preload
basicPlayer

Laptop - Notebook - PC -Kaufberatung (1. Post lesen)

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 27, 28, 29, 30, 31  Next
Comunio.de Forum Index -> Off Topic General
Author Message
Guest





PostPosted: 16 Jan 2015 20:54   Post subject: Reply with quote

ein gebrauchtes Microsoft Surface....

Windows RT, aber für das was du machen willst reicht das...
Abnehmbare Tastatur, MicroSD und USB.
Leider kein 3G

gibts sogar noch neu von Microsoft

http://www.microsoft.com/surface/de-de/products/surface

oder das 2er mit besserem Display

http://www.microsoft.com/surface/de-de/products/surface-2
Back to top
Guest





PostPosted: 17 Jan 2015 12:54   Post subject: Reply with quote

Thx werd ich mir mal anschauen auch wenn RT ja nicht den besten Ruf hat.
Back to top
Guest





PostPosted: 17 Jan 2015 13:35   Post subject: Reply with quote

Problem am RT und dessen ruf sind dumm Zeitungen...

Wann wirft in Tests dem RT vor, nicht mit normales Programmen zu laufen... kapieren aber nicht, dass der Prozessor keine x86 Programme unterstützt.

Der AppMarkt ist halt etwas klein, das liegt aber vor allem an der Dominanz von Andriod, IOs und dem späten Starten vom Windows in dem Bereich.
Sinnvolle und stark verbreitete Apps aus IOS und Andriod gibts in der Regel auch im Winstore...

bis auf paar Ausnahmen.
Back to top
Guest





PostPosted: 17 Jan 2015 14:18   Post subject: Reply with quote

Ich habe ein Windows Phone daher kenne ich mich mit dem Appstore (zumindest dem Phonestore) aus und weiß das die ganze Panikmache überzogen ist.

Allerdings ist ein kleinerer Store + keine normalen Programme halt schon ein Nachteil. Aber ich werd gleich mal in der Stadt son Ding in die Hand nehmen. Ansonsten passt das nämlich wirklich recht gut.
Back to top
Guest





PostPosted: 19 Jan 2015 14:50   Post subject: Reply with quote


DonBrot wrote:
...und weiß das die ganze Panikmache überzogen ist.



Das

und das schöne am Surface, ein komplettes Office.
Back to top
Guest





PostPosted: 31 Jan 2015 13:44   Post subject: Reply with quote

Hi Jungs,
Ich suche nen Laptop für die schwiegermama!

Absolutes einsteigermodell!
Anforderungen: windows! 15.6'! <500€!
Sie arbeitet halt im Büro mit Windows xp und ist ein totaler pc-Nichtskönner! Also Benutzeroberfläche möglichst einfach und xp-ähnlich!
Sie will ihn eigntl nur nutzen um ein bisschen zu surfen, ein bisschen Office anwendungen(die sich bei ihrem Kenntnisstand wohl auf Word beschränken), und für ihre 300mio. Fotos - aber keine Bildbearbeitung!

Ich hab einfach null Plan, weil ich seit Jahren nur Mac benutze zum Arbeiten!

Wisst ihr wer zZ passende Angebote hat? Worauf man achten sollte?

Danke euch schon jetzt für die hilfe!
Back to top
Guest





PostPosted: 17 Feb 2015 19:32   Post subject: Reply with quote

Jo Leute, bin auf der Suche nach nem neuen Laptop.

Sollte optisch geil aussehen, die Tastatur etc. Super zu bedienen.

Dafür mache ich gerne viele Abstriche bei den Gamesfunktionen. Zocke fast nie.


Aber Optik, Display, Schnelligkeit, und Handhabung sind mir sehr wichtig. Schon öfter bei Dell vorbeigeguckt, aber mich nicht richtig entschließen können


Preis sollte 700-800 Euro nicht überschreiten.

Ps sehr gerne auch ein Ultrabook, sollte also tendenziell wenig Rahmen und eher alim sein. Kleiner als 14 Zoll jedoch auch nicht.
Back to top
Guest





PostPosted: 18 Feb 2015 13:17   Post subject: Reply with quote


#wasdenn wrote:
Jo Leute, bin auf der Suche nach nem neuen Laptop.

Sollte optisch geil aussehen, die Tastatur etc. Super zu bedienen.

Dafür mache ich gerne viele Abstriche bei den Gamesfunktionen. Zocke fast nie.


Aber Optik, Display, Schnelligkeit, und Handhabung sind mir sehr wichtig. Schon öfter bei Dell vorbeigeguckt, aber mich nicht richtig entschließen können


Preis sollte 700-800 Euro nicht überschreiten.

Ps sehr gerne auch ein Ultrabook, sollte also tendenziell wenig Rahmen und eher alim sein. Kleiner als 14 Zoll jedoch auch nicht.


Puh ziemlich spezielle Anforderungen. Darf man fragen wofür das Ding später gebraucht wird?
Back to top
Guest





PostPosted: 18 Feb 2015 23:03   Post subject: Reply with quote


DonBrot wrote:

#wasdenn wrote:
Jo Leute, bin auf der Suche nach nem neuen Laptop.

Sollte optisch geil aussehen, die Tastatur etc. Super zu bedienen.

Dafür mache ich gerne viele Abstriche bei den Gamesfunktionen. Zocke fast nie.


Aber Optik, Display, Schnelligkeit, und Handhabung sind mir sehr wichtig. Schon öfter bei Dell vorbeigeguckt, aber mich nicht richtig entschließen können


Preis sollte 700-800 Euro nicht überschreiten.

Ps sehr gerne auch ein Ultrabook, sollte also tendenziell wenig Rahmen und eher alim sein. Kleiner als 14 Zoll jedoch auch nicht.


Puh ziemlich spezielle Anforderungen. Darf man fragen wofür das Ding später gebraucht wird?


Danke für deine Antwort.

Ich lasse mich auch gerne von etwas anderem überzeugen, aber kein allzu schweres Teil ist mir schon wichtig.

Vor allem zum surfen, bisschen Bilder bearbeiten und halt ne ganz ordentliche Grafik, damit Filme etc, in guter Qualität auf Fahrten oder ähnlichem gucken kann.
Back to top
Guest





PostPosted: 19 Feb 2015 09:50   Post subject: Reply with quote

Z.b.http://geizhals.de/toshiba-satellite-l50-b-2fh-silber-psktne-02c014gr-a1218805.html?hloc=at&hloc=de


Wenn du nicht spielen willst und keine Videos bearbeiten willst reicht eigentlich die integrierte Grafikeinheit der CPU, aber in der Preisklasse in der du suchst bekommt man meist eine mittelklasse Grafikkarte mitgeliefert.

Wenn dir schnelligkeit wichtig ist, dann geht kein Weg an einer SSD-Festplatte vorbei. Nichts beschleunigt dein System mehr.

Allerdings empfiehlt es sich diese selbst nachzurüsten, denn die Hersteller lassen sich verbaute SSDs immer noch sehr gut bezahlen.
Beim selbst Einbau kann man über 100€ sparen.

Diese hier wäre dann eine Möglichkeit:

http://geizhals.de/dell-inspiron-15-5000-5547-3214-early-2014-a1172798.html?hloc=at&hloc=de

http://geizhals.de/toshiba-satellite-l50-b-2fe-weiss-psktne-02f014gr-a1218801.html?hloc=at&hloc=de

Eine gute SSD bekommst schon ab 60€(128GB) bzw. 95€ (256GB).

Bezüglich Gewicht, alle 3 empfohlenen wiegen 2,2 kg, wenn du unter 2kg kommen willst bei ungefähr gleicher Ausstattung sind wir direkt bei min. 850-900€.
Back to top
Guest





PostPosted: 19 Feb 2015 10:06   Post subject: Reply with quote


DaAlex11 wrote:
Hi Jungs,
Ich suche nen Laptop für die schwiegermama!

Absolutes einsteigermodell!
Anforderungen: windows! 15.6'! <500€!
Sie arbeitet halt im Büro mit Windows xp und ist ein totaler pc-Nichtskönner! Also Benutzeroberfläche möglichst einfach und xp-ähnlich!
Sie will ihn eigntl nur nutzen um ein bisschen zu surfen, ein bisschen Office anwendungen(die sich bei ihrem Kenntnisstand wohl auf Word beschränken), und für ihre 300mio. Fotos - aber keine Bildbearbeitung!

Ich hab einfach null Plan, weil ich seit Jahren nur Mac benutze zum Arbeiten!

Wisst ihr wer zZ passende Angebote hat? Worauf man achten sollte?

Danke euch schon jetzt für die hilfe!


Da reicht ein Pentium/Celeron Prozessor locker aus, für die Fotos empfiehlt sich min 750GB Speicher und natürlich Windows 7.


http://geizhals.de/lenovo-g580-maagmuk-a810096.html?hloc=at&hloc=de

Reichen 500GB aus, wenn z.B. eine externe Platte benutzt wird, geht es auch günstiger.

http://geizhals.de/lenovo-b50-70-mcc2yge-a1188639.html?hloc=at&hloc=de

oder

http://geizhals.de/fujitsu-lifebook-a512-a5120m13a7de-a1111044.html?hloc=at&hloc=de
Back to top
Guest





PostPosted: 19 Feb 2015 10:07   Post subject: Reply with quote

Ich schmeiß mal noch das Lenovo Yoga3 mit in die Runde.

klick

edit by sancho: Link angepasst!
Back to top
Guest





PostPosted: 27 Feb 2015 15:21   Post subject: Reply with quote


DonBrot wrote:
Ich schmeiß mal noch das Lenovo Yoga3 mit in die Runde.

klick

edit by sancho: Link angepasst!


lustig... seit Monaten mache ich nun an einem neuen Laptop/Tablet und habe mich jetzt ordentlich durch die Palette der Convertables gelesen... neben der Sony Reihe hat es mir vor allem Lenovo angetan.

Meine Bedürfnisse... mit guten Bild und Sound Filme schauen, schnelles hochfahren und schnelles Surfen...

Lange war die Bildschirmgröße eine Frage: 13,3 oder 15,6 Zoll... und plötzlich haut Lenovo mit dem Yoga 3 ein 14 Zoller raus, auch die anderen Daten lesen sich gut, hat jemand Erfarhung mit dem Ding?

mir sollte dieses Hier http://www.amazon.de/Lenovo-Convertible-Ultrabook-Touchscreen-clementine/dp/B00Q2R2A76/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1425044719&sr=1-3&keywords=lenovo+yoga+3 doch vollkommen reichen, oder?

was sind denn die Vorteile von diesen beiden hier, lohnen sich die 200,00€ bzw. 400,00€ mehr, wahrscheinlich nicht, da meine Absprücha ja nicht soo hoch sind (keine SPiele oder Video Schnitt)

http://www.amazon.de/Lenovo-Convertible-Notebook-i5-5200U-Touchscreen/dp/B00R2QCRZG/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1425044774&sr=1-3&keywords=lenovo+yoga+3

bedanke mich bei jedem, der mir Ratschläge hat!
Back to top
Guest





PostPosted: 28 Feb 2015 10:22   Post subject: Reply with quote


DP.Ghost wrote:

DonBrot wrote:
Ich schmeiß mal noch das Lenovo Yoga3 mit in die Runde.

klick

edit by sancho: Link angepasst!


lustig... seit Monaten mache ich nun an einem neuen Laptop/Tablet und habe mich jetzt ordentlich durch die Palette der Convertables gelesen... neben der Sony Reihe hat es mir vor allem Lenovo angetan.

Meine Bedürfnisse... mit guten Bild und Sound Filme schauen, schnelles hochfahren und schnelles Surfen...

Lange war die Bildschirmgröße eine Frage: 13,3 oder 15,6 Zoll... und plötzlich haut Lenovo mit dem Yoga 3 ein 14 Zoller raus, auch die anderen Daten lesen sich gut, hat jemand Erfarhung mit dem Ding?

mir sollte dieses Hier http://www.amazon.de/Lenovo-Convertible-Ultrabook-Touchscreen-clementine/dp/B00Q2R2A76/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1425044719&sr=1-3&keywords=lenovo+yoga+3 doch vollkommen reichen, oder?

was sind denn die Vorteile von diesen beiden hier, lohnen sich die 200,00€ bzw. 400,00€ mehr, wahrscheinlich nicht, da meine Absprücha ja nicht soo hoch sind (keine SPiele oder Video Schnitt)

http://www.amazon.de/Lenovo-Convertible-Notebook-i5-5200U-Touchscreen/dp/B00R2QCRZG/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1425044774&sr=1-3&keywords=lenovo+yoga+3

bedanke mich bei jedem, der mir Ratschläge hat!


Hatte es nich nicht in der Hand daher keine Erfahrungen damit aber generell bin ich von den Lenovo Produkten sehr angetan, auch wenn mir mein Acer sehr ans Herz gewachsen ist.

Das "kleine" sollte von der Ausstattung locker reichen aber nimm es vorher unbedingt mal in die Hand es soll recht schwer sein und das bei so einem Gerät auf jeden Fall ein ganz wichtiger Faktor.
Back to top
Guest





PostPosted: 14 Jul 2015 00:50   Post subject: Reply with quote

Hoffe hier kann mir einer weiterhelfen
Ich brauche einen laptop.

Fragen vom Startpost:
Wieviel wollt ihr ausgeben?
=> max. 550€. Also etwa um die 500€

Was wollt ihr mit dem Laptop anstellen?
=> Er sollte schnell hochfahren. Online-streams (von filmen bzw. Live programmen) sollte flüssig laufen. Qualität muss allerdings nicht premium sondern schlicht normal sein. Außerdem sollten mehrere Programme (z.B battle.net, mozilla (mit 10tabs) , word, mediaplayer) zusammen laufen können ohne kleine Hänger oder sogar abstürzen.

Was für Programme setzt ihr vorwiegend ein?
Word, mozilla (streaming, surfen), battle.net (spiele), media player (musik/filme)

Legt ihr Wert auf Aufrüstbarkeit?
Nein

Legt ihr Wert auf Zukunftstauglichkeit?
Nein


Anmerkungen:
- Kein Touch
- windows
- 1-2 usb anschlüsse reichen vollkommen aus
- Akkuzeit sollte normal bis gut sein
- Größe: Habe zurzeit ein 15,6Zoll Laptop. Der neue sollte geringfügig größer sein. Gerne auch gleich groß nur nicht kleiner
- Gewicht: Sollte gut transportiebar sein. Ist allerdings ein weniger wichtiges Kriteritum und wenn es vom preis nicht klappt lieber auf die oben genannten Dinge schauen.
-dvd-laufwerk sollte natürlich auch vorhanden sein

Infos die ich vergessen habe und die Auswahl nochmal einschränken bitte einfach erfragen
Schonmal im vorraus danke an jeden der sich die Mühe macht mir hier mit Fachwissen/persönlichen Erfahrungen unter die Arme zu greifen.
Back to top
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8645
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 14 Jul 2015 08:43   Post subject: Reply with quote

wie fit bist du, was festplatte austauschen und windows aufspielen angeht? dann wäre meine empfehlung nach nem Gerät um die 300 - 350 Euro zu schauen, eine SSD mit 256 GB Speicher (kostet um die 100 €) zu kaufen und bei Ebay ein Windows 7 (knapp 50 € würd ich sagen) zu schießen. Die Festplatte die du austauschst könntest wiederum in ein externes USB Gehäuse stecken und deine Daten darauf sichern

Falls nicht erreichst du auch mit ner normalen Festplatte vernünftige Hochfahrzeiten, SSD ist halt schneller. Die bekommst aber normal nicht in Geräten bis 500 €, falls doch nur 128 GB Speicher. Das kann mit Betriebssystem und paar Anwendungen schnell knapp werden.

Ich empfehle die erweiterte Suche von Notebooksbilliger: http://www.notebooksbilliger.de/erweiterte+suche/notebooks+erweiterte+suche
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 14 Jul 2015 11:52   Post subject: Reply with quote

Habe bis jetzt nur 2x bei meinem laptop und bei dem von meiner schwester den Bildschirm ausgetauscht (da er gesprungen war).

An die Festplatte habe ich mich nicht rangetraut. Allerdings sollte das mit einem youtube-video oder einer Anleitung auch möglich sein. Wieviel spart man den mit dem Selbsteinbau? Damit ich mal so ein Preis/Leistungs/Risiko Verhältnis habe.


Preis: 511,21
http://www.notebooksbilliger.de/erweiterte+suche/notebooks+erweiterte+suche/toshiba+satellite+l50+b+1x5+207460

Der hier hätte ja z.B auch eine SSD zwar nur mit 128GB Speicher aber hab außer virenschutz, battle.net, word/PowerPoint-Palette, drucker, itunes, spotify, browser und musik nicht mehr Anwendungen geplant. Oder sprengt das schon das Limit?
Und wie sind die anderen Stats von dem Laptop so (hab mich leider noch nie mit den leistungen eines laptops befasst. Hab also keine Ahnung ob z.B 2,2kg wenig oder viel ist.
Back to top
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8645
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 14 Jul 2015 12:23   Post subject: Reply with quote

kommt dann drauf an wie viel musik du drauf hast... für die anderen anwendungen würde ich mal um die 30 GB einplanen - wobei ich nicht weiß wie arg das battlenet reinhaut!

nachteil an dem rechner ist sicher der kleine prozessor, weiß nicht ob der alle anforderungen erfüllt, ohne gleich in die knie zu gehen. ansonsten ein nettes gerät. gewicht sollte für die größe auch ok sein.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 14 Jul 2015 21:25   Post subject: Reply with quote

Was wäre den der Unterschied von dem oben (link oben) und dem hier ( http://www.notebooksbilliger.de/erweiterte+suche/notebooks+erweiterte+suche/toshiba+satellite+l50d+b+15t ) ?
Welche wäre für mich besser?

Schonmal danke an dich Kehl für deine Mühen. Vielleicht lasse ich dich ja bei Hearthstone mal gewinnen
Back to top
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8645
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 16 Jul 2015 09:47   Post subject: Reply with quote

8 GB Arbeitsspeicher (also doppelt so viel. Von Zukunftssicher mag ich nicht reden, aber das ist schon gut!)
256 GB Festplatte (erneut: für Datengräber reicht es nicht, aber für den Alltag ist das genug. Für Tonnen an Musik und Filme hat man ja externe Festplatten mit 1TB und mehr)

Prozessor mag ich mir keine Meinung zu erlauben, da bin ich echt überfragt. Ist für mich wirklich undurchsichtig der Markt. Wurde auf einer Seite von den Werten mit nem Intel i5 verglichen und schnitt unwesentlich schlechter ab. Tuts vermutlich vollkommen.

Rest ist exakt gleich. Wenn du die Möglichkeit hast, schau dir mal nen Toshiba Satelite aus der L50 Reihe im Mediamarkt/Saturn an. Sollte an sich ne gängige Reihe sein...
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 5 Oct 2015 22:07   Post subject: Reply with quote

N'Abend allerseits. Bin auf der Suche nach einem neuen Laptop da mein alter Asus den Geist aufgegeben hat. Hatte den jetzt ca. 5 Jahre und hab mich seitdem auch nicht mehr mit dem Thema Hardware beschäftigt, daher bin ich derzeit mit der Flut der Produkte völlig überfordert.
Bevor ich den Fragekatalog (;D) ausfülle vielleicht noch Infos zu meinem jetzigrn Gerät: Soweit ich herausfinden konnte hat es 1GB Grafikspeicher, einen intel i5 und 8 GB Ram. Grundsätzlich genügte mir ein Gerät der so ungefähr das gleiche kann.



Wieviel wollt ihr ausgeben?

Ich bin flexibel, aber gern unter 500€.


Was wollt ihr mit dem PC anstellen?

Zu 95% Surfen, insbesondere Streaming und skygo. Ansonsten Office, spotify und die Verwaltung und Archivierung von Dateien. Nicht: Zocken, Bildbearbeitung

Wichtig sind mir insbesondere ein ganz gutes Display und eine geräuscharme Laufweise. Transportabilität/Gewicht ist nicht furchtbar entscheidend, Optik völlig egal. Ein physisches Laufwerk sollte es schon sein.


Größe?

15,6 Zoll


Was für Programme setzt ihr vorwiegend ein?

Standartprogramme. Browser und Office.


Legt ihr Wert auf Aufrüstbarkeit? Nein

Legt ihr Wert auf Zukunftstauglichkeit? Nein





Gehe ich recht in der Annahme dass ich zwischen 300 und 600€ ein passendes Gerät finden sollte? Ich denke mein alter, der mir, wenn er denn noch funktionieren würde, völlig genügte, hat vor 5 Jahren ca. 800 gekostet. Prinzipiell will ich jedoch lieber 100€ mehr für ein eher höherklassiges Produkt ausgeben und dann wieder 5 Jahre meine Ruhe haben.

Hat da jemand nen Tip, bzw. ne Richtung in die es gehen könnte? Gern auch Hinweise zu Schnäppchen die von Zeit zu Zeit auf bestimten Seiten auftauchen oÄ.
Back to top
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8645
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 3 Dec 2015 10:23   Post subject: Reply with quote

Bevor ich weit aushole: Kennt sich jemand mit Gaming Laptops aus? Suche ein 13-15" Gerät, Budget max. 1300, lieber deutlich drunter (so um die 700-800, MSI hat da ein paar Geräte).
Budget hängt aber vor allem an der Grafikkarte. Das ist der Große Knackpunkt, wo ich mich zu wenig auskenne. Hat jemand Erfahrung mit:
-Geforce 960M (oder vorgänger 860M)
-Geforce 950M (oder Vorgänger 850M)
-Geforce 940M (oder Vorgänger 840M)
-was wären vergleichbare AMD Karten? Oder ist AMD eher außen vor?

größere Karten scheiden leider aus, da wäre ich direkt bei 1400 oder mehr, zudem sind die Geräte meist 17" groß.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 3 Dec 2015 11:08   Post subject: Reply with quote

Ich habe einen MSI mit nem i7 und der 860M und bin damit sehr zufrieden und kann damit so ziemlich alle Spiele, auch aktuelle spielen.

Wenn du dich für die 840M bzw. 940M entscheidest, dann kannst du den Notebook sicher nicht mehr Gaming-Notebook nennen.

950M wäre noch akzeptabel, damit kannst die neuesten Spiele aber eher nur mit minimaler Grafikeinstellungen spielen, würde dir also klar zur 960er raten.

Vergleichbare Karten von AMD wären die R9 M280x bzw. die R9 M290x
Back to top
Guest





PostPosted: 3 Dec 2015 11:29   Post subject: Reply with quote


Kehl05 wrote:
Bevor ich weit aushole: Kennt sich jemand mit Gaming Laptops aus? Suche ein 13-15" Gerät, Budget max. 1300, lieber deutlich drunter (so um die 700-800, MSI hat da ein paar Geräte).
Budget hängt aber vor allem an der Grafikkarte. Das ist der Große Knackpunkt, wo ich mich zu wenig auskenne. Hat jemand Erfahrung mit:
-Geforce 960M (oder vorgänger 860M)
-Geforce 950M (oder Vorgänger 850M)
-Geforce 940M (oder Vorgänger 840M)
-was wären vergleichbare AMD Karten? Oder ist AMD eher außen vor?

größere Karten scheiden leider aus, da wäre ich direkt bei 1400 oder mehr, zudem sind die Geräte meist 17" groß.


Auf Notebookcheck.com findest du eine Benchmarkliste mobiler Grafikkarten, da kannste dir einen Überblick verschaffen.

Vergleichbar dürften die Radeon R280er von AMD sein. Die AMDs sind in diesem "mittleren" Sektor meist günstiger bei vergleichbaren Werten, also auf jeden Fall ein Blick wert.

Von 13 Zoll würde ich übrigens definitiv abraten! Zu klein und dadurch wahrscheinlich zu heiß!
Back to top
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8645
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 3 Dec 2015 12:14   Post subject: Reply with quote

Wow, das ging schnell!

@DonBrot:
Danke, Benchmarkwerte sind immer schön und gut, hab ich mir auch mal angeschaut. Ging mir hier eher um Erfahrungswerte.
Ja, 13" wird warm, auf Sicht vielleicht nicht so toll für das Gerät. Und wenn ich ehrlich bin tuts ein 15" Laptop für mich auch, da ich es Zuhause einsetze und nicht mobil. Halt nur nicht am Schreibtisch, sondern mal am Küchentisch, mal auf der Couch.
Radeon muss ich nochmal suchen, hab kein Gerät gefunden was mir gefällt.

@neicooo87:
danke! die aussage hatte ich erwartet, etwas enttäuscht bin ich aber schon hinsichtlich der 940... werd dann mal nach 960 oder ggf 860 karten schauen. der sprung dort sollte nicht gewaltig sein, vll finde ich ja ein auslaufmodel. die 950 werde ich auch nochmal unter die Lupe nehmen, eventuell reicht die mir, immerhin knapp 200 Euro Unterschied so wie ich das sehe. Aber kein HD ist natürlich auch doof.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 27, 28, 29, 30, 31  Next
Page 28 of 31



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group