preload
basicPlayer

Der Fitness-Thread

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 56, 57, 58
Comunio.de Forum Index -> Off Topic General
Author Message
pepe1985
Europameister
Europameister 

Joined: 06 Nov 2005
Posts: 3746
Location: Berlin
PostPosted: 25 Mar 2016 12:04   Post subject: Reply with quote

Wenn ich nicht arbeiten bin und auf wache in den Fitnessraum kann, dann immer früh aufstehen und morgens gehen, dann hat man genug vom schönen Wetter und ggf. Vorm schwimmen gehen auch nur vom Vorteil.
Ansonsten einfach drauf scheißen und Wetter und leben genießen. Gibt wichtigeres
_________________
Nur der BSC!!!

Läuft.....
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 28 Mar 2016 16:41   Post subject: Reply with quote

Da geb ich dir vollkommen recht..

Aber man will ja trotzdem so wenig wie möglich verlieren..

Einzige regelmäßige Sportart im Sommer ist bei mir Beachvolleyball..Schwimmen hab ich ehrlich gesagt noch nicht so für mich entdeckt, aber ist ja eig ein ganz gutes GK Training...
Back to top
Guest





PostPosted: 30 Mar 2016 08:24   Post subject: Reply with quote


LaierS04 wrote:
Salute...

Da der Sommer bald vor der Tür steht wollte ich mal Fragen wie ihr versucht eure Form über den Sommer zu halten..

Bei 35 Grad hat wohl keiner Lust im Gym zu sein, reicht da 1x in der Woche ein Ganzkörpertraining zu machen oder muss es schon mehr sein um nicht zuviel an Muskelmasse zu verlieren?


Kommt drauf an was du unter "nicht zu viel" verstehst.

2x die Woche GKT wäre super. Vlt kannst du dir einen weiteren Tag in deinen Kalender schreiben zum trainieren.


Ich mache es wie Pepe und versuche im Sommer immer morgens zu gehen, da ist die Luft deutlich besser in den Studios die ich kenne.
Und dann trotzdem 4-5 mal die Woche. Sehe keinen Grund wegen dem Wetter weniger zu gehen ^^
Back to top
Guest





PostPosted: 30 Mar 2016 14:00   Post subject: Reply with quote

Morgens funktioniert bei mir nur am Wochenende..da ich unter der Woche recht früh schon anfange zu arbeiten.

Bei 30 Grad geht man doch lieber ins Schwimmbad oder an den See, Sport an sich mache ich dennoch nur eben kein Kraftsport in der Regelmäßigkeit wie von September bis Mai..

Verlieren würde ich am liebsten gar nichts, aber das momentane Pensum ist definitv nicht Sommergerecht
Back to top
McJesus
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 27 May 2015
Posts: 401
PostPosted: 31 Mar 2016 08:41   Post subject: Reply with quote

Und wenn du wenigstens Outdoor ein paar Bodyweight Übungen machst?
_________________
Das Leben ist zu kurz um unzufrieden zu sein
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 1 May 2016 10:06   Post subject: Reply with quote

Je nachdem wie der Sommer üperhaupt wird will ich es auf 1-2 GK in der Woche reduzieren..Abends oder morgens kann man ja dann irgendwas zuhause noch machen..

Ansonsten wird sich das eher auf Beachvolleyball und Schwimmen beschränken..
Back to top
EllDel
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 13 Jun 2006
Posts: 17
PostPosted: 25 May 2016 09:27   Post subject: Reply with quote

Ich hab vor für den Sommer meinen Bauch zu definieren, fit for fun berichtet ja negativ über Bauchmuskelgürtel. Stiftung Warentest berichtet eher positiv.
Hat einer von euch Erfahrung mit Bauchmuskelgürteln?
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 25 May 2016 09:57   Post subject: Reply with quote


EllDel wrote:
Ich hab vor für den Sommer meinen Bauch zu definieren, fit for fun berichtet ja negativ über Bauchmuskelgürtel. Stiftung Warentest berichtet eher positiv.
Hat einer von euch Erfahrung mit Bauchmuskelgürteln?


Als erstes ist es denke Ich wichtig zu gucken auf was da jeweils getestet wird. Bei der Stiftung Warentest wird erstmal nur das Gerät und die technischen Angaben getestet. Also so sachen wie Stromverbrauch, Akkuleistung, Display, Arten von Programmen usw.

Bei fit for fun hingegen wird getestet, ob diese Programm auch wirklich das erhoffte und versprochene Ergebnis bringen können.

Grunsätzlich würde ich von diesen Dinger komplett abraten. Vor allen Dingen der Punkt "Fett loswerden" ist in meinen Augen totaler Quatsch. Du kannst nicht gezielt an einer Stelle des Köpers dein Fett loswerden. Fett wirst du los, in dem du trainierst (am besten Cardio). Dies wirst du dann aber überall am Körper los und nicht nur z.B. am Bauch.

Für die Definition ist es natürlich wichtig den entsprechenden Bereich, in diesem Fall den Bauch, zu trainieren. Bei diesen Geräten wirst du aber wenn du überhaupt ein sichtbares Ergebnis hast, dieses nicht lange sehen können.

Mein Tipp: Mach Zuhause Bauchübungen wie z.B. Crunches oder du gehst halt ins Fitnesstudio und machst da deine Bauchübungen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Muskeln, kannst du deine Bauchmuskeln ohne Probleme sehr regelmäßig ja fast täglich trainieren. Damit fährst du am Enden besster und vor allen Dingen bekommst du langfristige Ergebnisse. Außerdem hast du dann nicht nur einen Bauch der mal kurz "schick" aussieht, sondern du hast wirklich Muskeln aufgebaut.
Back to top
Guest





PostPosted: 25 May 2016 10:30   Post subject: Reply with quote

Diese Bauchweggürtel sind eine reine Geldmacherei. Vor 15 Jahren habe ich sie zum ersten Mal gesehen, logischerweise auf einem Homeshopping Sender, denn seriös sind die nicht.

Sichtbare Bauchmuskeln führen in erster Linie über die Ernährung. Kein anderer Muskel ist so verdeckt vom Körperfett wie die Bauchmuskeln. Eine lokale Fettverbrennung (wie sie solche "Trainer" suggerieren), gibt es nicht. Der Körper sieht seine Fettzellen als ein Depot an.

Ich glaube, dass solche Geräte nur deshalb am Markt über Jahre erfolgreich sind, weil sie einem versprechen, ohne großen Aufwand eine Modellfigur zu erreichen (ähnlich wie das bezahlte Model in der TV-Werbung, das sich diesen Gürtel umschnallt, aber garantiert ihren Bauch nicht mit diesem Gerät erreicht hat).
Back to top
Guest





PostPosted: 5 Jun 2016 20:11   Post subject: Reply with quote

Für alle Fitnessinteressierten oder diejenigen, die mich einfach etwas Unterstützen wollen.

Hier meine Homepage:

www.beabodydesigner.de

Fitnessprogramme gibt es viele, ich will aber ein persönliches Anbieten, keine vorgefertigten Programme.

Vielleicht ist ja für den ein oder anderen etwas dabei, falls nicht würde ich mich zumindest über ein paar Likes von treuen Communisten auf Facebook wünschen.

https://www.facebook.com/BeABodydesigner/


Schöne EM wünsche ich allen!
Back to top
Guest





PostPosted: 5 Jun 2016 22:01   Post subject: Reply with quote


Ai$ wrote:
Für alle Fitnessinteressierten oder diejenigen, die mich einfach etwas Unterstützen wollen.

Hier meine Homepage:

www.beabodydesigner.de

Fitnessprogramme gibt es viele, ich will aber ein persönliches Anbieten, keine vorgefertigten Programme.

Vielleicht ist ja für den ein oder anderen etwas dabei, falls nicht würde ich mich zumindest über ein paar Likes von treuen Communisten auf Facebook wünschen.

https://www.facebook.com/BeABodydesigner/


Schöne EM wünsche ich allen!


Warum ist das 90 Tage - Abnehmprogramm mehr als dreimal so teuer wie das 30 Tage - Programm im Originalpreis?
Back to top
Guest





PostPosted: 5 Jun 2016 22:29   Post subject: Reply with quote

Dein Impressum führt ins Nichts/hat keinen Inhalt
Back to top
Guest





PostPosted: 6 Jun 2016 19:34   Post subject: Reply with quote

Viel Glück damit Ais
Back to top
Guest





PostPosted: 7 Jun 2016 21:37   Post subject: Reply with quote


thojacko wrote:

Ai$ wrote:
Für alle Fitnessinteressierten oder diejenigen, die mich einfach etwas Unterstützen wollen.

Hier meine Homepage:

www.beabodydesigner.de

Fitnessprogramme gibt es viele, ich will aber ein persönliches Anbieten, keine vorgefertigten Programme.

Vielleicht ist ja für den ein oder anderen etwas dabei, falls nicht würde ich mich zumindest über ein paar Likes von treuen Communisten auf Facebook wünschen.

https://www.facebook.com/BeABodydesigner/


Schöne EM wünsche ich allen!


Warum ist das 90 Tage - Abnehmprogramm mehr als dreimal so teuer wie das 30 Tage - Programm im Originalpreis?


Weil bei dem 30 Tage Programm nur eine Ernährungsumstellung stattfindet und kein zusätzlicher Trainingsplan angeboten (und vor allem Empfohlen) wird.
Back to top
Guest





PostPosted: 7 Jun 2016 21:38   Post subject: Reply with quote


Sebadoh wrote:
Dein Impressum führt ins Nichts/hat keinen Inhalt


Na hoppala, danke für den Hinweis.
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Jun 2016 07:38   Post subject: Reply with quote


Ai$ wrote:


Hier meine Homepage:

www.beabodydesigner.de



Deine Homepage ist übersät von Rechtschreib- und Grammatikfehlern. Nun gut. Drücken wir an dieser Stelle beide Augen schmerzhaft zu. Heutzutage und im Internet ist das leider keine Ausnahme mehr. Aber hinzu kommt inhaltlich und fachlich, dass Du Behauptungen aufstellst, welche sehr fraglich sind. Weiterhin fällt auf, dass einige Texte nicht zum Gesamteindruck passen. Kann es sein, dass Du bei anderen Quellen abgeschrieben hast ohne die entsprechenden Stellen korrekt zu zitieren? Wäre interessant gewisse Suchprogramme, damit meine ich nicht Google, usw., mit Deinen Sätzen zu füttern. Gedankenklau ist kein Kavaliersdelikt. Was für eine Ausbildung hast Du in diesem Bereich? Und von welcher Institution, welchem Verband o. Ä. wurdest Du ausgebildet? Diese Angaben sind auf Deiner Homepage nicht zu finden. Mein Gesamteindruck ist nicht gut und ich würde diese Programme nicht kaufen.
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Jun 2016 18:40   Post subject: Reply with quote


Herr_D wrote:

Ai$ wrote:


Hier meine Homepage:

www.beabodydesigner.de



Deine Homepage ist übersät von Rechtschreib- und Grammatikfehlern. Nun gut. Drücken wir an dieser Stelle beide Augen schmerzhaft zu. Heutzutage und im Internet ist das leider keine Ausnahme mehr. Aber hinzu kommt inhaltlich und fachlich, dass Du Behauptungen aufstellst, welche sehr fraglich sind. Weiterhin fällt auf, dass einige Texte nicht zum Gesamteindruck passen. Kann es sein, dass Du bei anderen Quellen abgeschrieben hast ohne die entsprechenden Stellen korrekt zu zitieren? Wäre interessant gewisse Suchprogramme, damit meine ich nicht Google, usw., mit Deinen Sätzen zu füttern. Gedankenklau ist kein Kavaliersdelikt. Was für eine Ausbildung hast Du in diesem Bereich? Und von welcher Institution, welchem Verband o. Ä. wurdest Du ausgebildet? Diese Angaben sind auf Deiner Homepage nicht zu finden. Mein Gesamteindruck ist nicht gut und ich würde diese Programme nicht kaufen.


Geklaut habe ich nirgendwo. Das Wissen kann man sich ja überall aneignen. Aber in manchen Bereichen habe ich mehr Zeitaufwand einfließen lassen als in anderen. Desweiteren ist Rufmord aufgrund falscher Aussagen oder Behauptungen ebenfalls kein Kavaliersdelikt und du hättest deine Behauptung (Frage) durchaus selber prüfen können. Du hast ja selber erwähnt wie dies ginge. Also bitte tue das demnächst wenn du mir etwas unterstellen willst.
Die Rechtschreib- und Grammatikfehler müssen definitiv ausgemerzt werden, danke für den Hinweis. Ist leider nicht meine Stärke.

Welche Behauptungen stelle ich denn auf, die sehr fragwürdig sind?

Die Ausbildung kann ich sicherlich auch noch irgendwo einfliessen lassen, auch hierfür danke.

Ich fasse deine Kritik also keinesfalls negativ auf und bin dir durchaus dankbar. Aber die Frage hätte ich schon gerne noch beantwortet und deine Unterstellungen sind schlicht falsch.
Back to top
Guest





PostPosted: 10 Jun 2016 04:14   Post subject: Reply with quote

Guten Morgen,

es ist interessant, welche Abwehrhaltung Du einnimmst. Bellen getroffene Hunde?

Meine Aussagen sind nicht falsch und werde Dir sicherlich keine Tipps geben. Das musst schon selbst heraus finden. Und vermutlich bin ich nicht der Einzige, welcher hier so denkt, wenn ich die anderen Beiträge zu Deiner Homepage lese.

Wie lange war denn der Zeitaufwand die Homepage inhaltlich zu füllen? Ich bin gespannt darauf, wenn die Ausbildung irgendwo eingeflossen ist, welche Ausbildung es ist. Leider hast Du diese Fragen nicht beantwortet. Oder nicht beantworten wollen? Kannst es ganz einfach in Deiner folgenden Antwort sagen. Was hindert Dich daran?
Back to top
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Joined: 15 May 2011
Posts: 3007
PostPosted: 10 Jun 2016 08:03   Post subject: Reply with quote

In eure Nummer will ich mich da nicht einmischen, das macht ihr mal schön unter euch aus

AiS, erstmal Lob dafür, dass du was auf die Beine stellen willst, das geht vielen ab, viele wollen viel machen und es passiert nix. Für den Enthusiasmus also erstmal Zuspruch.

Und jetzt Feedback zur Verbesserung:
versprich nicht, dass es wechselnde Pläne für 90 Tage Aufbau gibt, das macht inhaltlich keinen Sinn. Ein guter Aufbautrainingsplan wird innerhalb von 3 Monaten (höchstwahrscheinlich) gleich bleiben, würde dort eher eine Formulierung nutzen wie "in 90 Tagen mit einem auf dich zugeschnittenen Aufbauplan, der eine konitnuierliche Steigerung vorsieht".

Zweiter Punkt, den Herr D schon nannte: lass dir von nem Kumpel das sprachlich ordentlich durchchecken, wenn es dir nicht liegt. Leute reagieren bei solchen Sachen sehr sensibel. Rechtschreibfehler oder grammatikalische Fehler und die Leute werden abgeschreckt.

Dritter Punkt: ich würde das Programm erstmal auf "hold" setzen (nicht verwerfen, wie gesagt, die Idee ist gut). Würde mich an deiner Stelle erstmal mit Fitness-Youtube-Videos "bekannt" machen und sobald das einigermaßen stabil ist, kannst du das Programm anbieten. Um ehrlich zu sein, greifen sonst die Leute eher auf bekanntere Fitnessgrößen oder Promis zurück.
_________________
Back to top View user's profile
Eccostyle
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 13 Jun 2006
Posts: 4
PostPosted: 13 Dec 2017 10:07   Post subject: Belohnung für Abnehmen und Fitness Reply with quote

Ich habe eine neue coole Website gefunden und dachte das passt hier ganz gut rein. https://www.mybodybet.de ist eine Website, auf welcher man quasi auf seine Abnehmerfolge "wetten" kann. Das Video erklärt das System ganz gut.

Ich finde die Idee echt cool, wenn man eh gerade abnimmt, könnte der Aspekt dafür auch noch mit Geld belohnt zu werden sehr motivierend wirken. Ich denke bei meiner nächsten Diät werde ich mich vorher mal da anmelden und versuchen nen Teil des Pottes zu gewinnen.

Zudem kann man wohl auch, wenn man in nem Verein oder ner Gruppe abnehmen möchte, seine eigene Challange anlegen und somit auch am Gewinn beteiligt werden.

Darüber hinaus ist auch der Blog recht hilfreich, wenn man noch keine Ahnung von Sport und Ernährung hat.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 56, 57, 58
Page 58 of 58



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group