preload
basicPlayer

WM 2018 in Russland und 2022 in Katar

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14  Next
Comunio.de Forum Index -> Nationalmannschaften / WM 2018 in Russland
Author Message
Hahny
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 26 May 2015
Posts: 2697
PostPosted: 1 Dec 2017 17:51   Post subject: Reply with quote


Maranzano wrote:
Wenn auch nicht die leichteste aller Gruppen, aber natürlich absolut machbar und insgesamt mal wieder ordentlich Losglück gehabt. Aber meiner Meinung nach auch eine ziemlich langweilige Gruppe. Als letztes hätte ich mir Japan oder Nigeria gewünscht und als erstes hätte ich wirklich nichts gegen England gehabt. Russland mit der wohl leichtesten Gruppe. Island würde ich sogar zutrauen, Platz 2 in seiner Gruppe zu holen.


Als langweilig empfinde ich die Gruppe nicht. Mexiko und Schweden werden zwei richtig gute Spiele... gegen Südkorea wird es dann (je nach Konstellation) evtl. extrem ätzend.
_________________
Lines of communication are being cut, as systems and infrastructure are falling... It would now appear... we go out... with a whimper... a frightful, deafening silence.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1635
PostPosted: 1 Dec 2017 18:27   Post subject: Reply with quote

Schweden ist o.k., wenn auch für mich nicht der interessanteste Gegner aus dem Topf. Mexiko ist für mich 08/15, da verbinde ich gar nichts damit und kenne da auch spontan keinen Spieler davon und Südkorea ist einer der langweiligsten Gegner überhaupt bei diesem Turnier. Ich habe in der Gruppenphase eigentlich immer gerne wen aus Afrika dabei, einen starken europäischen Gegner oder wenigstens eine Kloppertruppe aus Osteuropa, gegen die wir fast immer in Spiel 2 antreten und gegen die wir fast nie gewinnen und es so noch mal spannend machen für das letzte Gruppenspiel und dann halt noch so ein Farbtupfer wie z.B. Japan, wo man halt auch viele Spieler davon kennt und vielleicht sogar mag.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 6 Dec 2017 07:51   Post subject: Reply with quote



TV-Spielplan

Last edited by Guest on 14 May 2018 21:32; edited 1 time in total
Back to top
Bembel 01
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 14 Sep 2013
Posts: 259
PostPosted: 6 Dec 2017 12:11   Post subject: Reply with quote

Klasse...danke
Back to top View user's profile
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 Sep 2005
Posts: 14570
Location: Perle Der Uckermark (schwedt)
PostPosted: 21 Jun 2018 21:57   Post subject: Reply with quote

Was bloß mit den ganzen Mannschaften.. Spanien gestern - heute Frankreich und natürlich dann noch Argentinien vorhen... Haben die alle keine Lust oder ist diese WM einfach nur bekloppt, dafür aber umso spannender
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 24 Jun 2018 10:04   Post subject: Reply with quote

Mag sein, dass die Mehrheit Kroos jetzt feiert. Mag auch sein, dass er das verdient hat. Ich finde aber, man sollte es jetzt nicht übertreiben. Das war nun ein Schlüsselmoment, den er so genutzt hat, wie es eben nur wenige können. Das ist aber das, was von Kroos erwartet wird. Ansonsten waren da in Summe nur ca. 20 Minuten in zwei Spielen, in denen ich das Gefühl hatte, dass es sich auch wirklich um den großen Toni Kroos von Real Madrid handelte. Ich finde daher, man sollte den Moment genießen, aber auch nicht vergessen, dass die N11 noch längst nicht die Talsohle hinter sich gelassen hat. Das passiert erst im nächsten Spiel.

Sehr gut fand ich die Entscheidung, Özil nicht zu bringen. Auch Khedira hat man eigentlich nicht vermisst. Ich hoffe, dass Löw die Startelf soweit belässt, natürlich mit Ersatz für Boateng. Wer wäre das denn derzeit? Süle? Özil ist jedenfalls derzeit kein Gewinn für die Mannschaft.
Back to top
Rastabooze
Europameister
Europameister 

Joined: 15 Oct 2013
Posts: 4766
PostPosted: 24 Jun 2018 13:07   Post subject: Reply with quote

Was gestern passiert ist war exakt das was die Mannschaft gebraucht hat. Meiner Meinung nach hätte es nicht besser laufen können.
Man war so gut wie ausgeschieden, Kroos hat wie viele andere mit seinem No-Look-Pass die nötige "Down-to-earth"-Einstellung vermissen lassen. Man war verunsichert, fahrig, zu unentschlossen und nicht zu 100% bei der Sache.
Das Last-Minute-Tor und damit der Sieg ist mMn das beste Mittel gewesen diese Mannschaft zusammenzuschweißen. Das hätte man nicht besser skripten können.
Man war fast draußen, hat teilweise kacke gespielt, die Moral ja die Einstellung hat gefehlt und nun ist man wieder voll im Rennen.
Man hat das schlussendlich GEMEINSAM mit Kampf- und Mannschaftsgeist zu Zehnt geschafft und genau das hat man beim Jubel und den Interviews dann gespürt.
Allesamt wurden die letzten Wochen und v.a. im Spiel gestern wie von einem Presslufthammer durchgewirbelt und sind jetzt gemeinsam als Team da durchgegangen. Man hatte fast alles verloren und jetzt kaum noch was zu verlieren.
Ich bin sehr gespannt auf Südkorea. Meinem Gefühl nach werden sie, nach allem was und v.a. WIE es gestern passiert ist, Südkorea zerlegen...
_________________
.
.
„Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses. Außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabeihaben.“ (W. C. Fields)
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 24 Jun 2018 23:07   Post subject: Reply with quote

Eine kleine, aber feine Statistik am Rande:

Angenommen Deutschland wird wieder Weltmeister, dann ist Kroos einer der erfolgreichsten Spieler aller Zeiten

-> 4x Champions League
-> 2x Weltmeister

Das haben nichtmal die Barca-Spieler oder Ronaldo geschafft.
Back to top
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Joined: 15 May 2011
Posts: 3034
PostPosted: 25 Jun 2018 06:55   Post subject: Reply with quote

Aber dann ggf. auch nur auf dem (Statistik-)Blatt.

Für mich wäre er dann immer Teil der Erfolgreichen gewesen, sicherlich mit starken Akzenten, aber nie als DER Leader.
_________________
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1635
PostPosted: 25 Jun 2018 10:55   Post subject: Reply with quote

Mal ein paar Gedanken zur Aufstellung. Von den Spielern des FCB, mit Ausnahme von Manuel Neuer und mit Abstrichen noch Rudy, bin ich bisher sehr enttäuscht. Vom WM-Müller, dem "Garanten" für 5 Tore, ist nichts mehr zu erkennen. Kimmich war zwar gegen Schweden etwas besser, aber auch noch weit entfernt von seiner Bestform. Boateng ist leider bei dieser WM auch nur ein Schatten seiner selbst.

Wie ich es drehe und wende, eine Elf, die mir keine Bauchschmerzen bereitet, finde ich momentan nicht.

Aber ich würde es in der K.O.-Runde, von der ich immer noch ausgehe, dass man sie erreicht, vielleicht so spielen:

Tor Neuer, keine Frage (mehr).

IV Hummels und Süle. Süle traue ich da momentan mehr zu als Boateng und Rüdiger hat sich nicht nur nicht empfohlen für einen weiteren Einsatz, sondern nach seinem Bock auch jegliches Selbstvertrauen und Mut zum Risiko verloren.

Außenverteidiger Hector und rechts vielleicht Boateng statt Kimmich. Vielleicht tut ihm das ganz gut, seinen Stammplatz in der IV vorerst zu verlieren, aber immerhin auf einer anderen Position spielen zu dürfen. Zudem hat er dort in der Vergangenheit bei WM & EM schon richtig gute Spiele gemacht.

DM & ZM: Gündogan hat es auch nicht gebracht und Khedira möchte ich auch nicht unbedingt wieder sehen. Daher vielleicht mal Goretzka eine Chance geben? Da offensiv auch nicht viel lief, würde mir eventuell eine defensivere Aufstellung gefallen. Daher Goretzka mit Rudy und dann noch Kroos, im offensiveren Part.

Offensive: Müller ist für mich auf Außen zu schwach, den würde ich zentral bringen. Vielleicht hilft es ja und der Knoten platzt endlich mal. Dazu unser bisher bester Offensivmann Reus, die Offensive unterstützt von Kroos und dann die Frage, ob mit oder ohne echtem Stürmer. Falls mit, wäre ich eher für Gomez, Werner hat mich bisher auch eher enttäuscht. Oder man spielt ohne echten Stürmer und bringt dann noch Brandt, der bisher in der kurzen Zeit durchaus zu gefallen wusste. Draxler hingegen hat mir gar nicht gefallen und Özil darf aus sportlichen Gründen auch gerne weiterhin auf der Ersatzbank Platz nehmen.
Back to top View user's profile
Rastabooze
Europameister
Europameister 

Joined: 15 Oct 2013
Posts: 4766
PostPosted: 25 Jun 2018 22:07   Post subject: Reply with quote

Angenommen Spanien hätte nicht in der letzten Minute mithilfe des Videobeweises Unentschieden gespielt und der Iraner hätte die 90%ige Chance in der 94. Minute zum Sieg reingemacht - Was wäre dann gewesen?

Iran 6P 3:2Tore
Spanien 4P 5:5Tore
Portugal 4P 5:5Tore

?
_________________
.
.
„Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses. Außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabeihaben.“ (W. C. Fields)
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 25 Jun 2018 23:30   Post subject: Reply with quote

Dann zählt die Fairplaywertung, also wäre das Team mit weniger gelben Karten, in dem Fall Spanien, weitergekommen.

Gewinnen am Mittwoch Deutschland und Schweden also jeweils 1-0, sind wir, äh die Deutschen, dank Jeromes Gelb-Roter raus.
Back to top
Guest





PostPosted: 25 Jun 2018 23:54   Post subject: Reply with quote

Kurz ein paar Gedanken zu Deutschland:

Kroos ist bei Löw Dreh- und Angelpunkt, deswegen ist z.B. auch Leroy nicht dabei, da sich dies taktisch nicht vereinbaren ließ (Aussage ohne Wertung).
Jedoch ist es hier essentiell, dass Kroos einen Ankersechser hinter sich hat, der defensiv absichert, damit sich der arrogante Ossi um den Spielaufbau kümmern kann. Da Kimmich offensichtlich offensiver Breitengeber ist, Kroos eh immer in die linken Halbräume zieht, braucht es diesen 6er als halbrechts, der Kimmich und Kroos defensiv absichert und zugleich Konter unterbindet mit gutem Stellungsspiel. Ein Philipp Lahm spielt nicht mehr, Ilkay, Khedira und Goretzka sind zu offensiv, bleibt nur Rudy im Kader, der ist aber defekt. Was tun?
Diese anspruchsvolle Rolle traue ich am ehesten Hector zu, gleichzeitig würde ich dafür Jerome, wie bei der WM 2010, LV spielen lassen. Der ist eh verkappter Spielmacher und offensiv wie nie.
Werner auf links gefiel mir sehr gut, Reus eh bester Mann und Müller spielt immer.
Also schaut es bei mir so aus:

--Werner------Müller-------Reus-----
--------------------X--------------------
-------------Kroos-------------Kimmich
----Jerome----------Hector------------
------------Hummels--Süle/Rüdiger---
-----------------Neuer-----------------


Die offensiven drei schön fluide, so dass jeder überall mal ist und alles unberechenbar macht. Müller kommt dann hoffentlich mal wieder klar.
X ist schwer. Da gibt´s viele Kandidaten: Draxler, Özil, Brandt, Goretzka, Ilkay, Khedira... Oder sogar Gomez, dann Müller eins hinter ziehen. Brandt sähe ich gerne als Joker auf der Bank - es ist wichtig, dass man nachlegen kann. Das traue ich ansonsten niemandem im Kader zu.
Ob Rüdiger oder Süle ist mir gleich.


Andere Alternative ist ein 5-2-3/3-5-2:

------Werner--------Müller--------Reus-----
----Goretzka/Khedira----Erdoganjünger---
------------------Kroos-------------Kimmich
Hector----Hummels-----Rüdiger/Süle------
------------------Jerome---------------------
--------------------Neuer---------------------

Hier würden zwei IV quasi die abkippenden 6er geben und so Kroos entlasten. Süle oder Rüdiger können beide gut einen Halbverteidiger geben. Wer den Libero gibt, war nicht einfach. Da Hummels aber gerne aggressiv drauf geht und Jerome als letzter Mann prima aufbauen kann, hab ich mich für ihn entschieden.
Im Mittelfeld braucht es einen Box-to-Box-Player, der sich stets anbietet und Tiefe gibt: Goretzka oder Khedira können dies beide, wobei zweiterer schlechtester Mann im ersten Spiel war. Und dann braucht es noch einen spielmachenden 8er, das traue ich einem der beiden Türken am ehesten zu - auch wenn die nix mehr in der Nationalmannschaft zu suchen haben. Wobei, eigentlich nicht, Ilkay trau ich nach dem Schwedenspiel gar nix zu. Da wäre Ottl besser...
Dann vllt. Draxler?


Oder Rudy wird einfach fit und von einer Maske nicht eingeschränkt. Das wäre das einfachste.
Back to top
Rastabooze
Europameister
Europameister 

Joined: 15 Oct 2013
Posts: 4766
PostPosted: 26 Jun 2018 21:07   Post subject: Reply with quote

Irgendwie krank. Spanien fast draußen und macht irreguläres Tor; Portugal noch knapper fast draußen; Argentinien ebenfalls; mal sehen was Deutschland macht...

Spanien (wenn überhaupt) eigentlich ganz klar gg Uruguay im Achtelfinale, aber hey, Videobeweis...
F*** off!
_________________
.
.
„Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses. Außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabeihaben.“ (W. C. Fields)
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1635
PostPosted: 26 Jun 2018 22:36   Post subject: Reply with quote

So, Rudy fehlt morgen doch. Hoffentlich müssen wir jetzt nicht wieder Khedira oder Gündogan ertragen. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, wen ich von den beiden grottiger fand. Tendenz eher Gündogan. Von mir aus daher sehr gerne Goretzka. Dann sind nach 3 Spielen nur noch Ginter und Süle von den Feldspielern ohne Einsatz. Das sah auch schon mal anders aus. Wobei ich stark davon ausgehe, dass wir Süle auch noch sehen werden. Und falls wir es ins kleine Finale schaffen, dann noch Ginter und ter Stegen.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1635
PostPosted: 27 Jun 2018 13:56   Post subject: Reply with quote

So, jetzt also auch Goretzka und Süle mit ihrem ersten Einsatz. Somit nur noch die Ersatztorhüter und Ginter ohne Einsatz.

Müller auf die Bank. Nicht unverdient, muss man sagen. Müller nur noch ein Schatten seiner selbst.

Özil und Khedira wieder dabei, das finde ich gar nicht gut.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1635
PostPosted: 27 Jun 2018 16:57   Post subject: Reply with quote

Tja, wer sich solch einen Scheiß in der Gruppenphase zusammengurkt, der hat es auch nicht anders verdient. Unfassbar, wie schlecht da fast alle waren. Die haben ja teilweise 3-4 Klassen unter ihrem Niveau gespielt.
Back to top View user's profile
DPausC
Europameister
Europameister 

Joined: 17 May 2010
Posts: 3154
PostPosted: 27 Jun 2018 17:19   Post subject: Reply with quote

Angst frisst Seele auf. Ich bin froh das jetzt Schluß ist, dass war kaum zu ertragen. Jetzt ist der Zeitpunkt für einen Neuanfang. Gott sei Dank hat Löw grad noch bis 22 verlängert...
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 27 Jun 2018 17:46   Post subject: Reply with quote

Das passiert, wenn man eine Krise klein redet. Glückwunsch an den DFB.
Back to top
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Joined: 15 May 2011
Posts: 3034
PostPosted: 27 Jun 2018 18:47   Post subject: Reply with quote

Wie kann man stumpf Löw eine Jobgarantie geben?

Titel 2014, ansonsten doch in jedem Turnier rausgeflogen, da vercoacht. Ist es nicht einfach möglich, dass wir 2014 einen so guten Kader hatten, dass selbst Löw das nicht sabotieren kann?
_________________
Back to top View user's profile
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18160
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 28 Jun 2018 07:11   Post subject: Reply with quote


Krizzzz wrote:
Ist es nicht einfach möglich, dass wir 2014 einen so guten Kader hatten, dass selbst Löw das nicht sabotieren kann?


So viel besser war die Truppe damals auch nicht. 2014 war es einfach so, dass es gefühlt nur "Kackteams" gab. Das Gesamtniveau war ähnlich ausgeglichen wie bei der aktuellen WM. Nur damals stolperte man sich (bis auf den Rausch gegen Brasilien) halt so durch.

Und vercoacht würde ich es auch nicht nennen. Dafür müsste man ja erstmal coachen! Löw lässt sich einen Plan A ausarbeiten und hat, wenn der nicht funktioniert, keinen Plan B oder C zur Hand.
Dazu dann noch eine Kader Zusammenstellung, wo an Altstars wie Özil festgehalten wird, obwohl er bei Arsenal maximal eine mittelmäßige Saison gespielt hat. Auch Khedira, Boateng oder Neuer waren lange verletzt und waren alle nicht bei 100% und das hat man 1. gemerkt und 2. frustriert sowas auch die anderen Spieler im Kader.

Und warum spielt plötzlich ein Süle neben Hummels, wenn doch Rüdiger gegen Schweden gut gespielt hat? Warum rückt Özil wieder ins Zentrum, wenn dort Reus gegen Schweden da stark aufgespielt hat? Warum darf ein Brandt nicht von Beginn an ran, wenn er nach seinen Einwechslungen eigentlich immer der stärkste Deutsche auf dem Platz war? Warum war ein Sane, einer der stärksten Spieler und Stützen des englischen Meisters nicht im Kader, aber ein formschwacher Ersatzspieler von PSG?
_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1635
PostPosted: 28 Jun 2018 07:32   Post subject: Reply with quote

Neuer hat auf mich den Eindruck gemacht, als wäre er nie weg gewesen.

Rüdiger mit einem guten Spiel gegen Schweden? Nach seinem Bock hatte der sichtlich gestrichen die Hosen voll und hat sich gar nichts mehr getraut.

Sané hat im DFB-Trikot noch nie überzeugt, da kann er für ManCity auch 100 Scorerpunkte pro Saison einfahren. Verein und Nationalmannschaft sind zu unterscheiden und wer im Verein gut oder sehr gut ist, muss dies nicht automatisch auch in der Nationalmannschaft sein.

Ich finde es übrigens sehr lobenswert, dass Jogi endlich mal auch Spieler wie Özil, Khedira oder Müller auf die Bank setzt. Bei Özil war man bisher ja der Meinung, dass das nie passieren würde in einem wichtigen Spiel.
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8484
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 28 Jun 2018 10:04   Post subject: Reply with quote

der kader 2014 war vll nicht besser, aber ausgeglichener und irgendwie hatte man den eindruck, dass die chemie einfach stimmt.

das hat gefehlt. man hat schon nach dem ersten spiel in den interviews gemerkt, dass zwar keiner den anderen öffentlich in die pfanne haut, aber so richtig zusammen stehen die nicht. neuer kann einem da noch am meisten leid tun, bei ihm hat man tatsächlich nicht gemerkt dass er so lange weg war. das könnte aber auch zu unmut bei ter stegen und vll auch dem ein oder anderen feldspieler geführt haben: ohne großen vorlauf war er einfach so gesetzt! Leistungsprinzip quasi ausgehebelt... seine Leistung bei der WM will ich aber garnicht klein reden.

zu sane: nun ja, mag sein dass er noch nicht angekommen ist. aber wenn ich dann während der wm nicht auf die kräfte für diese position vertraue (julian brandt) und stattdessen den positionsfremden goretzka aufstelle, der dann auch nicht überzeugen kann, dann muss man sich schon fragen, warum diese beiden vorzug vor sane erhalten haben. Gegen Südkorea hätte meines Erachtens Gomez mittig und Werner auf Außen auflaufen sollen, hat schon gegen Schweden funktioniert. Gomez Chancentod ist dann ne andere Geschichte...

und zu özil, khedira und müller: dennoch hat Löw in meinen Augen auch während der WM viel zu lange auf die drei gesetzt.
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8484
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 28 Jun 2018 20:34   Post subject: Reply with quote

was ist das eigentlich für ne Abart Spieler zu schonen, wo es noch um was geht... Klar, es geht "nur" um Kolumbien oder Japan.

Heute Mittag der selbe Mist, Japan sieht sich sicher weiter und kommt am Ende Punkt- und Torgleich nur wegen einer gelben Karte weiter.
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 28 Jun 2018 21:43   Post subject: Reply with quote

Da kommen zum leichteren Gegner eine kürzere Reise und ein Tag mehr Pause dazu.

Trotzdem hofft man insgeheim, dass da der Rhythmus flöten geht und die Quittung kommt. So gerne ich England aktuell spielen sehe... und es grundsätzlich legitim finde... so was nervt.
Back to top
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14  Next
Page 12 of 14



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group