preload
basicPlayer

SV Waldhof Mannheim 07

Goto page Previous  1, 2, 3, ... 26, 27, 28  Next
Comunio.de Forum Index -> Vereinsforum - Diskussion
Author Message
Guest





PostPosted: 20 Nov 2009 13:37   Post subject: Reply with quote


brilloo wrote:
Und ich habe keine Ahnung waru. Ich hoffe nach dem Wolfsburgspiel setzt Rangnick endlich mehr auf Zuculini. 2 mal den Ball dem Gegner schenken kann Zucu auch.

So siehts aus!
Rangnick sollte mal endlich einsehen, dass Vorsah eine Witzbesetzung für die Startelf ist. Was der sich in den letzten Monaten an Böcken geleistet hat, ist nicht mehr feierlich und müsste eigentlich zu einer dauerhaften Streichung aus dem Profikader führen ...
Back to top
Guest





PostPosted: 20 Nov 2009 16:46   Post subject: Reply with quote


Smallville wrote:

brilloo wrote:
Und ich habe keine Ahnung waru. Ich hoffe nach dem Wolfsburgspiel setzt Rangnick endlich mehr auf Zuculini. 2 mal den Ball dem Gegner schenken kann Zucu auch.

So siehts aus!
Rangnick sollte mal endlich einsehen, dass Vorsah eine Witzbesetzung für die Startelf ist. Was der sich in den letzten Monaten an Böcken geleistet hat, ist nicht mehr feierlich und müsste eigentlich zu einer dauerhaften Streichung aus dem Profikader führen ...


Wo ich dich mal hier hab. Siehst du irgendwas anders als es im Startpost beschrieben ist? Wäre nett wenn du dich mal dazu äußerst
Back to top
Guest





PostPosted: 20 Nov 2009 17:35   Post subject: Reply with quote


brillä wrote:
Wo ich dich mal hier hab. Siehst du irgendwas anders als es im Startpost beschrieben ist? Wäre nett wenn du dich mal dazu äußerst

Prinzipiell stimmt das meiste.

Die Frage ist, ob Obasi schon fit genug für die Startelf ist. Maicosuel hat in den vergangenen Wochen gut gespielt, also sehe ich ihn nicht zwingend auf der Bank.
Ich denke es stellt sich eher die Frage Obasi oder Ba?
Back to top
Guest





PostPosted: 26 Nov 2009 21:12   Post subject: Reply with quote

d

Last edited by Guest on 25 Jun 2013 22:56; edited 1 time in total
Back to top
Guest





PostPosted: 28 Nov 2009 17:33   Post subject: Reply with quote

was für ein spiel

gut das abgepfiffen worden ist, würde das spiel noch weitere 45min gehen ,hätten wir wohl heute boxen live gesehen.

unerwartet, aber alles im allen ein verdienter sieg für uns wenn man die chancen auswertet u die schiedrichtigerentscheidungen.


wir sehen uns in der rückrunde im unseren stadion mfg


Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 09:45   Post subject: ??? Reply with quote

So.... aus aktuellem Anlass muss ich mich nun auch mal zu Wort melden....

Ich kann und will einfach nicht verstehen was an dem Verein Hoffenheim so schlimm sein soll.... Herr Hopp hat einen eindeutigen persöhnlichen Bezug zu diesem Verein (Ex-Spieler).
Mal ehrlich...wer hat noch nicht davon geträumt einmal so richtig reich zu sein und dann "seinen" Verein unterstützen.... Nun hat mal einer die Gelegenheit und die Mittel...und was ist? Alle stellen Ihn als den Teufel schlechthin dar.

Diese Scheinheiligkeit ist kaum zu ertragen, da gerade diese Vereine die am lautesten schreien doch schon seit Jahren Unsummen an Kohle verbrennen.(Dortmund, Schalke)

Und wenn hier immer das Argument der Tradition angeführt wird....dann seit doch mal konsequent! Nur die 18 ältesten Vereine dEutschlands in die BuLi....keine Auf -und Absteiger mehr..... mal sehen wie dann alle schreien...


Lächerlich das Ganze....

Ich bin seit 20 Jahren Mitglied in einem "Traditionsverein" aber das musste ich mir mal von der Seele reden...

Ich als Gladbacher bin hier eindeutig PRO HOFFENHEIM!!!
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 09:58   Post subject: Reply with quote

Fahr mal dahin wenn Gladbach da spielt und schau dir das an. Dann weißt du wieso. Was für ein Mist. Hier mal ein Auszug aus nem Blogeintrag von nem Freund von mir, ich wüsste im übrigen mal gerne ob das den Hoffenheimern hier nicht peinlich ist?!

Eigentlich ist es nicht weiter erwähnenswert, wenn ein Maskottchen auf den Rasen kommt, sei es Erwin aus der Stadt des Vizerekordmeisters oder die Biene Emma beim BVB. Man muss es nicht gut finden, aber sie benehmen sich meist eines Fußballspiels angemessen, beschäftigten sich vornehmlich mit den kleinsten Fans im und außerhalb des Stadions. Nicht so aber “Hoffi”. Mit lauter Diskomusik kommt das Vieh auf den Rasen, tanzt vor der Heimtribüne, springt auf den Zaun und versucht in bester Ballermann-Manier, dass Publikum zu animieren. Das erinnerte schon ein wenig an das, was man aus Salzburg gehört hat, nachdem R*dbull dort den Laden übernommen hat. Ob “Hoffi” auch zum “soziales Engagement” von Herrn Hopp zählt, weil er einem bei DSDS kläglich gescheitertem diesen Job gegeben hat, wird er uns sicherlich bald unter die Nase halten.

“Hoffi” machte sich also weiter zum Affen, was den Dortmunder Anhang erstmalig zum Gruß an die Hoppsche Mutter animierte. Das dies entsprechend laut zuhören war zeigte sich daran, dass man die Musik gleich noch lauter machte. Aber man muss dem Gästepöbel, wo “schlechtes Benehmen und Dummheit” (Danke Herr Schindelmeiser) zusammenkommen, zeigen, wer hier Herr im Hause ist. Das Eventpublikum im Stadion konnte das ja nicht. Oder lieber durfte, was mich dann gleich zum nächsten Highlight bringt: Das Vereinslied und das Badenerlied. Ganze 2 mal war vor dem Spiel Bewegung im restlichen Stadion, genau bei diesen beiden Liedern. Normalerweise braucht es ja keine gesonderte Aufforderung des Stadionanimateurssprechers, nicht aber so bei der großen, traditionsreichen TSG Hoffenheim von 1899. Dort werden die Menschen noch aufgefordert, ihre Schals zu schwenken und die Texte werden auf der Anzeigetafel eingeblendet wie bei SingStar auf der Playstation. Der Großteil der mitgereisten Dortmunder quittierten das erneut mit Grüßen an Herrn Hopp. Und die Musik wurde wieder laut angeschmissen. Vor dem Spiel wurde auf dem Spielfeld dann noch einem toten Fan der TSG gedacht, was ich weiter nicht kommentiere möchte. Das dieser Fan allerdings der TSG nicht viel bedeutet haben dürfte zeigte sich darin, dass man uns weiterhin mit “Scooter”, “Faithless” und “The White Stripes” beschallte. Da Lob ich mir den BVB, der, wenn er einem Fan in solch einer Form Gedenken lässt, dies mit Würde tut, wie es in diesem Jahr schon 2 mal leider zu beobachten war. Ich hatte jedenfalls mein Vorhaben aufgegeben, mich dem Gepöbel gegen Hopp zu entziehen. Denn wenn das, was in Hoppenheim gemacht wird, der Weg der Zukunft sein soll, wenn es nur noch um Party geht statt um Fußball, dann gute Nacht Bundesliga. Zum Glück war dann 15:30 und das Vorgramm endlich rum.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 10:17   Post subject: Reply with quote

Man sollte aber aufgrund des noch recht "überforderten" Vorprogrammes nicht die Person Hopp und den Verein Hoffenheim als solches Beleidigen...

Das Vereine wie Dortmund mit ihrer Jahrelangen Erfahrungen in der ersten Liga da etwas andere Maßstäbe in Sachen vernünftiges Vorprogramm anlegen ist mir auch klar....aber das wird hoffentlich noch.

Gebt dem Verein einfach ein paar Jahre zum "Reifen"....


Und lasst sie schönen Fussball spielen, denn das tuen sie nämlich....


Einen sportlichen Gruß nach Dortmund
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 10:22   Post subject: Reply with quote


Sascha0809 wrote:
Man sollte aber aufgrund des noch recht "überforderten" Vorprogrammes nicht die Person Hopp und den Verein Hoffenheim als solches Beleidigen...

Das Vereine wie Dortmund mit ihrer Jahrelangen Erfahrungen in der ersten Liga da etwas andere Maßstäbe in Sachen vernünftiges Vorprogramm anlegen ist mir auch klar....aber das wird hoffentlich noch.

Gebt dem Verein einfach ein paar Jahre zum "Reifen"....


Und lasst sie schönen Fussball spielen, denn das tuen sie nämlich....


Einen sportlichen Gruß nach Dortmund


Noch lustiger finde ich, dass "kickass" sich im Dortmunder Forum beschwert, dass sich dort ein Hoffenheimer auslässt, aber dann hier schön zur Provokation ansetzt

Ich bin kein Freund von dieser Engstirnigkeit, ich bin Freund der offenen Marktwirtschaft. Und wenn dann jemand sein Geld, welches er gut auch anders investieren kann, in den Sport steckt, der mir am Herzen liegt, dann soll mir das recht sein. Letztendlich ist durch Hoffenheim ein weiteres Team mit Qualität in die Liga gekommen und die Rahmenbedingungen müssen sich erst noch entwickeln. Die meisten Vereine werden in ihren ersten Jahren im Profifußball bestimmt nicht zu 100 Prozent professionell gewesen sein...
Back to top
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18143
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 2 Dec 2009 11:00   Post subject: Reply with quote


Kriz84 wrote:
Noch lustiger finde ich, dass "kickass" sich im Dortmunder Forum beschwert, dass sich dort ein Hoffenheimer auslässt, aber dann hier schön zur Provokation ansetzt


Auch einen Dank an dich Kriz!

Ich hoffe, dass dieser Kleinkrieg jetzt auch hier beendet ist! Ich kann und will diese sinnlosen Beiträge zum Thema Watzke vs. Schindelmeiser, Hopp vs. Fußballdeutschland, Hoffenheim vs. BVB nicht mehr hören, so lange sie nicht auf einer normalen Ebene abläuft.

Und ein Blog, der über Hoffenheim lästert in einen Hoffenheim-Thread zu posten ist bestimmt kein Disskusionsniveau, was wir hier dulden!
_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 11:19   Post subject: Reply with quote


Kriz84 wrote:


Noch lustiger finde ich, dass "kickass" sich im Dortmunder Forum beschwert, dass sich dort ein Hoffenheimer auslässt, aber dann hier schön zur Provokation ansetzt


In der Tat sehr drollig, dass ausgerechnet kickass sich über sowas beschwert. Wie heisst es so schön, wer im Glashaus sitzt...

@Mr.Teflon Peinlich ist eher das was dein Freund da schreibt. Weil das gegnerische Maskottchen also nervt, wird direkt mal drauf los beleidigt? Daran kann man doch schon sehen wie blind eigentlich der Hass gegen Hopp ist! Und ich würde es ehrlich gesagt genauso machen und die Musik aufdrehen, wenn aus dem Gästeblock Beleidigungen kommen. Sowas hat da einfach nix zu suchen, vor allem wenn Familien mit Kindern im Stadion sind.

Ich find es jedenfalls nicht schlecht was der Hopp macht. Schlimm sind da eher die Scheichs die ohne Bezug zum Verein einfach sinnlos die Millionen in Vereine pumpen. Hopp ist mit dem Verein aber verbunden, also finde ich es eine gute Sache wenn er den Verein fördert.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 11:27   Post subject: Reply with quote

Ist das Vorprogramm nicht wirklich überall totaler Mist? Und das Maskottchen – mal abgesehen von Hennes und Attila – nicht auch überall peinlich? War glaube ich noch in keinem Stadion wo nicht das gleiche Vorprogramm lief mit depperten Dummspielchen, Grußbotschaften und anderem Killefitz.
In den USA ist das extremer, überzeichneter, da wirkt da für Europäer schon lustig. Deren MAskottchen sind auch cooler. Die "attackieren" mal den Trainer, setzen sich zu den Fans, klauen nem Quarterback den Helm, "tackeln" eine Cheerleaderin ... machen halt etwas Action. Wir Deutschen sind da eben etwas prüde.
Bin großer Hoffenheim-Sympathisant. Nicht nur, weil guter Fußball gespielt wird, sondern auch, weil es tatsächlich um Fußball geht. Es wird gescoutet, in Ruhe gearbeitet, trainiert. Und nicht permanent kommt irgendein Kindergarten-Thema auf... das wid höchstens von außen rein getragen.

Ach so, ja:
http://www.youtube.com/watch?v=QAGYrxoEg1A
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 12:01   Post subject: Reply with quote

Ich will jetzt wirklich nicht weiter Öl ins Feuer gießen, aber kann man das Schwachsinn-Argument mit Hopp-ist-dort-verwurzelt bitte unterlassen?!

Wenn jeder Ex--Hobby-Kicker, der ein bisschen Geld übrig hat, seinen Heimatverein mit etwas Geld in die Bundesliga verhilft, dann gibt es bald wirkliche keine Traditionsvereine mehr.

Jeder Kreisligaverein ist für Manche eine 2. Heimat, doch die müssen auch um das Überleben kämpfen und dümpeln weiter unten rum.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 12:28   Post subject: Reply with quote


F.Zuculini wrote:
Ich will jetzt wirklich nicht weiter Öl ins Feuer gießen, aber kann man das Schwachsinn-Argument mit Hopp-ist-dort-verwurzelt bitte unterlassen?!

Wenn jeder Ex--Hobby-Kicker, der ein bisschen Geld übrig hat, seinen Heimatverein mit etwas Geld in die Bundesliga verhilft, dann gibt es bald wirkliche keine Traditionsvereine mehr.

Jeder Kreisligaverein ist für Manche eine 2. Heimat, doch die müssen auch um das Überleben kämpfen und dümpeln weiter unten rum.


Dann lass du bitte das Argument sein, dass Traditionsclubs den Bach runter gehen, wenn andere Vereine finanziell unterstützt werden.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 12:31   Post subject: Reply with quote

Glaubst du, dass Vereine, wie Schalke oder der BVB, durch die finanzielle Lage langfristig mit Hoffenheim mithalten können?!

Geh weiterträumen.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 13:00   Post subject: Reply with quote


F.Zuculini wrote:
Ich will jetzt wirklich nicht weiter Öl ins Feuer gießen...


Dann lass es einfach.
Zwingt dich keiner zu etwas, das du gar nicht willst.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 13:07   Post subject: Reply with quote

Witzbold .

Übrigens ist dein youtube-Vid auch Quatsch, aber dies hier ich nicht der richtige Thread dafür.

Macht sowieso keinen Sinn mit dir zu diskutieren, hast den Sinn des Sports wohl nicht verstanden.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 13:09   Post subject: Reply with quote

Türlich ist das Vid Quatsch. Extra3 kriegt Zuschauer mit Quatsch. Ist ne Satire-Sendung.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 13:20   Post subject: Reply with quote

Sag bloß.

Das VId ist trotzdem Quatsch, das kann man drehen und wenden, wie man will.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 13:23   Post subject: Reply with quote


F.Zuculini wrote:

Macht sowieso keinen Sinn mit dir zu diskutieren, hast den Sinn des Sports wohl nicht verstanden.


Bin eben von der langsamen Sorte. Ich bitte um Geduld.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 13:26   Post subject: Reply with quote

ist ja nun gut...

Lieber über den Hoffenheimer Fussball reden...

oder mal gepflegt zusammen ein trinken gehen.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 13:26   Post subject: Reply with quote


Kujau wrote:

F.Zuculini wrote:

Macht sowieso keinen Sinn mit dir zu diskutieren, hast den Sinn des Sports wohl nicht verstanden.


Bin eben von der langsamen Sorte. Ich bitte um Geduld.


http://www.comunio.de/external/phpBB2/viewtopic.php?t=293875&start=2975

Falls dir die Ironie ausgeht und du Lust drauf hast, mal wieder ein Argument zu nennen.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 13:31   Post subject: Reply with quote


F.Zuculini wrote:
Witzbold .

Übrigens ist dein youtube-Vid auch Quatsch, aber dies hier ich nicht der richtige Thread dafür.

Macht sowieso keinen Sinn mit dir zu diskutieren, hast den Sinn des Sports wohl nicht verstanden.


Der Sinn des Sports...

Was verstehst du unter "Sinn des Sports" und was genau macht Hoffenheim dabei kaputt?

Oder siehst du deine heile Welt bedroht, nur weil ein neues Team auf der Fußballlandkarte auftaucht, das Geld hat, schönen und relativ erfolgreichen Fußball spielt und leider keine 50 jährige Bundesliga-Tradition aufweisen kann?
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 13:35   Post subject: Reply with quote


F.Zuculini wrote:
Glaubst du, dass Vereine, wie Schalke oder der BVB, durch die finanzielle Lage langfristig mit Hoffenheim mithalten können?!

Geh weiterträumen.


Was war denn da mit Schalke und Gazprom? War das nicht auch mehr als ein normales Sponsoring?
Hoffenheim hat das Glück einen Gönner zu haben, nicht mehr, nicht weniger. Und viele der Anfeindungen, in denen "Traditionsvereine gehen den Bach runter" vorkommt, beinhalten vor allem Neid denke ich
Und das sage ich als Dortmund-Fan!
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Dec 2009 13:45   Post subject: Reply with quote


Kriz84 wrote:

F.Zuculini wrote:
Glaubst du, dass Vereine, wie Schalke oder der BVB, durch die finanzielle Lage langfristig mit Hoffenheim mithalten können?!

Geh weiterträumen.


Was war denn da mit Schalke und Gazprom? War das nicht auch mehr als ein normales Sponsoring?
Hoffenheim hat das Glück einen Gönner zu haben, nicht mehr, nicht weniger. Und viele der Anfeindungen, in denen "Traditionsvereine gehen den Bach runter" vorkommt, beinhalten vor allem Neid denke ich
Und das sage ich als Dortmund-Fan!


Ja natürlich war das auch mehr als ein normales Sponsoring, aber Schalke hats ja wohl aus eigener Kraft in Liga 1 geschafft. Was man von Hoffenheim nicht wirklich behaupten kann. Hoffenheim würde ohne Hopp noch in der Kreisklasse vllt. Kreisliga spielen.

Hier mal ein interessantes Video:
http://www.youtube.com/watch?v=IpoD8_ydTdU&feature=related
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3, ... 26, 27, 28  Next
Page 2 of 28



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group