preload
basicPlayer

Was mir so richtig auf den Zeiger geht...

Goto page Previous  1, 2, 3 ... , 162, 163, 164  Next
Comunio.de Forum Index -> Off Topic General
Author Message
Guest





PostPosted: 23 Aug 2016 09:53   Post subject: Reply with quote

Mich hat Copa DFB auch massiv gestört. Allerdings erschließt sich das irgendwo. Die Liga wird international immer populärer und das Bildmaterial wird überall gleich sein. Da kann ich mich mit anfreunden.

Die Mannschaft oder Vive la Mannschaft gingen dagegen überhaupt nicht. Allerdings verdienen weder Vereine noch verband an mir, was Merchandise angeht, von daher können mir die Marketingmaßnahmen den Buckel runter rutschen ^^
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Aug 2016 20:20   Post subject: Reply with quote

HI,

wir haben hier 2 Sokas. Beide aus dem Tierheim. Die kleine ist aus schlechter Haltung gekommen und wurde beschlagnahmt. Das hat alles Spuren hinterlassen. Sie war ängstlich, unsicher und wirklich sehr lange nervös und unruhig. Jetzt nach 3 Jahren ist sie ein ganz normaler Hund. Der große wurde angebunden. Scheint wohl als Junghund dann unbequem geworden zu sein.

Vom Verhalten her sind das ganz normale Hunde. Mit ner ordentlichen Erziehung und guter Sozialisierung sind das die tollsten HUnde. Leider ziehen diese Rassen die Idioten magisch an.

LG
Back to top
Hahny
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 26 May 2015
Posts: 2678
PostPosted: 23 Aug 2016 20:45   Post subject: Reply with quote


Dr.Exel wrote:

Sebadoh wrote:
Erst hole ich mir beim Fahrradfahren einen Riss im Schlauch. Genau am Arsch der Welt. Später will ich die Spülmaschine einräumen und steche mir mit dem Küchenmesser in den Finger. Absolut nicht mein Tag heute


Auch wenn heute nicht dein Tag ist. Ixh bräuchte mal deine Landei-Erfahrung!
Wie reagieren Pferde darauf, wenn man sie mit Schildkrötenpanzern bewirft?

Ist wichtig!


Was soll ich dazu sagen...
_________________
Lines of communication are being cut, as systems and infrastructure are falling... It would now appear... we go out... with a whimper... a frightful, deafening silence.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 31 Aug 2016 20:27   Post subject: Reply with quote

Der Pfund ist tot
Back to top
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Joined: 15 Jul 2011
Posts: 10365
Location: Regensburg
PostPosted: 31 Aug 2016 21:59   Post subject: Reply with quote


Sebadoh wrote:
Der Pfund ist tot


Tut mir leid zu hören, Adrian! Mein Beileid! Wir werden ihn in Erinnerung halten!
_________________


Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 1 Sep 2016 13:02   Post subject: Reply with quote

Mein Beileid.

Anderes Thema: Der Flughafen in Zagreb. Was für ein unorganisierter Drecksladen.
Abfertigung kriegen sie nicht vernünftig hin, Platz ist auch keiner da (ganze 10 Sitzplätze, bevor man durch die Passkontrolle geht), um zum Klo zu kommen muss ich erst durch den Duty Free Shop laufen und die Mitarbeiter beim Cafe sind auch überfordert oder verblödet.
Zu letzterem: Bestellt habe ich einen schwarzen Kaffee, auf der Rechnung stand ein Espresso, und bekommen habe ich irgendwas was wohl ein Cappuchino sein sollte. Schmeckte eher wie Kaffeeweißer mit Cappuchino-Aroma
Back to top
pepe1985
Europameister
Europameister 

Joined: 06 Nov 2005
Posts: 3748
Location: Berlin
PostPosted: 1 Sep 2016 19:54   Post subject: Reply with quote


Bärlin27 wrote:
Mein Beileid.

Anderes Thema: Der Flughafen in Zagreb. Was für ein unorganisierter Drecksladen.
Abfertigung kriegen sie nicht vernünftig hin, Platz ist auch keiner da (ganze 10 Sitzplätze, bevor man durch die Passkontrolle geht), um zum Klo zu kommen muss ich erst durch den Duty Free Shop laufen und die Mitarbeiter beim Cafe sind auch überfordert oder verblödet.
Zu letzterem: Bestellt habe ich einen schwarzen Kaffee, auf der Rechnung stand ein Espresso, und bekommen habe ich irgendwas was wohl ein Cappuchino sein sollte. Schmeckte eher wie Kaffeeweißer mit Cappuchino-Aroma


Ist halt nicht Otto
_________________
Nur der BSC!!!

Läuft.....
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 1 Sep 2016 22:16   Post subject: Reply with quote


Bärlin27 wrote:
Mein Beileid.

Anderes Thema: Der Flughafen in Zagreb. Was für ein unorganisierter Drecksladen.
Abfertigung kriegen sie nicht vernünftig hin, Platz ist auch keiner da (ganze 10 Sitzplätze, bevor man durch die Passkontrolle geht), um zum Klo zu kommen muss ich erst durch den Duty Free Shop laufen und die Mitarbeiter beim Cafe sind auch überfordert oder verblödet.
Zu letzterem: Bestellt habe ich einen schwarzen Kaffee, auf der Rechnung stand ein Espresso, und bekommen habe ich irgendwas was wohl ein Cappuchino sein sollte. Schmeckte eher wie Kaffeeweißer mit Cappuchino-Aroma


Bärlin meckert über Flughafen!

Eine gewisse Komik ist da durchaus vorhanden...
Back to top
Guest





PostPosted: 1 Sep 2016 22:52   Post subject: Reply with quote

Wir haben zwei super funktionierende Flughäfen. Dass irgendwelche Leute da einen neuen hinsetzen wollten, ist ja ein anderes Thema
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Nov 2016 06:15   Post subject: Reply with quote

...der Zwischenstand bei der US-Wahl direkt nach dem Aufstehen.
Back to top
MMDM91
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 19 May 2014
Posts: 869
Location: Hannover
PostPosted: 9 Nov 2016 06:47   Post subject: Reply with quote


Fonzie wrote:
...der Zwischenstand bei der US-Wahl direkt nach dem Aufstehen.


+1

Man möchte einfach direkt wieder die Augen schließen und weiterschlafen; in der Hoffnung, alles sei beim zweiten Aufwachen nur ein böser Traum gewesen.

Oh...Angst/Trump/Müdigkeit essen Satzbau auf :-/
Back to top View user's profile
marci 1995
Champions-League
Champions-League 

Joined: 12 Nov 2007
Posts: 1573
PostPosted: 9 Nov 2016 07:44   Post subject: Reply with quote


MMDM91 wrote:

Fonzie wrote:
...der Zwischenstand bei der US-Wahl direkt nach dem Aufstehen.


+1

Man möchte einfach direkt wieder die Augen schließen und weiterschlafen; in der Hoffnung, alles sei beim zweiten Aufwachen nur ein böser Traum gewesen.

Oh...Angst/Trump/Müdigkeit essen Satzbau auf :-/


Und ich dachte, wir hätten mit dem Breit das Schlimmste/Dümmste dieses Jahr schon erlebt...
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 9 Nov 2016 11:44   Post subject: Reply with quote

Ich habe jetzt mehrfach angefangen einen Text zu schreiben aber so richtig ausdrücken kann ich gerade nicht was ich gerade denke/fühle. Könnte an den 2h Schlaf liegen

Machen wir es daher kurz: Ich bin geschockt.

Das ganze sollte aber mMn noch ein Grund mehr sein gegen die Populisten in unserem schönen Land bzw. unserem schönen Kontinent vorzugehen und diesen Demagogen die Stirn zu bieten. Sei es in der Schule, Uni, Arbeit oder in der Kneipe!

PS: 2017 wird in NRW, Schleswig-Holstein, dem Saarland und im Bund gewählt!
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Nov 2016 11:57   Post subject: Reply with quote

ich war schon immer dafür, den Wahlzettel mit einer kleinen (gar nicht schwierigen) Frage zu versehen - nur wenn die Antwort richtig ist, ist die Stimme gültig.

Ja es gibt auch Schlauköpfe die AFD wählen - wahrscheinlich um selber daraus Profit zu schlagen aber ich hab durchaus Hoffnung, die Menge damit einzudämmen...
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Nov 2016 12:35   Post subject: Reply with quote

Orban, Seehofer, Wilders, Le Pen, Johnson, Trump und Duterte. Wenn wir nächstes Jahr einfach Björn oder Frauke wählen haben wir die Hateful Eight zusammen

Ich seh das ganze relativ entspannt. Trump kann uns nur zum positiven Überraschen oder sich selbst entlarven. Auch glaube ich, dass die Republikaner genug pfiffige Leute in ihren Reihen haben um den Mann entsprechend einzubremsen. Klammert man die Skandale etwas aus und reduziert Clinton und Trump auf ihre politische Arbeit bzw. die Ziele, haben die Amis heute Nacht zwischen Pest und Cholera gewählt.
Die Frage wie es sein kann, dass sich bei über 300 Mio Amis nur 2 solche Kandidaten finden muss wohl unbeantwortet bleiben. Meine These: Man wollte die Clinton nicht als erste Präsidentin in die Geschichtsbücher eingehen lassen und hat sich bewusst für einen Mann entschieden der, richtig angestellt, nur einer von 45 sein wird - eine Randnotiz. Neben bei ebnet man den gesellschaftlichen Weg für 2020 Mr Präsident Kim Kardeshian mit First Lady Kanye West.
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Nov 2016 13:14   Post subject: Reply with quote


eisen005 wrote:
ich war schon immer dafür, den Wahlzettel mit einer kleinen (gar nicht schwierigen) Frage zu versehen - nur wenn die Antwort richtig ist, ist die Stimme gültig.

Ja es gibt auch Schlauköpfe die AFD wählen - wahrscheinlich um selber daraus Profit zu schlagen aber ich hab durchaus Hoffnung, die Menge damit einzudämmen...


Hört man häufig und macht auf den ersten Blick Sinn auf den zweiten Blick ist es aber der erste Schritt zu einer Diktatur und die Spaltung wird durch solche Aussagen nur größer!

@F: Das große Problem was ich habe ist das ich bei einem Kandidaten die "politische Arbeit" bzw. "Ziele" einfach nicht sehen kann. Da sind Forderungen und Ankündigungen aber so gut wie keine Wege dargelegt worden wie man das erreichen will. Das wohl einprägsamste Beispiel dafür ist die Mauer (zum Großteil steht da übrigens schon eine ) die die Mexikaner bezahlen sollen. Ähnlich ist es bei den Kohlearbeitern die er wieder in die Minen schicken will, wer dafür bezahlt hat er übrigens komplett offen gelassen.

PS: Lieber Erdogan oder den guten Nigel als Johnson. Ich halte Boris eher für einen Opportunisten.
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Nov 2016 13:54   Post subject: Reply with quote

Es hat sich halt der größere Schaumschläger durchgesetzt, das Brexit-Prinzip zieht sich hier durch. Die allgemein große Politikverdrossenheit sorgt halt dafür das alles was anders ist irgendwie sexy wirkt. Inhalte spielen dabei kaum eine Rolle, die Frage nach der Finanzierung kratzt dabei niemanden „man zahlt halt Steuern für sowas“. In dem Punkt hat die Hillary die Wahl verloren, nachvollziehbare Inhalte gg. Phrasen. Der Punkt ist aber eben, das Trump alleine nichts unternehmen kann. Er braucht die Partei. Man könnte sagen, dass die Republikaner die Nase am Arsch der Zeit und den Braten gerochen haben. Man schickt einen hohlen Kasper ins Rennen und sammelt die Stimmen von anderen hohlen Kaspern ein. Jetzt hat man das Amt in der Partei und kann sich den Inhalten widmen. Trump wird keine Mauer bauen, zumindest mal keine die Mexiko bezahlt. Seine Tätigkeit wird sich auf die typischen Themen der Reps beschränken. Und am Ende wird sich Trump auch dafür feiern, eine Hochzeit aus Liebe quasi. Die einen haben das Amt gewonnen und er hat das Rampenlicht gewonnen.
In Deutschland können wir nur hoffen, dass die großen Parteien rechtzeitig merken das sie die AfD nicht mit Inhalten schlagen kann. Während irgendwer 30 Minuten erklärt wie er 1 Ziel finanzieren will und was die langfristigen Vorteile sind hat die AfD mindestens 15 Überschriften geliefert bei denen die meisten gelegentlich Zustimmung empfinden werden.
Back to top
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Joined: 15 Jul 2011
Posts: 10365
Location: Regensburg
PostPosted: 9 Nov 2016 14:14   Post subject: Reply with quote

Tja, so bekomen wir halt erneut einen Beweis dafür, dass Demokratie und freie Wahlen nur dann sinvoll und gut ist, wenn der IQ der Bevölkerung über dem eines Toasters liegt.

Die vier Jahre wird Amerika irgendwie überstehen, das Signal, dass hemmungslose Lügen, offener Rassismus und frauenverachtendes Verhalten wieder so gesellschaftsfähig ist, dass es sogar zu so einem Amt reicht, ist aber das eigentliche Problem.

Das einzig Positive daran: Trump ist mMn vorallem innenpolitisch derart unfähig, dass selbst die dummen Amis das vielleicht schon nach vier Jahren merken sollten. Auf die "Schlauheit" der restlichen Republikaner im RH und im Senat zu setzen halte ich für nicht zielführend, die haben sich ja diese Witzfigur selbst eingebrockt. Und wenn die tatsächlich erst kurz vor der Wahl gemerkt haben, was für eine Müllansammlung dieser Mann darstellt, sind sie nicht wirklich klüger als dessen Wähler.
_________________


Back to top View user's profile Send e-mail
rajonr15
Europa League
Europa League 

Joined: 25 Apr 2014
Posts: 1196
PostPosted: 9 Nov 2016 21:30   Post subject: Reply with quote

Wenn man gerade Alice Schwarzer bei Maischberger hört, braucht man sich in dieser Welt über gar nichts wundern
Back to top View user's profile
sanipine
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 21 Jul 2003
Posts: 2749
PostPosted: 10 Nov 2016 13:32   Post subject: Reply with quote

Kaum 24 Stunden sind vergangen und schon geht's in den Staaten drunter und drüber. Überall scheinen die Rassisten und Vollidioten aus den Löchern zu kriechen und Oberwasser zu bekommen:

Day 1 In Trump's America

Zur Veranschaulichung nur mal dieses Video auf Twitter
_________________
Aus Protest AfD zu wählen ist das gleiche wie in der Kneipe an einer Klobürste zu lutschen, weil man sich über das Bier ärgert.
Back to top View user's profile
m.fenix
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 11 Nov 2003
Posts: 2023
PostPosted: 11 Nov 2016 15:50   Post subject: Reply with quote

Also ich habe die US-Wahl wie immer aufmerksam verfolgt und war zunächst auch sehr überrascht, dass es Trump geschafft hat.

Was ich aber schon wieder lustig finde, ist die Tatsache, wie die Amerikaner an sich mit der Situation umgehen und das hat man auch in Trumps erster Rede gesehen: Die USA ist jetzt eine gespaltene Nation durch eine Schlammschlacht, die beide Kandidaten selbst verursacht haben, und die Nation wird nach der Meinung der Amerikaner gestärkt wiederauferstehen. Zudem finden die Amerikaner es cool, dass bei ihnen freie Wahlen existieren. Schön, dass deren Ansprüche mittlerweile so tief gesunken sind. Insofern hat Trump taktisch alles richtig gemacht. Wenn er halbwegs nen guten Job macht, dann werden die Amis ihn lieben, weil die Erwartungshaltung so tief ist, dass er grundsätzlich nicht viel falsch machen kann. Die "Ungebildeten" und Unzufriedenen hat er momentan eh auf seiner Seite. Man wird sehen, ob all seine Verfehlungen bzw. schlimmen Aussagen in irgendeiner Form eine Rolle spielen, wenn er Präsident ist. Entscheidend wird auch sein, welches Kabinett er jetzt aufstellen wird. Von den Republikanern werden wohl auch wieder einige ihre Meinung ändern, nachdem sie jetzt quasi Freibier auf der Wiesn bekommen.
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 12 Nov 2016 13:41   Post subject: Reply with quote

...dass ich gestern den Alkoholkonsum übertrieb, bis ich schließlich vor meiner Herzensdame am Boden des Bahnhofs einschlief.
Nie wieder Alkohol und so!

#alkoholkrank #gammatrinker
Back to top
pepe1985
Europameister
Europameister 

Joined: 06 Nov 2005
Posts: 3748
Location: Berlin
PostPosted: 12 Nov 2016 13:51   Post subject: Reply with quote


Üzgürman wrote:
...dass ich gestern den Alkoholkonsum übertrieb, bis ich schließlich vor meiner Herzensdame am Boden des Bahnhofs einschlief.
Nie wieder Alkohol und so!

#alkoholkrank #gammatrinker


Halte ich für ein Gerücht. Dann kann otto ja schließen
_________________
Nur der BSC!!!

Läuft.....
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 12 Nov 2016 17:45   Post subject: Reply with quote

Das DAZN keine Rechte für den UFC Fight von McGregor gegen Alvarez erworben hat. 14,99€ im Pay-per-View bei ranfighting ist mir dann zu viel.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Nov 2016 18:02   Post subject: Reply with quote

ich finde die 15€ für die komplette Fightcard eine ziemlich fairen Preis wenn man vergleicht was PPVs anderswo kosten
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... , 162, 163, 164  Next
Page 163 of 164



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group