keine Narrenfreiheit erlangt...und die Entscheidung einen Kaderplatz für Schweinsteiger zu opfern, halte ich zumindest für fragwürdig. Schweinsteiger hätte auch als "Teambetreuer" (etc.) die Jungen Spieler anleiten können...

Ein Spieler der sportlich keinen Mehrwert bringt, hat m.M.n. nichts im EM-Kader zu suchen.



Alles schön und gut mit Narrenfreiheit. Fakt ist aber auch, dass die Nationalmannschaft seit dem Mitwirken von Löw bisher IMMER ins Halbfinale gekommen ist. Das ist vermutlich auch der Grund, warum die Ansprüche bisher mittlerweile so hoch sind. In den Zeiten davor ist man einmal ins WM Finale gekommen, und das auch mit quasi nur zwei Spielern, Kahn und Ballack. Somit denke ich, dass man ihm auch mal eingestehen muss, dass er seine Spieler mitnehmen kann, die er seit 10 Jahren kennt, auch wenn sie nicht bei 100% sind.


... die Qualität der Spieler ist seit den 90ern auch eine ganze andere.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9394
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 6 Jun 2016 08:23   Titel: Antworten mit Zitat

ich kann das ja alles verstehen, aber Löw setzt da auf einen Faktor den du außer Acht lässt: Teamgefüge! Klar ist nicht jeder bei 100%, aber Löw umgibt sich dann eben mit einer Mannschaft die er kennt, anstatt das Risiko zu gehen zu viele neue Kräfte einzubinden. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich es nicht auch so machen würde.

Zum Fall Schweinsteiger: Keiner kann wirklich sagen wie fit er ist. Dennoch gehe ich ebenfalls davon aus, dass er sich reinhängen wird, wenn er gefordert ist. ob er im laufe der EM auch nur auf ein einziges komplettes spiel kommt steht in den sternen. und dennoch ist seine präsenz auf und neben dem platz wichtig. bevor du was sagst: nein, sportlich kann man es nicht begründen! aber ist es nicht wumpe, wer den 23. platz bekommt? ob das nun ein ginter, durm, großkreutz ist, die am ende 0 minuten spielen (draxler auch nur 14, selbst bei poldi waren es nur 53 minuten) oder ein schweinsteiger, der ggf. den unterschied machen kann?

narrenfreiheit nein, man kann sicher nicht behaupten, dass löw sich alles erlauben kann. und da muss man dann auch klar nicht nominierungen von schmelzer, durm oder ginter ankreiden. ja selbst ginter! er hatte wenig spielpraxis in der rückrunde, war aber im vergleich zu höwedes fit und könnte unsere rv etwas offensiver bekleiden. wohl kann ich es aber verstehen, wenn er an langjährigen spielern festhält. vor allem wenn die alternative ein kaderfüller gewesen wäre ala brandt oder bellarabi, die am ende nicht einmal zum einsatz gekommen wären.
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Exel
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.06.2011
Beiträge: 8847
BeitragVerfasst am: 7 Jun 2016 21:22   Titel: Antworten mit Zitat

Rüdiger mit Knieverletzung. Es steht ein Kreuzbandriss und damit natürlich das EM-Aus im Raum.
_________________

Dr. Exel - Narrenfrei seit zwei null eins drei
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 17197
Wohnort: Perle Der Uckermark (schwedt)
BeitragVerfasst am: 7 Jun 2016 21:29   Titel: Antworten mit Zitat

Holt euch den Titel, für die verletzten Spieler
Unglaublich... Echt schade für Antonio


Zitat:
Nationalspieler Antonio Rüdiger (23) hat sich im Training der Mannschaft in Évian einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen und fällt für die EURO 2016 in Frankreich aus. Dies ergaben die Untersuchungen durch Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt und die medizinische Abteilung der Nationalmannschaft.

Über eine Nachnominierung wird die Sportliche Leitung um Bundestrainer Joachim Löw noch entscheiden. Nachnominierungen sind laut Reglement der UEFA bis zum Beginn des ersten Endrundenspiel möglich.

Quelle : Sport1.de
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
marci 1995
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 12.11.2007
Beiträge: 1960
BeitragVerfasst am: 7 Jun 2016 21:36   Titel: Antworten mit Zitat


Balle1420 hat folgendes geschrieben:
Holt euch den Titel, für die verletzten Spieler
Unglaublich... Echt schade für Antonio


Zitat:
Nationalspieler Antonio Rüdiger (23) hat sich im Training der Mannschaft in Évian einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen und fällt für die EURO 2016 in Frankreich aus. Dies ergaben die Untersuchungen durch Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt und die medizinische Abteilung der Nationalmannschaft.

Über eine Nachnominierung wird die Sportliche Leitung um Bundestrainer Joachim Löw noch entscheiden. Nachnominierungen sind laut Reglement der UEFA bis zum Beginn des ersten Endrundenspiel möglich.

Quelle : Sport1.de


Das ist wirklich bitter, tut mir leid für den Jungen!

Denke Rudy wird jetzt nachnominiert (darf er denn nur aus der 27er-Liste nachnominieren oder aus allen?), falls zweiteres zutrifft, wäre ich für Tah (natürlich völlig unrealistisch). Vllt jetzt Höwedes innen und Can/Kimmich rechts, solange Hummels verletzt ist. Mustafi scheint nicht so mega im Kurs zu stehen habe ich das Gefühl.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
JesusD
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 16.04.2009
Beiträge: 579
BeitragVerfasst am: 7 Jun 2016 21:54   Titel: Antworten mit Zitat

oh man, wie hart ist das So kurz vor knapp. Gute BEsserung.

Brandt nachnominieren wäre ne Ansage Oder einfach fürs Geschrei doch noch Reus

Ich dachte immer, dass der Fifa eine Vorauswahl genannt werden musste. Ob das der 27er Kader ist, keine Ahnung. Rudy will ich eigentlich nicht zwingend sehen. Der bringt uns aus meiner Sicht nicht wirklich weiter. Tah wäre auf jeden Fall lässig, aber es hatte ja sicher Gründe warum er noch nicht dabei war, dann machts jetzt keinen Sinn.

Für die Startelf könnte dann doch Kimmich eine Option werden. Wäre ja auf jeden Fall eingespielt. Höwedes geht immer finde ich. Wird vermutlich auf den Gegner ankommen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 9394
Wohnort: Düsseldorf STATT Köln
BeitragVerfasst am: 7 Jun 2016 22:15   Titel: Antworten mit Zitat

Rudy wirds denk ich werden, mit chancen sogar gegen die ukraine zu beginnen. höwedes ist zwar hinten stabil, aber nach vorne... denk Löw wird ihn jetzt in der IV einplanen und nur gegen sehr offensive mannschaften auf RV aufstellen.
_________________
Alles Gute Kehli!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 17197
Wohnort: Perle Der Uckermark (schwedt)
BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 06:15   Titel: Antworten mit Zitat

Rudy will aber niemand sehen.. Tah wäre die beste Option und für Sonntag dann Höwedes oder Kimmi neben Boateng..

Müller macht also vor dem Start schon die eigenen Spieler kaputt
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 15.05.2011
Beiträge: 3305
BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 07:32   Titel: Antworten mit Zitat

Kimmich würde ich gerne auf rechts lieber sehen, traue ihm das durchaus besser zu als Höwedes oder sonstigen Konsorten. In der Innenverteidigung finde ich Kimmich zwar irgendwie gut, aber irgendwie auch in manchen Situationen unglücklich, falls man das irgendwie nachvollziehen kann. Ein wenig scheint mir, dass es ihm einfach an ein paar cm Körper fehlt.
_________________


follow me to: mybeardandmypenguin.com// instagram
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21699
BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 07:59   Titel: Antworten mit Zitat

Die Springer-Jungs melden das Tah nachnominiert wurde. Ich fände das ziemlich großartig.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 08:05   Titel: Antworten mit Zitat

Das ist natürlich sehr schade für Rüdiger, das gönnt man keinem Spieler. Aber da er zu den Spielern gehört, die ich auf gar keinen Fall in der Startelf sehen wollte, bin ich auch nicht gerade sonderlich traurig deswegen.

Rudy soll es bitte nicht werden, das macht eh keinen Sinn, wenn man den nicht einsetzen will und davon gehe ich eigentlich aus.

Intern gibt unser Kader eigentlich ausreichend Optionen her, von daher lieber einen Brandt mitnehmen. Oder besser sogar noch einen vierten Torhüter, dann braucht man sich wenigstens keine Sorgen machen, falls Neuer ausfallen sollte. Als ich gelesen habe, dass ter Stegen wohl die Nr. 2 sein soll, da bin ich vor lauter Lachen nämlich vom Sofa geplumpst. Und Leno ist da auch nicht wirklich viel besser. Wenn schon nicht Zieler, dann von mir aus Horn, Trapp oder was weiß ich. Selbst Baumann würde mir weniger Bauchschmerzen bereiten.
Nach oben
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 18198
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 08:16   Titel: Antworten mit Zitat


Maranzano9 hat folgendes geschrieben:
Rudy soll es bitte nicht werden, das macht eh keinen Sinn, wenn man den nicht einsetzen will und davon gehe ich eigentlich aus.


Da muss man sich aber fragen, warum er zu den Top-27 gehört hat.


Zitat:
Intern gibt unser Kader eigentlich ausreichend Optionen her, von daher lieber einen Brandt mitnehmen.


Sehe ich eigentlich auch so. Mit Boateng, Höwedes und Mustafi hat man sogar ohne Hummels noch drei IVs im Kader. Und zudem auch noch Can und Kimmich, die diese Position auch schon gespielt haben.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 21699
BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 08:53   Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem ist, das Jogi keine Zeit mehr für Versuche hat. Wir müssen Hummels ersetzen, haben denn Hector der in der N11 bisher gute Spieler gemacht und eine theoretisch vakante RV. Hier wird Löw sich, hoffentlich, für die erfahrene Lösung Höwedes entscheiden. Can kann das zwar, ich fand ihn bei der A-Elf aber bisher nie richtig überzeugend. Die Entscheidung pro Tah stützt die These das Höwedes als RV geplant ist.
So bleibt die Abwehr wie Löw sie haben will und er muss nur die Lösung bis zur Hummels Rückkehr ändern – in Tah oder Mustafi. Für mich absolut nachvollziehbar. Ich hätte ein größeres Problem damit wenn er jetzt groß das Wechseln beginnen würde.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 09:18   Titel: Antworten mit Zitat


Alo Atog hat folgendes geschrieben:

Maranzano9 hat folgendes geschrieben:
Rudy soll es bitte nicht werden, das macht eh keinen Sinn, wenn man den nicht einsetzen will und davon gehe ich eigentlich aus.


Da muss man sich aber fragen, warum er zu den Top-27 gehört hat.


Zitat:
Intern gibt unser Kader eigentlich ausreichend Optionen her, von daher lieber einen Brandt mitnehmen.


Sehe ich eigentlich auch so. Mit Boateng, Höwedes und Mustafi hat man sogar ohne Hummels noch drei IVs im Kader. Und zudem auch noch Can und Kimmich, die diese Position auch schon gespielt haben.


Die Abwehr war und ist ja unser größtes Sorgenkind. Ich denke mir einfach, dass Löw sich seine Wackelkandidaten angeschaut hat und diejenigen mitgenommen hat, die sich am meisten empfohlen haben. Dazu gehörte Rudy dann wohl nicht.

Ich denke, dass Rudy vor allem im 27´er-Kader stand, weil er eben vorher so oft im Kader war und sogar einige Einsätze hatte. Das man den Spielern eine Chance gibt, versteht sich ja fast von selbst.

Wenn er dann aber nicht mehr die alte Form hatte und/oder andere Spieler an ihm vorbeiziehen, dann schafft er es eben nicht mit zur EM.

Und vor allem wenn man dann auch noch über ausreichend Optionen verfügt und Löw eher Bedarf in der IV sieht oder auf einer anderen Position, dann muss man Rudy nicht nachnominieren. Zudem ist er ja "nur" RV und Löw steht ja eher auf polyvalente Spieler.
Nach oben
m.fenix
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 11.11.2003
Beiträge: 2125
BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 09:39   Titel: Antworten mit Zitat

Interessant, dass Tah nachnominiert wurde, obwohl er nicht im 27er Kader war. Sinn macht es allemal. Er hat nen Innenverteidiger verloren und hat dann einen nachnominiert. Ich kann mir sogar vorstellen, dass er am Sonntag in der Startelf steht, da Rüdiger wohl auch für die Startelf geplant war. Vermutlich wird aber Mustafi starten mit Can und Höwedes auf den Außen.

Ansonsten würde ich persönlich Höwedes in der IV mit Jerome aufstellen und auf den Außen Kimmich/Hector und Can.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
marci 1995
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 12.11.2007
Beiträge: 1960
BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 12:41   Titel: Antworten mit Zitat

Freut mich mega, dass er Tah nachnominiert hat, der hat sichs auf jeden Fall verdient.

Eindrücke aus der PK vorher:

Tah hat 3 Wochen individuell trainiert, war jetzt zuletzt in Florida im Urlaub. Jogi sprach von mehreren Tagen bis eine Woche bis er spielfit ist. Wenn man jetzt den Jetlag mit einberechnet und er wahrscheinlich morgen ins Training einsteigt, bin ich mir relativ sicher, dass er Sonntag nicht spielt und eine Option ist fürs zweite Spiel (falls Hummels bei dem auch ausfällt). Nach Jogis Aussagen ist Höwedes für mich auch gesetzt, ob außen oder innen. Wenn innen, dann spielt Kimmich rechts, wenn außen, dann spielt Mustafi innen. Also Höwedes, Boateng, Hector + Mustafi/Kimmich. Rein gefühlt würd ich sagen 60/40 pro Mustafi. Can plant er mMn rechts nicht ein, hat dort weder trainiert (was man mitbekommt halt) noch in den letzten Testspielen dort gespielt. Dürfte klarer LV-Backup für Hector sein.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
juaninho
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 4704
BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 13:33   Titel: Antworten mit Zitat

So bitter das für Rüdiger auch ist, aber Tah hätte ich von Anfang an lieber im Kader gehabt als ihn. Blöd nur, dass es jetzt unter solchen Umständen passiert ist.

Für Tah freut es mich ungemein. Selbst wenn er bei dieser EM nur zu geringen (wenn überhaupt) Einsatzzeiten kommen sollte, gehört er mMn mit seinen Anlagen bereits jetzt in den Kader und ist auch, wenn er sich so weiterentwickelt, in einigen Jahren ein klarer Kandidat auf den Posten des Abwehrchefs.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
MDMA
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 13.08.2011
Beiträge: 462
BeitragVerfasst am: 8 Jun 2016 18:54   Titel: Antworten mit Zitat

Und wieder überrascht uns Jogi und tut nicht das, was wir alle erwartet haben, sondern das was alle gehofft hatten.
Erstaunliche Entwicklung...

Tah statt Rudy, gute Entscheidung - Da Löw ja dann wohl der Meinung ist, dass in der Defensive mehr gefragt ist, die (wortwörtlich) offensivere Variante der Nachnominierung und auch nicht verkehrt wäre in der Tat Brandt gewesen. Taktische/Variabilitäts- Entscheidung.


_________________
"Ich glaube, dass meine Kollegen und ich sehr gute Arbeit geleistet haben, der Verein war ganz unten, wir haben Stabilität reinbekommen in den ersten Jahren."
Dietmar F**king Beiersdorfer, Halloween 2016
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group