preload
basicPlayer

Regionalliga Süd

Comunio.de Forum Index -> Vereinsforum - Diskussion
Author Message
Guest





PostPosted: 13 Mar 2009 13:26   Post subject: Regionalliga Süd Reply with quote

Name ist Programm. Wer sich über die Regionalliga Süd unterhalten will ist hier genau richtig.

Viel Spaß.
Back to top
Guest





PostPosted: 13 Mar 2009 14:12   Post subject: Reply with quote

Danke erstmal.
Ich bin, wenn es die Zeit zulässt, beim KSV Hessen Kassel.
Läuft nach dem Sommertheater rund um den Sponsor und damals angehenden Präsidenten Mehmet Erhan Göker, der das Amt dann nicht antrat und der Verein auf sein Sponsoring verzichtete, erstaunlich gut. Die Gefahr ohne Hauptsponsor in die Saison zu gehen, wurde dank des Engagements von VW abgewendet und so steht man jetzt, nach der Niederlage von Eintracht Frankfurt II am letzten Wochenende, auf Platz 2 mit nur 2 Punkten Rückstand.

Morgen geht's gegen Heidenheim, die 9 Punkte hinter dem KSV stehen, aber auch 3 Spiele weniger haben.
Spiel findet nach einer heutigen Platzbegehung auf jeden Fall statt.
Ich rechne mit ca. 4.000 Zuschauern und einem knappen Heimsieg.
Back to top
Guest





PostPosted: 24 Mar 2009 11:07   Post subject: Reply with quote

So, nach der 0-1 Heimniederlage gegen Heidenheim und dem 3-1 Auswärtssieg bei Großbardorf, steht für den KSV Hessen Kassel am Donnerstagabend das Hessenderby gegen Darmstadt 98 an.
Das Spiel sollte eigentlich am Samstag stattfinden, wurde aber auf Initiative der Polizei(!!!) auf den Donnerstag gelegt, da Samstag eine Großdemo in Frankfurt stattfindet.
Mit einem Sieg kann der KSV die Tabellenführung übernehmen. Der souveräne Herbstmeister Eintracht Frankfurt II schwächelt ja zur Zeit derbe. Trotzdem ist es vorne enger denn je:
1. Nürnberg II 22 Spiele - 41 Punkte
2. KSV Hessen 21 - 40
3. Eintracht II 21 - 39
4. SSV Ulm 21 - 37
5. Heidenheim 19 - 37
6. Waldhof Mannheim 21 - 36
Back to top
Guest





PostPosted: 3 Apr 2009 16:58   Post subject: FC Heidenheim Reply with quote

Zur zeit siehts ja ganz gut aus für den FCH falls sie das Nacholspiel noch gewinnen mind 3 Punkte Vorsprung also die haben grad nen Lauf und bei so Leuten wie Jarosch Schnatterer und Demirikan wirds schwer die noch abzufangen
Wär geil wenn der FCH aufsteigen würde
Gruß aus Heidenheim
Back to top
Guest





PostPosted: 3 Apr 2009 21:48   Post subject: Reply with quote

Naja, sooo geil fände ich das nicht und der neutrale Zuschauer wohl auch nicht. Ich glaub der Großteil der Teams der 3. Liga würde lieber nach Kassel als nach Heidenheim fahren.
Ich hab Heidenheim ja nur in Kassel gesehen, vom Hocker gehauen hat mich das nicht. Waren gegen einen ersatzgeschwächten KSV die schlechtere von 2 schlechten Mannschaften und haben durch ein Eigentor gewonnen.
Aber mal gucken, die Saison ist ja noch lang und viele Stolpersteine liegen im Weg...
Back to top
Guest





PostPosted: 7 Apr 2009 23:15   Post subject: :) Reply with quote

Naja haben aber zur zeit nen lauf wie wolfsburg in liga 1 gegen waldhof am samstag wird extrem wichtig wrenn se da gewinnen siehts verdammt gut aus
klar fährt man lieber nach kassel als nach heidenheim aber kleinere mannschaften und überraschungensteams machen die 3.liga meiner meinugn nach interessanter ( wie auch greuther fürth in der ersten liga top wär)
bin der meinung es geht eig fast nur noch zwischen FCH und dem KSV die anderen sind zu weit weg bzw. mehr spiele( außer waldhof shclägt den FCH am samstag) is blöd das nur einer aufsteigt aber für die region um heidenheim wär ein aufstieg des absolute highlight da des saisonziel klassenerhalt war und der VFR aalen evtl aus liga 3 absteigt
gruß aus heidenheim
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Apr 2009 17:05   Post subject: Reply with quote

Die Glückssträhne des FC Heidenheim wurde gestern vom SC Pfullendorf endlich beendet. So kann der KSV Hessen Kassel am Samstag gegen Unterhaching II erstmal wieder Tabellenführer werden und für Heidenheim warten mit der Auswärtsaufgabe bei Frankfurt II ein weiterer Stolperstein.
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Apr 2009 19:59   Post subject: :) Reply with quote

Nachdem Klassesieg gegen Waldhof n kleiner Rückschlag denk das Kassel am We die Führung übernimmt aber is ja no n bissle denk Kassel stolper au nochmal mal gucken aber Aufsteiger wird Kassel oder Fch heißen
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Apr 2009 20:47   Post subject: Re: :) Reply with quote


Sauhaxe wrote:
Nachdem Klassesieg gegen Waldhof n kleiner Rückschlag denk das Kassel am We die Führung übernimmt aber is ja no n bissle denk Kassel stolper au nochmal mal gucken aber Aufsteiger wird Kassel oder Fch heißen

Ich denk auch, dass der KSV jetzt nicht alles gewinnen wird. Erstmal gucken, wie Heidenheim jetzt den Rückschlag verkraftet. Sollten sie gegen die kleine Eintracht auch nicht voll punkten, könnte das ein entscheidender Rückschlag sein. Gewinnen sie allerdings, sind sie bis zum Ende im Aufstiegskampf dabei.
Back to top
Guest





PostPosted: 6 May 2009 11:55   Post subject: Reply with quote

Hessen Kassel gewinnt durch das 27. Saisontor von Thorsten Bauer mit 1-0 gegen Nürnberg II.
Das ganze vor 11.000 Zuschauern. Ich denke, dass das gegen eine Amateurmannschaft eine beeindruckende Zahl ist und ein klares Signal dafür, wer in die 3. Liga gehört.
Back to top
Guest





PostPosted: 13 May 2009 10:04   Post subject: :P Reply with quote

vlt ein signal wer hochgehört aber nicht dafür wer hochkommt

fch is mit platz5 au net schelcht in der zuschauertabelle denk sie werden noch auf platz4 kommen da in heidenheim ne große euphorie herrscht.
Der Fch is meiner Meinung nach gerade im vorteil da sie 3 punkte vorne sind und das leichtere restprogramm haben aber in so situationen werden die spiele gegen die vermeintlich schwachen immer schwerer denke es bleibt bis zum letzten spieltag spannend und hoffe das der FCH aufsteigt.
Back to top
Guest





PostPosted: 18 May 2009 10:53   Post subject: Re: :P Reply with quote


Sauhaxe wrote:
fch is mit platz5 au net schelcht in der zuschauertabelle denk sie werden noch auf platz4 kommen da in heidenheim ne große euphorie herrscht.

Wehen II - Heidenheim vor 160 Zuschauern...
Da waren mehr als doppelt so viele Leute aus Kassel in Bamberg/Weismain.
Back to top
Guest





PostPosted: 18 May 2009 12:44   Post subject: Reply with quote

Wenns danach geht darf 1860 II auch in die 3. Liga.
Back to top
Guest





PostPosted: 18 May 2009 14:50   Post subject: Reply with quote

Jou, hab gelesen, dass einige in Aschaffenburg waren.
Die Viktoria zieht sich übrigens freiwillig (!!!) aus der Regionalliga Süd zurück.
Und so wie's aussieht kommen mit Aalen, Burghausen und den Stuttgarter Kickers 3 Vereine in die Regionalliga Süd runter.
Das würde bedeuten, dass der KSV Hessen Kassel bei einem Nichtaufstieg wohl in die Regionalliga West versetzt werden würde.
Back to top
Guest





PostPosted: 18 May 2009 15:16   Post subject: Reply with quote

Naja, was heißt freiwillig. Ist halt leider ein weiterer Verein der sich die völlig bescheuerten Auflagen von DFB+DFL nicht leisten kann. So kann man auch Tradition(en) zerstören!
Back to top
Guest





PostPosted: 18 May 2009 18:29   Post subject: :) Reply with quote

ich mein über die zuschaeurzahlen muss mer ja nich reden des ist ja klar wollt nur sagen das da der fch au nich die schlechtesten fans hat und des bei wehen liegt ja eher an wehen da waren fast alle fans aus heidenheim ( au wenn des net viele sind^^) bin mal gespannt wieviel am 26. gegen ulm nach heidenheim kommen denke da is für heidenheimer verhältnisse richtig was los (also weniger als kassel normal^^) denke des spiel udn kassel gegen waldhof wird der knackpunkt:)
Back to top
Guest





PostPosted: 18 May 2009 18:31   Post subject: Reply with quote

Denk ich auch, die Ulmer sind ja nicht so gut auf Heidenheim zu sprechen, die werden sich richtig reinhängen. Mannheim wird auch nochmal richtig, richtig schwer.
Back to top
Guest





PostPosted: 20 May 2009 11:37   Post subject: Reply with quote

Ich komme auch aus der Region Heidenheim und war neulich unter der Woche bei dem Spiel gegen Darmstadt im Albstadion und ich war echt sehr enttäuscht vom Spiel. Da der FCH einen kleinen Platz hat wird der Ball von Sabanov oft nur vorgebolzt und vorne wird geschaut wie man ihn verarbeiten kann. Das 2-0 war ein bisschen ansehnlich, aber sonst...
Und wenn ich dann von Zuschauern höre, dass das eines der besseren Spiele des FCH´s war, dann muss ich mir echt an Kopf fassen. Habe ein viel viel höheres Niveau erwartet und auch bessere Kombinationen vom Tabellenführer gegen einen der im Tabellenkeller steht.

Nichts desto trotz hoffe ich natürlich, dass die Heidenheimer den Aufstieg schaffen, da es für die Heidenheimer Region doch mal geil wär einen Verein über dem VfR Aalen zu haben! Da ja das Albstadion ausgebaut wird und Voith mit als Sponsor einsteigt (irgendwo mal aufgeschnappt) denke ich nicht, dass Heidenheim untergehen wird und evtl. sogar für eine Überraschung sorgen kann (Platz 8-12)

Btw. Ersatztorhüter Denis Baum is in meiner Berufschulklasse und mit Abwehrspieler Ingo Feistle geh ich ab und zu mal einen heben^^
Back to top
Guest





PostPosted: 30 May 2009 15:30   Post subject: Reply with quote

Thema ist gegessen...
Heidenheim macht mit einem 2-0 gegen Karlsruhe II den Aufstieg in die 3. Liga klar.

War gegen Ulm nochmals im Albstadion und dieses Mal hat mir sogar gefallen was ich da gesehen habe... Trotz des Sauwetters einen richtig guten Fussball geboten und viel Kombiniert. Dass man gegen 9 Ulmer am Ende nicht gewinnt war einfach Pech, eigenes Versagen und einem starken Ulmer Torhüter.

Naja, Stadion wird jetzt umgebaut und jetzt werde ich auch mal öfter hingehn.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

1. FC HEIDENHEIM 1846
Back to top
Guest





PostPosted: 26 Jul 2009 22:58   Post subject: Reply with quote

War heute mal im Stadion und hab den letztjährigen Vizemeister der Regio Süd gesehen:
Also ich muss sagen das ich überrascht war wie schwach Kassel war. Vielleicht lag es daran das Kassel nicht mit der kompletten ersten 11 gespielt hat(ok wir auch nicht ) oder das Kassel noch nen bisschen mehr Zeit bis zum Ligastart hat. Aber wenn Kassen auch letztes Jahr in der Liga so schwach war, muss die Regio Süd sehr leicht gewesen sein.
Vor allem in der Abwehr wirkte Kassel sehr schwach, insebsondere die beiden Außenverteidiger in Halbzeit 1(Nr 23 links und ?). Über außen konnten die Preußen Kassel heute öfters ausheben und zu gefährlichen Chancen kommen, ein oder zweimal hat der Torwart da ganz gut pariert. In der zweiten Halbzeit hat mir in der Offensive der 10er der Kassler ganz gut gefallen.

Insgesamt muss man sagen das Kassel heute Glück hatte, dass die Preußenstürmer sich ihre Tore für Hertha aufbewahren, weil sonst wäre das Spiel nicht nur 2:0 ausgegangen . Aber ich schätze auhc Kassel stärker ein, als man sie heute gesehen hat.
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Aug 2009 14:52   Post subject: Reply with quote


#10 Kara wrote:
War heute mal im Stadion und hab den letztjährigen Vizemeister der Regio Süd gesehen:
Also ich muss sagen das ich überrascht war wie schwach Kassel war. Vielleicht lag es daran das Kassel nicht mit der kompletten ersten 11 gespielt hat(ok wir auch nicht ) oder das Kassel noch nen bisschen mehr Zeit bis zum Ligastart hat. Aber wenn Kassen auch letztes Jahr in der Liga so schwach war, muss die Regio Süd sehr leicht gewesen sein.
Vor allem in der Abwehr wirkte Kassel sehr schwach, insebsondere die beiden Außenverteidiger in Halbzeit 1(Nr 23 links und ?). Über außen konnten die Preußen Kassel heute öfters ausheben und zu gefährlichen Chancen kommen, ein oder zweimal hat der Torwart da ganz gut pariert. In der zweiten Halbzeit hat mir in der Offensive der 10er der Kassler ganz gut gefallen.

Insgesamt muss man sagen das Kassel heute Glück hatte, dass die Preußenstürmer sich ihre Tore für Hertha aufbewahren, weil sonst wäre das Spiel nicht nur 2:0 ausgegangen . Aber ich schätze auhc Kassel stärker ein, als man sie heute gesehen hat.

Seh ich ja jetzt erst:
Also die Abwehr ist definitiv das Problem der Mannschaft.
Stadel war lange außer Gefecht, als bei ihm Diabetes erkannt wurde, Zepek braucht nach einem Jahr Spielpause noch Zeit, Latifi muss noch "wachsen" (Vor 3 Jahren noch Bezirksliga), Markolf auch lange ohne Spielpraxis, dazu der langjährige Kapitän Schönewolf aufgehört.
Das Spiel gegen Münster würde ich auch dem unterschiedlichen Vorbereitungsstand zuschreiben.
Erstes Spiel am Freitag ging 3-3 bei 1860 aus, nach 0-2 und 1-3 Rückstand.
Akzeptables Ergebnis, zumal sich 1860 in den letzten Jahren irgendwie als Angstgegner herauskristallisiert hat.
Back to top
Guest





PostPosted: 31 Aug 2009 18:02   Post subject: Reply with quote

sehr traurig das mannheim jetzt in die regio west gesteckt wurde ...

aber es bleiben ja immernoch die lilien
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group