preload
basicPlayer

Welcher Trainer fliegt als nächstes?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 59, 60, 61  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Bundesliga - Talk
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 20 Sep 2008 19:59   Titel: Antworten mit Zitat

KLINSMANN RAUS der hat weniger ahnung von fußball als meine mutter! nur weil er halbwegs guten erfolg mit der nationalmanschaft hatte heißt das nicht das er ein guter trainer ist! wie kann man nur mit ner 3er kette gegen die wahrscheinlich offensivste manshcaft der liga spielen???
und zuvor haut er noch jansen weg genauso ne drecksaktion.....

aber ich bin ja zum glück kein bayern fan und freue mich darauf das es vllt endlich mal spannend wird im kampf um die meisterschaft!

mfg
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 20 Sep 2008 20:27   Titel: Antworten mit Zitat

Abwarten: Ich denke, daß Klinsmann in München einiges reißen wird. Er hat bei Bayern eben nicht soviel Zeit wie bei der Nationalelf. Bei Bayern hat er auch um einiges mehr Druck. Aber er wird auch als Trainer Erfolg haben. Und ich kann mir keinen besseren auf dieser Position vorstellen.

Klinsmann ist genial. Er erfindet nicht das Rad. Er sucht die Räder. Ich bin kein Bayernfan. Aber alles was Klinsmann macht, hat einen Plan. Ein 2:5 gehört wohl nicht dazu...
Als Spieler hat er sich Stammplatzgarantieen in den Vertrag schreiben lassen. Sein Anfang in der Nationalelf. Das war nicht Jogi. Jogi war ein ganz normaler Trainer. Durchschnitt. Klinsmann war es, der eine Vision hatte. Klinsmann war es der gegen den Strom geschwommen ist. Es war auch Klinsmann, der nun Erfolge zeigen musste. Und er tat es.

Klinsmann schwimmt wenigstens mal gegen den Strom. Sonst traut es sich ja niemand. Er wird dem deutschen Fussball einfach gut tun.

Das einzige, was ich Klinsmann vorzuwerfen habe, ist die Degradierung von Olliver Kahn...
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 20 Sep 2008 21:25   Titel: Antworten mit Zitat

Meine Antwort ist Hecking da96 für ihre finaziellen Mittel sehr viel Geld in neue Spieler investitiert hat und bisher noch keine Leistung (außer gegen Gladbach) gezeigt worden war... Heckings Bonus durch die starke Saison 2007/08 wird bald aufgebraucht sein und er wird wenn in den nächsten 3-4Spielen nichtszählbares bei rauskommt wird er gehen!!!
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 20 Sep 2008 21:33   Titel: Antworten mit Zitat

Ich verstehe nicht, wieso Hecking fliegen sollte. Gegen Leverkusen kann man doch schonmal verlieren. Und zuvor hat 96 ja mal eine Party gefeiert.

Und was der Frontzeck da aus einer Mannschaft mit zweitliganiveau herausholt, ist beachtlich. Aber naja...
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 20 Sep 2008 21:41   Titel: Antworten mit Zitat

H96 hat gegen Gladbach einmal gut gespielt sonst immer schlecht... gegen Bayer04 kann man verlieren aber 0:4 das ist ja wohl übertrieben und gegen Cottbus nur ein 0:0 rausholen das ist für ein Team/Kader wie 96 ja wohl sehr sehr schlecht!!!
Nach oben
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33318
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 20 Sep 2008 21:49   Titel: Antworten mit Zitat


Gimpel hat folgendes geschrieben:
Und was der Frontzeck da aus einer Mannschaft mit zweitliganiveau herausholt, ist beachtlich. Aber naja...




_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
onno
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 09.01.2004
Beiträge: 4353
Wohnort: Montréal
BeitragVerfasst am: 20 Sep 2008 22:59   Titel: Antworten mit Zitat


-Fubi-Fan- hat folgendes geschrieben:
H96 hat gegen Gladbach einmal gut gespielt sonst immer schlecht... gegen Bayer04 kann man verlieren aber 0:4 das ist ja wohl übertrieben und gegen Cottbus nur ein 0:0 rausholen das ist für ein Team/Kader wie 96 ja wohl sehr sehr schlecht!!!


Puh, also ich denke so einfach kann man es sich nicht machen (und deshalb ist Hecking auch kein Kandidat!).
Gut, das 0-4 in Lev war ne echte Klatsche, ebenso das Schalke-Spiel, aber das war quasi nach 10 Minuten verloren. Dazu hatte man noch ein schweres Auswaertsspiel in Stuttgart. Alle diese 3 Gegner sind nicht Gegner bei denen Hannover gewinnen muss, schon gar nicht auswaerts. Dass man sich teils desolat praesentiert hat gebe ich zu, andererseits wie gesagt: in den 3 Spielen kann man auch mal 0 Punkte holen.
Und zu Hause hat man Gladbach geputzt und gegen Cottbus 0-0 gespielt, auch das kein Beinbruch, kaum eine andere Mannschaft stellt sich nunmal so hinten rein wie Cottbus...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Sep 2008 11:21   Titel: Antworten mit Zitat

ich glaube derzeit hängt noch kein team punktemäßig weit hinter ihren erwartungen zurück , dass bedeuted die liga ist sehr ausgeglichen und es bleibt im kampf um den titel spannend bis zum letzten spieltag...

jedoch sollten es hecking, prasnikar und luhukay am schwersten haben ...
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Sep 2008 12:29   Titel: Antworten mit Zitat


Wish hat folgendes geschrieben:

Gimpel hat folgendes geschrieben:
Und was der Frontzeck da aus einer Mannschaft mit zweitliganiveau herausholt, ist beachtlich. Aber naja...





Das ist wohl wahr. Dennoch denke ich immer noch, dass es zuerst Frontzeck erwischen wird. Nur hat ihn das Kölnspiel für 3-4 Spieltage gerettet.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Sep 2008 12:31   Titel: Antworten mit Zitat

ja noch nicht, aber wenn gladbch in hamburg und hannover gegen münchen verlieren, haben die beide 3 bzw. 4 punkte nach 6 spieltagen!
und vorallem in hannover hat man sich wohl was anderes erwartet!
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 26 Sep 2008 13:08   Titel: Antworten mit Zitat

ich denke wir wissen nach dem spieltag wer derjenige welcher ist der fliegt .... hannover wird keine punkte gegen bayern holen nehme ich mal an d.h. hecking fliegt nach diesem spieltag bei einer niederlage mit sicherheit raus ! zumal hannover in der woche bereits im pokal ausgeschiedn ist ... dann noch das letzte spiel gegen leverkusen ... drei niederlagen in einer woche lassen einen trainer nicht gut aussehen , egal wer die gegner waren ...


prasnikar ist nach dem sieg gegen gladbach wieder sattelfester geworden.

mein nächster kandidat ist f. funkel. gegen hansa im pokal ausgeschieden und bei einer niederlage zuhause mit dem kader gegen bielefeld ein echter fehlstart.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 26 Sep 2008 14:41   Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mir auch mal Gedanken über Marcel Koller machen.
Er selbst sagte vor der Saison, dass er den stärksten Kader seit seiner Amtszeit zur Verfügung aht. Nur ist da noch nicht viel bei rumgekommen.
Vielleicht liegt es auch an den Gegner, aber gegen Karlsruhe oder Cottbus könnte man schon gewinnen.
Da kann es ganz schnell auch nach unten gehen.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 26 Sep 2008 17:06   Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, wenn tatsächlich so früh in der Saison ein Trainer arbeitslos werden sollte, dann weil er selber das Handtuch wirft. Meist hört man ja vorher im Umfeld, dass der Vorstand, Spieler, etc. nicht mehr mit dem Trainer können und sich so eine Entlassung bereits abzeichnet. Dies ist aber bisher, zumindest offensichtlich, (noch) nicht der Fall.
Könnte mir aber z.B. vorstellen, dass falls es bei Köln weiterhin nicht so richtig läuft, Christoph Daum genervt hinschmeißt. Ist aber natürlich nur reine Spekulation.
Edit: und da strafen mich die Kölner gleich Lügen
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 07:05   Titel: Antworten mit Zitat

Hannover schliesse ich momentan völlig aus, Herr Kind - der alleine entscheidet - wird nicht müde zu betonen welches DreamTeam er da beieinander hat und das er mit Hecking / Hochstätter notfalls auch in Liga 2 geht . . .

Friedhelm Funkel wäre für mich dagegen ein Anwärter. Das Team bislang (für mich) überraschend schwach. Von Spielern wie Cajo, Fink, Fenin müsste viel mehr kommen.

Ausschlaggebend für mich ist, das Frankfurt auch dieses sehr unruhige Umfeld besitzt. Zu wünschen wäre, das Leute wie Bruchhagen da hart bleiben und zum Trainer stehen.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 08:59   Titel: Antworten mit Zitat

Naja, in Frankfurt wackelt es zum ersten Mal richtig seit Funkels Amtsantritt. Bruchhagen ist auch nicht jemand, der ständig Trainer entlässt auch wenn Frankfurt es da früher ganz locker genommen hat.

Funkelt hat halt noch nen Riesenkredit in Frankfurt. Er hat den Verein als Trainer aus der Zweitklassigkeit zu einer fast festen Größe in der Bundesliga geführt, zwischdrin hat man sogar mal im UEFA-Cup ein paar größere Clubs geärgert.
Nach oben
FCU
Verwarnt
Verwarnt 

Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 232
BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 09:50   Titel: Antworten mit Zitat


Raffinho hat folgendes geschrieben:
Ich würde mir auch mal Gedanken über Marcel Koller machen.
Er selbst sagte vor der Saison, dass er den stärksten Kader seit seiner Amtszeit zur Verfügung aht. Nur ist da noch nicht viel bei rumgekommen.
Vielleicht liegt es auch an den Gegner, aber gegen Karlsruhe oder Cottbus könnte man schon gewinnen.
Da kann es ganz schnell auch nach unten gehen.


word!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 14:38   Titel: Antworten mit Zitat

ich sag luhukay
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 15:26   Titel: Antworten mit Zitat

Nach dem ich die Aufstellung von Gladbach heute gesehen habe, kann es nur noch Luhukay sein.
Ich glaub' der will sich selber rauskegeln....
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 16:38   Titel: Antworten mit Zitat

Nach dem Spiel heute hat der Klinsi auf dem Schleudersitz Platz genommen.
Sorry, aber am 6. Spieltag schon so aufstellen/rotieren als wäre der 32. Spieltag und Bayern schon sicher Meister ist auch etwas dreist...
Nach oben
modezar
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 370
BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 16:59   Titel: Antworten mit Zitat

Also ich sage auch dass der Klinsmann der erste ist der fliegt! (Höchstens die Eintracht verliert auch morgen-->dann Funkel)

Ich als Bayern Fan(schon 27 Jahre) hoffe aber auf Klinsmann! Ich konnte es bisher nicht verstehen warum Uli diesen Mann verpflichtet und werde es auch nie verstehen! Habe heute das Spiel nicht gesehen aber die letzten 2 gegen Bremen und Nürnberg! Und gegen Nürnberg sind wir ganz ehrlich war das auch nicht so viel!
Jedesmal spielt ne neue Manschaft! Das ist schlimmer als in einer Kreisligmannschaft!

Wenn gegen Lyon nicht entscheidet gewonnen wird fängt Hoeneß an nachzudenken! Hoffentlich Rummenigge gleich mit weg!

Das ist meine Meinung als Bayernfan!

Viele Grüße
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 17:14   Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass der Klinsi als erstes fliegt. Das ist dort alles so groß angelegt, und nach nicht einmal 10 Spieltagen die Reissleine zu ziehen, käme für Hoeneß einer großen Niederlage gleich. Und einen neuen Trainer, der sich aufdrängt, sehe ich auch nicht.
Zudem traue ich den Gladbachern zu, den Luhukay heute noch zu feuern. Bei den Fans scheint er jeden Kredit verspielt zu haben, und mit Ziege sitzt ja kein unfähiger Mann als Manager neben ihm. Ein Interim Ziege wäre nicht die schlechteste Lösung für das Derby gegen Köln.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 17:41   Titel: Antworten mit Zitat


elDuffo hat folgendes geschrieben:
Nach dem ich die Aufstellung von Gladbach heute gesehen habe, kann es nur noch Luhukay sein.
Ich glaub' der will sich selber rauskegeln....


Was hat dir an der Aufstellung denn nicht gepasst?
Dass Neuville nicht gespielt hat? Gegen Hertha war er auch nicht so stark wie das Sportal gesehen hat. In Cottbus war seine Leistung katastrophal. Dass er nicht gespielt hat, war berechtigt!
Oder war es Marin auf der Bank? Auch er war grottenschlecht in Cottbus! Und schon die ganze Saison, läuft sehr schlecht für ihn, vor Allem nach dem 2. Spieltag. Er versucht alles alleine, spielt einfach nicht ab. Es lag nicht daran, dass er irgendwie nicht gut genug ist - es war einfach nur eine Denkpause, damit er sich steigert, und damit er in Zukunft abspielt. Auch das war berechtigt. Die Berücksichtigung von Gohouri war sogar eine sehr gute Maßnahme, denn die Abwehr war bisher die Schwachstelle, er konnte zumindest ein bisschen Ordnung hinten reinbringen.
Also erkläre mir bitte mal den genauen Grund, was dir am Jos nicht passt?
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 18:32   Titel: Antworten mit Zitat

Nach dem heutigen Spieltag muss man Luhukay als ersten Trainer der fliegt auf dem Zettel haben. Der Trainer der als zweites wohl gehen müsste ist Prasnikar.
Wobei Cottbus von allen Buli-Clubs bis jetzt am wenigstens Leistung gezeigt hat. Aber Hannover 96 hat natürlich höhere Ansprüche als die Cottbusser.
Nach oben
Mister Moe
Verbandsliga
Verbandsliga 

Anmeldungsdatum: 20.07.2006
Beiträge: 60
BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 20:26   Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub auch, dass Luhukay der erste Trainer sein wird. Schuld werden die überhöhten Erwartungen vor der Saison sein, vielen war nicht klar dass es einfach nur gegen den Abstieg geht und sonst nichts. Mit seinen ständigen Rotationen hat er bestimmt auch nicht gerade Ruhe ins Team gebracht.

Also Klinsmann wird bestimmt nicht der erste sein Der wird noch bis Frühjahr durchhalten bis klar wird dass Bayern garantiert nicht mehr Meister wird

Prasnikar glaub ich auch nicht, bei Cottbus ist man da doch wesentlich realistischer als in Gladbach was das Einschätzen der eigenen Leistungsfähigkeit angeht.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Sep 2008 20:42   Titel: Antworten mit Zitat


S.Gohouri hat folgendes geschrieben:
Was hat dir an der Aufstellung denn nicht gepasst?
Dass Neuville nicht gespielt hat? Gegen Hertha war er auch nicht so stark wie das Sportal gesehen hat. In Cottbus war seine Leistung katastrophal. Dass er nicht gespielt hat, war berechtigt!
Oder war es Marin auf der Bank? Auch er war grottenschlecht in Cottbus! Und schon die ganze Saison, läuft sehr schlecht für ihn, vor Allem nach dem 2. Spieltag. Er versucht alles alleine, spielt einfach nicht ab. Es lag nicht daran, dass er irgendwie nicht gut genug ist - es war einfach nur eine Denkpause, damit er sich steigert, und damit er in Zukunft abspielt.

Ich würde auch nicht abspielen, wenn ich mit Abstand der einzige im Team bin, der mim Ball umgehen kann . Nein, in dem Fall denk ich auch, dass er sich durch die Denkpause steigern wird. Ansonsten kann man gar nicht groß sagen, was an Luhukay so schlecht ist. Nur muss ich mich da Stefan Effenberg (ausnahmsweise ) anschließen, der gesagt hat, dass es schon unglücklich ist, dass der Sportdirektor grad den Trainerschein macht. Das deutet auch für mich daraufhin, dass der Ziege den Job übernehmen wird, wenns weiter nicht läuft. Wenn gegen Köln kein Punkt rausspringt schon nächste Woche.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 59, 60, 61  Weiter
Seite 3 von 61



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group