preload
basicPlayer

Max Meyer

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 29 Aug 2014 16:10   Post subject: Reply with quote

HRUBESCH HOLT SECHS NEUE FÜR DEN QUALI-ENDSPURT

DFB-Trainer Horst Hrubesch hat für die beiden abschließenden Gruppenspiele in der Qualifikation zur U 21-Europameisterschaft 2015 sechs neue Spieler nominiert. Torwart Loris Karius (FSV Mainz 05), die Verteidiger Christian Günter (SC Freiburg), Dominique Heintz (1. FC Kaiserslautern) und Niklas Stark (1. FC Nürnberg), sowie die Offensivakteure Max Meyer (FC Schalke 04) und Felix Klaus (SC Freiburg) stehen vor den beiden Begegnungen gegen Irland in Halle am 5. September 2014 (18 Uhr, live bei Eurosport) und gegen Rumänien am 9. September 2014 in Magdeburg (18 Uhr, live bei Eurosport) erstmals im Aufgebot der U 21.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 3 Sep 2014 15:22   Post subject: Reply with quote

Grippaler Infekt: Max Meyer von der U21 abgereist

Max Meyer hat seine Teilnahme an den kommenden beiden Qualifikationsspielen zur U21-Europameisterschaft 2015 wegen eines grippalen Infekts absagen müssen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 8 Sep 2014 15:49   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 10 Sep 2014 17:11   Post subject: Reply with quote

Schalke bangt vor Spiel gegen Gladbach um Meyer und Matip

Fußball-Bundesligist FC Schalke muss im Spiel bei Borussia Mönchengladbach womöglich auf Max Meyer und Joel Matip verzichten. Innenverteidiger Matip hat das Mittwochstraining abbrechen müssen, Meyer fehlte von vornherein wegen einer Erkrankung. Auch der Einsatz von Julian Draxler ist fraglich.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 2 Oct 2014 16:42   Post subject: Reply with quote

Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 4 Oct 2014 08:52   Post subject: Reply with quote

Schalke nach HORRORheim

Gestern beim geheimen Abschlusstraining waren die angeschlagenen Klaas-Jan Huntelaar (31/Bauchmuskelzerrung) und Max Meyer (19/Rückenprobleme) am Ball. Beide Offensiv-Stars trugen das rote Leibchen der A-Elf, können heute in Hoffenheim spielen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 28 Nov 2014 15:56   Post subject: Reply with quote

Heldts Appell an Meyer

Bleibt also Max Meyer, gegen Chelsea wieder einmal nur Joker. Dass der fußballerisch Hochbegabte seit dem Trainerwechsel nicht mehr zur Stammformation zählt, verwundert die meisten Beobachter. "Er hätte sich jetzt eine Chance von Anfang an verdient", sagt etwa Schalke-Idol Olaf Thon. Zumal Meyer gerade erst starke Auftritte im Trikot der U-21-Nationalmannschaft gegen Holland und Tschechien abgeliefert hat. Aus welchen Gründen di Matteo vom 19-jährigen Eigengewächs offensichtlich deutlich weniger hält als sein Amtsvorgänger Jens Keller, lässt der Italo-Schweizer nicht durchblicken. Sein Kommentar zu Meyer: "Er ist ein sehr wertvoller Spieler für uns. Er hat bei mir vielleicht nicht ganz so oft gespielt wie vorher, aber doch regelmäßig. Ich versuche immer, die Spieler auszuwählen, die in einem bestimmten System das Beste für die Mannschaft leisten können."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 11 Dec 2014 18:21   Post subject: Reply with quote

Max Meyer blüht in neuer Rolle auf

Dass die von ihm bevorzugte Zehnerposition der Umstellung auf das 3-5-2 mit jeweils zwei offensiven und defensiven Außenbahnspielern zum Opfer gefallen ist, nimmt Meyer angesichts des derzeitigen Erfolgs gerne in Kauf.

"Ich fühle mich auch in dieser Rolle wohl", sagte der technisch versierte Mittelfeldmann, der nun mehr über rechts oder links als durch das Zentrum kommt, und ergänzte:

"Das Wichtigste ist sowieso, dass wir zwei spielstarke Stürmer haben, mit denen ich gut kombinieren kann."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 22 Dec 2014 17:24   Post subject: Reply with quote

MAX MEYER HAT UNTER ROBERTO DI MATTEO NICHT MAL EINEN JOKER-EINSATZ!
Was hat der Schalke-Trainer gegen ihn?


Der Trainer erklärte seine Entscheidung gewohnt diplomatisch: „Ich wollte einen dritten Stürmer bringen, stellte das System auf 4-3-3 um. Max Meyer hat in den letzten Wochen viel gespielt – er wird weiter wichtig für uns bleiben.“

Kurzarbeiter ist Meyer bei Di Matteo wirklich nicht. Seine Bilanz in den 14 Pflichtpartien des Keller-Nachfolgers: 2-mal komplett auf der Bank, 5-mal eingewechselt, 7-mal in der Start-Elf. Dabei machte er eine Bundesliga-Bude (das 2:0 in Stuttgart) und das 6-Millionen-Tor zum 1:0 in Maribor.

Dennoch sieht Di Matteo den Jung-Star offenbar kritischer als Keller. Weil Meyer manchmal zu viel und damit Konter riskiert, dazu noch Defensiv-Defizite hat.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 22 Jan 2015 17:14   Post subject: Reply with quote

Topmotiviert in die Rückrunde
Max Meyer hat sich viel vorgenommen


Max Meyer kann aufgrund seiner herausragenden Fähigkeiten ohne Zweifel den Unterschied ausmachen. Dass ihm dies mit seinen 19 Jahren noch nicht so regelmäßig gelingt, ist nachvollziehbar.

Doch gerade in den ersten Rückrundenspielen dürfte Meyer beste Chancen haben, in der Schalker Startelf zu stehen. Denn weil Eric Maxim Choupo-Moting beim Afrika-Cup im Einsatz und mit der Rückkehr der verletzten Farfan und Draxler noch nicht zu rechnen ist, gilt Kevin-Prince Boateng als heißer Kandidat für die zweite Angriffsposition neben Klaas-Jan Huntelaar. Wenn es so kommt, wäre Meyer seinen Hauptkonkurrenten im Mittelfeld los.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 9 Mar 2015 16:27   Post subject: Reply with quote

Max Meyer läuft Kevin-Prince Boateng beim FC Schalke 04 den Rang ab
Schalkes Kronprinz darf endlich glänzen


Denn Boatengs kreative Rolle nimmt nun Meyer ein. Durch ihn bekommt Schalkes Spiel eine Portion Unbekümmertheit, Elan und Esprit, die so lange vermissten Überraschungsmomente, dazu eine ganz eigene Dynamik.

Er versprüht Spielwitz, bewegt sich leichtfüßig in dem von Di Matteo eng vorgegebenen taktischen Korsett.

Der dribbelstarke U-21-Nationalspieler ist stark im Eins-gegen-Eins, zieht mehrere Spieler auf sich und schafft Räume für seine Mitspieler. Meyer sorgt damit auch für Aufbruchstimmung auf Schalke.

All das also, was mit Boateng zuletzt verloren ging. Oder zumindest mit ihm nicht mehr aufkommen wollte.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 17 Mar 2015 15:39   Post subject: Reply with quote

Nach Gala im Bernabéu: Drei englische Topklubs jagen Meyer

Denn wie der ‚Daily Star‘ berichtet, strecken gleich drei Spitzenklubs aus der Premier League ihre Fühler nach dem deutschen U21-Nationalspieler aus. Demzufolge hat Meyer es dem FC Chelsea, dem FC Arsenal und dem FC Liverpool spätestens mit seiner Vorstellung in Madrid mehr als angetan. Chelsea hatte schon vergangenes Jahr beim Youngster vorgefühlt. Konkret wurde das Interesse damals jedoch nicht.

„Es schmeichelt mir natürlich, denn es ist eine Bestätigung dafür, dass man etwas gut macht”, zitiert das Blatt den Youngster, der aber anfügt: „Ich fühle mich auf Schalke sehr wohl.“ Das ist kongruent zu seinen Aussagen von Ende Januar: „Ich möchte lange auf Schalke bleiben, noch viele Spiele und Tore machen.“ Wechselgedanken klingen anders.
Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 7 Apr 2015 15:32   Post subject: Reply with quote

Der FC Barcelona hat ein Auge auf Miralem Pjanic vom AS Rom und Max Meyer vom FC SChalke geworfen

Wie die katalanische Sport berichtet, sei Sportdirektor Ariedo Braida sehr angetan von den beiden jungen Mittelfeldspielern und wäre bereit, den Geldbeutel weit zu öffnen. Ziel, so die Tageszeitung weiter, sei es, das offensive Mittelfeld für ein Karriereende von Andres Iniesta aufzustellen und den jungen Spielern bis dahin schon einige Zeit im Kader zu verschaffen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 14 Apr 2015 16:23   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 16 Apr 2015 09:59   Post subject: Reply with quote

Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 29 Apr 2015 15:42   Post subject: Reply with quote

BANK-ROLLE NERVT SCHALKE-STAR
So vergrault Di Matteo Supertalent Meyer


Di Matteo scheint Zweifel an Meyers Fähigkeiten zu haben, obwohl er immer wieder betont: „Max ist enorm wichtig. Er kann Spiele entscheiden, und das erwarte ich auch von ihm.“ Trotzdem ist Meyer (Vertrag bis 2018) nie auf Dauer gesetzt.

Bereits im Februar gab es deshalb Gerüchte, dass Di Matteo Meyer im Sommer verkaufen wolle.

BILD erfuhr: Es soll bereits intensive Gespräche zwischen Di Matteo und Horst Heldt (45) über Meyers Zukunft gegeben haben. Der Manager setzte sich für einen Verbleib des Juwels und mehr Einsätze in der Startelf ein.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 7 May 2015 17:25   Post subject: Reply with quote

HELDT RÄUMT MIT DEN GERÜCHTEN AUF
„Wir verkaufen MEYER nicht!“


Dass die Chemie zwischen Di Matteo und Meyer grundsätzlich nicht stimme, kann Heldt überhaupt nicht erkennen: „Max hat bei Roberto fast alle Spiele absolviert, das sind die Fakten.

Aber er muss sich der Konkurrenz stellen – und das tut er auch! Er lässt sich auf keinen Fall hängen, steht bei seiner hohen Qualität bald wieder in der Startelf.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 20 Aug 2015 12:23   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 21 Aug 2015 17:16   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 24 Aug 2015 16:41   Post subject: Reply with quote

Nach Aranguiz-Schock: Höjbjerg, Meyer - oder Castro?

Bayer Leverkusen ist auf der Suche nach einem Ersatz für Charles Aranguiz, der sich die Achillessehne gerissen hat und für den das Sportjahr gelaufen ist. Als mögliche Kandidaten gelten Pierre-Emile Höjbjerg vom FC Bayern und Max Meyer von Schalke 04. Charmant wäre die Lösung mit Gonzalo Castro. Der Ur-Bayer ist beim BVB nicht glücklich, eine Rückkehraktion könnte die Lösung sein. Allerdings müsste Bayer den "verlorenen Sohn" kaufen, wohl für exakt jene elf Millionen Euro, die Dortmund an Bayer zahlte.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 26 Aug 2015 16:18   Post subject: Reply with quote

10 Millionen: Schalke offen für Meyer-Verkauf? Höjbjerg im Fokus

Interesse signalisierte zuletzt Bayer Leverkusen, das nach dem Aránguiz-Schock noch in der Mittelfeldzentrale nachlegen will. Nachdem der ‚Werksklub‘ noch vor einigen Wochen mit einer Anfrage bei S04 abblitzte, soll sich Schalke laut ‚Sport Bild‘ nun offener zeigen. Ab zehn Millionen Euro sei der Revierklub verhandlungsbereit, heißt es. Zwar würde Meyer im Konzept von Trainer Roger Schmidt wohl nicht die Rolle zukommen, für die Aránguiz geholt wurde. Hakan Calhanoglu könnte dafür aber den defensiveren Part in der Zentrale übernehmen, wie er es vergangene Saison schon mehrfach und durchaus überzeugend tat. Dann wäre für den Schalker Youngster seine Wunschposition in der zentralen Offensive frei.

Manager Horst Heldt erklärt allerdings, Schalke setze grundsätzlich auf Meyer: „Wir planen fest mit Max Meyer. Wir wollen nicht, dass er geht. Max wird viele Spiele für uns machen, wenn die englischen Wochen anstehen und wir rotieren müssen.“ Das wiederum stuft das Fachblatt als „Poker“ ein. Ob ein Verkauf des Top-Talents wirklich zur Debatte steht, sollte nach Heldts Aussagen aber bezweifelt werden.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 19 Nov 2015 17:11   Post subject: Reply with quote

Bayer-Interesse an Meyer lässt Schalke-Manager Heldt kalt

Nun wirbt wohl erneut Bundesliga-Rivale Bayer Leverkusen um Meyer - Schalke-Manager Horst Heldt lässt das kalt: "Wir haben gute Rahmenbedingungen geschaffen und können dem entspannt entgegentreten." Meyers Vertrag auf Schalke läuft bis 2018 und beinhaltet keine Ausstiegsklausel, auch wenn Schalke-Boss Clemens Tönnies dies einmal so erwähnt hatte. "Ich weiß es besser", sagte Heldt dazu und schmunzelte danach.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 20 Jan 2016 16:33   Post subject: Reply with quote

NACH LAMBORGHINI-UNFALL DROHT DIE BANK
Meyer ist der Winter-Verlierer


Der Wechsel auf der Spielmacher-Position wird von Team-Insidern erwartet – als Konsequenz nach dem Trainingslager in Florida. Belhanda habe sich das durch starke Leistungen verdient, Meyer durch schwächere Auftritte angeblich auch.

Wäre eine brisante Entscheidung von André Breitenreiter (42)!

Denn seit dem Wolfsburg-Wechsel von Julian Draxler (22) sieht sich Meyer (2 Tore und 3 Vorlagen in der Hinrunde) als Stammspieler. Wird ihm Belhanda dauerhaft vor die Nase gesetzt, könnte es bald krachen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70829
Location: Ulm
PostPosted: 31 Jan 2016 14:24   Post subject: Reply with quote

Sorgen um Max Meyer

Ob der Schalke-Trainer dann übrigens auf Max Meyer verzichten muss, ist noch offen. Denn in Darmstadt schied der talentierte Mittelfeldmann mit Knöchelbeschwerden aus. Nähere Untersuchungen müssen nun zeigen, ob der U-21-Nationalspieler eine Trainingspause einlegen muss.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 2 Feb 2016 16:21   Post subject: Entwarnung bei Max Meyer Reply with quote

Am Dienstagmorgen gab Meyer Entwarnung, nachdem am Wochenende noch eine schwerwiegende Verletzung nicht auszuschließen war. Der U-21-Nationalspieler, der in Darmstadt einen Schlag aufs Sprunggelenk bekommen hatte, machte die komplette Athletikeinheit in der Halle mit; der Knöchel war bereits wieder abgeschwollen, seinem Einsatz dürfte nichts im Wege stehen.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/644337/artikel_entwarnung-bei-max-meyer.html
Back to top
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
Page 2 of 5



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group