preload
basicPlayer

Premier League

Goto page 1, 2, 3 ... 164, 165, 166  Next
Comunio.de Forum Index -> Internationaler Vereinsfußball
Author Message
Olli710
Comunioblog
Comunioblog 

Joined: 22 Jun 2002
Posts: 20247
PostPosted: 10 Apr 2006 22:27   Post subject: Premier League Reply with quote

Hier könnt ihr über die Premier League im Allgemeinen diskutieren!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 11 Apr 2006 16:51   Post subject: Reply with quote

Traumhaft! Erster Beitrag in diesem überaus wichtigen Fred darf von mir verfast werden!

Thema Prem-League:
Hat jemand das Spiel ManU vs. Arsenal gesehn? Konnte mir leider nur auf latestgoals.net die Tore anschaun. Wie war die Rollenverteilung über das gesamte Spiel? War es ein verdienter Sieg? Hat Lehmann sonst gut gehalten (in der BLÖD stand, daß er an beiden Toren schuldlos war)?
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Apr 2006 16:54   Post subject: Reply with quote


HenryKing wrote:
Traumhaft! Erster Beitrag in diesem überaus wichtigen Fred darf von mir verfast werden!

Thema Prem-League:
Hat jemand das Spiel ManU vs. Arsenal gesehn? Konnte mir leider nur auf latestgoals.net die Tore anschaun. Wie war die Rollenverteilung über das gesamte Spiel? War es ein verdienter Sieg? Hat Lehmann sonst gut gehalten (in der BLÖD stand, daß er an beiden Toren schuldlos war)?

Ich weiß nur das es eine kurze Schrecksekunde bei Lehmann gab.
Er wurde irgendwie angelaufen und musste dann behandelt werden.
Sah am Anfang irgendwie übel aus, ging dann aber wieder.
Wahrscheinlich wollte er Kahn klarmachen, das noch alles möglich ist, wenn er sich verletzt.
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Apr 2006 17:03   Post subject: Reply with quote


HenryKing wrote:
(in der BLÖD stand, daß er an beiden Toren schuldlos war)?


ich finde die bild-zeitung auch bescheuert und würde sie niemals lesen, aber da du sie liest, wieso findest du sie dann blöd??
wenn ich weiss, dass da nur shice drinsteht, würde ich sie nicht lesen!

@topic:
hoffentlich passiert mit arsenal nicht das gleiche wie mit liverpool letztes jahr!
champions-league-sieger und 5. in der eigenen liga werden!!
aber ich denke, dass sie tottenham noch einholen, da sie die ja auch noch zu hause empfangen!
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Apr 2006 17:29   Post subject: Reply with quote


tr4p4tt0n! wrote:

ich finde die bild-zeitung auch bescheuert und würde sie niemals lesen, aber da du sie liest, wieso findest du sie dann blöd??
wenn ich weiss, dass da nur shice drinsteht, würde ich sie nicht lesen!


Keine Sorge, ich würde niemals für so ein Schundblatt Geld ausgeben.
Konnte nur übers WE kein Fernsehn gucken und musste auf die einzige Nachrichtenquelle zurückgreifen, die mir zur Verfügung stand - leider nur die BILD eines Kumpels.

Auch @topic:
Ich bin auch davon überzeugt, daß die Gunners das noch schaffen.
Langzeitverletzte wie vanPersie (seit letzten WE), Campbell (ab diesem WE) und Cole werden für den Endspurt wieder zur Verfügung stehn, und dann sollte das mit Rang 4 noch hinhaun.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 11:08   Post subject: Reply with quote

War Lehmann bei den Gegentoren unschuldig oder hätte er mehr halten können.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 11:35   Post subject: Reply with quote

lehmann hielt gut bei den gegentoren war er machtlos
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 11:40   Post subject: Reply with quote

Hab das Spiel zu weiten Teilen gesehen. Hat mir gut gefallen, extrem viel Tempo im Spiel. ManU hat verdient gewonnen, war eindeutig die bessere Mannschaft. Lehmann war an beiden Toren schuldlos. Hat eine gute Parade gezeigt.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 14:11   Post subject: Reply with quote


FC-Gott wrote:
extrem viel Tempo im Spiel.


und genau darum gehts - aus dem grund wird nie oder zumindest nicht in nächster zeit eine mannschaft aus der buli mithalten können

die buli ist einfach langsam und es wird viel zu viel taktiert - auch als bayernfan muss ich sagen, dass wir gegen milan absolut keine chance hatten - die haben so schnell gedribbelt und so blitzschnelle aktionen gesetzt - und der gute magath baut nur auf kraft, aber keine spritzigkeit


am meisten interessiert es mich wie es arsenal ergehen wird

die müssen die kommenden 3 spiele auf jeden fall gewinnen, damit sie auf platz 4 kommen

also am we(eigentlich am montag) gegen man. city, dann am mittwoch gegen villareal und am we gegen den direkten konkurrenten t´ham

sollten sie hier ein spiel nicht gewinnen, dann gibts in der kommenden saison nur noch chancen im uefa-cup und das wäre sehr sehr bitter für die gunners

würde auf jeden fall bedeuten dass henry 100% geht (bis jetzt schwankt er ja noch) und die teilnahme am uefa-cup wäre ein finanzieller rückschlag nach dem bau des neuen superstadions

naja schau ma mal
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 14:28   Post subject: Reply with quote


botika77 wrote:

FC-Gott wrote:
extrem viel Tempo im Spiel.


und genau darum gehts - aus dem grund wird nie oder zumindest nicht in nächster zeit eine mannschaft aus der buli mithalten können

die buli ist einfach langsam und es wird viel zu viel taktiert - auch als bayernfan muss ich sagen, dass wir gegen milan absolut keine chance hatten - die haben so schnell gedribbelt und so blitzschnelle aktionen gesetzt - und der gute magath baut nur auf kraft, aber keine spritzigkeit

Hab zwischendurch in die BulI reingezappt. Das waren Welten zwischen den Spielen, und Schalke und HSV wollen ja nächste Saison immerhin auch CL spielen.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 14:32   Post subject: Reply with quote

Aber seit wann ist das so?? Letztes Jahr konnten die Bayern ja auch noch mit arsenal mithalten und in den Jahren davor mit manU und Real...hat Magath da schuld dran oder die BuLi allegemein??? Es war ja nicht immer so dass die anderen ligen der Bundesliga sooo überlegen waren...
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 14:36   Post subject: Reply with quote

Denke das ist eine Entwicklung der letzten Jahre, die langsam fortschreitet. In den anderen Ligen wird einfach mehr Geld aus den Fernseheinnahmen ausgeschüttet, zudem haben die kein dezentrales Vermarktungssystem oder zumindest einen anderen Verteilungsschlüssel. Vorteil des deutschen Systems ist, dass die Liga halbwegs ausgeglichen ist, anders als etwa in England oder Italien. Da spielen seit Jahren immer die gleichen Teams und die Teams, die nicht oben spielen, haben Existenzprobleme. Dafür haben wir aber international keine Chance. Der neue Verteilungsschlüssel hat daran fast nichts geändert. Ob man das positiv oder negativ sieht, muss jeder selbst wissen. Der Etat ist einfach zu niedrig, da bekommst du keine Topspieler, zumindest nicht in ausreichender Anzahl. Bayern hat das einige Jahre durch ein sehr gutes Management und gutes Merchandising ausgleichen können, aber irgendwann stoßen eben auch die an ihre Grenzen. Wenn Bayern einen sehr guten Tag erwischt, können sie sicher immer noch mit jedem Club mithalten, aber eben auch nur dann. Und in den nächsten Jahren wird das aus meiner Sicht noch extremer werden.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 14:39   Post subject: Reply with quote

Das heißt ja dann dass sich die drei großen Ligen E, S, I immer weiter von allen Anderen absetzten werden und die CL nur noch unter sich ausmachen werden -->ist ja im Moment im Halbfinale auch der Fall...

Sehr schade wie Geld alles kaputt macht..
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 14:42   Post subject: Reply with quote

Das ist halbrichtig: Nicht die drei großen Ligen, sondern nur deren Topvereine. Hinzu kommt noch Lyon aus Frankreich, dort sind die Fernseheinnahmen auch extrem hoch. Natürlich kann auch ne andere Mannschaft da mal reinstoßen, weil beim KO-Modus nicht immer die bessere Mannschaft gewinnt. Aber im großen und ganzen wird das so aussehen, dass weitgehend immer die gleichen Mannschaft übrig bleiben. Für Deutschland sehe ich da nicht sehr rosig. Wie sollen die Vereine ihre EInnahmen steigern. Okay, sie bekommen durch die höheren Fernseheinnahmen mehr Gelder. Aber auf Grund des Verteilungsschlüssels bekommen die Topvereine nur ein paar Mios mehr, das reicht nicht. Stadionmäßig sind die Einnahmen kaum mehr steigerbar (Stadien sind alle neu, Logen ausgebucht, auch im übrigen sehr gut besucht), es sei denn man dreht kräftig an der Preisschraube für Eintrittspreise ähnlich England. Merchandising, Werbung etc. wird auch nicht so extrem steigen, zumal die DFL kein Exportschlager ist. Wenn der internationale Erfolg fehlt, könnten die Werbeeinnahmen der Topclubs eher sinken.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 14:51   Post subject: Reply with quote

es geht leider doch ums geld, denn der mw des gesamte fc bayern teams beträgt 185mio, wobei hier der mw von herrn ballack mit 35mio zu buche steht - ist er weg, hat der fcb nur noch einen mw von 150 mio

dh mw-technisch sind sie auf der höhe von t´ham bzw newcastle und weit weg von chelsea(366mio), man u (260mio), arsenal (220mio) und l´pool (200mio)

aber ich will hier nicht herumheulen - letztendlich wäre eine andere trainigsmethode für den fcb weitaus besser und auch noch der eine führungsspieler a la effenberg
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 15:19   Post subject: Reply with quote


botika77 wrote:
aber ich will hier nicht herumheulen - letztendlich wäre eine andere trainigsmethode für den fcb weitaus besser und auch noch der eine führungsspieler a la effenberg


Womit wir dann wieder beim Geld wären. Denn ein deutscher Führungsspieler ist weit und breit nicht zu sehen, sonst hätten wird ja nicht das gleiche Problem in der Nati. Und ein Ausländer kostet eben so viel Geld, dass er für die Bayern nicht oder nur schwer zu haben ist.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 15:37   Post subject: Reply with quote


FC-Gott wrote:

botika77 wrote:
aber ich will hier nicht herumheulen - letztendlich wäre eine andere trainigsmethode für den fcb weitaus besser und auch noch der eine führungsspieler a la effenberg


Womit wir dann wieder beim Geld wären. Denn ein deutscher Führungsspieler ist weit und breit nicht zu sehen, sonst hätten wird ja nicht das gleiche Problem in der Nati. Und ein Ausländer kostet eben so viel Geld, dass er für die Bayern nicht oder nur schwer zu haben ist.


Dazu will keiner in die Bundesliga wehcseln...Womit der Kreislauf wieder von vorne beginnt...
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 15:50   Post subject: Reply with quote

In diesem Zusammenhang kann ich für meinen Teil nur sagen, daß ich lieber eine ausgeglichene Liga habe, als 2-3 Topmannschaften, die auch international was reißen. Und auch die Ticketpreise in England sind dermaßen überteuert, daß sich die ganze Fankultur dort drastische gewandelt hat: Jetzt sitzen Touristen oder gut verdienende Familienväter auf den Rängen. Die Stimmung ist schlechter, als sie immer dargestellt wird, weil (meist) jugendliche Anhänger sich die Karten nich mehr leisten können. Klar ist das für uns der ansehnlichere Fußball, aber die Frage ist, zu welchem Preis er erkauft wurde ...

Aber das ist ne Grundsatzdebatte, die in dem Fred sicherlich noch weiter diskutiert werde sollte. Was mich viel mehr interessiert: Die Gunners spielen heute Abend (21 Uhr) ihr Nachholspiel gegen Portsmouth. Das müssen sie unbedingt gewinnen, dann sinds noch 2 Punkte Rückstand auf T*****ham und die müssen noch gegen Arsenal auswärts ran.

Für Arsenal heißt das, daß die es selbst in der Hand haben, noch Platz 4 zu erreichen.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 16:04   Post subject: Reply with quote


HenryKing wrote:
In diesem Zusammenhang kann ich für meinen Teil nur sagen, daß ich lieber eine ausgeglichene Liga habe, als 2-3 Topmannschaften, die auch international was reißen. Und auch die Ticketpreise in England sind dermaßen überteuert, daß sich die ganze Fankultur dort drastische gewandelt hat: Jetzt sitzen Touristen oder gut verdienende Familienväter auf den Rängen. Die Stimmung ist schlechter, als sie immer dargestellt wird, weil (meist) jugendliche Anhänger sich die Karten nich mehr leisten können. Klar ist das für uns der ansehnlichere Fußball, aber die Frage ist, zu welchem Preis er erkauft wurde ...


Das mit der Verteilung der Gelder kann man so und so sehen. Die Ticketpreise in England sind allerdings echt krass, selbst für englische Verhältnisse. Auch Spiele der 2. Liga sind meist nicht unter 30€ zu haben. Zudem gibt es zumeist keine Ermäßigungen für Azubis, Studenten, etc.; selbst die Ermäßigungen für U16 sind geringer als bei uns. Billigere Plätze hinter den Toren gibts auch nicht. Das mit der Stimmung sehe ich allerdings nicht ganz so schlimm. Man darf eben nur nicht zu Arsenal, Chelsea etc. gehen. Und man wird weniger Gesänge finden, ist eben eine andere Atmosphäre. Trotzdem wird in vielen Stadien Fußball noch gelebt.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 16:05   Post subject: Reply with quote


HenryKing wrote:
Für Arsenal heißt das, daß die es selbst in der Hand haben, noch Platz 4 zu erreichen.


Bin mal gespannt, was passiert, wenn Arsenal die CL gewinnt und nicht unter die ersten vier kommt. Mal sehen, obs dann wieder ne Ausnahmegenehmigung a la Liverpool gibt.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 16:48   Post subject: Reply with quote

Also so weit ich weiß, wird es diese "Ausnahmegenehmigung" definitiv geben.
Nur isses dann halt keine Ausnahme mehr, da dieses Vorgehen seit letzter Saison ab jetzt immer so gehandhabt werden soll.
Allerdings hab ich gelesen, daß der Viertplatzierte der Prem-League dann im UEFA-Pokal starten soll und nicht der Fünftplatzierte nochmal in eine CL-Quali muss.

Deshalb wären ja die T*****ham-Fans so sauer, wenn Arsenal tatsächlich gewinnen sollte (was ich natürlich hoffe ), weil sie dann trotz ihres 4. Platzes nich inner CL dabei wären.

Ich recherchier das nochmal nach, bin mir aber ziemlich sicher, daß die Regelung jetzt so ist...
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 16:51   Post subject: Reply with quote

Das wäre aber nicht sehr fair gegenüber Tottenham oder??

Aber vielleicht wird es ja jetzt Mode, dass der CL-Sieger in der nationalen Liga noch nicht mal die CL-Quali erreicht (ist nicht böse gemeint)
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 17:04   Post subject: Reply with quote

So, hab doch gewusst, daß ich das irgendwo gelesen hab.
Das Wichtigste (leider auf englisch):

A UEFA spokesman said: "We changed the rules last summer after Liverpool won the Champions League. So if Arsenal won the Champions League they would go directly into the group stages next season. The fourth-placed English team would, instead, go into the UEFA Cup."

Hier der gesamte Artikel

Quelle: arsenal-mania.com

@Milani$ti

Nee, fair ist das sicherlich nicht. Trotzdem muss halt einer rausfliegen. Den CL-Sieger sollte man schon seinen Titel verteidigen lassen. Und diese Regelung verhindert wenigstens, daß der Titelverteidiger so einen Spiele-Marathon wie Liverpool über sich ergehen lassen muss. Die müssen schon über 50 Spiele diese Saison gemacht haben, glaub ich ...
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 19:26   Post subject: Reply with quote

hab mich über den sieg man u's sehr gefreut...der 2te CL-platz sollte sicher sein....

wird zeit dass sie wieder an die europäische spitze stürmen...



Back to top
Guest





PostPosted: 12 Apr 2006 23:15   Post subject: Reply with quote

Son Dreck!
Schon wieder 6 Tacken für nen todsicheren Tipp bei betandwin gelassen.

Arsenal spielt in Portsmouth nur 1:1, Henry macht zwar das 1:0 aber inner 66. Minute schaffen die den Ausgleich.
Jetzt wirds echt eng im Rennen um Platz 4 ...
Back to top
Display posts from previous:   
Goto page 1, 2, 3 ... 164, 165, 166  Next
Page 1 of 166



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group