preload
basicPlayer

Niklas Süle

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 1 Aug 2015 17:07   Post subject: Reply with quote

Gute Nachricht zum Saisonstart - #Süle2019

"Die vorzeitige Vertragsverlängerung von Niklas ist sicher nicht nur für den Klub eine herausragende Meldung“, sagt TSG-Direktor Profifußball Alexander Rosen mit Blick auf die TSG-Fans. Die feierten den bodenständigen Abwehrhünen, als er im Rahmen des ersten offiziellen Trainings nach langer Verletzungspause wieder den Rasen der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena betrat. "Dass Niklas sportlich ein echtes Juwel ist, hat er bereits unter Beweis gestellt. In den vergangen Monaten hat er darüber hinaus bewiesen, welch großartige Mentalität der Junge mit seinen 19 Jahren schon besitzt", lobt Rosen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 25 Sep 2015 15:12   Post subject: Reply with quote

MARKUS GISDOL: "MÜSSEN EXTREMER UND KONSEQUENTER SEIN"

... das Personal.

Wir haben noch ein paar Blessuren im Kader. Das sind nach dem intensiven Spiel gegen Dortmund und der kurzen Regenerationsphase vor allem muskuläre Dinge. Ich bin aber zuversichtlich, dass wir bis Samstag alles hinbekommen. Dennoch kann es sein, dass wir mit ein paar Spielern mehr nach Augsburg fahren. Die gravierendsten Fälle sind aktuell Eugen Polanski, Sebastian Rudy und Niklas Süle. Niklas hatte nach der Partie am Mittwoch Fieber, Eugen (Rücken und Oberschenkel) und Sebastian (Oberschenkel) mussten wir gegen den BVB ja schon in der zweiten Halbzeit rausnehmen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 21 Dec 2015 17:22   Post subject: Reply with quote

Stühlerücken in Wolfsburg: Knoche nach Gladbach – kommt Ersatz aus der Bundesliga?

Klar ist: Angesichts der Doppelbelastung von Liga und Champions League müssten die ‚Wölfe‘ die Lücke, die Knoche eventuell hinterlässt, wieder füllen. Ins Visier genommen hat Manager Klaus Allofs laut ‚Wolfsburger Allgemeine Zeitung‘ Niklas Süle von der TSG Hoffenheim. Der 20-jährige Innenverteidiger zählt zu den größten Talenten seiner Altersklasse. Trotz seiner 1,95 Meter Körpergröße ist Süle technisch sehr stark und gefällt mit guter Übersicht im Spielaubau. Seine Rolle im Wolfsburger Kader wäre also voraussichtlich eine andere als die von Bankdrücker Knoche.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 15 Jan 2016 19:31   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 16 Jan 2016 14:39   Post subject: Reply with quote

Auch das noch: Süle und Amiri erkrankt

Langsam wird es eng für Huub Stevens. Dem TSG-Trainer bricht mehr und mehr das Personal weg. Neben zahlreichen angeschlagenen Spielern haben sich nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Südafrika nun auch noch Nadiem Amiri und Niklas Süle krank abgemeldet. Beide Eigengewächse sind erkältet und fehlten am Samstag bei den ersten beiden Einheiten auf heimischem Boden in Zuzenhausen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 19 Jan 2016 16:53   Post subject: Reply with quote

Süle, Volland und Polanski im Mannschaftstraining

Derweil füllte sich am Dienstagvormittag der Trainingsplatz. Niklas Süle (Erkältung), Kevin Volland und Eugen Polanski (beide Oberschenkelprobleme), die den Test gegen Graz (3:1) noch verpasst hatten, kehrten wieder in das Mannschaftstraining zurück.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 21 Jan 2016 18:36   Post subject: Reply with quote

Winterwechsel "kein Thema": Süle bleibt bei der TSG

U-21-Nationalspieler Niklas Süle schließt einen vorzeitigen Abschied von der TSG Hoffenheim noch in der Winterpause kategorisch aus. "Das ist jetzt gar kein Thema. Das ist mein Verein, dem ich viel zu verdanken habe. Da hätte ich einen schlechten Charakter, wenn ich dann in so einer schwierigen Situation gehen würde", sagte der 20 Jahre alte Abwehrspieler im Interview mit dem kicker (Montagsausgabe). Mehrere Topklubs sollen Interesse am Innenverteidiger bekunden, doch selbst ein Abstieg würde nicht unbedingt bedeuten, dass Süle die TSG verlassen werde. "Karriereschritte sollten genau abgewogen werden", sagte er und gab dennoch zu: "Jeder junger Profi träumt von Spielen auf internationalem Niveau."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 9 Mar 2016 18:18   Post subject: Reply with quote

Vierkampf um Hoffenheims Niklas Süle - TSG droht Ausverkauf

Niklas Süle soll nicht nur beim VfL Wolfsburg und bei den Mailänder Klubs AC und Inter hoch im Kurs stehen. Wie die Sport Bild berichtet, hat sich auch der Zweitligist RB Leipzig im Werben um das 20-jährige Abwehrtalent von der TSG 1899 Hoffenheim eingeschalten.

"Ich weiß vom Interesse einiger Vereine, aber fokussiere mich ganz auf die TSG", erklärte Süle selbst. In der laufenden Spielzeit stand der Innenverteidiger in allen Partien über die komplette Distanz auf dem Feld.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 30 Mar 2016 11:41   Post subject: Reply with quote

Subotic-Nachfolger: Hat sich der BVB schon festgelegt?

Laut Informationen der ‚Bild‘ gibt es bereits einen Favoriten: Niklas Süle. Der Zeitung zufolge sind die Dortmunder „heiß auf“ den 20-jährigen Abwehrhünen von der TSG Hoffenheim. Für 15 Millionen sei der U21-Nationalspieler, der erst im August bis 2019 verlängert hatte, auf dem Markt, heißt es weiter. Auf dem Schirm haben den Youngster außerdem der VfL Wolfsburg und Real Madrid.
Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 30 Mar 2016 16:28   Post subject: Reply with quote

Dortmunds Plan bei einem eventuellen Subotic-Abgang
Tuchels Fragezeichen - Süle kein Thema


Um den serbischen Innenverteidiger und seine Zukunft ranken sich derweil so große Spekulationen, dass mit dem Hoffenheimer Niklas Süle schon ein möglicher Nachfolger gehandelt wurde. Sollte Subotic (Vertrag bis 2018) aber tatsächlich mit einem Vereinswechsel auf schwindende Einsatzzeiten reagieren, wird Borussia Dortmund die frei werdende Planstelle nach kicker-Informationen intern besetzen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 14 Apr 2016 22:28   Post subject: Reply with quote

Bleibt Süle, wenn die TSG die Klasse hält?

Noch keine einzige Bundesliga-Minute hat Niklas Süle in dieser Saison verpasst. Die starken Leistungen des U-21- Nationalspieler wecken Begehrlichkeiten größerer Klubs. Auch Süle selbst erwägt mittelfristig einen Wechsel zu einem Europacupteilnehmer. Im Abstiegsfall wäre dieser Schritt schon im Sommer unumgänglich. Im Falle des Klassenerhalt stehen die Chancen auf einen Verbleib Süles im Kraichgau aber gar nicht so schlecht. Eine Ausstiegsklausel soll sein Vertrag (bis 2019) ohnehin nicht enthalten.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 12 May 2016 15:49   Post subject: Reply with quote

NAGELSMANN VOR S04: "WOLLEN GUTEN ABSCHLUSS"

... das Personal.

Niklas Süle hat eine kleine Muskelverletzung an der Unterseite des Fußes. Wir müssen abwarten, ob er trainieren kann. Grundsätzlich wollen wir kein Risiko eingehen. Ich wäre aber sehr glücklich, wenn er spielen kann. Philipp Ochs wird bei der U19 bleiben und soll dort mithelfen, das Finale um die Deutsche Meisterschaft zu erreichen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 12 May 2016 16:43   Post subject: Reply with quote

Hoffenheim: Fünf Stars vor dem Abflug?

Niklas Süle (20) hat sich unter Trainer Julian Nagelsmann zum Abwehr-Chef entwickelt. Wolfsburg, Dortmund, Leverkusen und englische Teams haben Interesse. Nagelsmann: „Dass es für Niklas Anfragen gibt, kann ich verstehen. Er ist ein sehr guter Innenverteidiger.“ Intern versucht er Süle vom Bleiben zu überzeugen, verweist dabei auf das ruhige Umfeld in Hoffenheim, wo der U-21-Nationalspieler den nächsten Schritt machen könne.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 28 May 2016 07:56   Post subject: Reply with quote

Süle verkündet: "Ich bleibe"

Entgegen aller Spekulationen wird Niklas Süle auch in der kommenden Saison das Hoffenheimer Trikot tragen. Das verkündete der junge Innenverteidiger via Facebook. Auf der Homepage der Kraichgauer betonte Manager Alexander Rosen: "Auch Niklas wird irgendwann einmal eines dieser Angebote annehmen - wann auch immer das sein mag. Jetzt ist der Zeitpunkt allerdings noch nicht gekommen, denn Niklas hat klar betont, dass er auch in der neuen Saison weiter für die TSG Hoffenheim spielen will und wir werden ihn jetzt definitiv nicht abgeben." Süle steht seit 2013 im Profikader der TSG und bestritt bisher 83 Pflichtspiele.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 13 Jun 2016 10:11   Post subject: Reply with quote

„In ein, zwei Jahren Champions- oder Europa League...“

Hoffenheim-Verteidiger Niklas Süle (20) erklärt in BILD, warum er trotz Kontakten zu Top-Klubs wie Liverpool und Dortmund bei der TSG bleibt.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 26 Aug 2016 13:44   Post subject: Reply with quote

Zum ersten Mal - Süle für "Die Mannschaft" nominiert

Abwehrspieler Süle, der am 3. September seinen 21. Geburtstag feiert, zeigte sich nach der Nominierung übergücklich. "Diese Berufung macht mich sehr stolz. Damit geht ein Kindheits- und Jugendtraum in Erfüllung. So kurz nach dem Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen, ist die Nominierung ein weiterer Höhepunkt in meiner Karriere", sagt der 20-Jährige und ergänzt: "Ich werde versuchen, mich im Kreis dieser Weltklassepieler so schnell wie möglich zurechtzufinden. Ich freue mich schon jetzt auf jedes Training. Sollte ich die Möglichkeit erhalten zu spielen, wäre das wirklich überragend."
Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 6 Sep 2016 17:48   Post subject: Reply with quote

Süle gab Chelsea einen Korb

BILD erfuhr: Nach Olympia startete der Klub von Russen-Milliardär Abramowitsch (49) einen Versuch, sich Süle (Vertrag bis 2019) zu angeln, war angeblich bereit, bis 30 Mio Ablöse zu zahlen.

„Ja, das Interesse war da“, bestätigt Süle-Berater Karlheinz Förster (5.

Die TSG und Süle sagten ab. Niklas: „Ich habe mich bereits Ende der vergangenen Saison darauf festgelegt, bei der TSG zu bleiben. Ich finde hier mein gewohntes Umfeld vor. Das war und ist für meine Entwicklung sehr wichtig, und die Basis dafür, eine konstante Leistung auf hohem Niveau bringen zu können.“

Damit ist das Thema aber nicht für alle Zeiten vom Tisch. Förster: „Die Engländer haben klar gemacht, dass ihr Interesse auch nächstes Jahr gilt.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 18 Sep 2016 01:44   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 20 May 2008
Posts: 7114
PostPosted: 22 Sep 2016 14:42   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 28 Sep 2016 10:43   Post subject: Reply with quote

Haut Süle im Sommer ab?

Vieles spricht dafür, auch wenn er seinen Vertrag vor einem Jahr erst bis 2019 verlängert hat. Der Innenverteidiger ist gefragt wie kein anderer Hoffenheim-Star.

Gegen Schalke drängelten sich die Scouts großer Klubs mal wieder auf der Tribüne. Diesmal waren u. a. der FC Everton, Arsenal London, Tottenham, Atletico Madrid, Valencia und Inter Mailand vertreten. Auch Dortmund könnte erneut zum Thema werden. Oder Leverkusen, wenn Toprak nächsten Sommer zur Borussia wechselt.

Kurz vor Transfer-Schluss im August hatte bereits der FC Chelsea gelockt, war bereit, 30 Mio Euro Ablöse für Süle zu zahlen. Damals widerstanden sowohl Hoffenheim als auch Süle der Verlockung.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 2 Oct 2016 13:01   Post subject: Reply with quote

Auch Liverpool an Süle interessiert?

Mit dem FC Liverpool hat sich der nächste englische Verein ins Rennen um Niklas Süle von der TSG Hoffenheim eingeschaltet. Laut der ‚Sun‘ plant der Klub von Jürgen Klopp, den 21-jährigen Innenverteidiger bereits im Januar an die Anfield Road zu locken. Süles Vertrag im Kraichgau läuft noch bis 2019.

Nach starken Leistungen kam Süle Ende August zu seinem Debüt für die deutsche A-Nationalmannschaft. Spätestens das rief zahlreiche englische Klubs auf den Plan. Dem FC Arsenal, Tottenham Hotspur, dem FC Chelsea und dem FC Everton wird Interesse nachgesagt.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 5 Nov 2016 11:34   Post subject: Reply with quote

Abwehrhüne Süle: Nächste Station Bayern München?

Ob er den Lockrufen der Branchenriesen im nächsten Sommer noch einmal widerstehen kann, bleibt jedoch abzuwarten. Denn in seiner aktuellen Form kann der gebürtige Frankfurter auch bei anderen Vereinen Ansprüche auf einen Stammplatz anmelden. „Die Engländer haben klar gemacht, dass ihr Interesse auch nächstes Jahr gilt“, verriet Berater Karlheinz Förster im Sommer. Es kommen aber gleichzeitig neue Anfragen rein. Auch vom FC Bayern München?

Nach Informationen der ‚Bild‘ beobachtet der Rekordmeister Süle intensiv. Die Eindrücke der vergangenen Monate dürften durch die Bank positiv sein. Denkbar also, dass die Bayern Süle eine Perspektive aufzeigen und schon bald einen Fuß in die Tür stellen.




1899 Hoffenheim: Niklas Süle im SPORT1-Interview
"Bayern wird seine Probleme bekommen"


Vor dem Knüller beim FC Bayern spricht Niklas Süle im SPORT1-Interview über seine noch steile Karriere, den Lauf der TSG und Nagelsmann. Den Bayern kündigt er einen heißen Kampf an.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 6 Nov 2016 18:15   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 9 Nov 2016 12:15   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 72563
Location: Ulm
PostPosted: 14 Nov 2016 16:49   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
Page 2 of 5



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group