preload
basicPlayer

TSV Alemannia Aachen

Goto page Previous  1, 2
Comunio.de Forum Index -> Vereinsforum - Diskussion
Author Message
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 Sep 2005
Posts: 14625
Location: Perle Der Uckermark (schwedt)
PostPosted: 9 Dec 2011 14:54   Post subject: Reply with quote

So wie es aussieht, wird man schwere Zeiten in Aachen entgegen gehen müssen.. Die sind mit ca run 5,5 Millionen Euro verschuldet, sollte das bis 13.1 nicht ausgeglichen sein, droht die 5te Liga.

Schon traurig... Das man von Liga 2 kaum was mitbekomm hier.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 10 Dec 2011 01:34   Post subject: Reply with quote

Mmh, die 5,5 Mio sind leider eher die Summe die die Alemannia fürs Stadion + Parkhaus pro Jahr aufbringen muss... Dass das auf Dauer ein Zweitligist nicht hinkriegt düfte klar sein.

Bis Mitte Januar müssen wohl erstmal 800.000 aufgetrieben werden, aber bei den jährlichen Zahlungen fürs Stadion ist das ein Fass ohne Boden, die Rechnung geht einfach nicht auf. Reiner Calmund, denke der kann schon n bisschen kalkulieren, hat das hier mal recht emotional erläutert

Letztlich glaub ich schon dass man das in Aachen hinkriegt, einfach weil ne Insolvenz der Alemannia für die Stadt katastrophal wär, aber von "klugem" und "weitsichtigem" Planen ist man hier leider Lichtjahre entfernt
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Apr 2012 20:49   Post subject: Reply with quote

Sehr schade, dass sich so ein toller Verein aus der 2.Liga verabschieden Richtung 3.

Ich bin gespannt, wie man das finanziel hinkriegt, schließlich hat man nun ein neues Stadion und weiter Verbindlichkeiten.
Back to top
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Joined: 15 Jul 2011
Posts: 10709
Location: Regensburg
PostPosted: 23 Apr 2012 21:55   Post subject: Reply with quote


Physical wrote:
Sehr schade, dass sich so ein toller Verein aus der 2.Liga verabschieden Richtung 3.

Ich bin gespannt, wie man das finanziel hinkriegt, schließlich hat man nun ein neues Stadion und weiter Verbindlichkeiten.


Noch ist es nicht so weit!

Ein Sieg gegen Karsruhe ist ohne wenn und aber möglich - die sind auch nicht viel besser! Und dann gegen die 60er bei denen es auch um nichts mehr geht und hoffen, dass die Frankfurter zurecht als Aufsteiger glänzen... und schwupps, ist man in der Relegation!

Und wenns dann gegen meine Regensburger geht, bin ich arg in der Zwickmühle... aber mal abwarten ob die ganzen wenn und abers eintreten! Möglich ist es auf jeden Fall noch!!
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 24 Apr 2012 09:21   Post subject: Reply with quote


*Sancho* wrote:

Ein Sieg gegen Karsruhe ist ohne wenn und aber möglich - die sind auch nicht viel besser!

Haben aus den letzten 5 Spielen aber immerhin 10 Punkte geholt (Aachen 4) und am letzten Spieltag Paderborn vom Relegationsplatz geschubst.
Klar ist nichts unmöglich, aber ich sehe von den aktuellen Formkurven her so gut wie keine Chance für Aachen.
Back to top
Guest





PostPosted: 24 Apr 2012 13:07   Post subject: Reply with quote

Ich hätt aber auch nichts dagegen, wenn ihr uns nächste Saison mal auf der Alm besuchen kommt.
Back to top
Guest





PostPosted: 21 May 2012 15:33   Post subject: Reply with quote

Bleibt nur zu hoffen, dass die Alemania sich nicht komplett aus dem Profifussball verabschiedet! Die Voraussetzungen fuer Liga 2+1 sind in Aachen auf jeden Fall gegeben im Gegensatz zu manch anderem Standort
Back to top
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18548
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 16 Nov 2012 13:27   Post subject: Reply with quote


Dolo wrote:
Bleibt nur zu hoffen, dass die Alemania sich nicht komplett aus dem Profifussball verabschiedet!


Alemannia Aachen meldet Insolvenz an


Quote:
Fußball-Drittligist Alemannia Aachen muss den bitteren Gang in die Insolvenz gehen und steht damit als erster Absteiger in die Regionalliga fest. Das teilte der ehemalige Bundesligist und Europapokal-Teilnehmer am Freitag auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz fest.
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 16 Nov 2012 13:57   Post subject: Reply with quote

Krass.
Sollte für jeden Verein ein mahnendes Beispiel sein, wo es hinführen kann, wenn man unbedingt so eine tolle, neue aber charakterlose Arena haben muss. Mit dem Tivoli hat man seine Identität verloren und vielleicht auch ein paar Prozent Leistungsfähigkeit zuhause.
Hoffentlich nehmen sie sich jetzt am VfB Lübeck ein Beispiel, die haben es ja auch geschafft in der Regionalliga ein Insolvenzverfahren abzuwickeln.
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Nov 2012 14:40   Post subject: Reply with quote

Des einen Leid, des anderen Freud. Damit sind unsere kleinen Borussen auf einmal in der Position ne größere Wahrscheinlichkeit zu haben nicht abzusteigen.
Schade, der Tivoli gehört eig. wie der Betzenberg ins Oberhaus!
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Nov 2012 14:50   Post subject: Reply with quote

Scheisse...

Aber wie man an unseren Untermietern sieht ist es besser insolvent zu werden bevor man seine Seele verkauft.

Alles Gute und auf wiedersehen
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Nov 2012 16:05   Post subject: Reply with quote

Naja, da muss man leider einfach sagen selber Schuld!

Da hat man sich total verspekuliert...
1) Das Stadion wurde total falsch kalkuliert und am Ende ein ganzes Stück teurer als geplannt.
2) Die Zuschauerschnitte die man kalkuliert hat um das ganze zu stemmen, wären nur realistisch gewesen wenn man dauerhaft Bundesliga gespielt hätte

Das ganze Unterfangen den Verein zu retten war zum scheitern verurteilt, aber man wollte sich das ganze nicht zugestehen. Jetzt hat die Stadt iwann die Reißleine gezogen, weil sie gemerkt hat das sie sonst nur noch mehr Geld verbrät.

Naja, als ehemaliger Aachener sage ich: " Schade drum!" Auch wenn der ganze Verein mir nie sonderlich sympathisch war!
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Nov 2012 13:10   Post subject: Reply with quote

Finde das Thema was Bielefeld jetzt anschneidet ganz interessant.
Die befürchten eine Wettbewerbsverzerrung, da die Alemania in der RR noch 4 Spiele mit dem aktuellen Kader bestreiten kann.
Dann kommt die Transferperiode und alle Spieler werden gehen und man wird quasi mit der U23 die Saison beenden. Denke da gibt es dann grundverschiedene Voraussetzungen zwischen den Spielen.

Mal ganz davon abgesehen, dass auch jetzt schon die Motivation des ein oder anderen wegs ein kann, da es ja quasi um nichts mehr geht. Ich glaube kaum das jetzt noch ein Spieler eine verletzung riskieren würde, für einen Verein der ihn eh nicht mehr bezahlen kann und den er im Winter verläßt.

Für mich müßte so ein Team aus dem Wettbewerb gestrichen werden. Kann doch iwie nicht sein, dass ein Team bei dem es um nichts mehr geht noch entscheident Einfluss auf den Saisonverlauf nehmen kann.
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Nov 2012 13:54   Post subject: Reply with quote

Irgendwo ja, aber dann auch wieder nein! Ist quasi ein ähnliches Problem wie U23 Teams. Und noch weiß man halt auch nicht, wie es sich sportlich entwickeln wird...
Back to top
Käviehn
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 07 Jul 2003
Posts: 11892
PostPosted: 23 Nov 2012 14:00   Post subject: Reply with quote

Ja gut, aber das mit den U23 Teams läßt sich halt iwo nicht vermeiden und wird ja auch reguliert...

Aber ist schon iwie ne blöde Situation, wenn man jetzt alle Spiele gegen Aachen wertet profitieren die Team die in der HR Punkte gegen Aachen gelassen haben und das sind ja doch einige.
Vlt. sollte man auch nur die Hinruden werten, aber da hat man dann das Problem das keiner weiß wie ernst die restlichen HR-Spiele noch genommen werden. Wobei das ja auch nur noch 1 ist!
Ohne das sich iwer benachteiligt fühlt wird man es nicht hinbekommen...

Ich denke ich wäre für die Sache nur die HR zu werten. Aachen kann dann weiter mitspielen, aber jedes Spiel wird 2 oder 3 zu 0 für den Gegner gewertet. Dann hat Aachen dann halt quasi nur noch Freundschaftsspiele den Rest der Saison und die Gegner können dann halt auch ein paar man schonen!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 23 Nov 2012 14:28   Post subject: Reply with quote

Nur die hinrunde werten ist insofern schwierig als dass die Hälfte der Teams dann Aachen zu hause hatte und die andere Hälfte auswärts.
Am sinnvolsten wäre es wohl tatsächlich, Aachen komplett aus der Wertung zu nehmen - und ich denke so wird's letztlich auch laufen.
Gibts die Möglichkeit dass Aachen die Saison ganz normal zuende spielt und dann unabhängig von den Punkten Letzter ist, das also die Ergebnisse, die gegen Aachen erzielt werden für jedes Team ganz normal zählen, aber Aachen trotzdem ans Ende der Tabelle gesetzt wird?
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Nov 2012 14:57   Post subject: Reply with quote


Käviehn wrote:
Ich denke ich wäre für die Sache nur die HR zu werten. Aachen kann dann weiter mitspielen, aber jedes Spiel wird 2 oder 3 zu 0 für den Gegner gewertet. Dann hat Aachen dann halt quasi nur noch Freundschaftsspiele den Rest der Saison und die Gegner können dann halt auch ein paar man schonen!

In der Regionalliga Süd sind vor 3 Jahren Weiden und Ulm insolvent gegangen. Beide Teams wurden damals komplett aus der Wertung genommen. Der große Profiteur war damals Darmstadt 98, die nicht zuletzt deswegen aufgestiegen sind.
Weiden hatte den Spielbetrieb dann eingestellt, während Ulm seine Spiele ausgetragen hat. Es wurde den jeweiligen Gegner aber freigestellt, ob sie antreten.
Back to top
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18548
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 23 Nov 2012 14:58   Post subject: Reply with quote

Das größte Problem ist erstmal die Regelung des Spielbetriebs! Ist eine Mannschaft die Inzolvenz angemeldet hat mit diesen Regeln vereinbar? Wenn ja, dann kann man da schlecht von Verbandsseite aus eingreifen. Denn wie der Kader der Mannschaften aussieht ist dann immer noch Sache des Vereins.
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 23 Nov 2012 15:08   Post subject: Reply with quote


JohnSchnee wrote:
Nur die hinrunde werten ist insofern schwierig als dass die Hälfte der Teams dann Aachen zu hause hatte und die andere Hälfte auswärts.
Am sinnvolsten wäre es wohl tatsächlich, Aachen komplett aus der Wertung zu nehmen - und ich denke so wird's letztlich auch laufen.
Gibts die Möglichkeit dass Aachen die Saison ganz normal zuende spielt und dann unabhängig von den Punkten Letzter ist, das also die Ergebnisse, die gegen Aachen erzielt werden für jedes Team ganz normal zählen, aber Aachen trotzdem ans Ende der Tabelle gesetzt wird?


Das was du da beschreibst ist ja scheinbar die Lösung die gerade angestrebt wird.
Aachen spilt ganz normal und die Ergebnisse werden wie erzielt gewertet, nur das Aachen Punktestand am Ende der Saison auf 0 gesetzt wird und die somit letzter sind!
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Nov 2012 18:55   Post subject: Reply with quote


Alo Atog wrote:
Das größte Problem ist erstmal die Regelung des Spielbetriebs! Ist eine Mannschaft die Inzolvenz angemeldet hat mit diesen Regeln vereinbar? Wenn ja, dann kann man da schlecht von Verbandsseite aus eingreifen. Denn wie der Kader der Mannschaften aussieht ist dann immer noch Sache des Vereins.

Ich glaube schon. Wenn ich mich nicht irre, haben RW Ahlen und Lübeck schon eine Saison trotz gestellten Insolvenzantrags zu Ende gespielt.
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Nov 2012 19:22   Post subject: Reply with quote


Käviehn2 wrote:

JohnSchnee wrote:
Nur die hinrunde werten ist insofern schwierig als dass die Hälfte der Teams dann Aachen zu hause hatte und die andere Hälfte auswärts.
Am sinnvolsten wäre es wohl tatsächlich, Aachen komplett aus der Wertung zu nehmen - und ich denke so wird's letztlich auch laufen.
Gibts die Möglichkeit dass Aachen die Saison ganz normal zuende spielt und dann unabhängig von den Punkten Letzter ist, das also die Ergebnisse, die gegen Aachen erzielt werden für jedes Team ganz normal zählen, aber Aachen trotzdem ans Ende der Tabelle gesetzt wird?


Das was du da beschreibst ist ja scheinbar die Lösung die gerade angestrebt wird.
Aachen spilt ganz normal und die Ergebnisse werden wie erzielt gewertet, nur das Aachen Punktestand am Ende der Saison auf 0 gesetzt wird und die somit letzter sind!


und was soll das bringen? Wenn Aachen ohnehin absteigt und die meisten Spieler wissen es geht mit diesem Verein zuende sind die doch mit ihren Beratern unterwegs um einen neuen Verein zu suchen. Die werden aufm Platz maximal 10% geben.

Sinnvoll wäre, alle Spiele aus der Wertung zu nehmen find ich.
Back to top
Guest





PostPosted: 29 Nov 2012 19:11   Post subject: Reply with quote

Der FC Bayern kommt im Januar zu nem Benefizspiel, wieder mal feine Sache vom Uli
Back to top
Guest





PostPosted: 30 Nov 2012 16:25   Post subject: Reply with quote

So Ich bin morgen mit ein paar Kumpels beim Spiel der Alemania gegen Bielefeld !

Rechne mir das als gute Tat an, immer kipp ich ein paar Bier für die Insolvenzmasse und 10 Euro EIntritt lass ich auch noch da ...
Back to top
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 Sep 2005
Posts: 14625
Location: Perle Der Uckermark (schwedt)
PostPosted: 15 Dec 2012 19:30   Post subject: Reply with quote

Hab ich das richtig gehört heute..
75€ eine Karte für das Benefizsspiel gegen die Bayern?
Weiß jemand was darüber?
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group