preload
basicPlayer

Nadiem Amiri

Goto page 1, 2, 3  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 8 Jul 2014 17:18   Post subject: Nadiem Amiri Reply with quote

Hoffenheim: Gisdol hat drei A-Junioren-Meister dabei
"Die eine oder andere Einheit wird wehtun"


Sein Aufgebot hat Gisdol derweil mit drei Kandidaten aus der U-19-Meistermannschaft der Kraichgauer angereichert: Die 19-Jährigen Jesse Weippert und Grischa Prömel, die in die U 23 des Klubs aufrücken, sowie der erst 17 Jahre alte Nadiem Amiri dürfen im Trainingslager erste Erfahrungen bei den Profis sammeln.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 13 Oct 2014 08:18   Post subject: Reply with quote

Hoffenheim-Talent Amiri vor Vertragsverlängerung

Nadiem Amiri (Foto) zählt seit dem Sommer zum Profi-Kader der TSG 1899 Hoffenheim und ist mit seinen 17 Jahren das mit Abstand jüngste Mitglied der Mannschaft von Trainer Markus Gisdol. Das Eigengewächs sammelt derzeit Spielpraxis in der Regionalliga-Mannschaft der Kraichgauer und steht laut dem „Kicker“ vor einer Vertragsverlängerung bis 2018 – zu verbesserten Konditionen.
Back to top
Guest





PostPosted: 28 Oct 2014 12:48   Post subject: Reply with quote

Nadiem Amiri erhält Lizenzspieler-Vertrag bis 2018

Die TSG und Nadiem Amiri (18 ) haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2018 geeinigt. Bei dem neuen Arbeitspapier handelt es sich um einen Lizenzspieler-Vertrag.
Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 21 Jan 2015 16:58   Post subject: Reply with quote

Hoffenheim: Youngster darf auf die "Top 18" hoffen
Amiri ist ganz nah dran


Nach wie vor ist Amiri aber sehr nah dran. Deutlich näher als noch vor einem halben Jahr, als der Youngster nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft mit der U 19 vorzeitig in den Profikader befördert worden war. "Das ist auch Sinn und Zweck der Sache, er hat diese Zeit intensiv genutzt und deutliche Fortschritte gemacht", bestätigt Trainer Markus Gisdol, der den erst 18-Jährigen längst voll in seinen Trainingsbetrieb integriert hat. Auch im Trainingslager in Südafrika sendete das Eigengewächs erneut positive Signale. Und wurde belohnt. Mit einem 45-minütigen Einsatz im wichtigen Testspiel gegen die Kaiser Chiefs aus Johannesburg.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 9 Feb 2015 16:31   Post subject: Reply with quote

Hoffenheim: 18-Jähriger mit gutem Einstand
Amiri - ein Debüt und ein Wiedersehen


Von einem "sehr anspruchsvollen Debüt" spricht Trainer Markus Gisdol, davon, dass der 18-jährige Mittelfeldspieler "talentiert, laufstark und bissig" sei, Alexander Rosen, Hoffenheims Direktor Profifußball. Mit seiner feinen Technik, seiner Laufbereitschaft und seinem Einsatzwillen hat sich der in Deutschland geborene Sohn afghanischer Eltern, der sowohl offensiv als auch defensiv einsetzbar ist, immer näher an die Profimannschaft herangespielt. "Der Junge spielt, weil er gut ist, und weil er sich über einen gewissen Zeitraum angeboten hat", erklärt Rosen - "und nicht aus irgendwelchen Marketinggründen."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 12 Jan 2016 00:40   Post subject: Reply with quote

HOFFENHEIM-TALENT
Kann Amiri der neue Firmino werden?


„Ich würde mich nicht wehren, aber noch ist der Vergleich viel zu groß“, sagt Hoffenheims Manager Alex Rosen (36), betont aber: „Nadiem ist ein Ausnahmetalent und über den Talent-Status hinaus. Er hat sein Können in der Bundesliga schon gezeigt.“

Amiri selbst sagt: „Ich bin erst 19 Jahre, habe noch viel Zeit. Aber so einen Weg wie Firmino zu gehen, wäre schon ein Traum. Er ist mein Vorbild.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 16 Jan 2016 14:40   Post subject: Reply with quote

Auch das noch: Süle und Amiri erkrankt

Langsam wird es eng für Huub Stevens. Dem TSG-Trainer bricht mehr und mehr das Personal weg. Neben zahlreichen angeschlagenen Spielern haben sich nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Südafrika nun auch noch Nadiem Amiri und Niklas Süle krank abgemeldet. Beide Eigengewächse sind erkältet und fehlten am Samstag bei den ersten beiden Einheiten auf heimischem Boden in Zuzenhausen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 19 Jan 2016 16:55   Post subject: Reply with quote

Süle, Volland und Polanski im Mannschaftstraining

Dagegen waren Pirmin Schwegler (Oberschenkel), Tarik Elyounoussi (Adduktorenprobleme) und Nadiem Amiri (Erkältung) noch individuell unterwegs.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 21 Jan 2016 18:17   Post subject: Reply with quote

STEVENS VOR B04-SPIEL: "ICH HASSE ES, ZU VERLIEREN"

... das Personal.

Tarik Elyounoussi und Pirmin Schwegler werden uns am Samstag auf jeden Fall fehlen. Schwegler trainiert zwar individuell, aber das wird noch nicht reichen. Zudem haben wir den einen oder anderen angeschlagenen Spieler - Steven Zuber, Fabian Schär, Nadiem Amiri und Kevin Volland haben am Donnerstag gut mit der Mannschaft trainiert, aber sie kann auch noch einmal ein Rückschlag ereilen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 21 Mar 2016 21:05   Post subject: Reply with quote

U 21 OHNE KIMMICH, ARNOLD UND STENDERA - CHRISTIANSEN UND AMIRI DABEI

Auf die Ausfälle reagierte der DFB-Trainer mit der Nachnominierung von Max Christiansen (FC Ingolstadt) und Nadiem Amiri (1899 Hoffenheim). Für beide Spieler ist es die erste Einladung zur U 21-Nationalmannschaft. Sie stoßen im Laufe des Abends zur Mannschaft.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 12 May 2016 16:43   Post subject: Reply with quote

Hoffenheim: Fünf Stars vor dem Abflug?

Ähnlich argumentiert der Trainer auch gegenüber Nadiem Amiri (19). Der Spielmacher ist ins Visier von Champions-League-Finalist Atlético Madrid und Premier-League-Vize Tottenham Hotspur geraten.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 5 Jul 2016 16:45   Post subject: Reply with quote

Amiri verletzt sich im Training am Knie

Beim Fünf-gegen-Fünf verdrehte sich Amiri offenbar ohne Gegnereinwirkung das rechte Knie und blieb liegen. Der 19-Jährige musste vom Platz getragen werden und wurde umgehend zu Untersuchungen ins Mannschaftshotel gebracht. Eine genaue Diagnose steht noch aus, bei der Teambuildung-Maßnahme am Nachmittag (Canyoning) wird Amiri aber definitiv nicht teilnehmen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 6 Jul 2016 05:27   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 7 Jul 2016 16:23   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 3 Aug 2016 14:39   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 21 Oct 2016 15:47   Post subject: Reply with quote

Leipzig bot 13 Mio für Amiri

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick (58) hat im Sommer hartnäckig bei TSG-Manager Alex Rosen (37) und Geschäftsführer Dr. Peter Görlich (49) gebaggert, bot angeblich 13 Mio Euro Ablöse für den Dribbler. Und ist abgeblitzt.


13 Millionen für Amiri? Hasenhüttl bestätigt Interesse

Ob das Interesse im Winter wieder aufflammen wird, ließ Hasenhüttl unbeantwortet. "Ich plane so weit nicht voraus", sagte der Österreicher schob den Ball seinem Sportdirektor Ralf Ragnick zu: "Ralf mit F ist da der bessere Ansprechpartner."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 15 Jan 2017 23:26   Post subject: Reply with quote

VERTRAG LÄUFT 2018 AUS
Geht AMIRI als Nächster?


Amiri macht keinen Hehl daraus, irgendwann mal zu einem Top-Klub wechseln zu wollen. Zu BILD sagte der U21-Nationalspieler mal: „Ich kann mich in vielen Bereichen noch verbessern, will reifer und erwachsener werden, um irgendwann bereit für größere Aufgaben zu sein.“

Hoffenheim bleibt ruhig. Durch die 20 Millionen Ablöse, die Süle einbringt, ist der Klub nicht gezwungen, einen Spieler wie Amiri vorzeitig zu verkaufen, falls eine Vertrags-Verlängerung platzt. Rosen: „Diese Einnahmen sind Teil unserer Gesamtfinanzierung. Durch diesen außerordentlichen Betrag, den wir jetzt bereits gesichert haben, haben wir eine Position der Stärke.“

Heißt: Ein abösefreier Wechsel wie bei Rudy ist erneut denkbar. Rosen: „Sollte es uns nicht gelingen, mit Spielern, die begehrt sind und wo der Vertrag 2018 ausläuft, zu verlängern, können wir unter sportlichen Gesichtspunkten entscheiden. Da sind wir sehr froh drüber.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 16 Jan 2017 14:59   Post subject: Reply with quote

NADIEM AMIRI: "ICH HASSE ES, ZU VERLIEREN"

Nadiem Amiri hat es aus der achtzehn99 AKADEMIE den Profi-Kader geschafft und sich 2016 in der Bundesliga etabliert. Der in Ludwigshafen geborene Mittelfeldspieler ist aber er selbst geblieben – und wohnt noch zu Hause bei seinen Eltern. Im SPIELFELD-Interview blickt er auf die Höhepunkte seines Jahres 2016 zurück und spricht über den Wendepunkt in seiner Karriere.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 10 Feb 2017 19:16   Post subject: Reply with quote

Neuer Vertrag für das größte Juwel

Amiri zu BILD: „Die Gespräche laufen, ich habe aber keine Eile. Der Vertrag geht ja noch anderthalb Jahre.“ Hoffenheim dagegen will sein größtes Talent so schnell wie möglich langfristig binden – um dem Abwerben anderer Vereine (Leipzig bot letzten Sommer 13 Mio.) vorerst einen Riegel vorzuschieben.

Amiri zieht‘s so schnell nicht weg: „Hier ist meine Heimat. Ich fühle mich sehr wohl. Deshalb sehe ich mich erst einmal hier.“ Hinzu kommt, dass ihn mit Manager Rosen (entdeckte Amiri in Mannheim) und Trainer Nagelsmann (wurden zusammen A-Junioren-Meister) einiges verbindet.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 15 Feb 2017 19:35   Post subject: Reply with quote

Bundesliga: Leno, Weiser, Amiri - geht RB im Sommer shoppen?

Alternativ könnte auch Timo Horn von Köln eine Option werden, sollte Leno nicht in Frage kommen. Weitere Transferkandidaten seien Jeremy Toljan (Hoffenheim), Nadiem Amiri (Hoffemnheim) und Maximilian Arnold (Wolfsburg).
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 21 Feb 2017 19:20   Post subject: Reply with quote

Gelassen in die nahe Zukunft: Amiri bleibt wohl bei 1899 Hoffenheim

"Wir befinden uns in einer Position der Stärke", konstatierte Rosen. Er sei "sehr optimistisch", dass Nadiem Amiri (Vertrag bis 2018) im Kraichgau bleiben werde. Nach RNZ-Informationen sind die Gespräche mit dem 20-jährigen Ludwigshafener Amiri und dessen Berater Gordon Stipic weit gediehen. Im Laufe dieser Woche soll eine Vertragsverlängerung bis 2021 unter Dach und Fach sein.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 22 Feb 2017 19:08   Post subject: Reply with quote

1899-TALENT IM INTERVIEW
Amiri: Interesse von Atlético und Tottenham „macht mich stolz“


Stammspieler, zwei Tore, vier Vorlagen und auf Platz vier mit der TSG Hoffenheim: Nadiem Amiri (Foto) ist einer der Shooting-Stars der Sinsheimer und aktuell in aller Munde. Der 20-Jährige selbst bleibt gelassen – was den Europapokal, seine Vertragsverlängerung und Interesse diverser Klubs angeht. Im Transfermarkt-Interview spricht er über seine Jugend in Ludwigshafen, seinen 1. Mentor Nauwid Amiri, Bundestrainer Joachim Löw sowie die Zusammenarbeit mit TSG-Coach Julian Nagelsmann.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 22 Mar 2017 19:06   Post subject: Reply with quote

Topklub an Amiri dran – Hoffenheim chancenlos?

Die TSG Hoffenheim will unbedingt mit Nadiem Amiri verlängern. Die Verhandlungen über eine Ausweitung des 2018 auslaufenden Vertrags sind aber ins Stocken geraten. Profitieren von der verfahrenen Situation will laut ‚Fußball Bild‘ Atlético Madrid. Als Ablöse seien 15 Millionen Euro denkbar.

Ein Szenario, das nicht unwahrscheinlich ist. Nach FT-Informationen liebäugelt Amiri schon seit längerem mit einem Wechsel. Der 20-Jährige will zu einem Topklub, der in der Champions League vertreten ist. Interesse wird auch Juventus Turin und RB Leipzig nachgesagt. Chancen auf die Königsklasse hat aber auch die viertplatzierte TSG noch.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 30 Mar 2017 16:00   Post subject: Reply with quote

Dahoud geht zum BVB - Hoffenheims Amiri auf der Liste

Bei der Suche nach einem Nachfolger für Dahoud steht auch Hoffenheims Nadiem Amiri auf Eberls Liste. Der Vertrag des U-21-Nationalspielers bei den Kraichgauern läuft 2018 aus. Sollte der 20-Jährige nicht beim aktuellen Tabellenvierten verlängern, wäre das Transferfenster im Sommer die vorletzte Gelegenheit für Hoffenheim, um eine Ablöse zu erhalten.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60986
Location: Ulm
PostPosted: 3 Apr 2017 16:06   Post subject: Reply with quote

Interesse aus Madrid? 1899 Hoffenheim kämpft um Nadiem Amiri

Richtig ernsthaft soll nur bei der TSG bisher verhandelt worden sein - um eine vorzeitigen Vertragsverlängerung. "Ich bin da relativ entspannt", sagt Rosen, der Amiri einst aus Mannheim holte, und verweist auf gute Argumente des Klubs: "Die Personalie Nagelsmann, das fördernde Umfeld in der Nähe der Familie. Man kann auch nicht von mangelnder sportlicher Perspektive reden. Deshalb liegen alle inhaltlichen Argumente auf unserer Seite."
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page 1, 2, 3  Next
Page 1 of 3



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group