preload
basicPlayer

Rene Adler

Goto page 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 1 May 2019 10:48   Post subject: Reply with quote

René Adler beendet Karriere: "Das Vertrauen in den Körper ist nicht mehr da"

Der ehemalige Nationaltorwart René Adler wird nicht mehr auf den Fußballplatz zurückkehren und beendet mit 34 Jahren als Profi des FSV Mainz 05 zum Saisonende offiziell seine Karriere. "Das Vertrauen in den Körper ist einfach nicht mehr da, es macht deshalb keinen Sinn mehr, darum höre ich nun auf", erklärt Adler im exklusiven Interview mit dem stern.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 7 Feb 2019 16:12   Post subject: Reply with quote

Adler: Noch kein torwartspezifisches Training

Derweil bastelt René Adler weiter an seiner Rückkehr. Seit vergangener Woche trainiert der Torhüter, der im vergangenen Mai im Knie am Knorpel operiert wurde, mit Athletikcoach Axel Busenkell auf dem Rasen, fängt dabei auch einige Bälle. Wann er ins torwartspezifische Training mit Torwarttrainer Stephan Kuhnert und den anderen Keepern um Stammtorhüter Florian Müller einsteigen kann, ist jedoch nach wie vor offen. Ebenso, wie es mit dem 34-Jährigen im Sommer nach dem Vertragsende in Mainz weitergeht.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 6 Feb 2019 16:57   Post subject: Reply with quote

Mainz: Kein neuer Vertrag für Adler

Die Uhr von René Adler bei Mainz 05 läuft ab. Der ‚Sport Bild‘ zufolge soll dem Ex-Nationalkeeper kein neuer Vertrag vorgelegt werden. Zu groß sei Adlers Rückstand mittlerweile auf die jungen Kollegen Florian Müller und Robin Zentner. Die Gründe dafür liegen vor allem in den zahlreichen Verletzungen, die sich der 34-Jährige über die Jahre zuzog. Seit April 2018 hat er kein Bundesliga-Spiel mehr bestreiten können.

An ein Karriereende verschwendet Adler aber noch keine Gedanken, liebäugelt stattdessen mit einem Wechsel ins Ausland. „Man wird sich in Deutschland nicht unbedingt nach mir reißen, ich habe in den letzten 18 Monaten wenig gespielt. Das Ausland kann definitiv ein Thema sein. Ich möchte gerne etwas für das spätere Leben mitnehmen“, sagte er vor Wochenfrist dem ‚Sportbuzzer‘. Sein Schicksal bei den 05ern teilen könnten laut ‚Sport Bild‘ Stürmer Emil Berggreen sowie die Außenverteidiger Giulio Donati und Gaëtan Bussmann, deren Verbleib ebenfalls unwahrscheinlich ist.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 30 Jan 2019 22:52   Post subject: Reply with quote

René Adler: "Musste vom VfB Leipzig weg, weil kein Geld für Torwarttraining da war"

Er gehört zu den Leipziger Erfolgsexporten in Sachen Fußball. Beim VfB Leipzig angefangen, eroberte er mit Leverkusen die Bundesliga und schließlich die Nationalelf. Aber René Adlers Weg war immer auch von Verletzungen gekennzeichnet. Im SPORTBUZZER-Interview spricht er über seine aktuelle Reha, Zukunftspläne und Vieles mehr.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 27 Jun 2018 19:55   Post subject: Reply with quote

ADLER: "DAS BIN ICH DEM VEREIN SCHULDIG"

05-Keeper spricht über seine schwere Knorpelverletzung im Knie und dementiert Spekulationen über vorzeitiges Karriereende - Saisonstart wohl nicht in Reichweite
Back to top View user's profile
Mattz
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 05 Jul 2004
Posts: 6976
PostPosted: 16 Jun 2018 07:05   Post subject: Reply with quote

Mainz 05: René Adler ist wegen des Heilungsverlaufs seiner Knieverletzung "guter Dinge"

http://www.buerstaedter-zeitung.de/sport/top-clubs/mainz-05/fsv-mainz-05-torhueter-rene-adler-ist-wegen-seines-verletzten-knies-guter-dinge_18813405.htm

„Mir geht es gut. Ich wurde vor vier Wochen am Knie operiert, muss jetzt noch zwei Wochen die Schiene tragen und bin in der Reha. Ich bin guter Dinge, dass es gut wird“, äußerte sich der Torhüter des FSV Mainz 05 am Samstag im ZDF zu seiner Anfang Mai zugezogenen Verletzung, deren genaue Diagnose er nicht öffentlich gemacht hat. 05-Trainer Sandro Schwarz geht bisher davon aus, dass der Keeper im Laufe der am 24. Juni beginnenden Saisonvorbereitung wieder voll einsteigt. Ob der 33-Jährige auch in den ersten Pflichtspielen wieder dabei ist, ist hingegen noch offen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 5 May 2018 10:29   Post subject: Reply with quote

SAISONAUS FÜR RENÉ ADLER

René Adler steht dem 1. FSV Mainz 05 in der laufenden Saison nicht mehr zur Verfügung. Der 33-jährige Torhüter hat sich im Mannschaftstraining am Mittwoch eine Knieverletzung zugezogen, die einen operativen Eingriff nötig macht. Adler begibt sich zur weiteren Behandlung zum Spezialisten Prof. Stefan Hinterwimmer nach München.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 6 Mar 2018 20:42   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 3 Mar 2018 15:08   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 2 Mar 2018 17:51   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 28 Feb 2018 10:34   Post subject: Reply with quote

FSV Mainz 05: René Adler vor Rückkehr ins Tor

Im Training hat René Adler wieder einmal seine Erfahrung ausgespielt. Beim abschließenden Spiel der Einheit am Dienstagvormittag stellte sich der Keeper des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 in das Tor, das an der Mittellinie des Bruchwegstadions stand. Und damit voll in der Sonne. Florian Müller blieb da nur das Gehäuse vor der Stehtribüne und damit im Schatten, in dem es noch einmal einige Grad Celsius mehr unter null war als ohnehin. Allerdings benötigt Adler aktuell auch etwas mehr Wärme, nachdem er gerade erst einen grippalen Infekt überstanden hat. Nun steht der Routinier vor seinem Bundesliga-Comeback, ausgerechnet im Spiel am Samstag um 15.30 Uhr bei seinem langjährigen Verein Hamburger SV.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 22 Feb 2018 16:23   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 10 Feb 2018 14:44   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 1 Feb 2018 17:00   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 18 Jan 2018 17:31   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
The Hool
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 02 Aug 2006
Posts: 60
Location: Traunstein
PostPosted: 5 Jan 2018 07:33   Post subject: Reply with quote

Tor­warttrai­ning in Aussicht

Für den ehemaligen Nationalkeeper rückt das Comeback langsam näher: Wie der "kicker" berichtet, sei ein Einsatz zum Rückrundenstart in Hannover am 13. Januar zwar ausgeschlossen, aber Adler könne bald wieder Torwarttraining absolvieren. Innerhalb der nächsten 14 Tage will der 32-Jährige mit spezifischen Torwartübungen beginnen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 27 Oct 2017 16:51   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 25 Oct 2017 16:09   Post subject: Reply with quote

MUSKELSEHNENVERLETZUNG BEI RENÉ ADLER

René Adler hat sich beim DFB-Pokalspiel gegen Holstein Kiel eine schwere Muskelverletzung mit Sehnenbeteiligung im hinteren Oberschenkel des rechten Beines zugezogen. Das ergab die Untersuchung in der Unimedizin Mainz. Aktuell wird von einer längeren Ausfallzeit ausgegangen. Weitere Untersuchungen in den kommenden Tagen werden über das weitere Procedere Aufschluss geben.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 24 Jul 2017 09:56   Post subject: Reply with quote

Adler begründet Mainz-Wechsel

René Adler hat seine Entscheidung für den FSV Mainz 05 begründet: „Wir (Frau Lilli Adler-Hollunder und er, Anm. d. Red.) haben einfach gespürt, dass die wunderschöne, harte, intensive, anstrengende, total emotionale und irgendwo auch aufreibende Zeit beim HSV zu Ende war, dass wir noch mal was Anderes sehen wollen. […] In der Situation gab es jedoch nichts in der Hinterhand, kein Netz, keinen doppelten Boden. Ich war aber der Überzeugung: Wenn man mal bewusst eine Tür zumacht, geht eine andere auf, die man vielleicht gar nicht gesehen hat“, erklärt der ehemalige Nationalkeeper in der ‚Bild‘.

Und diese ging schließlich in Mainz auf: „Stadt, Stadion oder Verein waren nicht der ausschlaggebende Punkt. Sandro Schwarz und Rouven Schröder waren die, die sich mit der größten Hingabe um mich bemüht haben. Sie haben mich von dem Klub, der Mannschaft, dem Konzept überzeugt. Ich habe Respekt und Wertschätzung erfahren. Ich hatte von der ersten Sekunde an das gute Gefühl, unbedingt gewollt zu werden und gebraucht zu sein. Das war mir das Wichtigste. Auf das Gesamtpaket hatte ich dann richtig Bock.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 22 Jun 2017 16:37   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 20 Jun 2017 18:51   Post subject: Reply with quote

Klappt der Deal, stände Jonas Lössl zum Verkauf
Mainz 05 hat Rene Adler im Visier


Neu-Trainer Sandro Schwarz ist dabei, seine erste wichtige Personalentscheidung für die kommende Saison zu treffen. Nach kicker-Informationen stehen die Rheinhessen in Kontakt zu René Adler vom Hamburger SV. Der 32-Jährige könnte die neue Nummer 1 der Rheinhessen werden. Klappt der Deal, stände Jonas Lössl zum Verkauf.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 22 May 2017 23:59   Post subject: Reply with quote

RENE ADLER VERLÄSST DEN HSV

DER 32-JÄHRIGE SCHLUSSMANN WIRD SEINEN AUSLAUFENDEN VERTRAG BEIM HSV NICHT VERLÄNGERN. INSGESAMT LIEF ER IN 129 PFLICHTSPIELEN FÜR DIE ROTHOSEN AUF.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 9 May 2017 15:44   Post subject: Reply with quote

RENE ADLER: SAISON-ENDE TROTZ GUTEM HEILUNGSVERLAUF

DER HEILUNGSPROZESS VERLÄUFT WEITERHIN GUT UND POSITIV, BIS DIE GEBROCHENE RIPPE JEDOCH VOLLSTÄNDIG ZUSAMMENGEWACHSEN IST, WIRD ES NOCH EINIGE WOCHEN DAUERN. AN MANNSCHAFTSTRAINING IST DABEI NICHT ZU DENKEN.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 3 May 2017 15:57   Post subject: Reply with quote

Fliegt Adler auf die Insel?

Bis Hamburgs Liga-Zugehörigkeit feststeht, liegen mögliche Verhandlungen auf Eis.

Jetzt reagiert Adler: Er engagierte einen England-Spezialisten, der für ihn auf der Insel den Markt sondieren soll. Sein Name: Stephan Kallass (28) von der Agentur „Soccer and more“. Kallass gilt in der Premier League als vorzüglich vernetzt.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 2 May 2017 16:51   Post subject: Reply with quote

Adler und Hitz Thema in Hannover

Prominente Namen werden derweil im Tor gehandelt. René Adler, dessen Vertrag beim Hamburger SV am Saisonende ausläuft, hat wohl das Interesse der 96er geweckt. Der HSV belegt aktuell den 16. Tabellenplatz und muss um den Ligaverbleib im deutschen Oberhaus bangen. Im Umfeld heißt es außerdem, dass im Abstiegsfalle der Augsburger deren Keeper Marwin Hitz eine Option wäre. Die Fuggerstädter stehen nach dem 4:0-Sieg gegen Hamburg mit 35 Zählern auf Rang 13, haben aber nur zwei Punkte mehr als der Tabellen-16. auf dem Konto.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Next
Page 1 of 15



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group