preload
basicPlayer

Stefan Kießling

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Matscherr
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 2907
BeitragVerfasst am: 17 Aug 2016 16:55   Titel: Antworten mit Zitat

Kießling und da Costa: Rückkehr nach Ligastart - Mittelstürmer und Heimkehrer trainieren zum Teil mit Mannschaft

Stefan Kießling (Hüftprobleme) und Danny da Costa (Schienbein-Operation) werden den Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal genauso verpassen wie den Bundesligastart am Samstag nächster Woche. Danach soll das Duo wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 7014
BeitragVerfasst am: 24 Aug 2016 11:53   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 21 Nov 2016 16:15   Titel: Antworten mit Zitat

Neben Bender fehlt auch Kießling in Moskau

Bereits bei der 2:3-Niederlage gegen RB Leipzig am Freitagabend saß Kießling nur auf der Tribüne, Oberschenkelprobleme ließen einen Einsatz des 32-Jährigen gegen den Aufsteiger nicht zu. Und auch am Dienstagabend bei ZSKA Moskau (18 Uhr, LIVE! auf kicker.de) wird Kießling fehlen. Denn die muskulären Probleme klangen nicht ab, weswegen der Routinier am Montagvormittag beim Abflug der Werkself fehlte.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 25 Nov 2016 17:10   Titel: Antworten mit Zitat

Schmidt: "Versuchen, den Bayern weh zu tun"

Personell hat sich bei der Werkself seit dem Moskau-Spiel nicht viel getan. „Es wird wahrscheinlich derselbe Kader wir am Dienstag zur Verfügung stehen“, erklärte Schmidt. Das bedeutet, dass ein Einsatz für Vladlen Yurchenko wohl noch zu früh kommt, Joel Pohjanpalo noch nicht zur Verfügung steht und neben Karim Bellarabi definitiv auch Lars Bender ausfallen wird. „Lars hat immer noch Probleme mit der Ferse. Es ist nicht viel besser geworden, er braucht noch Zeit, vermutlich zwei, drei Wochen. Wir hoffen, dass er so schnell wie möglich zurückkehrt.“ Zudem war laut Schmidt Stefan Kießling „zehn Tage nicht im Training, mit ihm muss ich gleich mal sprechen.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 16 Dez 2016 16:22   Titel: Antworten mit Zitat

Schmidt: "Bis zur Winterpause klettern!"

Ansonsten werden definitiv Kevin Volland, Karim Bellarabi und Lars Bender ausfallen. Ein Einsatz von Stefan Kießling sei noch unklar: „Ich fürchte, dass er Sonntag auch ausfällt“, erklärte Roger Schmidt. „Er hat muskuläre Probleme, konnte nicht trainieren.“ Zudem ist Wendell im Training umgeknickt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 12 Jan 2017 17:35   Titel: Antworten mit Zitat

Kießling: Halbserie durchspielen? „Das ist nicht mehr machbar“

Stefan Kießling (Foto) wechselte im Sommer 2006 für 6,5 Millionen Euro vom 1.FC Nürnberg zu Bayer 04 Leverkusen. Der 32-Jährige kommt seither auf 159 Tore sowie 75 Assists in 424 Pflichtspielen für die „Werkself“. Trotz laufenden Vertrages bis 2018 ist für den Angreifer allerdings unklar, wie lange es als Profifußballer noch weitergeht. Grund: Der sechsfache Nationalspieler plagt sich mit einer lädierten Hüfte.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 16 Jan 2017 15:31   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 14 März 2017 16:32   Titel: Antworten mit Zitat

Bender, Kießling und Havertz fehlen Bayer in Madrid

Während Bender wegen seines lädierten Sprunggelenks zu Hause bleiben muss, macht Kießling mal wieder seine Hüfte Probleme. Der 17-jährige Havertz, der zuletzt unglücklich agierte, bleibt wegen Klausuren zu Hause, die nicht verschoben werden können.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 17 März 2017 17:50   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 23 März 2017 17:23   Titel: Antworten mit Zitat

Kießling: "Karriere war gefährdet"

An ein Aufhören verschwendet "Kieß" derzeit keine Gedanken: "Ich will definitiv noch bis 2018 spielen", betonte der Ex-Nürnberger, "ich habe seit Winter praktisch komplett mittrainiert, da ist es für mich logischerweise schwer, die Rolle anzunehmen, die ich zuletzt auszufüllen hatte. Im Moment bin ich fit. Und wenn ich fit bin, kann ich jeder Mannschaft helfen." Unter Trainer Roger Schmidt war Kießling nur zweite Wahl, der Routinier hofft, dass der neue Coach Tayfun Korkut wieder verstärkt auf ihn setzen wird.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 23 Apr 2017 09:44   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 24 Apr 2017 16:50   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 2 Mai 2017 17:07   Titel: Antworten mit Zitat

Erst der Retter – dann Karriere-Ende?

Einen besseren Abgang könnte sich „Kieß“ trotz Vertrag bis 2018 nicht wünschen. Auch wenn er sicherlich bei bisher 392 Bundesliga-Einsätzen noch die 400-Spiele-Marke im Kopf hat.

Als Retter des Klubs abzutreten und dann als Bayer-Denkmal zum Beispiel einen neuen Job m Marketing anzutreten, wäre mehr wert.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 13 Mai 2017 22:30   Titel: Antworten mit Zitat

Bayer bald ohne Korkut - Kießling vor Karriereende?

Nachdenken will auch Stefan Kießling, der gegen Köln ein ständiger Unruheherd war. "So lange ich laufen kann, werde ich immer versuchen, alles für den Verein zu tun. Das habe ich heute gemacht", sagte der 33-Jährige bei Sky, der sich zu seiner persönlichen Zukunft (Vertrag bis 2018) nicht klar äußern wollte: "Ich muss überlegen, ob ich überhaupt weitermache. Ich mache mir jetzt meine Gedanken und gucke, ob es körperlich hinhaut." Kießling wurde zuletzt immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen, allerdings ist für ihn neben der Gesundheit noch ein weiterer Grund ausschlaggebend: "Es kommt auch darauf an, was der Trainer mit mir vorhat. So eine Situation, wie ich sie in den letzten eineinhalb Jahren hatte, mache ich definitiv nicht mehr mit."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 14 Jun 2017 17:02   Titel: Antworten mit Zitat

Leverkusens neuer Trainer setzt auf Routinier
Weiter mit Kießling? Herrlich: "Davon gehe ich aus"


Stefan Kießling machte sich zuletzt viele Gedanken über seine Rolle bei Bayer Leverkusen und knüpfte seine Zukunftspläne an den neuen Trainer. Mit Heiko Herrlich ist der mittlerweile gefunden und das erste Gespräch zwischen den beiden wurde bereits geführt. Die Tendenz ist klar.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 17 Aug 2017 17:26   Titel: Antworten mit Zitat

Leverkusen: Macht Kießling Schluss?

Stefan Kießling ist bei Bayer Leverkusen auch unter dem neuen Trainer Heiko Herrlich außen vor. Laut ‚kicker‘ könnte der Angreifer daher ins Grübeln kommen, ob er sein letztes Vertragsjahr beim rheinischen Bundesligisten vorzeitig abbricht und die Karriere beendet. Schon nach Ablauf der vergangenen Saison dachte Kießling darüber nach.

Nach seiner Nichtberücksichtigung für den Kader beim DFB-Pokalspiel gegen den Karlsruher SC (3:0 n.V.) gab es ein klärenden Gespräch mit den Vereinsbossen. Manager Rudi Völler erklärte im Anschluss: „Stefan ist sich der Konstellation bewusst. Er wird alles geben, dass wir erfolgreich sind, egal in welcher Situation er ist. Ob er zum Einsatz kommt oder nicht.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 18 Sep 2017 08:52   Titel: Antworten mit Zitat

Macht Kießling schon im Winter Schluss?

Mit 33 Jahren geht die Karriere von Kießling dem Ende zu. Laut dem kicker könnte sie allerdings schneller enden als bisher gedacht. Demnach denkt der Stürmer darüber nach, bereits im Winter die Schuhe an den Nagel zu hängen, die Lust scheint ihm vergangen zu sein.

Wie das Fachmagazin berichtet, könne Kießling nicht mehr die altbekannten Leistungen abrufen. Grund sei dafür neben anhaltenden Hüftproblemen auch eine gewisse Lustlosigkeit im Training. "Er ziehe sich zurück, gehe nicht mehr voran, dränge sich nicht auf", will der kicker aus internen Quellen erfahren haben.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 48021
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 19 Sep 2017 15:24   Titel: Antworten mit Zitat

"Ich habe nicht das Gefühl, dass er den Kopf in den Sand steckt"
Herrlich lobt Kießling: "Er haut sich immer voll rein"


Am Dienstag trainierte Stefan Kießling wieder mit der Mannschaft, nachdem er am Montag seine lädierte Hüfte geschont und ausgesetzt hatte. Die Situation für den Routinier, der zuletzt gegen Freiburg im Kader fehlte, ist schwierig. Doch es liegt nicht am Engagement des 33-Jährigen, dass er sportlich bislang nur eine untergeordnete Rolle spielt, wie Heiko Herrlich betont.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
Seite 11 von 11



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group