preload
basicPlayer

EM 2020 - Deutschland in der Todesgruppe. Bye Bye Jogi?

Goto page Previous  1, 2
Comunio.de Forum Index -> Nationalmannschaften
Author Message
W.zevon2
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 22 May 2018
Posts: 32
PostPosted: 10 Jun 2021 11:37   Post subject: Reply with quote

... und dabei hat Kimmich doch selber defensiv noch sehr viel Luft nach oben. Trotzdem kann ich diesem Experiment irgendwie jetzt auch nicht so viel abgewinnen. Kimmichs Flanken sind auch nicht das Gelbe vom Ei, was verspricht man sich davon?
Frankreich mag individuell top und einer der Favoriten sein, sie nun aber so zu glorifizieren, halte ich für verfrüht...
Back to top View user's profile
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18983
Location: Kürten
PostPosted: 10 Jun 2021 15:02   Post subject: Reply with quote

Was bedeutet für dich glorifizieren? Sie sind amtierender Weltmeister und vom Finalteam werden auch jetzt wieder 8-9 Spieler die Startelf bilden. Auch bei der "super wichtigen" Nations League haben sie sich für das Final 4 qualifiziert.

Sie sind in meinen Augen das stärkste Team (neben England) und sie sind als Mannschaft eingespielt mit klarer Philosophie. Daher ist es der denkbar unangenehmste Gegner zum Auftakt.
Back to top View user's profile
W.Zevon
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 12 Jul 2005
Posts: 6643
Location: Berlin-Capital of Talents
PostPosted: 10 Jun 2021 23:21   Post subject: Reply with quote

Und das sehe ich eben nicht, also die klare Philosophie bzw. das ist eine, die aber den eigentlichen Stärken dieser Truppe überhaupt nicht entgegen kommt. Dechamps lässt doch biederen Kontrollfussball spielen. Dazu der meinetwegen auch medial etwas hochstilisierte Beef zwischen Giroud und der scheinbar leider immer mehr zur Diva verkommenden Mbappe. Und haben sich Giroud und Benzema jemals ausgesprochen?
Jetzt lass die mal gg Deutschland auch wenn ihr daran nicht glaubt und mutmaßlich eher ein 0:6 Klatsche für realistisch haltet, eben nicht souverän gewinnen oder gar nur Remis spielen/Knapp verlieren. Was meint ihr, was dann da los ist? Nochmals, ja die sind auf dem Papier schon top und die Wahrscheinlichkeit, dass sie am 11. Juli noch im Turnier sind, ist sicherlich nicht gering. Dennoch, es gewinnt nicht immer die Truppe mit den besten Individualisten und der besten FifaXY Bewertung ein Turnier. Es wird doch zumeist nur darüber gefachsimpelt wie hoch Deutschland & Co. abgeschossen werden und wie toll doch ein Finale gg die gehypten Engländer wäre, die ich übrigens auch gar nicht so weit vorne sehe. Dafür fehlt mir in der Defensive die Tiefe und jemand auf den Schlüsselstellen, der das Team führt. Das sind in der Offensive hochbegabte, keine Frage aber was passiert wenn sie auf jemanden treffen, der sie nervt (wie Italien zb), sie in Zweikämpfe zwingt, die sie nicht mögen. Dann ist es auch ganz schnell vorbei mit der Herrlichkeit. Und dasselbe sehe ich bei Frankreich auch als keine geringe Gefahr. Sind sie im Fluss, dann gute Nacht. Aber wenn nicht... Wie auch immer, ist eh alles spekulativ, wir sprechen uns nach dem ersten Spieltag. Wobei ich voraussichtlich, ähnlich wie bei der letzten kontinentalen Großveranstaltung, wieder gar nicht so viele Partien sehe werde. Irgendwie ist da seit ein paar Jahren bei mir die Luft raus. Ob das an "Der Mannschaft" oder aber an den inflationären Spielen liegt, keine Ahnung...
Back to top View user's profile
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Joined: 15 Jul 2011
Posts: 10838
Location: Regensburg
PostPosted: 15 Jun 2021 21:55   Post subject: Reply with quote

Q.e.d.

Das Individualessembele Frankreich hat sich eindrucksvoll als Team präsentiert, während das eingespielte deutsche Team vorne wie hinten jegliche Bindung vermissen ließ. Wenn da jetzt auch noch die zu erwartenden 2-3 Weltklasseaktionen durch Mbappe, Griezmann und Benzema dazu kommen, werden die ihrer Fovoritenrolle mehr als gerecht.
Back to top View user's profile Send e-mail
nickte2018
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 23 May 2018
Posts: 609
PostPosted: 16 Jun 2021 01:00   Post subject: Reply with quote

In der 65. Minute hat das ZDF Klose Flick gezeigt. Hatte kurz Hoffnung das wären die beiden nächsten Wechsel.
Back to top View user's profile
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18983
Location: Kürten
PostPosted: 16 Jun 2021 07:36   Post subject: Reply with quote

Das war mal wieder ein Musterbeispiel, wie man sich selber als Trainer überschätzen und dann vercoachen kann. Genau wie Pep so häufig in München oder auch zuletzt mit City gegen Chelsea!

Warum die 3er/5er-Kette? Außer Rüdiger und Gosens spielt die keiner im Verein! Warum spielt Kimmich nicht im Zentrum hinter Kroos und Gündogan? Im Verein werden sie ja auch durch Casimero und Fernandinho/Rodri abgesichert und könne so ihre Stärken frei aufspielen.
Ja, vllt ist Kimmich der beste RV im Kader, aber das Gesamtsystem mit Kimmich auf der 6 und RV Ginter, Klostermann oder wer auch immer ist einfach besser!
Die gleichen 11 Spieler in der Startelf nur dann bitte als 4-3-3 und so können alle Spieler ihre individuellen Stärken viel besser ausspielen
Back to top View user's profile
Wajakla
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 08 Apr 2021
Posts: 25
PostPosted: 16 Jun 2021 08:23   Post subject: Reply with quote


Alo Atog wrote:
Das war mal wieder ein Musterbeispiel, wie man sich selber als Trainer überschätzen und dann vercoachen kann. Genau wie Pep so häufig in München oder auch zuletzt mit City gegen Chelsea!

Warum die 3er/5er-Kette? Außer Rüdiger und Gosens spielt die keiner im Verein! Warum spielt Kimmich nicht im Zentrum hinter Kroos und Gündogan? Im Verein werden sie ja auch durch Casimero und Fernandinho/Rodri abgesichert und könne so ihre Stärken frei aufspielen.
Ja, vllt ist Kimmich der beste RV im Kader, aber das Gesamtsystem mit Kimmich auf der 6 und RV Ginter, Klostermann oder wer auch immer ist einfach besser!
Die gleichen 11 Spieler in der Startelf nur dann bitte als 4-3-3 und so können alle Spieler ihre individuellen Stärken viel besser ausspielen



Die gleichen Spieler sollten es nur im wesentlichen sein. Das KleinKlein durch die Mitte ist auf dem Niveau albern, das mag gegen Lettland und viel Glück Ungarn noch gehen aber gegen europäische Topmannschaften holst du damit nur ein müdes Lächeln.

Vorne Volland, dahinter Müller und die Aussen mit dem Auftrag das Spiel breit zu halten. Innerhalb der Positionen kann man dann situativ wechseln. Gündogan für Müller oder Goretzka für Kroos (Ich weiss, als BBF von Löw nicht wahrscheinlich).
Als gestern Volland als Linksverteidiger kam war ich mir sicher das Löw zu viel an seinen Fingern geschnüffelt hat.

Aber: Das Material insgesamt ist nicht so schlecht. Ich traue Flick durchaus zu die hirnrissigen Experimente abzustellen und die Mannschaft deutlich zu verbessern.
Back to top View user's profile
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Joined: 15 Jul 2011
Posts: 10838
Location: Regensburg
PostPosted: 17 Jun 2021 12:57   Post subject: Reply with quote

Mal völlig unabhängig vom System und dem Personal war mMn deutlich zu sehen, dass die Abstimmung untereinander überhaupt nicht funktioniert hat. Das hatte eigentlich eher den Charakter eines Vorbereitungsspiels.
Sei es die Unterstützung der Offensive durch Kroos/Gündogan, sei es die Einbindung von Müller, ein Kimmich auf der Außenbahn oder eben in der Abwehr die Entscheidung wann Manndeckung angesagt ist und wann gedoppelt werden soll.
Aber das passt alles zur Löw'schen Inkonsequenz. Vorbereitungsspiele sind dazu da, Spieler, die gute Leistungen gezeigt haben zur N11 einzuladen, nur um sie dann wieder fallen lassen zu können. Die Devise über die Flügel zu kommen wird damit bekräftigt, dass 3,5 Zentrumsspieler und kein nomineller Mittelstürmer als Flankenverwerter in der Startelf stehen und wie gut man Standards geübt hat, wurde auch deutlich.
Das Positive: Außer dem Trainer sind alle wirklich darauf bedacht, ihren Job gut zu machen. Man wird sich trotz Löw besser aufeinander einspielen.
Back to top View user's profile Send e-mail
Rastabooze
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 15 Oct 2013
Posts: 5338
PostPosted: 29 Jun 2021 18:55   Post subject: Reply with quote

Verdient ausgeschieden!
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1768
PostPosted: 29 Jun 2021 20:31   Post subject: Reply with quote

Jetzt wissen wir auch, warum die "Todesgruppe" so heißt. Alle spätestens nach dem Achtelfinale ausgeschieden.

Ich bin jetzt für Dänemark, mit Abstrichen für die Schweiz. Befürchte aber Italien, England oder Spanien, von denen ich es generell keinem gönnen würde.

Die Niederlage juckt mich "leider" noch nicht einmal. Ich habe das Spiel die meiste Zeit nur nebenbei laufen gehabt, während ich etwas am PC gemacht oder zwischendurch sogar was auf Konsole gezockt habe.

Ich bin nur froh, dass es sich nach so vielen Jahren der Abwärtsspirale endlich ausgelöwt hat. Der hat leider den richtigen Zeitpunkt für den Abschied verpasst und somit sein Denkmal selbst stark beschädigt. Für mich ist der WM-Titel schon viel zu lang her und all das Negative in den Folgejahren überwiegt für mich einfach extrem in meinem abschließenden Urteil.
Back to top View user's profile
nickte2018
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 23 May 2018
Posts: 609
PostPosted: 30 Jun 2021 07:53   Post subject: Reply with quote


Rastabooze wrote:
Verdient ausgeschieden!


Zu 100%. Leider mit Ansage.
Weder hat Löw seine "Ideen" aus den letzten Jahren umsetzen können, noch hat er eine wirklich gute Idee gehabt wie man die einzelnen Spieler wirklich zu einem Team formt.
Die immer wieder enttäuschenden Gnabry, Gündogan und co. sind alle bei weitem keine schlechten Spieler, jedoch verlieren sie anscheinend auf dem Weg zur Nationalelf ihre Fähigkeiten.
Dazu kommt fehlender Mut. Can bei Rückstand für Ginter, Volland 90 Minuten auf der Bank. Sane als linker AV oder Schienenspieler, Musiala in der 92. Minute als Alibiwechsel.

Die komplette Ausrichtung war " Langer Ball auf Werner, ansonsten tief stehen". Es gab überhaupt keinen Plan B.
Tief stehen macht in der 5er Kette aber nur Sinn, wenn man das taktisch clever anstellt.
Die 5er Kette muss eingespielt sein und darf nur zurückweichen, um ggf. Zeit herauszuholen ( damit vor allem die zentralen die Lücken schließen können).
Was machen unsere? Gosens verstrickt sich zu weit vorne im Zweikampf, Kroos kommt dazu und reißt die Lücke noch mehr auf und Rüdiger irrt dann 7 Sekunden hinterher.

Standards: Die hat Löw ja gefeiert und ewig trainieren lassen.
Warum genau fliegen dann alle Ecken gleich-schlecht in die Nähe des 16ers und alle Freistöße in die Mauern?
Warum nimmt man Kroos das nicht weg?
Ich meine wir hatten ja auch keine Lufthoheit mit Goretzka, Hummels, Ginter, Müller und Rüdiger...

Der Spielaufbau gestern war auch eine Schande. Ich glaube Gosens hat sich zwischenzeitlich gefragt ob er überhaupt mitspielt. Entweder ist Kroos direkt zwischen ihn und Rüdiger gelaufen oder Hummels musste nach rechts abdrehen und immer wieder über Kimmich spielen.

Insgesamt waren wir von 16 Teams im Achtelfinale das 2. schlechteste und das nicht einmal überraschend. Verschenktes Turnier.
Back to top View user's profile
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18983
Location: Kürten
PostPosted: 30 Jun 2021 09:05   Post subject: Reply with quote


nickte2018 wrote:

Rastabooze wrote:
Verdient ausgeschieden!


Zu 100%. Leider mit Ansage.
Weder hat Löw seine "Ideen" aus den letzten Jahren umsetzen können, noch hat er eine wirklich gute Idee gehabt wie man die einzelnen Spieler wirklich zu einem Team formt.


Idee formen bzw umsetzen ist hier vermutlich der springende Punkt. Und hier geht es einfach auch um den gesamten Trainerstab. Man muss nur sehen, dass bis Rio Flick neben Löw stand und Ideen mitentwickelt und umgesetzt hat. Seitdem sind es Schneider und/oder Sorg.
Hier muss man einfach eingestehen, dass der DFB (in einem sportlich schwachen Turnier!) trotz Löw, dank Flick den Titel gewonnen hat. Und seit dem Abgang von Flick geht es ja steil bergab beim DFB. Und das liegt nicht an Abgang einiger Leistungsträger auf dem Platz. Denn dort ist man mit den Top 16/18 nicht schlechter besetzt als 2014!

Bei den Bayern hat man gesehen, was Flick leisten kann, auch in kurzer Zeit. Und das stimmt mich optimistisch für die WM. Bei anderen Nationen sitzt der Stachel tiefer und man hat sich noch keine Lösung zur Hand.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group