preload
basicPlayer

Baustellenanalyse - RH bei Link

Comunio.de Foren-Übersicht -> Kaderbewertungen
Autor Nachricht
TvT
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 05.07.2017
Beiträge: 303
BeitragVerfasst am: 30 Aug 2017 10:14   Titel: Baustellenanalyse - RH bei Link Antworten mit Zitat

Hallo,

aktuell sieht meine Aufstellung wie folgt aus:

Bürki/Weide

Kimmich - Bartra - Willems - Bauer

Pulisic - Maxim - Bakalorz

Cordoba

2 Positionen im MF/Sturm sind noch offen (für 4-3-3 oder 4-4-2), Geld im zweistelligen Millionenbereich noch vorhanden.

Meine Gedanken dazu:

Abwehr finde ich super, Kimmich und Bartra brauchen wir denke ich nicht drüber sprechen, Willems hat in 2 Spielen der Eintracht, die dem Verein nur 1 Punkt in Summe gebracht haben, bereits super gepunktet - ohne eine Vorlage gegeben oder ein Tor gemacht zu haben, bin bei ihm also auch sehr optimistisch. Bauer bisher hinter meinen Erwartungen aber mit Hoffenheim und Bayern auch kein leichtes Anfangsprogramm. Hoffe das wird die nächsten Spieltage besser (Hertha, Schalke, Wolfsburg) - aber immerhin hat er auch keine Minuspunkte gemacht

Mittelfeld größte Baustelle:

Pulisic liebe ich aber letztes Spiel nicht gut gepunktet vermutlich weil zu ineffizient
Bakalorz als Ersatzspieler geplant, wollte ich am Saisonanfang abgeben, derzeit punktetechnisch sowie MW-Verlauf her einer meiner "Stars" - aber wie lange wird H96 noch so gut Punkten bzw. schafft er auch bei Niederlagen Pluspunkte?
Maxim habe ich echt hohe Erwartungen und fand ihn z.B. beim DFB Pokal grandios - aber er punktet und spielt bisher bescheiden + jetzt stehen große Namen an (Leverkusen, Bayern, Hoffenheim). Ihn jetzt mit eh so wenig Spielern und für den Preis zu verkaufen habe ich aber auch wenig Lust und würde eher darauf warten, dass er endlich zündet

Sturm: Cordoba finde ich super. In den ersten 2 Spielen ohne Sieg von Köln und ohne Tor schon 4er Punkte Schnitt geholt - freue mich darauf, wenn er anfängt auch mal ein Bude zu machen

Wie kritisch findet ihr das "durchschleppen" von Bauer und Maxim? Sollte man Bakalorz bei Höhepunkt seines Wertes verkaufen oder behalten?

Ich bin ehrlicherweise offen 4-4-2 oder 4-3-3 zu spielen, aber die Spieler müssen halt passen.

Heute auf dem Transfermarkt:

Augustin - finde ich sehr teuer für einen "Joker", müsste die andere Lücke dann eher halbgar stopfen + wenn ich doch noch Bauer/Maxim/Bakalorz abgebe weitere Lücken billig stopfen

Konoplyanka: halte ich für überbewertet

Sven Bender: ist mir zu Verletzungsanfällig + in Abwehr habe ich den wenigsten Handlungsbedarf (oder kaufen und auf 5-4-1 bzw. 5-3-2 gehen?)

Heintz: gefällt mir eigentlich gut, aber wieder das Thema Abwehr

Naldo: keine Option für mich

Mit der Bitte um Ratschläge/Einschätzungen. RH gerne bei Link.

Danke und Grüße,

TvT
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
lorenzbr
Verbandsliga
Verbandsliga 

Anmeldungsdatum: 02.07.2017
Beiträge: 98
BeitragVerfasst am: 30 Aug 2017 16:36   Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, erst einmal danke für deine Hilfe, hat mir sehr weitergeholfen!
Nun zu dir:

Tor: Gute Männer, die davon profitieren werden, dass Dortmund generell gut verteidigt und sich somit wenige Gegentore fangen wird.

Abwehr: Kimmich, Bartra und Willems top und profitieren alle zusätzlich von Sportradar. Bauer würde ich, wie du schon vorgeschlagen hast, durch Heintz ersetzen, der wesentlich zweikampfstärker ist und gut gepunktet hat.

Mittelfeld: Hier sehe ich auch deine größte Baustelle. Maxim definitiv verkaufen, wer gegen zwei Aufsteiger -2 Punkte macht, sollte nicht in deiner Aufstellung stehen. Bakalorz ist so eine 50/50 Entscheidung, war gegen Mainz mittelmaß gegen Schalke aber bockstark, da er dazu noch ein robuster Spielertyp ist, würde ich ihn erst einmal behalten. Pulisic hat jetzt mit Yarmolenko natürlich nochmal mehr Konkurrenz, allerdings sind Schürrle und Reus ja erstmal raus, daher wird er wohl gesetzt sein und Punkte machen wird er auch. Allerdings sind über 9 Millionen schon ziemlich happig, die 100 Punkte wird er aber mMn dennoch gut knacken können.

Sturm: Cordoba finde ich ebenfalls top, macht auch Punkte ohne zu treffen.

Von denen, die heute auf dem Markt sind, würde ich, wie gesagt, Heintz holen. Augustin ist so eine Sache. Ob er Poulsen jetzt wirklich verdrängt hat, kann ich echt nicht sagen, aber er wird natürlich auch von der Bank kommend seine Punkte machen. 8 Millionen wären mir da aber ein zu großes Risiko.

Was deinen Kader angeht, würde ich am ehesten im 4-4-2 spielen, dann hättest du bei Tausch von Heintz gegen Bauer und Verkauf von Maxim noch einen guten zweistelligen Millionenbetrag, von dem du dir dann zwei Mittelfeldspieler und einen Stürmer holen kannst.
Ich würde dir im Mittelfeld entweder zu einem offensiven und dribbelstarken Spieler (z.B. Harit, Didavi) oder einem guten Spieleröffner bzw. Zweikampfführer (z.B. Ekdal, Walace, Arnold) raten.
Im Sturm dann auch entweder einen, der über die Außen kommt (z.B. Bellarabi) oder einen spielstarken Stürmer (z.B. Stindl, Kruse).

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
TvT
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 05.07.2017
Beiträge: 303
BeitragVerfasst am: 30 Aug 2017 16:51   Titel: Antworten mit Zitat

Danke dir!

Wie sicher hat Heintz seinen Stammplatz denn mit Meré im Rücken? Ansonsten könnte ich mit ihm in ein System mit 5 Abwehrspielern gehen.

Tue mir mit der Abgabe von Bauer und/oder Maxim echt sehr sehr schwer...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group