preload
basicPlayer

Champions League 2014/2015 - Viertelfinale

Goto page Previous  1, 2, 3, 4  Next
Comunio.de Forum Index -> Internationaler Vereinsfußball
Author Message
shirb
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 02 Jul 2007
Posts: 2213
Location: Karlsruhe
PostPosted: 17 Apr 2015 14:38   Post subject: Reply with quote

Mir ist (ehrlich) nicht klar, warum das überhaupt so eindeutig als Foul gesehen wird, obwohl Neuer ja den Ball spielt. Kann mich da wer aufklären? Ich selbst agiere als Torwart im 1gg1 auch stets unter der Prämisse 'wenn ich den Ball treffe war's ok' (wenn ich nicht in Knochenbrechermanier mit gestreckten Beinen in den Angreifer rausche).
_________________
<- shirb aka -M2-
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 18 Apr 2015 00:04   Post subject: Reply with quote


shirb wrote:
Mir ist (ehrlich) nicht klar, warum das überhaupt so eindeutig als Foul gesehen wird, obwohl Neuer ja den Ball spielt. Kann mich da wer aufklären? Ich selbst agiere als Torwart im 1gg1 auch stets unter der Prämisse 'wenn ich den Ball treffe war's ok' (wenn ich nicht in Knochenbrechermanier mit gestreckten Beinen in den Angreifer rausche).


Neuer spielt aber nicht den Ball, wenn überhaupt berührt er ihn - ohne erkennbare Richtungs- oder Rotationsänderung.

Qua Regeln bedeutet "den Ball spielen", dass dies "zielgerichtet" und "kontrolliert" geschieht. Beides kann man Neuer nicht im Geringsten attestieren.

Zudem kommt die Tatsache, dass Neuer letzter Mann war und kein Verteidiger mehr hätte eingreifen können. Im Übrigen ein Wink mit dem Zaunpfahl: Wäre Neuer im Tor und ein Verteidiger hätte den Stürmer so umgesenst... was wäre das gewesen? Richtig! Rot wegen Vereitelung einer klaren Torchance - obwohl Neuer noch hätte eingreifen können (in dem Szenario)...
Back to top
Guest





PostPosted: 18 Apr 2015 02:00   Post subject: Reply with quote

Dante hätte eingreifen können, von daher keine rote Karte. Gelb und Elfmeter reichen nach der Szene völlig aus.

Außerdem sind doch sonst auch alle gegen Doppelbestrafung
Back to top
Guest





PostPosted: 18 Apr 2015 04:40   Post subject: Reply with quote


.Kickers. wrote:
Dante hätte eingreifen können, von daher keine rote Karte. Gelb und Elfmeter reichen nach der Szene völlig aus.


Im Dinge schönreden seid ihr Roten ja von jeher spitze.

Jetzt erklär mir mal, wie dein Dante-Held hier den Torschuss verhindern hätte können.

[img]http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=b3787a-1429328422.jpg[/img]

Nicht einmal Usain Bolt wäre da noch rangekommen.
Back to top
shirb
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 02 Jul 2007
Posts: 2213
Location: Karlsruhe
PostPosted: 18 Apr 2015 11:26   Post subject: Reply with quote


Dr.Exel wrote:
Neuer spielt aber nicht den Ball, wenn überhaupt berührt er ihn - ohne erkennbare Richtungs- oder Rotationsänderung.

Also eine Richtungsänderung ist in der Zeitlupe definitiv zu erkennen. Während Martinez den Ball schräg seitlich vorbeilegen will sorgt Neuers Kontakt dafür, dass der sich parallel zur Torauslinie bewegt.

Wie sind denn 'zielgerichtet' und 'kontrolliert' zu verstehen? Ich behaupte jetzt mal, beim überwiegenden Anteil von Abwehrtacklings ist es dem Grätschenden ziemlich egal, wie und wohin der Ball danach fliegt - hauptsache weg halt.
_________________
<- shirb aka -M2-
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 18 Apr 2015 12:10   Post subject: Reply with quote


shirb wrote:

Dr.Exel wrote:
Neuer spielt aber nicht den Ball, wenn überhaupt berührt er ihn - ohne erkennbare Richtungs- oder Rotationsänderung.

Also eine Richtungsänderung ist in der Zeitlupe definitiv zu erkennen. Während Martinez den Ball schräg seitlich vorbeilegen will sorgt Neuers Kontakt dafür, dass der sich parallel zur Torauslinie bewegt.

Wie sind denn 'zielgerichtet' und 'kontrolliert' zu verstehen? Ich behaupte jetzt mal, beim überwiegenden Anteil von Abwehrtacklings ist es dem Grätschenden ziemlich egal, wie und wohin der Ball danach fliegt - hauptsache weg halt.


Ich bin ja immer der Meinung, dass es nicht nur um Ball treffen geht...
Kannst ja nicht sagen, Bein gebrochen, egal, hab ja den Ball gestreift.
(Und nein ich unterstelle Neuer hier keinen Beinbruch... Das ist natürlich überspitzt).

Das Neuer hier klar foult und es eigtl. Rot ist ist doch schon recht eindeutig.

Das einzige was man diskutieren muss ob nicht Martinez vorher Alsonso foult.
Back to top
shirb
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 02 Jul 2007
Posts: 2213
Location: Karlsruhe
PostPosted: 18 Apr 2015 12:26   Post subject: Reply with quote


figo1991 wrote:
Ich bin ja immer der Meinung, dass es nicht nur um Ball treffen geht...
Kannst ja nicht sagen, Bein gebrochen, egal, hab ja den Ball gestreift.
(Und nein ich unterstelle Neuer hier keinen Beinbruch... Das ist natürlich überspitzt).

Das Neuer hier klar foult und es eigtl. Rot ist ist doch schon recht eindeutig.

Dass überhartes Einstiegen eine andere Situation darstellt und die Gleichung 'Ball gespielt = sauberes Tackling' nicht aufgeht ist mir auch klar (habe ich so ja auch im ersten Post ausgedrückt), nur trifft das auf Neuers Fall ja nicht zu.

Vielleicht wird meine Intention hier auch missverstanden. Mir geht es gerade nicht darum, eine Fehlentscheidung zu konstruieren (persönlich ist mir so ein Elfmeter gegen Bayern sehr recht ), sondern darum, ab wann so eine Grätsche denn kein Foul mehr ist. Ich bin selbst Torhüter und war bislang tatsächlich der Meinung, wenn ich den Ball treffe und das Einsteigen dabei nicht gesundheitsgefährdend ist, dann war das Tackling in der Form auch legitim - aber genau das scheint ja ein Trugschluss gewesen zu sein.
_________________
<- shirb aka -M2-
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 18 Apr 2015 12:48   Post subject: Reply with quote

Ich hätte da potentiell das Verhältnis von Ball zu Gegner genommen vllt?
Die Härte des EInsteigens gar nicht beachtet.

Heißt: Ich streife minimal den Ball aber räume danach den Gegenspieler komplett ab ist es ein Foul. (Komplett abräumen /= hartes Einsteigen)

Aber dazu kommt:
Der Ball geht ja quasi weiter Richtung Tor.

Wenn sich Martinez den Ball nicht vorbei legt an Neuer sondern quasi in den Lauf abgegrätscht wird und der Ball ganz weggeht ist es denke ich wieder anders.
Aber hier grätscht Neuer ja eher in den Mann und der vorbeigelegte Ball trifft leicht seinen Stollen.
Back to top
rotadinho
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 01 Jul 2009
Posts: 524
PostPosted: 19 Apr 2015 10:55   Post subject: Reply with quote


Balle16303 wrote:
Der Ball geht aber nicht Richtung Tor deshalb wohl keine rote.


Die Regel, die du da konstruierts gibt es nicht. Es zählt nur das Verhindern einer klaren Torchance. Hierfür wird als Indikator für eine rote Karte gerne genommen, wenn ein Spieler alleine aufs Tor zurennen kann. Das war hier der Fall. Das ist völlig klar und ohne jeden Hauch von Zweifel eine rote Karte, da kannste dir noch und nöcher Konstrukte einfallen lassen, es bleibt Rot.

Dazu muss man allerdings sagen, dass man das Tackling von Martinez gegen Alonso aus meiner Sicht nicht nur pfeifen kann, sondern muss.
Von daher kann sich Porto in der Tat nicht beschweren, wie es gelaufen ist. Denn hätte er das gepfiffen, müsste Balle sich jetzt nicht so komplett aus der Luft gegriffene und völlig sinnfreie Regeln ausdenken
Back to top View user's profile
Käviehn
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 07 Jul 2003
Posts: 11892
PostPosted: 19 Apr 2015 21:16   Post subject: Reply with quote

Also den Ball spielt Neuer bei dem Tackling schon ziemlich klar!

Aber mal ne andere regeltechnische Frage, gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen der Bewertung von Tacklings Torwart Feldspieler?

Ich glaube wenn ein Feldspieler so ein Tackling veranstaltet ist der Aufschrei groß was der sich dabei denkt! Und da wird vermutlich schon über rot diskutiert wenn es iwo im Mittelfeld ist.

Das ist jetzt mehr eine grundsätzliche Frage, weil ich mir das schon öfters bei Tacklings von Keepern gefragt habe. Die Frage bezieht sich jetzt erstmal nur auf Grätschen von Keepern!

Aber das ganze kann man ja noch weiter spinnen. Wenn ich bei Standarts teilweise die Keeper rauskommen sehe, dann frag ich mich echt was hat das noch mit Fussball zu tun!
Also Keeper hat man gefühlt und wohl auch überspitzt formuliert das Recht auf Körperverletzung. Die können mit angezogenen Knie dem Gegenspieler in den Rücken springen, solange sie nur iwann nen Finger an den Ball bekommen.
_________________





25 Mai 2013 London Calling!!!!
Back to top View user's profile
Rastabooze
Europameister
Europameister 

Joined: 15 Oct 2013
Posts: 4641
PostPosted: 21 Apr 2015 17:08   Post subject: Reply with quote

Auf gehts Buam - zeigts allen, dass ihr das Hinspielergebnis wettmachen könnt!
Vamos FCB!
Back to top View user's profile
rajonr15
Europa League
Europa League 

Joined: 25 Apr 2014
Posts: 1196
PostPosted: 21 Apr 2015 20:14   Post subject: Reply with quote

Interessanter Auftritt von Porto...also klar, Bayern spielt gut, aber sich nur hinten zu verschanzen, ist schon ein ausgeklügelter Plan (gewesen)
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 21 Apr 2015 20:21   Post subject: Reply with quote

Das is ja Spannend
Back to top
rajonr15
Europa League
Europa League 

Joined: 25 Apr 2014
Posts: 1196
PostPosted: 21 Apr 2015 20:31   Post subject: Reply with quote

Könnte selbst der HSV nicht schlechter hinbekommen.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 21 Apr 2015 20:32   Post subject: Reply with quote

mit einem 3:1 im rücken so ein auftritt, unfassbar...
schade.
Back to top
Rastabooze
Europameister
Europameister 

Joined: 15 Oct 2013
Posts: 4641
PostPosted: 21 Apr 2015 20:34   Post subject: Reply with quote

Der Jubel von Robben nach dem 1:0 durch Thiago sagt alles über dieses Team! Einfach nur geil!!!
Back to top View user's profile
drive_in
Europameister
Europameister 

Joined: 28 Jun 2007
Posts: 4213
PostPosted: 21 Apr 2015 20:51   Post subject: Reply with quote

Und ich dachte schlimmer als mit Helton könnte es Porto nicht treffen.

Ich werd nie verstehen, warum so Teams wie die portugiesischen, die relativ regelmäßig in die K.O. Runden einziehen, sich bei den Keepern nicht in der Bundesliga bedienen. Die müssten doch eigentlich ein Exportschlager sein und böten für jene Teams ein enormes Upgrade auf einer sehr wichtigen Position zu nem moderaten Tarif. Unverständlich für mich.
_________________
Aubameyang (Yarmolenko)

Reus (Pulisic) - Kagawa (Philipp) - Götze (Yarmolenko)
Sahin (Weigl) - Dahoud (Castro)

Guerreiro (Schmelzer) - Bartra (Toprak) - Sokratis (Zagadou) - Passlack (Piszczek)

Bürki (Weide)
Back to top View user's profile
whisky2382
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 16 Jul 2009
Posts: 570
PostPosted: 21 Apr 2015 21:52   Post subject: Reply with quote


drive_in wrote:
Und ich dachte schlimmer als mit Helton könnte es Porto nicht treffen.

Ich werd nie verstehen, warum so Teams wie die portugiesischen, die relativ regelmäßig in die K.O. Runden einziehen, sich bei den Keepern nicht in der Bundesliga bedienen. Die müssten doch eigentlich ein Exportschlager sein und böten für jene Teams ein enormes Upgrade auf einer sehr wichtigen Position zu nem moderaten Tarif. Unverständlich für mich.


Enke hat doch jahrelang dort gespielt, oder habe ich da jetzt was falsch im Kopf.
Back to top View user's profile
19boakye19
Content Management
Content Management 

Joined: 25 Aug 2007
Posts: 15073
Location: Schwarzwald
PostPosted: 21 Apr 2015 22:27   Post subject: Reply with quote

Müsste Benfica gewesen sein. Die waren btw auch an Karius dran.

Porto heute megamies, richtig schlechter Auftritt. Da erinnert sich dann auch keiner mehr daran, dass sie im Hinspiel echt gut waren.

Bayern oder Barca dürfte das Ding jetzt schaukeln. Juve wäre imo gegen beide chancenlos, Real tendenziell auch, wenn nicht alle fit sind. Atletico könnte evtl noch ärgern.
_________________
"This world doesn't need a hero. It needs a professional."
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 21 Apr 2015 22:49   Post subject: Reply with quote


19boakye19 wrote:
Bayern oder Barca dürfte das Ding jetzt schaukeln. Juve wäre imo gegen beide chancenlos, Real tendenziell auch, wenn nicht alle fit sind. Atletico könnte evtl noch ärgern.


Ich denke auch, dass es wohl darauf hinauslaufen wird. Allerdings unter der Voraussetzung, dass es nicht noch weitere Verletzungen gibt. Real und München haben ja ohnehin mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Ob Porto jetzt der Maßstab ist, sei mal dahingestellt. Aber für Real wird es ohne Modric, Marcelo, Bale und Benzema eine unheimlich schwierige Aufgabe gegen Atl.

Paris hat sich heute mehr oder weniger in sein Schicksal ergeben. Wobei ich zum ersten Mal seit Jahren bei Barca ein solch intensives Pressing gesehen habe. In der ersten Hälfte war es eine Demonstration, in der zweiten Hälfte wurde geschont und verwaltet. Nach dem verschenkten Jahr unter Tata hat Barca in dieser Saison jetzt nicht nur einen Plan B, sondern scheinbar auch noch Reserven, die sie bisher nicht gezeigt haben.
Back to top
Guest





PostPosted: 22 Apr 2015 21:21   Post subject: Reply with quote

Turan holt sich nach 75 Minuten eine selten dämliche Ampel beim Brych ab, Raúl Garcia ist auch für ein mögliches HF gesperrt. Mein Bauch sagt allerdings, dass das am Ende uninteressant ist weil kein Spieler von Atlético im HF auflaufen wird.

Real ist zwar insgesamt besser, aber mehr als 3 Chancen hatten die auch nicht.

Edit: Real mit dem verdienten 1:0 durch Chicharito. Erste wirklich gute Aktion von Ronaldo und der kleine Mann schließt ab.
Back to top
Guest





PostPosted: 22 Apr 2015 21:33   Post subject: Reply with quote

Komischer Plan von Atletico, dass sie defensiv stehen werden war ja zu erwarten. Aber die hatten ja null Interesse am Offensivspiel. Hat mich ja fast gefreut als Real das Tor gemacht hat.

Deutsche Pünktlichkeit: von den 5 Minuten Nachspielzeit wurden ja gerade mal 2 gespielt. Noch mehr von dem Atletico-Getrete will auch keiner mehr sehen.

Ich persönlich hoffe ja auf ein Clasico im Halbfinale

Last edited by Guest on 22 Apr 2015 21:38; edited 1 time in total
Back to top
Guest





PostPosted: 22 Apr 2015 21:36   Post subject: Reply with quote

5 Minuten Nachspielzeit und das einzige Interesse von At. Madrid beschränkt sich auf üble Tritte. Erbärmliche Leistung.

Edit: Barca, Bayern, Real und Juve im HF. Ich nehm das Clasico und ein Duell mit Juve
Back to top
shirb
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 02 Jul 2007
Posts: 2213
Location: Karlsruhe
PostPosted: 22 Apr 2015 21:45   Post subject: Reply with quote

Völlig verdientes Weiterkommen für Real. Waren in beiden Spielen die bessere Mannschaft mit mehr Spielanteilen. Von Atletico kam heute tatsächlich entäuschend wenig.
_________________
<- shirb aka -M2-
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 22 Apr 2015 22:01   Post subject: Reply with quote

bezeichnend das ausgerechnet der ersatzspieler der nie spielen darf ancelotti seinen platz rettet jetzt wo alle seine stammspieler verletzt sind...
Gönne es chicharito, hat er sich verdient...

im halbfinale dann bitte juve und im finale Clasico wieder mit Modrić...
Wahrscheinlich kriegt aber bayern juve
Back to top
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2, 3, 4  Next
Page 2 of 4



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group