preload
basicPlayer

Diego Benaglio

Goto page 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 16 Jun 2017 18:44   Post subject: Reply with quote

„Der VfL bleibt mein Verein"

Diego Benaglio wechselt zum AS Monaco / Rückkehr nach Karriereende angedacht.



Danke Wolfsburg!

Kapitän Diego Benaglio wechselt zum 1. Juli nach neuneinhalb Jahren beim VfL zum französischen Meister AS Monaco – und sagt in sehr persönlichen Worten noch einmal Danke bei allen Wegbegleitern:



Benaglio signs until 2020
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 12 Jun 2017 17:45   Post subject: Reply with quote

BL'EQUIPE: WOLFSBURG-TORWART DIEGO BENAGLIO WECHSELT ZUR AS MONACO

Beim französischen Meister soll der Schweizer einen Vertrag bis 2019 plus Option auf ein weiteres Jahr unterschreiben und Stammkeeper Danijel Subasic unter Druck setzen. Die bisherige Nummer zwei der Monegassen, der Italiener Morgan De Sanctis (40) hat seinen Vertrag nicht verlängert. Benaglio befindet sich angeblich bereits im Fürstentum, um letzte Vertragsdetails auszuhandeln.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 7 Jun 2017 15:32   Post subject: Reply with quote

Benaglio vor Wechsel

Die von Kapitän Diego Benaglio (33) aber nicht. Trotz Vertrag bis 2019 fuhr der ehemalige Schweizer Nationalkeeper grübelnd in den Urlaub. Bleiben oder nach über neun Jahren den VfL in Richtung Heimat verlassen?

Zuletzt wurde Benaglio mit dem Schweizer Serien-Meister FC Basel in Verbindung gebracht. Dort wird der Platz im Tor frei, sollte der Tscheche Tomas Vaclik den Klub verlassen. Als erster Nachfolge-Kandidat gilt Benaglio.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 21 Apr 2017 16:59   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 18 Apr 2017 17:40   Post subject: Reply with quote

Fokus auf Hertha

Auch VfL-Kapitän Diego Benaglio konnte am Vormittag Teile des Torwarttrainings absolvieren, während Daniel Didavi aufgrund von Oberschenkelproblemen aussetzen musste.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 4 Apr 2017 18:38   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 31 Mar 2017 14:03   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 15 Mar 2017 10:10   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 14 Mar 2017 18:18   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 14 Mar 2017 16:39   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 2 Mar 2017 17:59   Post subject: Reply with quote

„Das gibt mir Vertrauen“

Klar ist allerdings: Die Wölfe werden in seinem ersten Spiel auf ihren Kapitän Diego Benaglio verzichten müssen, der mit muskulären Hüftproblemen zu kämpfen hat. Für den Schweizer übernimmt dann Koen Casteels den Posten zwischen den Pfosten, die Kapitänsbinde übernimmt Stellvertreter Luiz Gustavo. Durch die Verletzung Benaglios wurde Jonker zwangsläufig davon entbunden, innerhalb weniger Tage eine erste Grundsatzentscheidung hinsichtlich der Torwart-Rangfolge zu fällen. „Ich hatte das nicht zu entscheiden, es wurde für mich entschieden.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 6 Nov 2016 18:20   Post subject: Reply with quote

„Riesiger Stein vom Herzen gefallen“

Überraschend war, dass Koen Casteels, obwohl wiedergenesen, nicht in den VfL-Kasten zurückkehrte, sondern Diego Benaglio weiterhin das Tor hütete. Interims-Cheftrainer Valerien Ismael erklärte diese Entscheidung im Nachhinein: „Wir sind in einer Situation, in der es nicht um einzelne Spieler geht, sondern darum, was die Mannschaft braucht, um aus der jetzigen Situation herauszukommen. Diego Benaglio ist der Kapitän und in dieser Phase braucht die Mannschaft ihren Kapitän auf dem Platz. Das war unser Bauchgefühl.“ Auch Klaus Allofs sieht die Entscheidung eher der bisher sportlich sowie personell schwierigen Saison geschuldet: „Wir haben zwei hervorragende Torhüter die ziemlich dicht beieinander sind. Wir mussten in den vergangenen Wochen viel verändern aufgrund von Verletzungen. Diego hat in den letzten beiden Spielen im Tor gestanden, da wollten wir wenigstens auf dieser Position nichts verändern.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 27 Aug 2016 09:10   Post subject: Reply with quote

Bis 2019

Der Kapitän bleibt auch weiterhin an Bord: Torwart Diego Benaglio hat seinen Vertrag bei den Wölfen vorzeitig verlängert und bleibt bis zum 30. Juni 2019 beim VfL Wolfsburg. Der Schweizer war im Januar 2008 vom portugiesischen Erstligisten Nacional Funchal zu den Wölfen gewechselt, mit denen er seitdem die Deutsche Meisterschaft (2009) sowie 2015 den DFB-Pokal und den DFL-Supercup gewann. In der Saison 2015/2016 erreichte der 32-Jährige mit dem VfL das Viertelfinale in der UEFA Champions League. Der 61-fache ehemalige Nationaltorhüter der Eidgenossen ist bereits seit Sommer 2012 Kapitän der Grün-Weißen und wurde für die kommende Saison in seinem Amt bestätigt. Neben Rekordspieler Marcel Schäfer ist Benaglio der Spieler mit den meisten Bundesligaeinsätzen: Für die Wölfe lief er bislang 245 Mal auf. Zudem absolvierte er 14 Partien in der UEFA Champions League sowie 21 Spiele im UEFA Cup bzw. der UEFA Europa League.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 23 Aug 2016 21:57   Post subject: Reply with quote

Benaglio: Kapitän, Bank, neuer Vertrag

Die Zurückstufung Benaglios zieht jedoch nicht dessen Abschied aus Wolfsburg nach sich. Im Gegenteil: Der Torwart verlängert nach kicker-Informationen seinen 2017 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2019. Schon zuletzt hatte Benaglio von "guten Gesprächen" mit Manager Klaus Allofs berichtet und betont, dass die Torwartentscheidung des Trainers unabhängig von seinen Zukunftsplänen zu betrachten sei. Und so kommt es: Der 32-Jährige bleibt beim VfL und soll auch nach der Karriere für "seinen" Klub tätig sein.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 23 Aug 2016 17:06   Post subject: Reply with quote

Trainer Hecking macht Casteels zur Wolfsburger Nummer 1
Kurios: Benaglio als Kapitän auf die Bank


Lange hat er gewartet, nun hat Dieter Hecking Entscheidungen getroffen. Der Trainer des VfL Wolfsburg legte sich vier Tage vor dem Saisonstart beim FC Augsburg auf Koen Casteels als neue Nummer 1 im Tor der Niedersachsen fest. Damit löst der Belgier den langjährigen Stammkeeper Diego Benaglio ab. Kurios: Der bleibt dennoch Kapitän der Mannschaft und wird in den Pokalspielen zum Einsatz kommen. In der Liga trägt wiederum Luiz Gustavo die Binde.



Benaglio bleibt Kapitän
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 4 Aug 2016 09:28   Post subject: Reply with quote

VfL Wolfsburg will mit Bas Dost, Diego Benaglio und Daniel Caligiuri verlängern

Das bestätigte Sportdirektor Klaus Allofs dem kicker. Bei Tormann Diego Benaglio haben "Gespräche schon stattgefunden". Der Vertrag des Schweizers läuft 2017 aus, Benaglio will aber offenbar noch abwarten, ob er seinen Status als Nummer eins des VfL gegen Coen Casteels behaupten kann.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 29 Apr 2016 16:56   Post subject: Reply with quote

Kommt Benaglio jetzt zu GC?

Diego Benaglio (32), der Stammgoalie und Captain, könnte durch den 24-jährigen Koen Casteels ersetzt werden, berichtete der «Kicker» gestern. Und wegen der drohenden Ersatzbank denke Benaglio an einen Abgang.

Die grosse Frage: Landet der ehemalige Nati-Goalie nun in der Schweiz? Benaglio, der noch nie in der Super League spielte, kommt aus Spreitenbach AG an der Zürcher Kantonsgrenze. Spielte bei den GC-Junioren, bevor er über Stuttgart und Funchal in Wolfsburg landete. Achteinhalb Jahre ist er nun schon dort und wurde 2009 sogar Meister.

Seine Liebe gehört dem Grasshopper Club. Vor 17 Monaten fragte ihn der SonntagsBlick, ob er am ehesten zu GC zurückkehren würde. Seine Antwort: «Natürlich habe ich eine gewisse Verbundenheit, ich war als Kind GC-Fan. Darum ist es der Verein in der Schweiz, zu dem ich den grössten Bezug habe.»




BLICK-Kommentar zu Benaglio
Komm heim, Diego!


Klar ist: Finanziell hat GC (oder auch Basel) auch mit anderen Interessenten keine Chance. Die imposanten Zahlen von Benaglio, die SPORT BILD einst enthüllte: 350 000 Franken Grundlohn pro Monat. 22 000 Fr pro Punkt. 11 000 Franken pro Partie, die er zu null spielt. Gegen 6 Millionen Franken brutto dürften es pro Saison inklusive weiterer Prämie werden.

Bei GC sind vielleicht 800 000 Franken jährlich realistisch. Doch es gibt Werte, die für den zweifachen Familien-Vater Benaglio wichtiger sein könnten als Geld: Zum Beispiel, die Grosseltern seiner Kinder in der Nähe zu haben. In seiner eigenen Immobilie zu wohnen. Für den Klub seines Herzens zu spielen.
Back to top View user's profile
zack203
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 Jul 2014
Posts: 466
PostPosted: 31 Mar 2016 11:36   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 22 Mar 2016 08:58   Post subject: Reply with quote

Kampf um die Nummer 1: Benaglio ist wieder da

Der Schweizer ist die eigentliche Nummer 1 und der Kapitän der Mannschaft. Aber seit Anfang Februar konnte Benaglio nicht mehr spielen, eine Rippenblockade zwang ihn zu einer Pause, die wesentlich länger dauerte, als zunächst vermutet. „Das hat mich überrascht. Aber wenn du merkst, dass die Fortschritte klein sind, musst du es irgendwann akzeptieren, dass es ein längerer Prozess wird“, so der 32-Jährige, der erst am Sonntag zum ersten Mal wieder mit der Mannschaft übte.
Back to top View user's profile
zack203
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 Jul 2014
Posts: 466
PostPosted: 17 Mar 2016 14:39   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 24 Feb 2016 18:55   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
zack203
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 Jul 2014
Posts: 466
PostPosted: 19 Feb 2016 13:18   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 12 Feb 2016 17:33   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
zack203
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 Jul 2014
Posts: 466
PostPosted: 12 Feb 2016 09:39   Post subject: Reply with quote

Auch Benaglio wackelt

Rippenblockade! Jetzt wackelt auch noch Kapitän Diego Benaglio (32)!

Seit Mittwochnachmittag trainiert der Schweizer nur individuell. Benaglio gestern zu BILD: „Das, was ich bisher gemacht habe, war ganz okay. Aber wir müssen sehen, wie es am Freitag ist und entscheiden dann.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71727
Location: Ulm
PostPosted: 5 Nov 2015 16:15   Post subject: Reply with quote

Benaglio bleibt bis 2017

Der Vertrag von Diego Benaglio hat sich per Option bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der ehemalige Schweizer Nationaltorhüter war im Januar 2008 zu den Grün-Weißen gewechselt, für die er seither 232 Ligaspiele bestritt und mit denen er 2009 Deutscher Meister und 2015 DFB-Pokalsieger wurde.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Next
Page 1 of 11



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group