preload
basicPlayer

Amateurfußball - Ab Oberliga bis ...

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5
Comunio.de Forum Index -> Vereinsforum - Diskussion
Author Message
Guest





PostPosted: 23 Feb 2011 00:48   Post subject: Reply with quote


Weylin wrote:
Und nochmal ein kurzer Blick über den Tellerrand, wobei es weiterhin besser wäre, nichts über den VfB Fichte Bielefeld zu verlieren.

Seit meinem letzten Post Anfang November wurde sage und schreibe 0 Punkte geholt und es wurde 1 Tor geschossen. Gut, aufgrund von Spielabsagen konnten nur noch 3 Spiele stattfinden, aber dennoch...

Der VfB Fichte liegt also weiterhin auf Platz 16, der Klassenerhalt ist unrealistisch. Mittlerweile sind es 15 Punkte auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Das wird die Mannschaft nicht mehr schaffen.



Das nächste Spiel findet am Sonntag 13.02.2011 um 15:00 Uhr statt. Die Reise geht in den Bielefelder Nord-Westen, nach Dornberg, die Anreise ist diesmal also eine sehr kurze.


Da wünsch ich Euch wirklöich viel Erfolg, ansonsten kann so eine Saison dann recht lang und Nervenaufreibend sein. Viel Erfolg
Back to top
Guest





PostPosted: 25 Feb 2011 19:58   Post subject: Reply with quote

So, ich will euch selbstverständlich nicht den ersten Saisonsieg vom VfB Fichte vorenthalten. Letzten Sonntag war es endlich soweit. Am 21. Spieltag gelingt dem VfB Fichte Bielefeld gegen den Delbrücker SC mit 2:0 und kann seine Punktausbeute um 150% von 2 auf 5 steigern.
Bereits beim vorherigen Spiel in Dornberg zeigte man ansteigende Form, konnte dies aber nicht in einen Sieg ummünzen.
Doch jetzt endlich der Sieg. Man stand Defensiv sehr gut, ließ so gut wie keine Chance zu. Nur vorne haperte es etwas, das Spiel hätte eigentlich 4:0 oder noch höher enden müssen.

Als nächstes stehen nun zwei echte Derbies an. Am Sonntag gastiert man erst bei der Zweitmannschaft des SC Paderborn, am Freitag darauf findet das Nachholspiel beim FC Gütersloh statt. Das Spiel in Paderborn beginnt um 15:00 Uhr, in Gütersloh ist um 19:30 Uhr Anstoß.
Back to top
Guest





PostPosted: 26 Feb 2011 12:24   Post subject: Weiter mit dem VfB Fichte Bielefeld Reply with quote

Weiter so !!!
Ich wünsche Euch natürlich auch in Paderborn, wie auch in Gütersloh entsprechende Erfolge.
Wenn es nicht jedesmal drei Punkte sind, so ist man als Fan gefordert der Mannschaft dann den Rücken zu stärken.
Eventuell auch Mut zu machen. Die Spieler wissen alle, das die Punkte gebraucht werden.

So hab ich das mal mit meinem Lieblingsverein Arminia Hannover es schon mal erlebt.
Wir führten auswärts 1:0 dann kam in der 2. Halbzeit der Ausgleich durch den gegnerischen Torjäger.
Nur den Hammer erlaubte sich dieser Torjäger etwas später.
Als unsere Abwehr "schwamm" schaufelte dieser Spieler den Ball mit der Hand zum 1:2 aus unserer Sicht ins Tor.
Soviel sportliche Unfairnes habe ich bisher nie erlebt.
Die Mannschaft konnte das nicht verkraften und so blieb es bei dem Spielstand.
Im Rückspiel habe ich mir diesen Spieler genau beobachtet.
So etwas hat er dann nicht mehr gemacht.
Bis dann Charly
Back to top
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18548
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 26 Mar 2011 10:29   Post subject: Reply with quote

Um hier auch einmal ein anderes Thema anzuscheiden will ich auch etwas schreiben.


Es geht um die Fusion des FC Junkersdorf und Viktoria Köln. Treibende Kraft ist dabei Franz-Josef Wernze, der als Mäzen bereits Germania Dattenfeld von der Kreisliga C in die NRW-Liga und zwei Mal in den DFB-Pokal (gegen Schalke und Bayern) geführt hat. Aktuell steht man mit einem Vorsprung von 9 Punkten auf einem Aufstiegsplatz, allerdings könnte der Aufstieg in die Regionalliga noch an den Stadionauflagen des DFB scheitern. Wernze ist nicht nur der Gönner von Dattenfeld, sondern ist auch im Kölner Fußball sehr aktiv (er hält Transferrechte an Podolski, Geromel und Peszko und hat diese für den FC mitfinanziert).

Zurück zur Fusion, Viktoria Köln:
Die Viktoria ist einer der ältesten Vereine in Köln. 1926 wurde man Westdeutscher Meister. Bei der Deutschen Meisterschaft scheiterte man dann aber bereits im Achtelfinale. 1935, 1937 (als VfR Köln 04 rrh.) und 1950 (als Preußen Dellbrück) konnte man sich ebenfalls für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren - das beste Ergebnis war das Halbfinale 1950, als man im Wiederholungsspiel an den Offenbacher Kickers scheiterte.
Die Viktoria spielt zwar seit der Einführung der Oberliga nach dem 2. WK immer in der höchsten Spielklasse, aber schaffte den Sprung dann nicht in die neue Bundesliga. In den folgenden Jahren kam es immer wieder zu Fusionen und Umbenennungen. Einzige Konstante, man blieb der große rechtsrheinische Verein in Köln. Seit 1994 hieß man SCB Viktoria Köln 1994. Dieser Verein musste dann im letzten Sommer Insolvenz anmelden. Der neue Verein FC Viktoria Köln 1904 bekam allerdings keine Lizenz und durfte daher nicht den Startplatz der "alten Viktoria" in der Mittelrheinliga (6. Spielklasse) übernehmen. In der kommenden Saison müsste man in der Kreisliga D (12. Spielklasse) neu starten.

Größte Erfolge:
- 4 Teilnahmen an der Endrunde der Deutschen Meisterschaft
- Teilnahme am Messepokal 1962/63
- 3 Jahre 2. Bundesliga von 1978/79 bis 1980/81
- 1. Amateurverein, der im DFB-Pokal einen Bundesligisten besiegen konnte (1974/75 gegen Eintracht Braunschweig)


FC Junkersdorf:
Der FC Junkersdorf ist ein Amateurverein aus dem Kölner Westen und ist heute der direkte Nachbar vom FC. Bis 1999 spielte man noch in der Kreisliga. Aber zwischen 1997/98 und 2003/04 konnte man von der Kreisliga B bis in die Oberliga (damals noch 4. Spielklasse) aufsteigen (mit nur einer "Ehrenrunde" in der Landesliga). Aktuell spielt man in der Mittelrheinliga. Dort ist man Tabellenführer und hat als einzige Mannschaft die Lizenz für die NRW-Liga, sodass man bereits als Aufsteiger feststeht.


Diese beiden Vereine haben jetzt fusioniert. Die Viktoria hat den großen Namen, ein Stadion das demnächst die Lizenz für die 3. Liga erfüllen wird und Junkersdorf hat einen Startplatz in der NRW-Liga. Mittelfristig lautet das Ziel Fortuna Köln als Nr. 2 der Stadt abzulösen und in den Profi-Fußball (3. Liga) zu kommen.


Weiterführende Texte:

Ein Abschied voller Enttäuschung

Und dazu auch dieses Interview:

Franz-Josef Wernze: "Im Stadion wird bald etwas passieren"
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 13 Apr 2011 13:11   Post subject: Reply with quote

Tja, neben Größen wie dem FC Eintrach Rheine oder der SGV Freiberg spielt auch ein anderer Verein in der Oberliga.

Waldhof Mannheim.

Nach Jahren unter dilletantischen Präsidenten und dem Zwangsabstieg in der letzten Saison scheint man nur wieder eine kompetente Vereinsführung zu haben. Und auch sportlich sieht es derzeit gut aus. Man hat aktuell 6 Punkte Rückstand auf den Tabellenersten und damit den einzigen Aufstiegsplatz, jedoch bei einem Spiel weniger.

Am Freitag ist es nun soweit. Das Topspiel der Oberliga Bawü steht an. Der FC Nöttingen ist zu Gast im Mannheimer Carl-Benz-Stadion. Beim Gast zeigt der Leistungstrend nach zuvor 3 Spielen ohne Sieg in den letzten beiden Spielen wieder nach oben, welche beiden gewonnen werden konnten.
Der Waldhof hingegen hat die letzten 6 Spiele alle gewinnen können, 5 davon zu Null.
Der SVW hat nach zwischenzeitlich 13 Punkte Rückstand also die Chance bis auf 3 Punkte ranzukommen (bei einem Spiel weniger), was dafür sorgt, dass mehr Zuschauer als sonst erwartet werden, ich persönlich hoffe auf 4000+. Auf jeden Fall wird das Stadion brennen, zumal das Spiel um 19 Uhr ist.

Drückt die Daumen
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Apr 2011 09:34   Post subject: Reply with quote

2:0 Sieg vor 8.380 Zuschauern.





Last edited by Guest on 16 Apr 2011 10:33; edited 1 time in total
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Apr 2011 10:00   Post subject: Reply with quote


brillä wrote:
2:0 Sieg vor 8.380 Zuschauern.


Waldhof Mannheim
Back to top
Nikkstar
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 31 May 2008
Posts: 547
PostPosted: 20 Apr 2011 22:02   Post subject: Reply with quote

SV Weil im südbadischen Verbandspokalfinale. Noch ein Sieg zum DFB-Pokal. Hell Yeah!

Hier ein Vorbericht.

Und selten war die Gelegenheit für einen Verbandsligisten günstiger, mit einem Erfolg auf Verbandsebene in die erste Hauptrunde des DFB-Pokals einzuziehen. Alle vier südbadischen Oberligisten sowie Regionalligist SC Pfullendorf sind bereits ausgeschieden.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 25 Apr 2011 16:02   Post subject: Reply with quote

Und der neunte Sieg in Folge. 2:0 in Balingen gewonnen. Leider hat auch der FC Nöttingen 3:1 zu Hause gegen Neckarems gewonnen
Back to top
Guest





PostPosted: 14 May 2011 20:39   Post subject: Reply with quote

Nach nem kurzen Durchhänger mit "nur" zwei Unentschieden in Folge konnte der SVW heute dennoch auf einen Punkt Rückstand verkürzen. Während der Noch-Tabellenerste Nöttingen spielfrei hatte, konnten die Mannheimer 2:1 gegen die Zweite der Stuttgarter Kickers gewinnen.

Ist also noch alles drin.
Back to top
Guest





PostPosted: 29 May 2011 12:33   Post subject: Reply with quote

Letztes Wochenende konnte der SVW mit 3:0 gewinnen. Zwischenzeitlich lag Nöttingen mit 0:3 und 2:4 zurück, konnte das Spiel aber noch 5:4 gewinnen -.-

Nachdem der Waldhof bereits gestern vor 6000+ Zuschauern 1:0 gewinnen konnte sind sie Waldhof-Buben zwischenzeitlich SPITZENREITER ehe Nöttingen morgen nachlegen muss. Stand jetzt sind sie 2 Punkte hintendran.
Back to top
Guest





PostPosted: 4 Jun 2011 16:18   Post subject: Reply with quote

Balingen 4:1 Nöttingen
Reutlingen 0:1 Waldhof

SPITZENREITER SPIRTZENREITER HEY HEY

EDIT: Seit Montag um 10 Uhr wurden für das Saisonfinale, zu dem auch Braunschweiger, Frankfurter und Wormser erwartet werden, ca 5300 Karten verkauft.
Back to top
Guest





PostPosted: 8 Jun 2011 22:26   Post subject: Reply with quote

Überraschung in der Oberliga NRW. Der sportliche Aufsteiger Germania Windeck verzichtet auf den Aufstieg, sodass jetzt Fortuna Köln (sollten sie die Lizenz bekommen) in die Regionalliga aufsteigt. Fortuna hat nach 2008 (damals bekam der VfL Leverkusen keine Lizenz für die NRW-Liga) also zum 2. Mal Glück und steigt am Grünen Tisch auf.
Back to top
Guest





PostPosted: 10 Jun 2011 08:50   Post subject: Reply with quote


brilloo wrote:
Balingen 4:1 Nöttingen
Reutlingen 0:1 Waldhof

SPITZENREITER SPIRTZENREITER HEY HEY

EDIT: Seit Montag um 10 Uhr wurden für das Saisonfinale, zu dem auch Braunschweiger, Frankfurter und Wormser erwartet werden, ca 5300 Karten verkauft.


EDIT2: 10.09.:

Am Samstag (15.30 Uhr) empfangen die Blau-Schwarzen den Tabellensiebten FV Illertissen im Carl-Benz-Stadion. Im Vorverkauf wurden bereits 10 000 Tickets abgesetzt.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Jun 2011 13:07   Post subject: Reply with quote

AUFSTIEG vor 18.313 Zuschauern.

DER SVW IST WIEDER DA
Back to top
Guest





PostPosted: 24 Jun 2011 17:48   Post subject: Reply with quote

Zur neuen Saison spiele ich nun auch wieder.
Bin von Stern Britz zum FC Lankwitz gewechselt. Gleiche Klasse, Lankwitz ist aber letzte Saison erst in die B-Klasse abgestiegen, war vorher eine Klasse höher.

Angestrebtes Ziel ist auch der sofortige Wiederaufstieg, deswegen bin ich dahin. Mein Ziel ist ebenfalls der Aufstieg.

Trainingsstart ist der 06.07 ... ich werde euch auf dem laufenden halten.

Selber hoffe ich von einigen von euch (Weylin ect.) auch wieder Berichte über "euren" Verein lesen zu dürfen. Finde sowas sehr interessant.
Back to top
Guest





PostPosted: 29 Jun 2011 09:39   Post subject: Reply with quote

Berichte kommen von mir zur neuen Saison natürlich wieder.

Der Nicht-Abstieg wurde vom VfB Fichte Bielefeld natürlich nicht mehr geschafft. Am Ende wurde man 15. mit 10 Punkten Rückstand auf Platz 14.
Nächste Saison spielt man also wieder in der Landesliga. Nahezu die gesamte Mannschaft wird ausgetauscht werden, auch ein neues Trainergespann wurde installiert, Olaf Sieweke heißt der neue Mann an der Seitenlinie.

Am Sonntag werd ich mir dann wohl mal das Spiel VfB Fichte - Arminia ansehen und anschließend berichten.

Falls noch jemand hinmöchte: Das Spiel wird um 17 Uhr im Stadion Rußheide angepfiffen. Einlass ist ab 15 Uhr, der Eintritt für Erwachsene beträgt 8 €.
Back to top
Guest





PostPosted: 24 Jul 2011 21:57   Post subject: Reply with quote

Heute hatten wir das erste Freundschaftsspiel gegen Wannsee.
Spielen in der selben Klasse wie wir, wurden letztes Jahr 5. und wollen ebenfalls aufsteigen.
Für uns war es das erste Spiel, für die schon das 2.

Das Spiel endete 1:1

Es war ein relativ Chancenarmes Spiel. Mit der ersten Chance macht Wannsee das 1:0 und dabei blieb es dann bis zur 85. Minute, als der Ausgleich erzielt wurde.

Wannsee hatte in HZ 2 noch Chancen das 2-3:0 zu machen weil wir hinten aufgemacht haben. Letztlich aber haben die ihre Chancen vergeben und wir wurden letztlich mit dem Tor kurz vor schluss belohnt.
In der 90. Minute dann nochmal ne Riesenchance für uns!
Erst nen Pfostentreffer, dann trifft ein Spieler aus 5 Metern den Ball nicht richtig.

Fazit:
Für den Aufstieg muss noch mehr kommen.
Back to top
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18548
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 27 Apr 2012 09:59   Post subject: Reply with quote

Die NRW-Liga wird zwarf zum Saisonende abgeschafft, doch ein Highlight behält die gute alte Obeliga doch noch bereit:



Ab 2:35 wird es richtig interessant
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 27 Apr 2012 10:05   Post subject: Reply with quote

das ist so episch. war beim spiel, weil ich en moogli gut kenn. wir haben uns weggeschmissen vor lachen.

mittlerweile ist ja die rote karte zurückgenommen worden. gelb hats auch getan meinte der schiri
Back to top
Guest





PostPosted: 27 Apr 2012 15:52   Post subject: Reply with quote

oh wie lustig.

unsportlichkeiten sind komischerweise immer nur von einer seite lustig, denk mal drüber nach.
Back to top
Guest





PostPosted: 27 Apr 2012 16:02   Post subject: Reply with quote


riesnklaus wrote:
oh wie lustig.

unsportlichkeiten sind komischerweise immer nur von einer seite lustig, denk mal drüber nach.


locker bleiben. viktoria hat den schiriball nicht angenommen und uerdingen das tor schießen lassen, von daher gabs null komma null nachteil für uerdingen.
Back to top
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 20 May 2008
Posts: 7035
PostPosted: 27 Apr 2012 18:48   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 27 Apr 2012 19:49   Post subject: Reply with quote


Schnixxx86 wrote:

mittlerweile ist ja die rote karte zurückgenommen worden. gelb hats auch getan meinte der schiri


Eine rote Karte dafür ist übrigens auch grundlegend falsch. Solche Situationen kommen öfter vor, als man denkt und die werden "nur" mit gelb für das unerlaubte Betreten des Spielfelds geahndet.
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5
Page 5 of 5



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group