preload
basicPlayer

Max Kruse

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 18 Jun 2020 16:05   Post subject: Reply with quote

Trennung im Streit: Kruse kündigt Fenerbahce-Vertrag

Max Kruse ist nicht länger Angestellter des türkischen Traditionsklubs Fenerbahce. Wie die Istanbuler offiziell bekanntgeben, hat der 32-jährige Angreifer den Vertrag einseitig gekündigt.

Kruses Beweggründe dafür, nämlich ausbleibende Gehaltszahlungen, führt Fenerbahce auf die Folgen der Corona-Pandemie zurück. Der Spieler habe auf ein Rundschreiben des türkischen Verbands TFF nicht geantwortet.

Deshalb sei die Kündigung „unfair und unbegründet“, heißt es in dem Klub-Statement. Das Thema werde nun in die Sportjustiz verschoben. Eine Stellungnahme von Kruse steht zur Stunde noch aus.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 28 Jun 2020 19:28   Post subject: Reply with quote

Kruse will zurück in die Bundesliga: "Für fast alle Klubs bezahlbar"

Max Kruse (32) will zurück in die Bundesliga. "Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich meine Zukunft in der Bundesliga sehen", sagte der Angreifer, der seinen Vertrag bei Fenerbahce Istanbul gekündigt hat, am Sonntag bei "Sky 90". "Ich werde meine Karriere auf jeden Fall fortsetzen. Wo, wird man sehen. Ich bin für vieles offen. Entscheidend ist, dass der nächste Klub zu mir passt." Bei seinem Wechsel in die Türkei vor einem Jahr habe er durchaus "aufs Portemonnaie geguckt und wollte nochmal ein bisschen was verdienen, aber jetzt sind mir andere Dinge wichtig". Bedeutet: "Ich glaube, dass ich für fast alle Klubs in der Bundesliga bezahlbar bin." Wäre eine Rückkehr nach Bremen denkbar? "Ich würde nie etwas ausschließen, aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht die größte."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 9 Jul 2020 20:11   Post subject: Reply with quote

KOMMT MAX KRUSE ZURÜCK? WERDER DENKT ÜBER VERPFLICHTUNG NACH

Pizarro hatte gleich vier Mal das Heimweh nach Bremen gepackt, nun ist seine Karriere mit 41 Jahren aber endgültig vorbei. Max Kruse hat dagegen mit 32 Jahren möglicherweise die eine oder andere gute Saison noch im Tank. Weil der Angreifer nach seiner Kündigung bei Fenerbahce Istanbul ablösefrei sein könnte und auch zurück in die Bundesliga will, hat sich Werder Bremen nach Informationen der DeichStube mit dem Thema Kruse bereits beschäftigt, aber noch keine Entscheidung getroffen. Das könnte auch noch dauern.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 10 Jul 2020 18:50   Post subject: Reply with quote

Kruse vor Bundesliga-Rückkehr!

Am Freitagnachmittag vermeldete die türkische Nachrichtenagentur DHA, dass der 32 Jahre alte Ex-Bremer einen Vertrag bei Union Berlin unterschreiben soll.

Nach SPORT1-Informationen liebäugelt Kruse tatsächlich mit einem Wechsel zum Hauptstadt-Klub. Noch gibt es zwar keine Einigung, die Gespräche werden allerdings immer konkreter.

Sowohl Union Berlin als auch Kruses Berater wollten sich auf SPORT1-Nachfrage nicht zum Thema äußern.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 13 Jul 2020 13:46   Post subject: Reply with quote

Union Berlin hat Kontakt mit Kruse - doch ist er ablösefrei?

Zwischen Max Kruse und Union Berlin gibt es Kontakt. Ob es am Ende zu einem Transfer kommt, bleibt jedoch abzuwarten. In der Causa gibt es noch einige Fragezeichen. In sportlicher Hinsicht wäre eine Verpflichtung ein Gewinn für Union - wenn der 32-Jährige denn sein früheres Leistungsniveau erreicht. Offen ist dafür, ob Kruse sich auf Union einlassen will, sowohl sportlich als auch finanziell. Der Offensivspieler müsste beim Gehalt Abstriche in Kauf nehmen. Unklar ist zudem, ob Kruse, der wegen ausgebliebener Gehaltszahlungen seinen Vertrag mit Fenerbahce gekündigt hat, tatsächlich ablösefrei zu haben wäre. In Köpenick geht man davon aus, sicher ist das aber nicht. Möglicherweise drohen lange Rechtsstreitigkeiten und Ablöseforderungen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 15 Jul 2020 09:20   Post subject: Reply with quote

🗯️ Kruse-Rückkehr zu Werder: So ist der Stand

Aber: Drei Fragen müssen vorher geklärt werden:

► 1. Ist Kruse noch so ehrgeizig wie 2016, als Werder ihn von Wolfsburg erstmals zurück an die Weser holte?

► 2. Ist das beschauliche Bremen noch der richtige Standort für ihn?

► 3. Kommt Kruse dem Verein beim Gehalt entgegen? Mehr als zwei Mio. Euro sind auf keinen Fall drin.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 2 Aug 2020 10:11   Post subject: Reply with quote

WERDER WARTET AUF SIGNAL VON KRUSE – SCHALKE AUCH

Nach Informationen der DeichStube wartet Werder Bremen nach ersten lockeren Vorgesprächen auf ein Signal von Max Kruse. Kommt das, könnte es ganz schnell gehen. Allerdings gibt es einen neuen Konkurrenten im Werben um den Angreifer: Auch der FC Schalke 04 soll an einer Verpflichtung von Kruse interessiert sein.


#Schalke - die Gerüchte um Max #Kruse und #S04 brauchen wir nicht weiter zu verfolgen! #SSNHD
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 2 Aug 2020 20:32   Post subject: Reply with quote

Kruse: "Sehen uns in Kürze in der Bundesliga"

Max Kruse steht nach einjährigem Gastspiel bei Fenerbahce vor der Rückkehr in die Bundesliga. Das erklärte der Offensivakteur via Instagram: "Ich werde mich entscheiden müssen. Das wird jetzt auch passieren. Dann sehen wir uns auf jeden Fall in der Bundesliga wieder", erklärte der 32-Jährige am Sonntagabend. Im Raum steht unter anderem eine Rückkehr zu Ex-Klub Werder Bremen. Auch Union Berlin und der FC Schalke 04 werden als neuer Arbeitgeber gehandelt. Im vergangenen Jahr hatte zudem Eintracht Frankfurt Interesse an einer Verpflichtung Kruses gezeigt.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 5 Aug 2020 22:25   Post subject: Reply with quote

"Hat sich anders entschieden": Kruse kehrt nicht zu Werder zurück

Anschließend erklärte Kruse, in die Bundesliga zurückkehren zu wollen. "Ich werde mich entscheiden müssen. Das wird jetzt auch passieren. Dann sehen wir uns auf jeden Fall in der Bundesliga wieder", teilte er via Instagram mit. Zumindest eine Rückkehr nach Bremen ist seit Mittwoch vom Tisch. Werder-Manager Baumann erklärte in einer Medienrunde: "Ich kann bestätigen, dass wir Gespräche mit Max Kruse geführt haben, aber er hat sich anders entschieden und wird nicht zum SV Werder wechseln."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 6 Aug 2020 17:22   Post subject: Reply with quote

📌 UNION VERPFLICHTET MAX KRUSE

Der 1. FC Union Berlin sichert sich zur neuen Saison die Dienste von Max Kruse. Nach einer Saison in der türkischen Süper Lig kehrt Kruse nun zurück in die Bundesliga.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 7 Aug 2020 20:19   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 10 Aug 2020 20:18   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 24 Aug 2020 17:18   Post subject: Reply with quote

🗯️ Kruse-Transfer noch nicht finalisiert

Bei seiner Präsentation bei Union sagte Kruse am 7. August: "Das müssen Anwälte und Richter klären." Bevor Fenerbahce bei der FIFA nicht die fehlenden Dokumente einreicht, kann diese keine Spielgenehmigung ausstellen.

Die Berliner sehen jedoch noch keinen Grund zur Panik. "Wir haben all das in das TMS (Transferabgleichungs-System der FIFA – Anm. d. Red.) eingestellt, was wir zu diesem Zeitpunkt einstellen wollen. Wir haben im Moment keinen Grund oder Druck", erklärte Sportvorstand Oliver Ruhnert der Bild.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 25 Aug 2020 15:18   Post subject: Reply with quote

🗯️ Fall Kruse: Weg frei für Erteilung der Spielgenehmigung

Am Montag hatten Medienberichte nahegelegt, dass die Vollendung des Transfers von Max Kruse zum 1. FC Union eine "Hängepartie" werden könne und Kruses Ex-Klub Fenerbahce die Freigabe blockiere. Nun teilte Unions Manager Oliver Ruhnert allerdings dem kicker mit: "Fenerbahce hat die für die Erteilung der Spielgenehmigung benötigten Dokumente hinterlegt. Aus unserer Sicht ist alles sauber gelaufen."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 4 Sep 2020 15:59   Post subject: Reply with quote

🗯️ Fall Kruse: FIFA bestätigt Eingang zweier Klagen

Die FIFA hat am Freitag bestätigt, dass sich Max Kruse und sein ehemaliger Arbeitgeber Fenerbahce gegenseitig beim Fußball-Weltverband verklagen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 8 Sep 2020 16:05   Post subject: Reply with quote

🗯️ Subotic und Kruse beim ersten Union-Training der Woche dabei

Doch dafür sind sowohl der wechselwillige Neben Subotic (31) und auch Neuzugang Max Kruse (32) im Teamtraining dabei.

Und auch Präsident Dirk Zingler. Der Boss der Eisernen ließ es sich nicht nehmen, bei bestem Wetter das Training zu verfolgen. Doch sowohl mit Subotic als auch Kruse ist in den nächsten Wochen nicht zu rechnen. Der Serbe wird versuchen, bis zum Ende des Transferfensters (5. Oktober) einen neuen Klub zu finden.

Und Kruse hat nach überstandener Verletzung noch zu großen Trainingsrückstand.
Back to top View user's profile
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 18 Jun 2007
Posts: 33981
Location: Bremen
PostPosted: 9 Nov 2020 10:27   Post subject: Reply with quote

Max Kruse macht es auf seine Weise

Max Kruse sorgt für Gesprächsstoff – vor allem aber für ein spielerisches Hoch beim FC Union. Das Risiko, das Klub und Spieler eingingen, zahlt sich aus.

Quelle: faz.net

Kruses Lässigkeit prägt Union

Seine Art des Fußballs passt perfekt ins System: Max Kruse und der Außenseiterklub aus Berlin, das klappt erstaunlich gut, weil der Ex-Nationalspieler die Mannschaft auf ein neues Niveau hebt.

Quelle: sueddeutsche.de
Back to top View user's profile
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 18 Jun 2007
Posts: 33981
Location: Bremen
PostPosted: 29 Nov 2020 15:03   Post subject: Reply with quote

Der überraschendste Gewinner der Bundesliga

Ein Glücksgriff für die Berliner. An mehr als jedem zweiten der bisher 21 Union-Treffer ist Kruse beteiligt. Statt im vermeintlich noch schwierigeren zweiten Liga-Jahr nur gegen den drohenden Abstieg anzukämpfen, krust Union als Tabellensechster plötzlich sogar auf Europa-Kurs. Dank Kruse, dem neuen Hauptmann von Köpenick.

Klubs wie Köln oder Werder, die ebenfalls über einen Kruse-Transfer nachdachten, dürfte sich mittlerweile ärgern. Und was ist eigentlich mit einer Jogi-Rückkehr des Ex-Nationalspielers (14 Länderspiele)? Thema Leistungsprinzip: In der Top 10 der Scorer-Könige in der Bundesliga findet sich hinter Kruse nur noch ein deutscher Profi – Thomas Müller...


Quelle: sportbild

Union-Trainer Fischer über DFB-Comeback von Kruse: "Man soll niemals nie sagen"

Trainer Urs Fischer von Union Berlin hält eine Rückkehr von Offensivmann Max Kruse in die Nationalmannschaft nicht für völlig unmöglich.

Quelle: spox.com
Back to top View user's profile
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 18 Jun 2007
Posts: 33981
Location: Bremen
PostPosted: 4 Dec 2020 12:14   Post subject: Reply with quote

Max Kruse: Ein Rätsel für alle Statistiker

Nicht schnell, nicht zweikampfstark, selten am Ball – in vielen Statistiken ist Max Kruse höchstens Durchschnitt. Dennoch ist er einer der auffälligsten Spieler. Wie das? (...)

Ein Teil der Lösung des Rätsels könnte in Kruses Position liegen. Er ist so etwas wie der letzte klassische Spielmacher der Liga. Ein Zehner mit Auge, Zauberfuß und Mut zum Risiko, der im modernen Fußball aber weitgehend als ausgestorben gilt, weil er zu langsam für den Hochgeschwindigkeitsfußball unserer Zeit, zu leichtsinnig für die perfekte Statistik und zu bequem im Spiel gegen den Ball ist. Letzteres ist ein Mantra des heutigen deutschen Fußballs, in dem es weniger darum geht, was man mit dem Ball macht, sondern was man anstellt, wenn man ihn nicht hat.


Quelle: zeit.de
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 5 Dec 2020 11:20   Post subject: Reply with quote

❌🤕 Union Berlin sorgt sich um Kruse

Kruse hatte sich am Freitag gegen Hertha in der dritten Minute der Nachspielzeit nach einem leichten Stoß von Niklas Stark vertreten und musste lange am rechten Bein behandelt werden. Dann humpelte er von zwei Betreuern gestützt und mit schmerzverzerrtem Gesicht vom Platz; er konnte nicht richtig auftreten.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 5 Dec 2020 17:23   Post subject: Reply with quote

❌🤕 UNION MUSS AUF MAX KRUSE VERZICHTEN

Der 1. FC Union Berlin muss in den kommenden Wochen auf Max Kruse verzichten. Im gestrigen Auswärtsspiel bei Hertha BSC musste der 32-jährige Angreifer das Spielfeld in der Nachspielzeit verletzungsbedingt verlassen. Die Untersuchungen am heutigen Sonnabend in der Berliner Charité ergaben eine Muskelverletzung am hinteren rechten Oberschenkel. Kruse steht Trainer Urs Fischer somit bis auf weiteres nicht zur Verfügung.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72728
Location: Ulm
PostPosted: 6 Dec 2020 23:45   Post subject: Reply with quote

❌🤕 Kruse zwischen Frust und Glück: "Muskelbündelriss ist richtig scheiße"

Am Sonntagabend meldete sich Kruse via Instagram. "Ich werde circa acht Wochen fehlen, schätze ich mal. Es ist leider nicht nur ein Muskelfaserriss, sondern ein Muskelbündelriss", übermittelte Kruse die genaue Diagnose selbst.
Back to top View user's profile
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 18 Jun 2007
Posts: 33981
Location: Bremen
PostPosted: 27 Jan 2021 13:45   Post subject: Reply with quote

Kruse meldet sich auf dem Trai­ningsplatz zurück

Der 32 Jahre alte Offensivmann hatte sich Anfang Dezember eine Muskelverletzung im Oberschenkel (Bündelriss) eingehandelt und konnte nun wieder erste Laufrunden auf dem Rasen absolvieren.

Ab wann Kruse vollständig mit dem Team trainieren kann, bleibt vorerst allerdings noch offen. Zumindest sein für den Februar angepeiltes Comeback rückt für den Stürmer, der aufgrund seiner Blessur bisher neun Pflichtpartien verpasste, wieder ein Stück näher.


Quelle: ligainsider.de / Twitter
Back to top View user's profile
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 18 Jun 2007
Posts: 33981
Location: Bremen
PostPosted: 31 Jan 2021 21:13   Post subject: Reply with quote

Kruse arbeitet wieder mit dem Ball

In der Pressekonferenz zum 19. Spieltag berichtete der Übungsleiter, dass Kruse "flott unterwegs" sei und inzwischen auch wieder mit einem Fußball trainieren kann: "Er läuft, macht aber auch technische Übungen mit dem Ball, also Ballangewöhnung. Er ist von daher wirklich auf einem sehr guten Weg", so Fischer.

"Er arbeitet zweimal täglich hart an seinem Comeback und ich hoffe, dass Max schnellstmöglich wieder zurückkommt", erklärte er weiter. Wann genau das sein wird, konnte er jedoch nicht sagen: "Ich tue mich einfach schwer, einen zeitlichen Rahmen festzulegen. Er war jetzt schon lange weg, da sollte man dann auch ein bisschen vorsichtig sein", mahnte der Schweizer.


Quelle: ligainsider.de / Pressekonferenz
Back to top View user's profile
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 18 Jun 2007
Posts: 33981
Location: Bremen
PostPosted: 7 Feb 2021 16:42   Post subject: Reply with quote

Max Kruse absolviert Teile des Mannschaftstrainings

Max Kruse hat nach gut zweimonatiger Verletzungspause den nächsten Schritt auf dem Weg zum Comeback bewältigt. Wie Trainer Urs Fischer vermeldete, konnte der Offensivspieler des 1. FC Union am Sonntag Teile des Mannschaftstrainings mitmachen. (...)

Kruse arbeite in der Reha "unermüdlich" und "den ganzen Tag", lobte Fischer, der wie üblich keinen Zeitplan einer Rückkehr des ehemaligen Nationalspielers abgeben wollte. Geht aber alles glatt, sollte Kruse im Laufe des Monats zumindest für Teileinsätze wieder zur Verfügung stehen können.


Quelle: kicker.de
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Next
Page 8 of 9



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group