preload
basicPlayer

Es geht auch anders: Fanfreundschafts-Choreo FCK-1860

Goto page Previous  1, 2
Comunio.de Forum Index -> Bundesliga - Talk
Author Message
Guest





PostPosted: 15 Mar 2007 16:06   Post subject: Reply with quote


mrkw wrote:
schön, dass ihr ne Fanfreundschaft habt... aber die Choreo war ja mal ne Null,
auch wenn genug Arbeit dahinter steckt




Könnte es vll. sein, dass es gar keine große Choreo sein sollte???
Soweit ich weiß, wars nämlich nur ne Aktion von ner kleinen Ultra-Untergruppge, oder wie man das nennt....
Aber is ja auch egal!
Finds uff jeden Fall schon extrem Auffällig, dass an den Ultras immer nur das schlechte gesucht wird( auch andere Choreos werden ja kaum gezeigt..)
Aber natürlich wird ständig versucht, Ultras auf die Stufe von Hooligans oder sonstigen Idioten zu stellen.
Sowohl in den Medien, als auch von manchen Vereinsvertretern...
Hat ja auch schon der nette Herr Bruchhagen ner kleieneren Gruppe der Eintracht verkündet, dass sie niemand braucht....
naja, irgendwie schweif ich grad en bissel weit aus^^
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Mar 2007 18:05   Post subject: Reply with quote

Also: Jede Woche gibts im Fernsehen Bilder von prügelnden Ossis. Und die ganzen Fan-Banner hängen ja auch nicht grundlos falsch herum. Fußballfans sind alles Verbrecher, jeder Ossi ein Hool und ne Britische Glatze kannst du nur wegen der Bulldogge von ner deutschen Glatze unterscheiden.

Was der Sinn, der Stein des Anstoßes, die ganze innere Schönheit dieses Threads angeht, so liegt sie alleine in der Tatsache, dass der FCK und der TSV friedlich miteinander umgegangen sind. Und: Dass sich in der 60er Fanszene endlich mal was bewegt. Ich wohn in München und kann nur soviel sagen: die 60er Fans haben intern mehr Streit als mit den Fans des FCB.

Also, könnten wir uns auf folgendes einigen, ob es rauuul versteht oder sein Hirn auf immer vernagelt bleibt:
- Die Choreo ist ein Zeichen, dass es bei 60 aufwärts geht
- Die Choreo ist ein Zeichen, dass es auch friedlich geht
- Deswegen ist es schade, dass die Choreo im Fernsehen nicht gezeigt wurde

Weiter gilt:
- Die Choreo ist nicht die Erfüllung aller Choreo-Träume
- Fanfreundschafts-Choreo gibt es nicht so oft, wie man hier glauben machen möchte. Normalerweise feiern Clubs sich mit einer Choreo selbst
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Mar 2007 18:41   Post subject: Reply with quote

Die Choreo ist ein Zeichen, daß es zwischen 60 und Lautern friedlich zugeht, das ist ungefähr so spektakulär, als würd jemand entdecken, daß die Erde rund ist.

Freundschaften zwischen einzelnen Fangruppen haben rein gar nichts damit zu tun, ob es allgemein im Fußball friedlich zugeht oder nicht, was unter anderem diese Meldung beweist, in der es darum geht, daß "befreundete" Idioten von 60 und dem FCB gemeinsam ins Ausland gefahren sind, um da zu randalieren:
http://www.region-muenchen.de/index.php?site=news&news_ID=10462&PHPSESSID=60c651dbc95bc1e25c7f5dd8b868c83d

Die Choreo drückt alleine die Freundschaft zwischen diesen beiden Vereinen aus, nicht mehr aber auch nicht weniger.
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Mar 2007 19:30   Post subject: Reply with quote


rauuul wrote:
Freundschaften zwischen einzelnen Fangruppen haben rein gar nichts damit zu tun, ob es allgemein im Fußball friedlich zugeht oder nicht


Und diese völlig lächerliche Aussage stützt du mit einem Artikel in dem steht, dass sich verfeindete Gruppen getroffen haben um sich zu prügeln?
Das versteh ich jetzt nicht.
Hättest du da nicht einen Artikel finden können, in denen sich befreundete Fangruppen prügeln?
Sonst beweist du ja genau das Gegenteil deiner Aussage.
Und dafür, dass du die Aktion so albern findest verschwendest du ganz schön viel Zeit hier.
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Mar 2007 19:39   Post subject: Reply with quote

Ich find die Aktion doch gar nicht albern, ich find sie gut, sie hat nur ne ganz andere Aussage.

Und in dem Artikel steht, daß sich befreundete Gruppen, nämlich 60er und Bayern gemeinsam mit anderen geprügelt haben, also wird deutlich, daß eine Freundschaft zwischen einzelnen Fangruppierungen noch lange nicht bedeutet, daß sich diese Gruppen allgemein friedlicher verhalten. Also gibt es diese Verbindung Freundschaft=weniger Gewalt im Fußball nicht. Das wollte ich nur sagen und keinesfalls die Aktion schlechtreden
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Mar 2007 22:44   Post subject: Reply with quote

Das Thema hier ist recht überflüssig. Die Chroeo ist Müll und das die Medien darauf aus sind, gegen alles zu hetzen, was nicht dem modernen Fußballpublikum entspricht ist nicht erst seit 2 Wochen bekannt.
Back to top
Guest





PostPosted: 4 Apr 2007 01:06   Post subject: Reply with quote

schönen guten abend, seh den fred hier jetzt erst. hab mich mal illegalerweise des accounts meines mannes bedient um hier mal zu antworten. er möge es mir verzeihen

ich hab diese klitzekleine choreo mitorganisiert. klar isse nicht der burner! sie is popelig klein und nicht großartig innovativ am design gewesen. bis auf die tatsache, dasse sich bewegt is da gar nix außergewöhnliches dran.

dass in lautern ganz andere choreos zu machen sind, sah man an der gegen den KSC ein paar wochen vorher. das war auch gar nicht unser anspruch, woher auch.

die idee zur choreo entstand grad mal ne woche vorm spiel. wir sind ein ganz kleiner fanclub (muckel sagte es ja schon, wir ham das wirklich mit ein paar leuten gemacht), ham noch nicht mal mitgliedsbeiträge, das lief alles über spenden von uns selbst und von unsren freunden aus münchen. mehr als ein paar euro sind da nicht drin. trotzdem wollten wir unsre 60ger (sechziSCH, ne, muckl ) freunde herzlich begrüßen. wir sind auch keine ultra-untergruppe wir sind ein ganz stink normaler fanclub. auch wenn mans in manchen stadion nicht glauben mag, auch diese können choreos basteln. zwar nicht groß, aber immerhin

muckel sprach es auch schon an: auch innerhalb der lautrer szene ist die fanfreundschaft umstritten, wie das wohl (vlt mit ausnahme von schalke und nürnberg) überall so ist. umsomehr waren wir erfreut, dass alle mitgezogen haben und es problemlos über die bühne ging. mehr noch, viele waren sehr davon begeistert, dass überhaupt was gemacht wurde.

dass in einer kurve das logo des gegnerischen vereins hochgezogen wird ist jetzt nicht alltäglich, ich fands geil, dasses geklappt hat und (fast) jeder damit glücklich war.

dass eine fanfreundschaftschoreo kein "gegenentwurf" zu gewalt im fussball ist, ist doch klar. den zusammenhang versteh ich auch nicht.
aber zeigen hätte man es schon können
wie man generell jede choreo zeigen sollte! es ist jedesmal ne scheiß arbeit, man macht sie auch für die fans die vor den fernsehern sitzen, und sehen können sies nicht.

war n schönes fest muckel! genauso wie auch das hinspiel (und das nachspiel dort geil war.
wir sehn uns in burghausen am sonntag? oder augsburg. oder nächstes jahr,

mfg
Evo
(sorry schatz, dass ich deinen account missbraucht hab )
Back to top
Guest





PostPosted: 4 Apr 2007 15:08   Post subject: Reply with quote

bei "fanfreundschaften" zählt nur eins.

iICH SUCHE MIR MEINE FREUNDE SELBER AUS.

mehr ist dazu nichts zu sagen, dieses vorgeschriebene *wir müssen freunde sein* geht mir auf den zeiger.
ich finde es generell gut wenn sympathien vorhanden sind .. und choreos sind geil, aber dann auch richtig.
ich mag nicht meckern, aber bei dem wort *fanfreundschaft* spielt bei mir das wort *kutte* immer wieder ins gedächniss.

generell lobenswert....

leider haben BEIDE vereine ihre tradition verkauft. deswegen verstehe ich diese *tradiotion verbindet* sache auch nicht.
Back to top
Guest





PostPosted: 4 Apr 2007 15:57   Post subject: Reply with quote

Schonmal auf die Idee gekommen, daß "Kutte" vielleicht nicht für jeden negativ besetzt ist ?
Back to top
Guest





PostPosted: 5 Apr 2007 15:09   Post subject: Reply with quote

das kann natürlich sein....

aber sind es nicht immer die kutten die sich beschweren *fahne runter... ich sehe nichts* ??
und dann verbauen sie einem die komplette sicht mit 2 blockfahnen und einem transpi

ok, back to topic .. sorry
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group