preload
basicPlayer

TSV 1860 München

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 13, 14, 15
Comunio.de Forum Index -> Vereinsforum - Diskussion
Author Message
Guest





PostPosted: 9 Aug 2015 10:14   Post subject: Reply with quote

Ich würde als 60er jetzt nicht zu viel von der neu entdeckten Fanfreundschaft erwarten. Einerseits ist das nur wegen des Pokalspiels, andererseits sind das Menschen, um deren Freundschaft man sich nicht unbedingt reissen muss.
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Aug 2015 10:16   Post subject: Reply with quote

Ich für meinen Teil würde mich über ein Derby in der nächsten Pokalrunde* freuen - gerne auch Heimspiel für blau , so wie 2008!

*sofern Nöttingen uns nicht kalt macht nachher
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Aug 2015 10:50   Post subject: Reply with quote


puppi6 wrote:

Quote:
und (zumindest bei mir so) weil wir Borussen uns immernoch ärgern, dass wir damals am 34.Spieltag zu dumm waren sie zurück in die Zweite Liga zu schießen.


Na dafür kann aber Hoffenheim nichts, da musst du eher auf deinen Verein sauer sein


Bin ich auch, trotzdem freue ich mich dazu auch über jede Niederlage dieses unsympathischen Vereins.


sucinum* wrote:
Ich würde als 60er jetzt nicht zu viel von der neu entdeckten Fanfreundschaft erwarten. Einerseits ist das nur wegen des Pokalspiels, andererseits sind das Menschen, um deren Freundschaft man sich nicht unbedingt reissen muss.


ich persöhnlich weiß nichts von dieser Fanfreundschaft und hätte mich genauso gefreut, wenn Unterhaching oder Bayern II. diesen Verein im Pokal rausgeschmissen hätten
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Aug 2015 10:57   Post subject: Reply with quote


SGT1 wrote:
Ich für meinen Teil würde mich über ein Derby in der nächsten Pokalrunde* freuen - gerne auch Heimspiel für blau , so wie 2008!

*sofern Nöttingen uns nicht kalt macht nachher


Ich glaub der Stadt München wäre das nicht zu wünschen. Das gäbe Krawalle ungeahnten Ausmaßes, eben weil man sich seit 2008 nicht mehr getroffen hat.
Ich persönlich brauch das Spiel auch nicht weil die Fallhöhe ungemein hoch ist. Das dürfte man sich die nächsten zig Jahre anhören, in die erste Liga zu regelmäßigen Duellen werdens die Chaoten ja kaum schaffen.
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Aug 2015 11:00   Post subject: Reply with quote

Spätestens seit der Beschallung unserer Fans in Sinsheim ist Hoffenheim einfach ein ähnliches Feindbild wie Leipzig geworden, ich für meinen Teil kann mich über jede Niederlage dort freuen.
Von einer Fanfreundschaft mit dem Chaosverein 1860 habe ich aber auch noch nichts gehört
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Aug 2015 11:02   Post subject: Reply with quote


MUC-1900- wrote:

SGT1 wrote:
Ich für meinen Teil würde mich über ein Derby in der nächsten Pokalrunde* freuen - gerne auch Heimspiel für blau , so wie 2008!

*sofern Nöttingen uns nicht kalt macht nachher


Ich glaub der Stadt München wäre das nicht zu wünschen. Das gäbe Krawalle ungeahnten Ausmaßes, eben weil man sich seit 2008 nicht mehr getroffen hat.
Ich persönlich brauch das Spiel auch nicht weil die Fallhöhe ungemein hoch ist. Das dürfte man sich die nächsten zig Jahre anhören, in die erste Liga zu regelmäßigen Duellen werdens die Chaoten ja kaum schaffen.


Angst...?
Ich fänds prima. Würde aber auch zeigen, dass alles seit 2008 intensiver bzw. "krasser" geworden ist. 2008 wars nämlich sehr sehr friedlich in München!
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Aug 2015 11:03   Post subject: Reply with quote


nickte wrote:
Spätestens seit der Beschallung unserer Fans in Sinsheim ist Hoffenheim einfach ein ähnliches Feindbild wie Leipzig geworden, ich für meinen Teil kann mich über jede Niederlage dort freuen.
Von einer Fanfreundschaft mit dem Chaosverein 1860 habe ich aber auch noch nichts gehört


In den 90igern gabs mal losen Kontakt. Aber wirkliche Fanfreundschaft gibt es eigentlich nicht. Eher das gemeinsame "Feindbild" (extra in Anführungszeichen!) Bayern München.
Back to top
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Joined: 15 Jul 2011
Posts: 10721
Location: Regensburg
PostPosted: 9 Aug 2015 13:19   Post subject: Reply with quote


DonBrot wrote:

nickte wrote:
Spätestens seit der Beschallung unserer Fans in Sinsheim ist Hoffenheim einfach ein ähnliches Feindbild wie Leipzig geworden, ich für meinen Teil kann mich über jede Niederlage dort freuen.
Von einer Fanfreundschaft mit dem Chaosverein 1860 habe ich aber auch noch nichts gehört


In den 90igern gabs mal losen Kontakt. Aber wirkliche Fanfreundschaft gibt es eigentlich nicht. Eher das gemeinsame "Feindbild" (extra in Anführungszeichen!) Bayern München.


Nein!
Ich weiß ja, dass ein Großteil der Leute hier einfach zu jung ist um das miterlebt haben zu können, aber die Fanfreundschaft zwischen dem BVB und 60 war damals weitaus mehr als ein "loser Kontakt". Der gemeinsame Feind FCB war da vielleicht ein zusätzlicher Tropfen, aber lange nicht so relevant wie das heute der Fall ist. Da spielte die gemeinsame Abneigung gegen Schalke/Nürnberg eine weitaus gewichtigere Rolle.

Nach einer Schwalbe von Chapi, die zu nem verwandelten Elfer und damit zum entscheidenden Sieg für Dortmund führte, wurde die Stimmung aber etwas rauer, so dass sich die Fanfreundschaft nach und nach gelöst hat. Mit Einzug der Ultras war es dann irgendwann komplett vorbei damit.

@puppi: Allgemein interpretierst Du ganz schön viel in Deine allgemeinen Aussagen rein. Es gibt für einen Dortmundfan unzählige Gründe, in diesem Spiel klar für 60 zu sein. Das Stilmittel, jemanden etwas zu unterstellen und ihn dann dafür zu kritisieren kennt man eigentlich nicht von Dir... und wenn es auch noch pauschal auf eine große Anzahl von Leuten angewendet wird, geht es absolut ins leere.
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 10 Aug 2015 15:54   Post subject: Reply with quote


PitSchini wrote:
@puppi

1. Verbindet die Dortmunder mit den Löwen eine langjährige Fanfreundschaft.


So ist es. Interessant ist es daher zu sehen, wer seinen eigenen Verein überhaupt kennt und wer nicht. ^^

Das ist auch der Grund, warum ich mittlerweile nicht mit jedem ein Bier trinken würde, nur weil er ein gelb-schwarzes Trikot anhat. Der BVB hat sich mit dem Erfolg der letzten Jahre leider ähnlich wie die Roten entwickelt und sammelt seine Fans mittlerweile aus allen möglichen Regionen ein. Es ist wenig verwunderlich, wenn da viele Fans vom Verein eigentlich nur noch die aktuelle Mannschaft kennen. Mein persönliches Highlight war ein Fan in voller Montur, der Amoroso nicht kannte. Da bleibt einem die Spucke weg.
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 13, 14, 15
Page 15 of 15



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group