preload
basicPlayer

Werder Bremen

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 34, 35, 36
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73792
Location: Ulm
PostPosted: 30 Oct 2017 19:31   Post subject: Reply with quote

NOURI FREIGESTELLT – KOHFELDT BEREITET PROFIS AUFS FRANKFURT-SPIEL VOR

Der SV Werder Bremen hat am Montagmorgen Cheftrainer Alexander Nouri und Co-Trainer Markus Feldhoff freigestellt. Die Entscheidung traf die Geschäftsführung der Grün-Weißen nach intensiven Gesprächen am Sonntagabend. Nouri wurde am Montagmorgen vor dem Training der Mannschaft über den Schritt unterrichtet. Der 38-Jährige verabschiedete sich anschließend vom Team.


Werder-Manager schließt Dauerlösung mit Kohfeldt nicht aus
Kandidaten-Liste: Baumann sondiert den Markt


Sollte Kohfeldt die Bremer Geschäftsführung nicht von sich überzeugen, gelten der ehemalige Werder-Profi Bruno Labbadia, Marcel Koller und auch Markus Weinzierl als mögliche Kandidaten. Eine echte Alternative wäre in Zeiten wie diesen auch Ex-Trainer Thomas Schaaf.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73792
Location: Ulm
PostPosted: 10 Nov 2017 17:46   Post subject: Reply with quote

CHEFTRAINER-POSITION: KOHFELDT ERHÄLT SEINE CHANCE

Florian Kohfeldt bleibt Cheftrainer des SV Werder Bremen. Das bestätigte Geschäftsführer Frank Baumann am Freitag. „Wir sind der Überzeugung, dass Florian seine Arbeit mindestens bis zur Winterpause fortsetzen soll. Er hat diese Chance verdient, weil er in den vergangenen Tagen mit seiner Arbeit alle positiven Einschätzungen bestätigt hat.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73792
Location: Ulm
PostPosted: 21 Nov 2017 18:45   Post subject: Reply with quote

WERDER WIRTSCHAFTLICH STABIL
STARKES UMSATZ-PLUS, KEINE SCHULDEN, 700.000 EURO GEWINN


Der SV Werder Bremen hat im abgelaufenen Geschäftsjahr, das am 30.06.2017 endete, weiter an wirtschaftlicher Stabilität gewonnen. Das geschäftsführende Präsidium des Sport-Vereins "Werder" von 1899 e.V. um Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald, Vize-Präsident Jens Höfer und Schatzmeister Axel Plaat sowie die Geschäftsführung der SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA mit dem Vorsitzenden Klaus Filbry und seinen Kollegen Frank Baumann und Dr. Hubertus Hess-Grunewald präsentierten auf der Mitgliederversammlung des Vereins am Montagabend positive Zahlen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73792
Location: Ulm
PostPosted: 19 Dec 2017 20:23   Post subject: Reply with quote

FLORIAN KOHFELDT BLEIBT CHEFTRAINER

Die Fußball-Bundesligamannschaft des SV Werder Bremen wird auch nach der Winterpause von Cheftrainer Florian Kohfeldt trainiert. Das bestätigten Geschäftsführer Frank Baumann und Florian Kohfeldt. „Unabhängig vom Ausgang des Pokalspiels gegen den SC Freiburg sehen wir die gewünschte Weiterentwicklung der Mannschaft und möchten Florian Kohfeldt die Möglichkeit geben, seine Arbeit dauerhaft fortzusetzen. Ziel muss es sein, den Klassenerhalt zu sichern und die Mannschaft in der kommenden Saison weiter zu entwickeln. Wir hoffen auf eine lange Zusammenarbeit“, so Baumann, der keine Vertragslaufzeit bekanntgab. Zuvor hatte sich die Geschäftsführung mit dem Aufsichtsrat des SV Werder Bremen über eine weitere Zusammenarbeit mit dem 35-Jährigen verständigt.



KOHFELDT: "GROSSES VERTRAUEN"

Die Vorbereitung auf das Pokal-Achtelfinale läuft auf vollen Touren. Für Florian Kohfeldt steht sie seit Montagabend unter einem besonders guten Stern. Der 35-Jährige geht mit der Gewissheit in die wichtige Partie, auch über den Winter hinaus Cheftrainer der Grün-Weißen zu sein. „Natürlich fühlt sich das jetzt etwas anders an. Mir ist absolut bewusst, welche exponierte Position ich innehabe und welche hohe Verantwortung mit dieser Aufgabe verbunden ist. Aber ich habe ein großes Vertrauen in Mannschaft, Verein und Umfeld und freue mich darauf, die Aufgabe anzugehen“, so Kohfeldt im Gespräch mit WERDER.TV und WERDER.DE.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73792
Location: Ulm
PostPosted: 3 Apr 2018 17:30   Post subject: Reply with quote

CHEFTRAINER FLORIAN KOHFELDT UNTERSCHREIBT DREI-JAHRES-VERTRAG

Florian Kohfeldt wird auch in Zukunft als Cheftrainer die sportliche Entwicklung des SV Werder Bremen gestalten. Die Grün-Weißen einigten sich mit dem 35-Jährigen auf eine langfristige Zusammenarbeit bis zum 30.06.2021. Die Verträge mit den Mitgliedern des Funktionsteams, den Co-Trainern Tim Borowski und Thomas Horsch, Torwarttrainer Christian Vander, den Athletik-Spezialisten Axel Dörrfuß und Günter Stoxreiter sowie den Analysten Mario Baric und Pascal Schichtel wurden ebenfalls verlängert.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73792
Location: Ulm
PostPosted: 30 Apr 2018 21:44   Post subject: Reply with quote

THOMAS SCHAAF WIRD TECHNISCHER DIREKTOR BEIM SV WERDER

Der SV Werder Bremen geht mit Thomas Schaaf in der neu geschaffenen Position des Technischen Direktors in die neue Saison. Der langjährige Cheftrainer der Grün-Weißen, der in den Jahren von 1999 bis 2013 die Bundesliga-Mannschaft leitete und 2004 das Double gewann, unterschrieb bereits am Sonntag seinen Vertrag, der die Rückkehr in neuer Funktion zum 1. Juli 2018 vorsieht.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73792
Location: Ulm
PostPosted: 6 Sep 2018 21:08   Post subject: Reply with quote

WERDERS GESCHÄFTSFÜHRER FRANK BAUMANN VERLÄNGERT SEINEN VERTRAG

Die sportliche Entwicklung der Fußballbundesliga-Mannschaft des SV Werder Bremen wird auch in den nächsten drei Jahren von Frank Baumann maßgeblich gestaltet. Der Geschäftsführer Fußball und der Aufsichtsrat haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung seines Vertrages bis zum 30.06.2021 geeinigt. Das gaben Werders Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode und Frank Baumann gemeinsam bekannt.



"GUTE CHANCEN, UNS NACH VORNE ZU ENTWICKELN"
MARCO BODE IM INTERVIEW
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73792
Location: Ulm
PostPosted: 30 Jul 2019 19:06   Post subject: Reply with quote

UNTERSCHRIEBEN! FLORIAN KOHFELDT VERLÄNGERT SEINEN VERTRAG VORZEITIG BIS 2023

„Florian und sein Trainerteam haben in den vergangenen Monaten hervorragende Arbeit geleistet. Seit er das Amt des Cheftrainers im Oktober 2017 übernommen hat, ist eine deutliche Entwicklung in der Mannschaft zu erkennen. Florian hat eine klare Vorstellung von dem, wie jeder einzelne und die gesamte Mannschaft auf dem Rasen agieren soll und somit einen Spielstil geprägt, der für attraktiven und offensiven Fußball steht“, erklärt Werders Geschäftsführer Frank Baumann, der vor allem die Arbeitsweise des 36-Jährigen lobt: „Man spürt, dass er diese Mannschaft aber auch den Verein jeden Tag verbessern möchte und er sehr viel Leidenschaft mit seiner Arbeit verbindet. Daher freut es uns umso mehr, dass er für sich entschieden hat, diesen eingeschlagenen Weg mit uns weiterzugehen. Er verdeutlicht einmal mehr seine außergewöhnliche Identifikation mit Werder Bremen.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73792
Location: Ulm
PostPosted: 30 Dec 2020 10:21   Post subject: Reply with quote

WERDER BREMEN VERLÄNGERT MIT FRANK BAUMANN

Der Aufsichtsrat des SV Werder Bremen hat sich mit Frank Baumann auf die Verlängerung des im Sommer 2021 auslaufenden Vertrages des Geschäftsführers Fußball geeinigt. In den letzten Wochen haben die Aufsichtsräte Marco Bode und Andreas Hötzel die Gespräche mit dem 45-Jährigen über eine Verlängerung geführt. Diese Gespräche wurden jetzt zu einem erfolgreichen Ende gebracht und mündeten in einer Verlängerung des Vertrages über den Sommer hinaus.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73792
Location: Ulm
PostPosted: 16 May 2021 10:57   Post subject: Reply with quote

WERDER BREMEN STELLT FLORIAN KOHFELDT FREI – THOMAS SCHAAF ÜBERNIMMT BIS SAISONENDE

Nachfolger des 38-jährigen Fußball-Lehrers wird Thomas Schaaf. Der 60-Jährige, der Werder Bremen bereits 14 Jahre trainiert hatte und unter anderem 2004 das Double mit den Grün-Weißen gewann, wird am Sonntag in das Quarantäne-Trainingslager nach Barsinghausen reisen und die Mannschaft in der Schlussphase der Saison betreuen. Ihm zur Seite steht neben dem bisherigen Trainerteam auch Wolfgang Rolff, der als Co-Trainer fungieren wird. Mit Thomas Schaaf ist vereinbart, dass das Engagement auf die letzte Bundesligapartie und mögliche Spiele in der Relegation begrenzt ist.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 34, 35, 36
Page 36 of 36



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group