preload
basicPlayer

Kießling endlich angekommen?!

Goto page 1, 2  Next
Comunio.de Forum Index -> Bundesliga - Talk
Author Message
Guest





PostPosted: 10 Feb 2007 20:58   Post subject: Kießling endlich angekommen?! Reply with quote

Kießling hat heut wieder von anfang an gespielt und zweimal hintereinander seinen Einsatz mit Tore gerechtfertigt.

Denkt ihr er is jetzt endlich in Leverkusen angekommen ist, und sich von dem Druck dass er Berbativ ersetzen muss losgekommen ist?!
Back to top
Guest





PostPosted: 10 Feb 2007 21:07   Post subject: Reply with quote

Ich glaube, dass er zu erst nicht mit dem Druck fertig geworden ist und deswegen seinen Leistungen nicht bringen konnte.
Aber jetzt hat er es geschafft und ist angekommen. Hatte ja auch reichlich Eingewönugnszeit.
ich schätz mal dass er sich noch weiter verbessern wird und seine Tore schießen wird. Und wenn er das konsequent durchzieht, kann auch die Nationalmannschaft nicht mehr weit sein.
Back to top
Guest





PostPosted: 10 Feb 2007 21:08   Post subject: Reply with quote

Marktwert hochtreiben?

Also, ich fand Kießling heute ganz gut, hab aber nur den Zusammenschnitt in der ARD gesehen. Da ich recht viel von ihm halte, hoffe ich mal, dass er es jetzt packt in Leverkusen.
Back to top
Guest





PostPosted: 10 Feb 2007 21:55   Post subject: Reply with quote

Ja ich denke bei ihm ist jetzt endlich der Knoten geplatzt ich hoffe es zu mindest
Aber er hat heute von anfan an gespielt und hat Voronin auf die bank gedrängt, das hätte ich auch nicht erwartet
Back to top
Guest





PostPosted: 10 Feb 2007 22:21   Post subject: Reply with quote

Der unterschied ist doch nur, dass Kießling ungefähr nur 5 Chancen braucht um ein Tor zu schießen. Voronin ungefähr so 20-30 Chancen.
Deshalb spielt er jetzt, oder nicht?
Back to top
Guest





PostPosted: 10 Feb 2007 23:49   Post subject: Reply with quote

Der Unterschied zwischen Kieling und Voronin ist aber immer noch das Voronin kämpft wenn er einen Ballverlust hat.
Und Kießling nicht.
Wenn ich es recht formoliere, ist kieß faul.

Sportschau hat heute Müll gebabbelt wir waren auch angbl. die stärkere Mannschaft? ÖHM nein nicht wirklich, wir haben grottenschlecht gespielt. Eines der schlechtesten Spiele vom Bayer diese Saison.

Und Kieling gut gespielt??
Wenn ihr min 15 Ballverluste als gut seht hmm? Ich denke nicht das er in Leverkusen angekommen ist und auch unsere Fans denken dies nicht mehr, diese haben schon in der Halbzeit Voronin für Kieß gefordert, da Voronin KämpferpotentziaL hat.
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Feb 2007 00:26   Post subject: Reply with quote

ich denke Kießling hat Zeit gebraucht und so langsam kommt er wieder in alte Form und er macht das wichtigste was ein Stürmer machen kann. nämlich Tore schießen und das hat er gemacht und hat durch das Tor immerhin einen Punkt gerettet, aber Kießling kann sicherlich noch mehr.
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Feb 2007 00:57   Post subject: Reply with quote

Ich halte ihn persönlich auch für einen guten Fussballer, ich weiß nicht ob der Durchbruch diese Saison noch wirklich kommt, aber es ist nur eine Frage der Zeit bis er in Leverkusen richtig auftrumpft.

Aber mal ehrlich, das Ding heute hätte ich auch gemacht 90% gehen an Rolfes...
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Feb 2007 09:05   Post subject: Reply with quote

[quote

Und Kieling gut gespielt??
Wenn ihr min 15 Ballverluste als gut seht hmm? Ich denke nicht das er in Leverkusen angekommen ist und auch unsere Fans denken dies nicht mehr, diese haben schon in der Halbzeit Voronin für Kieß gefordert, da Voronin KämpferpotentziaL hat.[/quote]

Aber schließlich war er es doch, der am Schluß den Punkt noch rettete!
Da bringt dann auch Kämpferpotenzial nichts, wenn man den Ball 5m vor dem Tor drüberhaut!
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Feb 2007 10:43   Post subject: Reply with quote

Guten Morgen,

ich denke, dass Kießling jetzt endlich dort angekommen ist, wo ihn viele schon lange sahen: In der ersten 11 und als torgefährlicher Stürmer.

2 Tore in den letzten zwei Spielen, das ist nicht schlecht. Ich erhoffe mir von ihm aber noch viel mehr.
Vor einem Jahr für 14 Mille gekauft
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Feb 2007 12:50   Post subject: Reply with quote


bmxmitch wrote:

Quote:


Und Kieling gut gespielt??
Wenn ihr min 15 Ballverluste als gut seht hmm? Ich denke nicht das er in Leverkusen angekommen ist und auch unsere Fans denken dies nicht mehr, diese haben schon in der Halbzeit Voronin für Kieß gefordert, da Voronin KämpferpotentziaL hat.


Aber schließlich war er es doch, der am Schluß den Punkt noch rettete!
Da bringt dann auch Kämpferpotenzial nichts, wenn man den Ball 5m vor dem Tor drüberhaut!


Oehm ja aber Jürgen schon sagte MIN. 90 % war dies nen tor von rolfes, des war nur pures Glück das er gerade passend stand.

Tut mir Leid ich bin bei JEDEM Heimspiel vom Bayer und war bisher auch bei VIELEN auswärtsspielen, und ich bin der Meinung Kießling soLL dahin wo der Pfeffer wächst, der spielt meiner Meinung nach unaktrativen Fußball, und das dann so ein Möchtergern kommt un Voronin vom Stammplatz vertreibt und die Mannschaft schwächt ist absoulut unter aller sau.
Ihr seht vllt. die Zusammenfassung im Fernseh (gestern ARD wo er als fußballgott dargestellt worden ist) jedoch seid froh das ihr nicht live dabei war eine pure Blamage
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Feb 2007 13:11   Post subject: Reply with quote


SvB Lud0r wrote:

bmxmitch wrote:

Quote:


Und Kieling gut gespielt??
Wenn ihr min 15 Ballverluste als gut seht hmm? Ich denke nicht das er in Leverkusen angekommen ist und auch unsere Fans denken dies nicht mehr, diese haben schon in der Halbzeit Voronin für Kieß gefordert, da Voronin KämpferpotentziaL hat.


Aber schließlich war er es doch, der am Schluß den Punkt noch rettete!
Da bringt dann auch Kämpferpotenzial nichts, wenn man den Ball 5m vor dem Tor drüberhaut!


Oehm ja aber Jürgen schon sagte MIN. 90 % war dies nen tor von rolfes, des war nur pures Glück das er gerade passend stand.

Tut mir Leid ich bin bei JEDEM Heimspiel vom Bayer und war bisher auch bei VIELEN auswärtsspielen, und ich bin der Meinung Kießling soLL dahin wo der Pfeffer wächst, der spielt meiner Meinung nach unaktrativen Fußball, und das dann so ein Möchtergern kommt un Voronin vom Stammplatz vertreibt und die Mannschaft schwächt ist absoulut unter aller sau.
Ihr seht vllt. die Zusammenfassung im Fernseh (gestern ARD wo er als fußballgott dargestellt worden ist) jedoch seid froh das ihr nicht live dabei war eine pure Blamage


Sry aber dann müssen schon sehr viele Leute mit ihren Einschärtzunegn falsch liegen!
Bei Sportal hat er eine 3 bekommen,bei Bild eine 2 und im Express glaub ich auch!
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Feb 2007 13:28   Post subject: Reply with quote


SvB Lud0r wrote:

bmxmitch wrote:

Quote:


Und Kieling gut gespielt??
Wenn ihr min 15 Ballverluste als gut seht hmm? Ich denke nicht das er in Leverkusen angekommen ist und auch unsere Fans denken dies nicht mehr, diese haben schon in der Halbzeit Voronin für Kieß gefordert, da Voronin KämpferpotentziaL hat.


Aber schließlich war er es doch, der am Schluß den Punkt noch rettete!
Da bringt dann auch Kämpferpotenzial nichts, wenn man den Ball 5m vor dem Tor drüberhaut!


Oehm ja aber Jürgen schon sagte MIN. 90 % war dies nen tor von rolfes, des war nur pures Glück das er gerade passend stand.

Tut mir Leid ich bin bei JEDEM Heimspiel vom Bayer und war bisher auch bei VIELEN auswärtsspielen, und ich bin der Meinung Kießling soLL dahin wo der Pfeffer wächst, der spielt meiner Meinung nach unaktrativen Fußball, und das dann so ein Möchtergern kommt un Voronin vom Stammplatz vertreibt und die Mannschaft schwächt ist absoulut unter aller sau.
Ihr seht vllt. die Zusammenfassung im Fernseh (gestern ARD wo er als fußballgott dargestellt worden ist) jedoch seid froh das ihr nicht live dabei war eine pure Blamage


Ich glaube Rudi Völler hat schon einen fussballerischen Verstand, und erkennt einen jungen Stürmer mit viel Potential. Ich denke nicht, dass Rudi 5 mio für einen Stürmer der "unatraktiven Fussball" spielt ausgegeben hat.

Er setzte sich einfach selber zuviel unter Druck. Ich hoffe er ist von dem Druck mal losgekommen und kann nun an seine Leistungen in Nürnberg anknüpfen.
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Feb 2007 21:30   Post subject: Reply with quote

Das Kießling irgendwann ankommen wird, daran hab ich eigentlich nie gezweifelt. Klar ist es schwer, wenn man als Berbatov Nachfolger gehandelt wird, aber der Kieß wird es schon machen.

Viel mehr warte ich drauf, dass so jemand wie Madouni zeigt, wofür der eigentlich geholt wurde. 33 Gegentore geht einfach nicht. Zumal Bochum genauso viele hat, Gladbach und Hamburg weniger und die sind derzeit auf einem Abstiegsplatz.(Hamburg und Gladbach noch)
Back to top
Guest





PostPosted: 13 Feb 2007 22:55   Post subject: Reply with quote

Zu seiner bewertung kann ich nur sagen die Noten wären 5 gewesen wäre nich der Glücktreffer dabei gewesen, ich war 90 minuten lang im Stadion un habe Kießling als einen schlechten spieler gesehn, der für mich bisher nen FEHLEINKAUF ist.
Back to top
Guest





PostPosted: 14 Feb 2007 20:00   Post subject: Reply with quote

Man,ich schaue gerade Blackburn gegen Leverkusen.Kießling hat zwar kein Tor gemacht,war aber bärenstark.Er hat diesmal richtig geackert,wenn er einen Ball verloren hat direkt hinterher und versucht ihn sich wiederzuholen.Heute hat auch Leverkusen mal mit einer ganz anderen Spitze gespielt!

Barbarez----Kießling---Voronin

Ich denke/hoffe dass Kießling jetzt die Liga rocken wird!
Back to top
Guest





PostPosted: 14 Feb 2007 21:27   Post subject: Reply with quote

Also ja kießling war heute mal stark, das stärkste spiel was ich bisher von ihm gesehen habe, skibbe sollte auch am sa. mit dieser aufstellung spielen.
Back to top
Guest





PostPosted: 14 Feb 2007 21:57   Post subject: Reply with quote


SvB Lud0r wrote:
Also ja kießling war heute mal stark, das stärkste spiel was ich bisher von ihm gesehen habe, skibbe sollte auch am sa. mit dieser aufstellung spielen.



Und trotzdem bekommt er von Sportal nur eine 3..
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Feb 2007 09:40   Post subject: Reply with quote

Sportal braucht immer etwas länger um gute Leistungen anzuerkennen... wenn der ein paar gute Spiele macht wird er auch wieder in den 2er Bereich kommen. Für mich war er gestern im Übrigen der beste Mann am Platz! Viel gerackert, immer anspielbar, viel unterwegs... man merkt auch an seinen Aktionen dass das Selbstvertrauen langsam wieder in in zurückkehrt!

Er macht seinen Weg!
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Feb 2007 12:33   Post subject: Reply with quote

Abwarten. Der hat schon so wahnsinnig schlechte Spiele gemacht, dass man ihm seine Bundesligatauglichkeit hätte absprechen können.
Nicht zu schnell Loorbeeren verteilen.
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Feb 2007 12:40   Post subject: Reply with quote


Granato wrote:
Abwarten. Der hat schon so wahnsinnig schlechte Spiele gemacht, dass man ihm seine Bundesligatauglichkeit hätte absprechen können.
Nicht zu schnell Loorbeeren verteilen.


Aber man weiß aus der letzten Saison dass er es kann. Bei ihm war immer nur die Frage wann der Knoten endlich platzt und wann wenn nicht jetzt?!
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Feb 2007 21:02   Post subject: Reply with quote

In dem Alter braucht auch jeder Spieler erst einmal eine Eingewöhnungszeit. Das wird jetzt immer besser werden und nächste Saison ist er wieder richtig top. Das gleiche gilt für Poldi, der für mich in einer ähnlichen Position ist zur Zeit.
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Feb 2007 14:18   Post subject: Reply with quote

kießling is fett .........der fängt diese woch mal richtig an:-)
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Feb 2007 21:23   Post subject: Reply with quote


Nashhh wrote:
In dem Alter braucht auch jeder Spieler erst einmal eine Eingewöhnungszeit. Das wird jetzt immer besser werden und nächste Saison ist er wieder richtig top. Das gleiche gilt für Poldi, der für mich in einer ähnlichen Position ist zur Zeit.


Würde ich nicht unbedingt sagen. Eher andersrum. Kießling hatte bei Nürnberg einfach eine überaus starke Zeit. Dass ein so junger Spieler nicht immer auf konstant hohem Niveau spielen kann, ist eigentlich selbstverständlich. Gut, Eingewöhnung spielt dann doch so'ne kleine Rolle (neues Training, neues System, andere Mitspieler), aber ich denke, dass die Fußballer in der Hinsicht Profis genug sind.

Vielleicht kommt Kießling jetzt langsam aus der Krise und tankt durch die guten Leistungen zuletzt neues Selbstbewußtsein. Selbstbewußtsein kann manchmal einiges bewirken
Back to top
Guest





PostPosted: 4 Mar 2007 12:25   Post subject: Reply with quote

Was is den mit Kießling los?? Is er noch angeschlagen, wegen seinen Zahnschmerzen oder warum wird er nur eingewechselt?! Hatte doch die letzten Wochen ne richtig gute Form...
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page 1, 2  Next
Page 1 of 2



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group