preload
basicPlayer

Laptop - Notebook - PC -Kaufberatung (1. Post lesen)

Goto page Previous  1, 2, 3, ... 29, 30, 31  Next
Comunio.de Forum Index -> Off Topic General
Author Message
Guest





PostPosted: 22 May 2008 20:13   Post subject: Reply with quote

Hat jemand schon mal Erfahrung mit dem Asus Eee Pc gemacht?
Mich würde mal interessien, ob sich ds Subnotebook als mobiler SekundärPC lohnt, meinen normalen PC würde ich weiternutzen und den Eee PC nur für mobile Zwecke nutzen (zum Beispiel für die Uni).
Bei einem Preis von 300€ kann man ja nicht mecker, aber reicht der PC wenn man ihn als zweit Pc nutzen möchte????
Back to top
Guest





PostPosted: 27 May 2008 16:37   Post subject: Reply with quote

Für Office und Co ist er sehr tauglich.
Back to top
Guest





PostPosted: 27 May 2008 16:44   Post subject: Reply with quote

wenn du mit linux klar kommst (ist nicht so schwer wie manche es einem glauben machen wollen ) ist der durchaus zu empfehlen für office und internet.
es gibt auch treiber für windows xp aber da gibts noch irgendein problem mit der auflösung des bildschirms

http://de.wikipedia.org/wiki/EEE_PC
Back to top
Guest





PostPosted: 31 May 2008 11:23   Post subject: Reply with quote

hey ich möchte mir folgenden laptop holen:
http://www.amazon.com/Eee-PC-Screen-900-Mobile/dp/B00191QN6O/ref=pd_bbs_sr_2?ie=UTF8&s=electronics&qid=1212229154&sr=8-2
allerdings habe ich das Problem, dass er in ganz Europa ausverkauft sein soll und wohl auch nicht mehr hergestellt werden soll da der Nachfolger bald kommt.
Allerdings kann man ihn noch in Amerika bekommen, nun zu meiner Frage:

1.Wie is das mit der Spannung, kommt der mit den 22Volts klar? Oder gibt es nicht so eine Art Spannungsumwandler?
2. Wisst ihr wie das mit der Garantie ist? Die müsste ich doch eigentlich auch haben wenn ichs mir nach Europa schicken lasse oder?

Gruß Erbse
Back to top
Guest





PostPosted: 28 Jun 2008 20:03   Post subject: Reply with quote

Tag zusammen,

hab mal ne Frage zu folgendem Lap-Top. Die Mutter von ner Freundin hat vor, sich nen Lap-Top zuzulegen, würde natürlich gerne günstig wegkommen und ist auf folgendes Angebot stoßen:

http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/2827_7018.htmSuper aufwändige Programme braucht sie nicht. Es geht lediglich ums Surfen im Internet, E-Mailverkehrt, so die Dinge.

Nun die Frage: Taugt der was? Der Preis ist schließlich schon verlockend, andererseits sagt sie - ähnlich wie ich das einschätzen würde - dass man besser ne Stange mehr Geld für was gescheites ausgeben kann.

Gibt es evtl. vergleichbare Angebote, die mehr Sinn machen?
Back to top
Ayatolla
Europameister
Europameister 

Joined: 29 Sep 2005
Posts: 3658
PostPosted: 28 Jun 2008 20:39   Post subject: Reply with quote

Wie alt ist die Mutti denn?? 10 Zoll sind halt schon sau klein, und das kann bei vielen für Probleme sorgen, meist gerade bei älteren

Zudem halte ich (persönlich) von diesen Discounter Notebooks gar nicht.

Wenn also so nen mini Notebook, dann eher das, quasi gleiche Modell, von Acer:
http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_aspire_one_a150x_weiss_xp_home
Sieht außerdem viel schicker aus

Für Leute, die gar nicht so arg mobil sein müssen würde ich eher sowas empfehlen. Das ist ne menge mehr Leistung für nur 100€ mehr:

http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_x80le4p130a

Was ich an diesen Mini Notebooks auch dreckig finde ist, dass es kein DVD Laufwerk hat.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 29 Jun 2008 15:38   Post subject: Reply with quote


Ayatolla wrote:
Zudem halte ich (persönlich) von diesen Discounter Notebooks gar nicht.

Naja, eigentlich ist das gar kein Discouter Notebook, sondern ein MSI Wind!!!
MSI Wind ab 3. Juli für 399 Euro bei Aldi Süd (computerbase.de)
Gegenüber dem Original hat die Medion Variante sogar noch den Vorteil von drei Jahren Garantie! Im Vergleich zu anderen Netbooks, z.B. EeePC, schneidet dieses Notebook deutlich besser ab.
Ich persönlich finde das Wind Notebook total scharf und würde es sofort kaufen, wenn ich die Knete gerade über hätte. Hier ein Video zum Wind.

Allerdings sollte man bei dem zu erfüllenden Zweck -

Heier84 wrote:
Die Mutter von ner Freundin hat vor, sich nen Lap-Top zuzulegen, würde natürlich gerne günstig wegkommen (...). Super aufwändige Programme braucht sie nicht. Es geht lediglich ums Surfen im Internet, E-Mailverkehrt, so die Dinge.

- eher zu einem günstigen 15 Zöller raten. Ich kann die Notebooks von Lenovo da sehr empfehlen. Dieses sieht zum Beispiel auf den ersten Blick sehr gut aus. Brauchst halt noch ein Betriebssystem dazu.
Back to top
Ayatolla
Europameister
Europameister 

Joined: 29 Sep 2005
Posts: 3658
PostPosted: 29 Jun 2008 15:44   Post subject: Reply with quote

Oh, das mit dem MSI wusste ich nicht.

Trozdem ist es für viele und gerade Heimnutzer ohne DVD Laufwerk untauglich.

An so einem N200 von Lenovo sitze ich auch gerade, zwar mit einigem mehr an Leistung, aber ich bin echt zufrieden
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 30 Jun 2008 19:25   Post subject: Reply with quote

Okay, Danke soweit schon mal für Eure antworten.
Back to top
Guest





PostPosted: 3 Jul 2008 10:48   Post subject: Reply with quote

hab mir ma nen pc zusammengestellt und wollte mal fragen was ihr von dem haltet. mache damit alles was so anfällt also soll es ein allround pc sein. die 630€ sind die höchstgrenze mehr möchte ich nicht ausgeben.


Compucase 6XG3BS-EG schwarz ohne Netzteil
sofort lieferbar 37,47 € 1

ATX-Netzteil Corsair VX550W 550 Watt
sofort lieferbar 61,51 € 1

2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800
sofort lieferbar 29,89 € 1

2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800
sofort lieferbar 29,89 € 1

Rechner - Zusammenbau
sofort lieferbar 19,99 € 1

Intel Core 2 Duo E7200 Tray 3072Kb, LGA775, 64bit
Es gibt keinen festen Liefertermin. 91,67 € 1

WD Caviar SE 320GB, 8MB WD3200AAJB
sofort lieferbar 48,62 € 1

Sparkle 8800GT 1024MB
sofort lieferbar 159,89 € 1

Terratec Aureon 5.1 PCI
verfügbar ab 03.07.2008 16,59 € 1

Xigmatek HDT-S1283, Sockel 939/AM2,775
sofort lieferbar 28,79 € 1

D-Link DGE-528T Gigabit TP Adapter, PCI 32-B
sofort lieferbar 11,69 € 1

NEC Opti AD7203A bulk schwarz
sofort lieferbar 27,15 € 1

MSI P35 Neo3-F, Intel P35, ATX
sofort lieferbar 66,49 € 1

Summe: 629,64 €
Back to top
Guest





PostPosted: 3 Jul 2008 10:51   Post subject: Reply with quote


Indi_ wrote:

MoH wrote:
Hey,

also ich wollte mal hören was die "Experten" zum Laptop von Plus sagen,den ich gestern in dem Prospekt gesehen habe.

Wurde von 777€ auf 582,75€ runtergesetzt.

Ist der preis gerechtfertigt oder kriegt man für das gleiche Geld bessere ?

Also, der Preis ist beim Überfliegen des Angebots zu hoch. Das einzige, was das Gerät von anderen Notebooks abhebt, ist die Verarbeitung mit "Klavierlack" (macht nur optisch was her, man sieht aber auch jeden Fingerabdruck) und die 250 GB. Der Rest der AUsstattung ist Durchschnitt. Was die Leistungsdaten angeht, so findet man in der 600€-Klasse ebenbürtige Geräte.



Indi der Experte................
"Open your eyes babe"
Back to top
Guest





PostPosted: 6 Jul 2008 09:04   Post subject: Reply with quote

Moin moin!

Bin gerade auf Laptopsuche für meine (eventuell kommende) Schwiegermutter......ihr wisst also um was es geht


Wieviel wollt ihr ausgeben?

- möglichst wenig und am besten Weltklasse .... nein also es soll halt schon ordentlich sein aber auch nicht die Welt kosten. Son Mitteldingen halt. (~600€)

Was wollt ihr mit dem PC anstellen?

- Der PC wird für die Heimarbeit genutzt. D.h. es sollen normale Programme laufen, keine Spiele. Trotzdem sollte es aber auch möglich sein, mal eine Bildschirmpräsentation oder eine Dia-Show ohne Probleme laufen zu lassen. Zu klein sollte der Bildschrim auch nicht sein.

Was für Programme setzt ihr vorwiegend ein?

Office Typisch

Legt ihr Wert auf Aufrüstbarkeit?

-Nein

Legt ihr Wert auf Zukunftstauglichkeit?

- Der Laptop sollte natürlich nicht gleich beim nächsten Software Update den Geist aufgeben...muss aber kein High End sein.



Ich suche eigentlich nach Preis-Leistungssiegern etc.


Falls jemand einen Tip hat wäre das super und würde meine mögliche Schwiegermutter wahrscheinlich sehr froh stimmen



Back to top
Guest





PostPosted: 7 Jul 2008 13:38   Post subject: Reply with quote

Kann mir denn keiner helfen

Kommt schon Leute ... ihr wisst doch worum es geht
Back to top
Guest





PostPosted: 7 Jul 2008 14:21   Post subject: Reply with quote


Looocke wrote:
Kann mir denn keiner helfen

Kommt schon Leute ... ihr wisst doch worum es geht



Google ist was feines
Back to top
Ayatolla
Europameister
Europameister 

Joined: 29 Sep 2005
Posts: 3658
PostPosted: 7 Jul 2008 14:43   Post subject: Reply with quote


F360 wrote:

Looocke wrote:
Kann mir denn keiner helfen

Kommt schon Leute ... ihr wisst doch worum es geht



Google ist was feines


Sonst kannst auch mal auf notebooksbilliger.de gucken.
Die haben ganz gute angebote, und gerade wenn du noch schüler oder student bist gibts recht viel fürs Geld.
Kannst ja einfach mal so durchgehen, was man so für 600€ bekommt, da ist schon was ordentliches dabei.
Kannst ja ein paar raussuchen und hier posten, dann raten wir dir eins.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 7 Jul 2008 14:55   Post subject: Reply with quote

So bin auf der Suche nach nem neue Laptop.

Wieviel wollt ihr ausgeben? Ist erstmal zweittrangig, da Mutti zahlt, aber ich denke so etwas 1200 € wären ok.

Was wollt ihr mit dem PC anstellen? Office, im Internet surfen, aber auch immer mal wieder zocken und da halt hauptsächlich neue Spiele.

Was für Programme setzt ihr vorwiegend ein? Office, ein paar Musik/ Grafikprogramme

Legt ihr Wert auf Aufrüstbarkeit? Wäre mal sehr geschickt, besonders weil ich sehr gerne mal zocke und da die Grafik immer höher wird.

Legt ihr Wert auf Zukunftstauglichkeit? Ja klar, sollte nicht so sein, dass ich ihn in einem jahr austauschen muss, weil er nicht mehr bei Spielen mitmacht.
Back to top
Ayatolla
Europameister
Europameister 

Joined: 29 Sep 2005
Posts: 3658
PostPosted: 7 Jul 2008 16:23   Post subject: Reply with quote

1200€
Bonze

Aber ein Notebook zum Spielen, ist das nicht irgendwie verschwendung??

Ich meine, für das Geld bekommst du fast nen besseren Stand PC und ein Office Notebook.

Quad Prozessoren gibt es ja auch noch kaum für Notebooks, und so toll aufrüsten lassen die sich auch nicht

Aber trozdem, hier sind mal ein paar:
http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/gamer_notebooks/products_id/43740

Die sind wohl bei Gamern recht beliebt:
http://www.alienware.de/product_pages/notebook_all_default.aspx

Aber wie gesagt, beim Desktop bekommst du viel mehr fürs Geld, z.B. das hier:
http://www.alienware.de/product_detail_pages/Area-51/area-51_overview.aspx?SysCode=PC-DE-AREA51-R6&SubCode=SKU-DEFAULT
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 7 Jul 2008 16:55   Post subject: Reply with quote


PhilippKä wrote:
So bin auf der Suche nach nem neue Laptop.

Wieviel wollt ihr ausgeben? Ist erstmal zweittrangig, da Mutti zahlt, aber ich denke so etwas 1200 € wären ok.

Was wollt ihr mit dem PC anstellen? Office, im Internet surfen, aber auch immer mal wieder zocken und da halt hauptsächlich neue Spiele.

Was für Programme setzt ihr vorwiegend ein? Office, ein paar Musik/ Grafikprogramme

Legt ihr Wert auf Aufrüstbarkeit? Wäre mal sehr geschickt, besonders weil ich sehr gerne mal zocke und da die Grafik immer höher wird.

Legt ihr Wert auf Zukunftstauglichkeit? Ja klar, sollte nicht so sein, dass ich ihn in einem jahr austauschen muss, weil er nicht mehr bei Spielen mitmacht.


Empfehlungen:
Schnelle Dual-Core-CPU (E8400 oder E8500, Dual-Cores sind in Spielen noch immer schneller als Quad-Cores. Bei Bedarf kann man später immer noch nachrüsten.)

ATI HD4870 mit 512 MB Speicher. Hersteller quasi egal

Crossfire-fähiges Mainboard zum Nachrüsten einer zweiten ATI-Grafikkarte, bei Bedarf mit RAID-Controller.

4 GB RAM

Festplatte beliebiger Größe (SATA2), DVD-Rom und Brenner

Gehäuse mit ausreichend Lüftern

520W-Netzteil von Corsair, alternativ BeQuiet oder Seasonic.

Windoof Vista 64 bit
Back to top
Guest





PostPosted: 7 Jul 2008 19:51   Post subject: Reply with quote

Naja bin viel unterwegs, deswegen sollte es ein Laptop sein und weil ich halt bald ein Studium beginne
Back to top
Guest





PostPosted: 7 Jul 2008 21:49   Post subject: Reply with quote


PhilippKä wrote:
Naja bin viel unterwegs, deswegen sollte es ein Laptop sein und weil ich halt bald ein Studium beginne


Sorry, hab ich überlesen.

Da ich selbst Student bin empfehle ich dir:
Kauf dir ein kleines leichtes Gerät mit einer guten Akkulaufzeit. Du wirst es nicht bereuen. Ich selbst hab mir damals ein 15-Zoll-Notebook zugelegt und mittlerweile ist mir selbst das zu groß. Und kleine NOtebooks sind mittlerweile auch bezahlbar, mit deinem Budget sowieso. Hier ein paar Empfehlungen (reine Arbeitstiere):
12-14-Zoll-Geräte
Folgende Suchkriterien: Mindestens 2 GB Arbeitsspeicher, 12-14-Zoll-Display (klein und leicht) und min. 4 h Akkulaufzeit. Wie du siehst, ist Auswahl vorhanden und alles auch bezahlbar.

Kauf dir kein Gamernotebook fürs Studium. Das ist es nicht wert. Kauf dir lieber ein gescheites Notebook zum Arbeiten.
Back to top
Guest





PostPosted: 8 Jul 2008 06:58   Post subject: Reply with quote

Ein Notebook das nächstes Jahr noch einwandfrei neueste Spiele hinbekommt für 1200 EUR? Das geht beinahe garnicht - zumindest nicht wenn du nächstes Jahr Auslösung, Details etc noch auf Maximum laufen lassen willst....

Da stellt sich ernsthaft die Frage ob man nicht

- seine Ansprüche runterschraubt

oder

- sein Preislimit hochsetzt.

Das Preislimit hochzusetzen ist dabei sone Sache - verdoppel das Limit und du kannst dir nen absolutes HighEnd Notebook kaufen. Das wird auch nächstes Jahr noch reichen.
Auf der anderen Seite kann man sein Geld auch fast genauso gut verbrennen - was heute absolut Top ist, ist in einem Jahr noch gutes Mittelmaß.


Quote:
Ich meine, für das Geld bekommst du fast nen besseren Stand PC und ein Office Notebook.


Seh ich ähnlich. Es gibt doch viele kleine Notebooks die für die Officeanwendungen und fürs Internet locker reichen. Zum Zocken legst dir dann nen DesktopPC zu - da kommst billiger weg als wenn du ein HighEnd Notebook kaufst.

Allerdings muss man sagen:
HighEnd ist immer sau teuer - egal ob Desktop oder Notebook.
Back to top
Guest





PostPosted: 8 Jul 2008 13:19   Post subject: Reply with quote

Hi, brauche für mein Studium ein Notebook, mit dem ich die nächsten 4-5 Jahre keinen Stress haben werd und mit dem ich viel Office etc machen kann. Spielen werd ich vermutlich gar nicht bis wenig damit und dann werd ich ihn eben noch für Multimedia etc nutzen.

Wieviel wollt ihr ausgeben?
Werd bald Student sein, also maximal 800 €. Gerne auch darunter so im Bereich ~600, wenn sich da was passables finden würde

Was wollt ihr mit dem PC anstellen?
Hauptsächlich Office. Also Internet, Mail und Schreiben und so. Auch eventuell ein wenig Multimedia, d.h. Musik hören, DVDs schauen und evtl brennen. Ein guter Akku wäre ganz lässig. Und auch wenn er leicht oder/und etwas robuster wäre, dass ich ihn auch mal mit an die Uni nehmen könnte.

Was für Programme setzt ihr vorwiegend ein? Office, ein paar Musikprogramme. Internet (vllt gutes W-Lan, damit ich am Campus surfen kann)

Legt ihr Wert auf Aufrüstbarkeit? Hmmm glaub eigentlich nicht. Er sollte mir zumindest das Studium über reichen. Denk eher nicht aber ich kenn mich wirklich absolut null aus.

Legt ihr Wert auf Zukunftstauglichkeit? So lang er das kann was ich brauch und für die Vorgänge nicht minutenlang braucht ist es mir egal wie alt oder aktuell er ist.

Hab noch ne Frage ob ihr mir in meinem Fall eher Vista oder XP empfehlen würdet?

Ich spar lieber ein wenig und brauch wirklich keine high-end grafikkarte...
Vielen Dank für eure Hilfe
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Jul 2008 14:46   Post subject: Reply with quote

hat keiner einen tipp für mich?
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Jul 2008 17:41   Post subject: Reply with quote

Back to top
Guest





PostPosted: 14 Jul 2008 09:03   Post subject: Reply with quote

Hallo Leute. Ich suche einen Laptop:

Preis
Maximal 800-900 Euro

Arbeitsspeicher
Es sollten schon 3 oder 4 GB sein.

CPU
Es sollte ein Intel sein der mindestens 2x 2 GHz hat.

Display
Auf jedenfall 17" und matt, da der Laptop für meine Eltern ist und dieser häufig im Freien genutzt wird.


Habe bis jetzt nur welche von MSI bzw. HP gefunden. Die allerdings nicht sooo das optimale waren.

Auch Erfahrungsberichte würden mir weiterhelfen.
Ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3, ... 29, 30, 31  Next
Page 2 of 31



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group