preload
basicPlayer

Gonzalo Castro

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 28 Feb 2015 15:01   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 2 Mar 2015 12:38   Post subject: Reply with quote

Bender fehlt gegen Lautern - Castro kehrt zurück

Immerhin: Kollege Gonzalo Castro kann wieder spielen und wird wohl Benders Position im defensiven Mittelfeld übernehmen. "Meine Pause gegen den SC Freiburg war eine Vorsichtsmaßnahme", so Castro, der bereits seit dem Wolfsburg-Spiel einen Pferdekuss mit sich herum schleppt: "Ich habe keine Schmerzen mehr, es ist kein Problem am Dienstag."
Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 11 Mar 2015 11:59   Post subject: Reply with quote

Bayern beobachtet vier Stars!

Auch der 27-jährige Gonzalo Castro steht bei Bayern auf der Liste. Der Leverkusener Mittelfeldspieler kann auch hinten spielen. Ein großer Fürsprecher ist FCB-Einkäufer Reschke. Marktwert: 14 Millionen Euro
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 16 Mar 2015 16:36   Post subject: Reply with quote

Bayers Castro: „Wenn die Situation passt, wechsle ich“

Verlässt Mittelfeldspieler Gonzalo Castro (Foto) seinen Jugendklub Bayer 04 Leverkusen am Saisonende nach 16 Jahren? Im Interview mit dem „Kicker“ wollte der 27-Jährige das zumindest nicht ausschließen: „Wenn ich nicht jetzt im Sommer den Verein verlasse, dann brauche ich vermutlich nicht mehr zu wechseln. In einem höheren Alter sind die Optionen nicht mehr so gut.“

Castros Vertrag bei der „Werkself“ läuft im Sommer 2016 aus. „Ich habe mal gesagt, dass ich, wenn die Situation passt, wechsle. Im Moment fühle ich mich sehr wohl in Leverkusen“, meinte der Deutsch-Spanier weiter. Aber: „Es ist für einen persönlich nochmal etwas anderes, wenn man andere Personen, eine andere Kultur, einen anderen Verein kennenlernt. Da sind die Reize nochmal anders.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 1 Apr 2015 15:42   Post subject: Reply with quote

Gonzalo Castro besitzt Ausstiegsklausel bei Bayer Leverkusen

Informationen der Sport Bild zufolge kann Castro, dessen Vertrag noch bis 2016 läuft, für zwölf Millionen Euro schon im Sommer gehen. Leverkusen bemühte sich mit Hannovers Lars Stindl bereits um einen möglichen Ersatz für den Deutsch-Spanier, doch der Mittelfeld-Allrounder entschied sich für Borussia Mönchengladbach und daher will Bayer jetzt schnellstmöglich Klarheit bei Castro.

Nach Ostern sollen die konkreten Gespräche beginnen, Castro wurde zuletzt unter anderem mit Atletico Madrid, dem FC Valencia und auch dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Die Verantwortlichen hoffen noch, dass der 27-Jährige bleibt, wie Geschäftsführer Michael Schade ausführte: "Er hat in der Rückrunde wieder zu seiner Topform gefunden und ist im Moment einer unserer wichtigsten Spieler."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 15 Apr 2015 16:20   Post subject: Reply with quote

Gonzalo Castro und Antoine Griezmann angeblich im Visier von Bayern München

Dieser ließ laut Sport Bild nun wissen: "Das Interesse ehrt mich natürlich sehr. Der FC Bayern gehört zu den größten Klubs der Welt."


...Bayern-Coach Pep Guardiola schätzt vor allem die Vielseitigkeit des Deutsch-Spaniers: "Castro hat in dieser Saison in vielen Rollen gespielt. Er ist ein sehr guter Spieler." Generell gibt es mit Sportvorstand Matthias Sammer und Michael Reschke große Bewunderer Castros in den Reihen des Rekordmeisters. Unter dem DFB-Sportdirektor Sammer holte die deutsche U-21-Auswahl im Sommer 2009 mit Spielern wie Castro, Jerome Boateng oder Manuel Neuer den Europameistertitel. Michael Reschke, der noch bis zum letzten Sommer Castros Boss in Leverkusen war, schwärmte laut Sport Bild intern bereits: "Gonzalo ist der kompletteste Fußballer der Liga."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 22 Apr 2015 15:07   Post subject: Reply with quote

OP am Donnerstag? Castro vor Saison-Aus!

Böser Rückschlag für Bayer Leverkusen: Mittelfeld-Regisseur Gonzalo Castro verletzte sich beim Training am Mittwochvormittag am linken Knie, eine Untersuchung bei Teamarzt Dr. Burak Yildirim erhärtete den Verdacht auf einen Meniskusriss.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 22 Apr 2015 16:02   Post subject: Reply with quote

Saisonaus: Meniskusriss bei Gonzalo Castro

Was ist das bitter: Die Werkself muss im Endspurt der laufenden Saison ohne ihr Mittelfeld-Ass Gonzalo Castro auskommen. Der Allrounder von Bayer 04, in den vergangenen Wochen in großartiger Verfassung, zog sich beim Training am Mittwochvormittag einen Riss des Innenmeniskus im linken Knie zu. Die Verletzung macht eine zeitnahe Operation nötig und hat zur Folge, dass die Saison für „Gonzo“ vorzeitig beendet ist.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 23 Apr 2015 14:57   Post subject: Reply with quote

Castro über Wechsel: „Vielleicht etwas Neues ausprobieren“

Bayer 04 Leverkusen hat den ersten Schritt gemacht und Mittelfeldspieler Gonzalo Castro (Foto) ein Angebot zur Verlängerung seines 2016 auslaufenden Vertrages gemacht. Doch nimmt der 27-Jährige es auch an? „Ich mache mir damit keinen Stress“, sagte Castro diesbezüglich dem „Kicker“. Und erwägt im gleichen Zug einen Wechsel: „Ich mache mir Gedanken, ob ich nicht irgendetwas Neues ausprobiere.“ Das könne einen Profi ja auch weiterbringen.

Castro, der aus der Jugend der „Werkself“ stammt, kann Bayer im kommenden Sommer aufgrund einer Ausstiegsklausel für 11 Millionen Euro verlassen. Neben dem FC Bayern München, zu dem jedoch derzeit kein Kontakt bestehen soll, und Klubs aus Spanien soll mittlerweile auch Borussia Dortmund in das Transferrennen eingestiegen sein. Noch ist laut Castro jedoch „nichts entschieden“.




BVB will Leverkusens Castro holen

Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird Gonzalo Castro traurig zu Hause auf der Couch sitzen und das Gastspiel von Bayer 04 Leverkusen beim 1. FC Köln verpassen, neben sich die Krücken stehend. Am Mittwoch verletzte sich der Mittelfeldspieler im Training am linken Knie, der Meniskus riss. Vier Wochen Pause drohen. Möglicherweise ist für ihn aber nicht nur die Saison vorbei, sondern auch seine Zeit bei der Werkself. Sein aktueller Vertrag läuft 2016 aus, für den Sommer könnte eine Ausstiegsklausel (etwa 10 Millionen Euro) wirksam werden. Leverkusen würde ihn gerne halten. Castro: "Das Angebot liegt vor. Aber ich mache mir keinen Stress." Nach kicker-Informationen gibt es keinen Kontakt zum FC Bayern - dafür ist aber Borussia Dortmund interessiert.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 5 May 2015 10:33   Post subject: Reply with quote

Gonzalo Castro vor Abschied von Bayer Leverkusen

Wenn nicht alle Anzeichen trügen, hat Bayer 04 Leverkusen den Kampf um Gonzalo Castro verloren. Der 27-Jährige, der seit seinem 14. Lebensjahr beim Werksklub spielt und mit 17 sein erstes Profispiel bestritt, scheint sich für einen Vereinswechsel entschieden zu haben. „Mein Gefühl sagt mir, dass Gonzalo seinen Vertrag nicht verlängern wird, auch wenn ich glaube, dass ihm das schwerfällt“, sagt Bayer-04-Manager Jonas Boldt.
Back to top
Guest





PostPosted: 6 May 2015 09:35   Post subject: Reply with quote

Gündogans Abschied heizt die Gerüchteküche an

Nach Informationen dieser Redaktion geht Castros Tendenz in eine eindeutige Richtung: Der 27-Jährige will sich offenbar in Dortmund einer neuen Herausforderung stellen und hat sich bereits das Trainingsgelände des BVB angesehen. Eine endgültige Entscheidung muss Castro bis zum 25. Mai treffen, dann endet die Frist seiner Ausstiegsklausel.
Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 7 May 2015 16:28   Post subject: Reply with quote

Dortmund bemüht sich um Gonzalo Castro

Das könnte auch bedeuten: Castro verlängert nicht über 2016 hinaus, spielt weiter bei Bayer 04, geht nächstes Jahr ablösefrei. Dem Vernehmen nach ist der BVB an Castro interessiert, weil der sich abzeichnende Wechsel von Ilkay Gündogan und das Karriereende von Sebastian Kehl ein Loch im Mittelfeld hinterlassen. Der Klub ist offenbar nicht bereit, die Ablösesumme in voller Höhe zu bezahlen. Bayer-Sportdirektor Rudi Völler stellte klar, dass der Preis nicht verhandelbar ist. "Es gibt keinen Grund, für einen Spieler wie Gonzalo Castro mit seinen Qualitäten die Ablöse zu mindern."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 11 May 2015 17:04   Post subject: Reply with quote

Leverkusen: Neues Vertragsangebot von Bayer 04
Castro: BVB möchte Ablöse drücken


Wenn sich also kein Interessent findet, der die volle Ablöse zahlt, wird Castro mindestens sein letztes Vertragsjahr in Leverkusen ableisten. Dort sind sie felsenfest davon überzeugt, dass der Deutsch-Spanier - seit der D-Jugend für Bayer aktiv - weiterhin vollen Einsatz bringt und keine Anstalten machen wird, mit weniger Engagement einen Wechsel zu forcieren. Trainer Roger Schmidt: "Ich gehe davon aus, dass er in der kommenden Saison in Leverkusen spielt."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 13 May 2015 08:27   Post subject: Reply with quote

Castro ist zurück auf dem Trainingsplatz

Da staunten viele nicht schlecht: Gonzalo Castro absolvierte am Dienstagnachmittag wieder Teile des Mannschaftstrainings. Erst vor knapp drei Wochen hatte sich das Mittelfeld-Ass der Werkself im Training einen Riss des Innenmeniskus im linken Knie zugezogen und war wenig später erfolgreich operiert worden. Seitdem arbeitete er eifrig am Comeback, eine Rückkehr auf den Trainingsplatz während der laufenden Saison war allerdings nicht garantiert.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 14 May 2015 19:32   Post subject: Reply with quote

Castros Nominierung steht nichts im Weg

Die Belastungen verursachen keine Reaktion am operierten Knie, "nur die Narbe juckt ein bisschen, aber das ist normal", sagt Gonzalo Castro. Seiner Nominierung für den Kader am Samstag gegen die TSG Hoffenheim steht bis jetzt nichts im Wege - gut drei Wochen nach dem Eingriff am linken Knie. "Es ist sensationell gelaufen", freut sich der Mittelfeldspieler, der bereits seit Dienstag wieder mit der Mannschaft trainiert (kicker berichtete exklusiv).
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 21 May 2015 11:56   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 24 May 2015 13:24   Post subject: Reply with quote

Borussia Dortmund verpflichtet Gonzalo Castro

Der 27-Jährige, der fünf Mal für die deutsche Nationalmannschaft spielte und in 286 Bundesliga-Partien 25 Tore erzielte sowie 57 weitere Treffer vorbereitete, erhält beim BVB einen Vierjahresvertrag.



Gonzalo Castro wechselt zu Borussia Dortmund
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 11 Jul 2015 11:48   Post subject: Reply with quote

BVB-NEUZUGANG GONZALO CASTRO
„Ich bin froh, dass Gündogan bleibt!“


Er ist bisher der Königstransfer des BVB: Für 11 Millionen Euro wechselte Gonzalo Castro (2 nach 11 Profi-Jahren in Leverkusen nach Dortmund. Im BILD-Interview spricht er über Tuchel und Titel.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 24 Aug 2015 16:42   Post subject: Reply with quote

Nach Aranguiz-Schock: Höjbjerg, Meyer - oder Castro?

Bayer Leverkusen ist auf der Suche nach einem Ersatz für Charles Aranguiz, der sich die Achillessehne gerissen hat und für den das Sportjahr gelaufen ist. Als mögliche Kandidaten gelten Pierre-Emile Höjbjerg vom FC Bayern und Max Meyer von Schalke 04. Charmant wäre die Lösung mit Gonzalo Castro. Der Ur-Bayer ist beim BVB nicht glücklich, eine Rückkehraktion könnte die Lösung sein. Allerdings müsste Bayer den "verlorenen Sohn" kaufen, wohl für exakt jene elf Millionen Euro, die Dortmund an Bayer zahlte.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 23 Feb 2016 16:43   Post subject: Reply with quote

Erfolg gibt dem Dortmunder Trainer recht
Tuchels Verzicht auf Castro wirft Fragen auf


Beim Theater um die Auseinandersetzung zwischen Leverkusens Trainer Roger Schmidt und Schiedsrichter Felix Zwayer ging am Sonntag etwas unter, dass beim BVB Gonzalo Castro erneut nicht im Kader stand. Wie schon in der Europa League gegen Porto (2:0) verzichtete BVB-Trainer Thomas Tuchel auch am Rhein auf den Mittelfeldspieler. Und das, obwohl beim 1:0-Erfolg der Westfalen in Leverkusen Ilkay Gündogan krankheitsbedingt nicht zur Verfügung stand und der zuvor monatelang verletzte Nuri Sahin nach seinem Comeback gegen Porto geschont wurde. Bedarf an einem Mittelfeldspieler hätte also durchaus bestanden, dennoch aber war für Castro kein Platz frei. Nicht in der Startelf, auch nicht im Kader. Und das gibt zu denken.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 3 Oct 2016 17:57   Post subject: Reply with quote

Castro: Pause nach Parforceritt

Er habe "schon in der 3. Minute etwas gemerkt", verriet Castro, "ein Muskel hat zugemacht". Noch bis zur Pause hielt der 29-Jährige durch, dann hörte er auf seinen Körper. "Wir wollten kein Risiko eingehen, dass noch etwas Schlimmeres passiert", sagte er. Castro, der für viele Experten überraschend nicht für die WM-Qualifikationsspiele gegen Tschechien (Hamburg, 8. Oktober) und Nordirland (Hannover, 11. Oktober) nominiert wurde, kann die Pause jetzt nutzen, um nach dem Parforceritt der vergangenen Wochen mit sieben Spielen in 22 Tagen wieder aufzutanken.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 8 Oct 2016 15:46   Post subject: Reply with quote

Gonzalo Castro fehlt BVB wohl einen Monat

Gonzalo Castro ist seit Wochen in Galaform, nun aber der Rückschlag. Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund hat sich eine Adduktorenzerrung zugezogen und wird den Schwarz-Gelben bis zu einem Monat fehlen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 13 Oct 2016 15:05   Post subject: Reply with quote

Hoffnung auf Dembélé und Bartra

Stand heute stehen André Schürrle (Innenbanddehnung), Lukasz Piszczek (Kniebeschwerden), Raphael Guerreiro und Gonzalo Castro (beide mit Faserriss) sowie Sokratis (Zerrung), Adrian Ramos (muskuläre Beschwerden), Bender (Knochenmarködem), Reus, Subotic (beide Aufbautraining) und Durm (Knie-OP) nicht zur Verfügung.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 19 Oct 2016 16:12   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 70110
Location: Ulm
PostPosted: 20 Oct 2016 16:58   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Next
Page 7 of 9



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group