preload
basicPlayer

Der Fitness-Thread

Goto page Previous  1, 2, 3 ... , 56, 57, 58  Next
Comunio.de Forum Index -> Off Topic General
Author Message
Guest





PostPosted: 9 Feb 2015 21:39   Post subject: Reply with quote

Die einzigen Lebensmittel die ich mit Soja zu mir nehme ist die Soja Light Milch von Alpro und gelegentlich Tofu zu bestimmten Gerichten kommt nun aber wirklich nicht oft vor. Sojareiche Ernährung kann man es nicht nennen

Tendiere aber schon eher zur Vegetarischen Ernährung, kommt aber auch vor das ich ab und an 1-2 mal in der Woche Fleisch (keine Wurst) esse aber auch mal einen Veganen Tag einlege.

Ich fande lediglich das Thema interessant weil wie rajon schon sagte erzählt jeder was anderes...

Jetzt was ist besser gentechnisch veränderter Soja oder Kuhmilch die vollgestopft ist mit Hormonen und Antibiotika und wieso soll Muttermilch von einem anderen Lebewesen gut für den Mensch sein? Fragen über Fragen, ist aber auch iwie ein komplexes Thema


Suche auf jedenfall ein gutes Pulver das meinen Aufbau unterstützt und mit keinen unnötigen Zusatzstoffen vollgestopft ist wie Süßungsmittel usw.

Und mit dem von rajon vorgeschlagenen mach ich definitiv nichts falsch auch ohne Soja?
Back to top
TomBVB
Moderator
Moderator 

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 8238
PostPosted: 9 Feb 2015 22:33   Post subject: Reply with quote


LaierS04 wrote:

Jetzt was ist besser gentechnisch veränderter Soja oder Kuhmilch die vollgestopft ist mit Hormonen und Antibiotika und wieso soll Muttermilch von einem anderen Lebewesen gut für den Mensch sein? Fragen über Fragen, ist aber auch iwie ein komplexes Thema


Wenn ich gründe für oder wider etwas finden will, dann nehme ich obskure Studien oder Seiten und vertraue denen... . Soll jetzt keine Wertung in irgendeine Richtung sein.
Diese Mär zur Milch finde ich aber immer mal wieder interessant. Wenn das jetzt kein exzessiver Milchkonsum (>1-1,5 Liter ist), habe ich noch nichts anderes gehört, als das Milch nicht schädlich ist. Aber das Geld muss ja schließlich verdient werden - für alle Beteiligten mit unterschiedlichsten Absichten.

Letztlich halte ich es wie früher Oma, alles gemixt und nach Maßen + hier und da ein wenig Sport.

Lustig finde ich aber - jetzt nicht auf dich im Speziellen bezogen - auf der einen Seite wird auf Ersatz + Light Produkte geachtet und dann haut man sich künstliches Zeugs rein. Aber gut, so wie man mag.
_________________
Dedê - DANKE!
Back to top View user's profile
rajonr15
Europa League
Europa League 

Joined: 25 Apr 2014
Posts: 1280
PostPosted: 10 Feb 2015 00:19   Post subject: Reply with quote

Bei dem von mir verlinkten Proteinpulver müsstest du die geschmacksneutrale Variante nehmen, in der Schoko-Variante ist ein Süßungsmittel drin.

Die Artikelreihe von Chris Eikelmeier bei Team-Andro ist lesenswert, schreibt auch einiges über Milch.

http://www.team-andro.com/ernaehrung/artgerechte-ernaehrung/25/

Hier wär der komplette Einstieg, auf Seite 1 die Reihe über Milch.


TomBVB wrote:
Lustig finde ich aber - jetzt nicht auf dich im Speziellen bezogen - auf der einen Seite wird auf Ersatz + Light Produkte geachtet und dann haut man sich künstliches Zeugs rein. Aber gut, so wie man mag.


Bezieht sich das "künstliche Zeugs" auf Proteinpulver? Wenn ja, wo fängt künstlich an und wo hört es auf?
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 10 Feb 2015 06:48   Post subject: Reply with quote


TomBVB wrote:

Lustig finde ich aber - jetzt nicht auf dich im Speziellen bezogen - auf der einen Seite wird auf Ersatz + Light Produkte geachtet und dann haut man sich künstliches Zeugs rein. Aber gut, so wie man mag.


Mittlerweile bin ich bei Milch auch kritischer geworden. Zumindest bei Kuhmilch, die wir konsumieren. Das Stichwort ist das Opiat Beta-Casomorphin-7, das beim Spaltungsprozeß von Casein entsteht. Deshalb habe ich tatsächlich den Konsum von (natürlicher) Milch zugunsten von (künstlichem) Molkeproteinpulver (ohne jeden Geschmack und somit Süßstoffen, stattdessen mit etwas Ananassaft, der Bromelin enthält, was wiederum gut für die Proteinaufnahme ist; nebenbei ist der Geschmack auch besser als bei künstlichen Aromen) reduziert und verzichte weitgehend auf Casein. Randinfo: Das Protein in der Milch besteht zu ca. 80 % aus Casein und 20 % aus Molke.


TomBVB wrote:

Letztlich halte ich es wie früher Oma, alles gemixt und nach Maßen + hier und da ein wenig Sport.


Mit diesem Grundsatz fährt man meist recht gut. Ich habe allerdings zur Zeit (bis ca. Jahresende) die Möglichkeit, sehr leistungsorientiert zu tranieren und möchte daher meine Ernährung etwas optimieren und experimentiere ein bisschen.


TomBVB wrote:
Aber das Geld muss ja schließlich verdient werden - für alle Beteiligten mit unterschiedlichsten Absichten.


Auch hier stimme ich zu. Die Lobbyarbeit in der Ernährungs- und Supplementbranche ist gigantisch.
Back to top
TomBVB
Moderator
Moderator 

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 8238
PostPosted: 10 Feb 2015 07:49   Post subject: Reply with quote

@Rajon: Es ging nicht gegen irgendwen oder irgendwas, sondern gegen eine oftmals vorhandene Doppelmoral.
Ich bin ja selbst alles andere als der Experte oder gesunde Lebemensch.

@Libuda: Ehrlich gesagt bin ich in diesem Zusammenhang nicht der Milchexperte und es gibt ja auch viele Vielzahl von Leuten, die Milch noch so gut vertragen, aber in Maßen im Schnitt sage ich mal 100-200 ml pro Tag (auch in Joghurt, Käse, ...) ist es vermutlich mehr förderlich als hinderlich. Exzessiv sind wir, wie bei allen Dingen, an Grenzen, die gar nicht gesund sein können.

Zum Thema leistungsorientiert: Was ist in diesem Zusammenhang dein Ziel?
_________________
Dedê - DANKE!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 10 Feb 2015 20:12   Post subject: Reply with quote


TomBVB wrote:

LaierS04 wrote:

Jetzt was ist besser gentechnisch veränderter Soja oder Kuhmilch die vollgestopft ist mit Hormonen und Antibiotika und wieso soll Muttermilch von einem anderen Lebewesen gut für den Mensch sein? Fragen über Fragen, ist aber auch iwie ein komplexes Thema


Lustig finde ich aber - jetzt nicht auf dich im Speziellen bezogen - auf der einen Seite wird auf Ersatz + Light Produkte geachtet und dann haut man sich künstliches Zeugs rein. Aber gut, so wie man mag.


War das auf Pulver oder auf Tofu bezogen?

Ich denke das Künstliche kann man auch reduzieren oder umgehen wenn man Bio kauft...sowohl beim Tofu als auch beim Pulver aber ich weiß schon was du meinst



Nochmal zum Pulver...Arbeitskollege meinte das man auf keinen fall nur eine Eiweißquelle zu sich nehmen sollte sondern Mehrkompentenpulver..Heißt Pflanzlich,Tierisch und dieses erwähnte Molkepulver in einem? Konnten leider nicht lange darüber reden...
Back to top
rajonr15
Europa League
Europa League 

Joined: 25 Apr 2014
Posts: 1280
PostPosted: 12 Feb 2015 20:21   Post subject: Reply with quote


LaierS04 wrote:
Nochmal zum Pulver...Arbeitskollege meinte das man auf keinen fall nur eine Eiweißquelle zu sich nehmen sollte sondern Mehrkompentenpulver..Heißt Pflanzlich,Tierisch und dieses erwähnte Molkepulver in einem? Konnten leider nicht lange darüber reden...


Ich würde mir da jetzt keinen all zu großen Kopf machen, mit zB Reis- und Erbsenprotein kombiniert bekommst du auch ein vollständiges Aminosäurenprofil.

Ich würde an deiner Stelle einfach anfangen und gucken, wie a) dein Körper reagiert und du b) deinen Zielen näher kommst. Wenn du unzufrieden bist, kannst du immer noch Dinge ändern/erweitern.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 12 Feb 2015 23:36   Post subject: Reply with quote

Zu Eiweißpulver müsste man doch eigentlich nur wissen welches Eiweiß man will.

Casein: Vor oder nach dem Training. Bleibt lange im Magen, hält länger satt und ernährt den Muskel über 6-8 Stunden mit Eiweißen.
Whey: So ziemlich das Gegenteil. Direkt nach dem Training, schnell zu verdauen und ernährt den Muskel direkt mit Eiweißen.
Mehrkomponenten: So ne 50/50 Mischung aus Beidem.

Wer jetzt also bisschen mehr auf die Waage bringt und ne Diät macht bzw. öfter hungrig ist sollte Casein holen.
Back to top
Guest





PostPosted: 13 Feb 2015 11:08   Post subject: Reply with quote

Es ging hauptsächlich ja darum ob man auf Tierisches oder Pfanzliches setzen soll...

Abnehmen will ich nicht, eher noch 2-3kg an Muskelmasse zulegen bei 73 kg auf 170cm
Back to top
Guest





PostPosted: 13 Feb 2015 11:35   Post subject: Reply with quote

Tierisches ist grundsätzlich wertvoller, aber es gibt auch genug Beispiele das es mit pflanzlichen Eiweiß super funktioniert.
Der Unterschied ist mMn margnial. Das ist vermutlich in etwa so wie als wenn du statt 3.500 kcal am Tag plötzlich nur 3.495 kcal ist. Das macht sich nicht bemerkbar, auch wenn faktisch ein Unterschied da ist. Man muss nicht alles übertreiben.
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Apr 2015 09:31   Post subject: Reply with quote

Ich will mir etwas Equipment für Zuhause zulegen und wollte mal fragen ob ich irgendwas vergessen habe oder ob es ein paar Geheimwaffen gibt.

Hole mir:

Klimzugstange zum an die Wand Bohren
Kurzhanteln
Langhantel

Für eine Bank habe ich keinen Platz.

Mit den drei Mitteln kann ich aber recht viel abdecken behaupte ich mal.
Anregungen?
Back to top
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 22 Jul 2014
Posts: 643
PostPosted: 15 Apr 2015 10:20   Post subject: Reply with quote

expander find ich persönlich immer gut

beintag nicht vergessen
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 14 Jun 2015 16:35   Post subject: Reply with quote

Moin zusammen,

heute Morgen beim Schauen der Europaspiele wurde vom Kommentator der "Jedermann-Triathlon" erwähnt, der sich aus 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen zusammensetzt.
Irgendwie hat mir der Kommentator einen Flo ins Ohr gesetzt und ich habe mir nun vorgenommen, in 2016 einen solchen Triathlon zu absolvieren.
2016 deshalb, weil ich aktuell weder regelmäßig Sport treibe (2-3 mal die Woche Ergometer für 35 Minuten) und auch noch das eine oder andere Pfund verlieren muss.

Meine Frage lautet aber eher: hat jemand aus dem Forum bei so einem Triathlon schon mal mitgemacht und kann von seinen Erfahrungen berichten? Wie verhält sich das mit der Ausstattung, gerade was das Rad oder die Kleidung angeht?

Bin gespannt auf eure Kommentare.

Sportliche, grün-weiße Grüße
Unser SVW
Back to top
danpowers
Oberliga
Oberliga 

Joined: 23 Aug 2012
Posts: 113
PostPosted: 19 Jul 2015 12:36   Post subject: Reply with quote


Unser SVW wrote:
Moin zusammen,

heute Morgen beim Schauen der Europaspiele wurde vom Kommentator der "Jedermann-Triathlon" erwähnt, der sich aus 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen zusammensetzt.
Irgendwie hat mir der Kommentator einen Flo ins Ohr gesetzt und ich habe mir nun vorgenommen, in 2016 einen solchen Triathlon zu absolvieren.
2016 deshalb, weil ich aktuell weder regelmäßig Sport treibe (2-3 mal die Woche Ergometer für 35 Minuten) und auch noch das eine oder andere Pfund verlieren muss.

Meine Frage lautet aber eher: hat jemand aus dem Forum bei so einem Triathlon schon mal mitgemacht und kann von seinen Erfahrungen berichten? Wie verhält sich das mit der Ausstattung, gerade was das Rad oder die Kleidung angeht?

Bin gespannt auf eure Kommentare.

Sportliche, grün-weiße Grüße
Unser SVW


ich nicht aber mein bruder. so im detail weiss ich das alles nicht aber es sollte in deiner gegend einen thriathlon verein geben. der hat das einige jahre lang betrieben und diese vernünftigen laufschuhe, zugang zu wasserbecken, in denen du angemessen trainieren kannst oder ein passendes fahrrad kosten auch nicht grad wenig geld.

in solchen vereinen kannst du ganz gut "networken" und an all das oft vergünstigt kommen. darüber hinaus ist es sicher hilfreich sich dort effiziente trainingsmethoden und ernährungstipps anzueignen.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 19 Jul 2015 13:14   Post subject: Reply with quote

Danke für den Hinweis!
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Nov 2015 16:44   Post subject: Reply with quote

Ich bin als Vermessungstechniker im Außendienst tätig und muss entsprechend viel laufen. Ich schätze, dass ich am Tag auf mindestens 5 bis 20km komme samt Ausrüstung & Sicherheitsschuhen. Aufstellen von Warnschildern, Tragen von Kanalequipment, .... dann wieder ein Tag, wo wir Grenzsteine suchen: Sprich mit großem Brecheisen und Schaufel bewaffnet. Das alles dann immer mit vielen Kilometern.
Mittwochs spiele ich Fußball und sonst bin ich auch einer, der eher ne Runde spazieren geht statt aufm Sofa zu liegen.
Zu meiner Frage:
Ich merke jede Woche, dass ich ab Donnerstag in ein Loch falle. Meine Beine quälen sich dann Schritt für Schritt, abends bin ich total müde und freitags fühle ich mich als ob mich ein Elefant vergewaltigt hätte
Wie kann man seine Beine gut regenerieren damit man auch zum Ende der Woche noch einigermaßen fit ist? Hat da einer gute Tipps parat? Sollte ich eventuell Magnesium zu mir nehmen? Helfen Cremes in solchen Fällen?

Danke!
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Nov 2015 19:39   Post subject: Reply with quote

Hallo Sebadoh,

keine Ahnung ob das etwas für dich ist, aber mir hat früher beim Fussball immer Venen Aktiv geholfen. Dazu hilft mir bei schweren Beinen immer ein Saunagang, Beine hochlegen oder eine lockere (Selbst-)Massage.
Solltest von Venen Aktiv natürlich keine Wunderdinge erwarten, aber ich fand es immer erleichternd.
Back to top
Guest





PostPosted: 5 Jan 2016 21:36   Post subject: Reply with quote

Danke! Hab's mir in der Zwischenzeit übrigens mal gekauft. Kühlt angenehm, mir kommt es auch so vor als ob meine Beine tagsdrauf nicht mehr so müde sind. Blöder Nebeneffekt: Wenn man das Zeug aus Versehen an die Nüsse bekommt (oder nur grob in die Nähe), fallen einem die Dinger vor Kälte fast ab
Back to top
Guest





PostPosted: 6 Jan 2016 07:40   Post subject: Reply with quote

Dann musst du schnell Frannzbrandwein auf die Nüsse machen, dann brennen sie wieder.
Back to top
Guest





PostPosted: 6 Jan 2016 17:08   Post subject: Reply with quote

Pünktlich zu Jahresbeginn wird dieser Thread ausgemottet. Zufall? Ich glaube nicht! Scheiß Vorsätze! In bleibt eh kettenrauchende saufende Fettsäcke. Findet euch damit ab!
Back to top
Guest





PostPosted: 6 Jan 2016 18:33   Post subject: Reply with quote



In den letzten Tagen höre ich auch verdächtig oft, dass Kollegen auf dem Weg zum Fitnessstudio sind. Fragt man dann in ein paar Wochen nach, kommt immer was dazwischen oder es tut was weh.
Back to top
Guest





PostPosted: 7 Jan 2016 14:30   Post subject: Reply with quote

@gazman: Reibung schafft Wärme, ging also auch ohne Franzbrandwein

kettenrauchende saufende Fettsäcke.... 3mal daneben - was eine miese Diagnose, Herr Dr...
Back to top
Guest





PostPosted: 24 Feb 2016 21:50   Post subject: Reply with quote

Hey,

als Sportstudent verfolge ich diesen Thread mit sehr viel Interesse. Ich würde euch gerne unser neustes Projekt xyz ans Herz legen. Es handelt sich hierbei um eine Plattform für Trainings- und Ernährungspläne.

Ich denke, dass für einige von euch hier ein empfehlenswerter Plan bereitliegt.

Falls ihr selbst Trainer, Sportwissenschaftler, Koch etc. seid, habt ihr die Möglichkeit hier eure Pläne anzubieten.

Auch über ein Like bei Facebook würden wir uns sehr freuen.
https://www.facebook.com/plan-planetde-1693320724271083/?ref=ts&fref=ts

Viele Grüße und viel Spaß weiterhin beim Verfolgen eurer Ziele!

edit by tom.
Back to top
TomBVB
Moderator
Moderator 

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 8238
PostPosted: 25 Feb 2016 17:10   Post subject: Reply with quote

Hallo,

kommerzielle Werbung ist nicht gestattet. Daher habe ich den Link deiner Website entfernt.

Den Facebookauftritt darf natürlich jeder, sofern gewünscht, liken.

Viele Grüße
Tom
_________________
Dedê - DANKE!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 25 Mar 2016 11:59   Post subject: Reply with quote

Salute...

Da der Sommer bald vor der Tür steht wollte ich mal Fragen wie ihr versucht eure Form über den Sommer zu halten..

Bei 35 Grad hat wohl keiner Lust im Gym zu sein, reicht da 1x in der Woche ein Ganzkörpertraining zu machen oder muss es schon mehr sein um nicht zuviel an Muskelmasse zu verlieren?
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... , 56, 57, 58  Next
Page 57 of 58



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group