preload
basicPlayer

Alfred Finnbogason

Goto page 1, 2, 3, 4  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 24 Jun 2013 16:05   Post subject: Alfred Finnbogason Reply with quote

...und Island-Alfred soll auch noch kommen!

Nach BILD-Informationen ist Islands Nationalstürmer Alfred Finnbogason (24) heißer Kandidat für den Stürmer-Posten. Gespräche mit Island-Alfred (Vertrag bis 2015) laufen bereits. Der Vollblut-Knipser schoss für Holland-Erstligist Heerenveen 24 Tore in 31 Spielen und bereitete in der CL-Quali in vier Spielen fünf Treffer vor. Beeindruckende Zahlen!

Sein Berater Magnus Agnar Magnusson dementiert Werders Interesse nicht: „Von mir gibt es dazu keinen Kommentar.“ Gut für Werder: Finnbogason träumt von einem Wechsel nach Deutschland. In einem Interview sagte er zuletzt: „Die Bundesliga reizt mich. Sie wäre der geeignete nächste Schritt.“ Und der könnte ihn nach Bremen führen!
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 29 Jun 2013 14:53   Post subject: Reply with quote

Werder scheitert mit erstem Angebot für Finnbogason

Der SC Heerenveen hat das erste Angebot von Werder Bremen für Alfred Finnbogason offenbar abgelehnt. Die Bremer werden seit einigen Tagen mit dem Stürmer in Verbindung gebracht und bestätigten zuletzt das Interesse. Mit dem ersten Angebot zeigte sich Heerenveens technischer Direktor Johan Hansma aber alles andere als zufrieden, berichtet der "Leeuwarden Courant". Hansma stellte nach der ersten Bremer Offerte klar: "Es ist bei weitem nicht im Bereich von fünf Millionen Euro. Es reicht definitiv nicht an unsere Erwartungen heran." Bislang habe sich außer Werder noch kein Verein um Finnbogason bemüht. Hansma betonte, dass Heerenveen nicht zu einem Verkauf gezwungen sei. Am vergangenen Donnerstag hatte Werders Geschäftsführer Thomas Eichin im "Kicker" bestätigt, dass Bremen den 24-Jährigen im Visier hat, wenngleich er nicht der einzige potenzielle Neuzugang sei: "Bei uns stehen fünf bis sechs Stürmer auf der Liste."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 30 Jun 2013 21:24   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 1 Jul 2013 15:22   Post subject: Reply with quote

Einigung mit Finnbogason

Das Pokerspiel um Alfred Finnbogason hat begonnen – und Werder besitzt durchaus gute Karten. Denn nach Informationen dieser Zeitung sind sich die Bremer mit dem Isländer über einen Wechsel an die Weser bereits einig.

Allerdings gibt der SC Heerenveen noch den Spielverderber. Der niederländische Erstligist hat ein erstes Werder-Angebot für den 24-jährigen Stürmer abgelehnt. Der Angreifer besitzt noch einen Vertrag bis 2015.

„Das Angebot kam nicht annähernd an die fünf Millionen heran und entsprach deshalb nicht unseren Erwartungen. Ich habe es abgelehnt“, sagte SC-Sportchef Johan Hansma dem „Leeuwarder Courant“: „Wir werden sehen, was Werder jetzt machen wird.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 5 Jul 2013 16:22   Post subject: Reply with quote

Weinzierl will den Namen Finnbogason nicht kommentieren

Mit der Verpflichtung von Altintop, 30, und der Ausleihe von Holzhauser, 20, hat der FCA gezeigt, dass er auf dem Transfermarkt handlungsfähig ist. Und schon ein paar Stunden später wird über die nächsten Kandidaten spekuliert. Dem FCA wird Interesse an Stürmer Alfred Finnbogason (SC Heerenveen) nachgesagt. Der Isländer, 24, erzielte in der holländischen Liga 24 Tore, was anderen Interessenten wie Werder Bremen auch nicht verborgen blieb. Je größer die Nachfrage, desto höher steigt aber auch die geforderte Ablöse. Angeblich hat Heerenveen sechs Millionen Euro aufgerufen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 15 Jul 2013 15:32   Post subject: Reply with quote

Augsburg sucht neue Angreifer – keine Chance bei Finnbogason

Das Rennen um Alfred Finnbogason haben die Fuggerstädter aufgegeben. Dem Fachmagazin zufolge fordert der SC Heerenveen rund sieben Millionen Euro Ablöse für den isländischen Angreifer. Neben Augsburg signalisiert auch der SV Werder Bremen Interesse am Nationalspieler.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 13 Mar 2014 19:54   Post subject: Reply with quote

Zwei Bundesligisten dran: Wechselt isländische Tormaschine nach Deutschland?

Und wie schon im vergangenen Sommer bringen sich auch wieder Vertreter aus Deutschland in Position. Rund vier Millionen Euro bot der SV Werder Bremen im zurückliegenden August. „Es war ein Thema, doch bei den Summen, die im Raum stehen, ist es für uns nicht diskutabel“, deutete Manager Thomas Eichin zum damaligen Zeitpunkt an, dass Heerenveen andere Vorstellungen hatte. Weil der Vertrag des Angreifers aber 2015 ausläuft, müssen die Niederländer zum Saisonende wohl mehr Gesprächsbereitschaft zeigen.

Darauf hofft neben den ‚Grün-Weißen‘ auch der Nord-Rivale Hamburger SV. Der ‚Dino‘ plante schon in der Winterpause die Verpflichtung eines neuen Stürmers. Und da Artjoms Rudnevs aller Voraussicht nach bei Hannover 96 bleiben wird, könnte Finnbogason im Sommer ein heißes Thema an der Elbe werden. Vorausgesetzt, der HSV steigt nicht ab.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 10 Jun 2014 15:59   Post subject: Reply with quote

Augsburg: Interesse an Finnbogason flammt wieder auf

Auch das Interesse der Augsburger an Alfred Finnbogason ist nie erloschen. Im Vorjahr war der 25-jährige Isländer dem FCA bereits 2,5 Millionen Euro wert, der SC Heerenveen lehnte damals jedoch auch die besser dotierten Offerten von Werder Bremen und Celtic Glasgow ab - nun läuft der Vertrag von Finnbogason beim niederländischen Ehrendivisionär allerdings nur noch bis Juni 2015.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 2 Jul 2014 16:35   Post subject: Reply with quote

Amtlich: Finnbogason wechselt in die Primera División

Real Sociedad San Sebastián hat sich Dienste von Alfred Finnbogason gesichert. Wie der Klub aus der Primera División offiziell bekanntgibt, unterschreibt der Stürmerstar des SC Heerenveen im Baskenland einen Vertrag bis 2018. Der Kontrakt des 25-jährigen Isländers beim Fünften der Eredivisie wäre im kommenden Jahr ausgelaufen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 17 Dec 2015 19:14   Post subject: Reply with quote

Zwei Bundesligisten im Rennen um Super-Knipser a.D.

Sein Glück fand Finnbogason im Baskenland nicht. Ein Jahr und zwei mickrige Tore später zog es den flinken Rechtsfuß auf Leihbasis zu Champions League-Teilnehmer Olympiakos Piräus. Doch auch in Griechenland hinkt der 26-Jährige seiner Form hinterher. In sieben Ligaspielen, die meisten davon als Joker, traf er nur einmal. Im Raum steht nun, dass die Leihe frühzeitig beendet wird. Griechische Medien bringen zwei Bundesligisten als mögliche Abnehmer ins Spiel.

Wie die ‚Gazzetta‘ berichtet, signalisiert Werder erneut Interesse an dem Knipser außer Dienst. Daneben, so das Blatt, habe ein weiterer Vereins aus Deutschland die Fühler ausgestreckt. Einen Namen nennt das Blatt allerdings nicht.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 4 Jan 2016 12:10   Post subject: Reply with quote

Baggert der FCA wieder am Island-Knipser?

Wie das griechische Portal Gazzetta schreibt, sollen sowohl Real Sociedad, wie auch Finnbogason und Olympiakos überlegen, die bis zum Saisonende vereinbarte Ausleihe vorzeitig zu beenden. Als Interessent für eine mögliche neue Leihe werden neben dem FC Augsburg unter anderem der SV Werder Bremen und Celtic Glasgow gehandelt.

Finnbogason muss in den kommenden Monaten Spielpraxis sammeln, will er nicht seinen Platz in der isländischen Nationalmannschaft riskieren. Die hat sich für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich - und somit erstmals für ein großes Turnier - qualifiziert.

Die bisherigen Versuche, Finnbogason zu verpflichten, scheiterten hauptsächlich an den finanziellen Rahmenbedingungen. Das wäre bei einer halbjährigen Leihe aber zu vernachlässigen. Noch dazu ist der FCA mittlerweile weitaus liquider als noch in der Vergangenheit und hat sogar international auf sich aufmerksam gemacht.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 1 Feb 2016 19:54   Post subject: Reply with quote

Finnbogason kommt, Matavz wechselt

Dafür wechselt Alfred Finnbogason auf Leihbasis vorerst für ein halbes Jahr bis Saisonende vom spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastián nach Augsburg. Über die Modalitäten der Leihgeschäfte hat der FCA mit den beteiligten Vereinen jeweils Stillschweigen vereinbart.


"Bin hier, um der Mannschaft zu helfen"

Alfred Finnbogason verstärkt ab sofort den FC Augsburg. Der 27-jährige Isländer unterzeichnete an seinem Geburtstag das Arbeitspapier beim FCA. Im ersten Interview spricht er über seine Ziele mit dem FCA, Erfahrungen in Spanien und Griechenland sowie die EM-Teilnahme mit Außenseiter Island.
Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 3 Feb 2016 22:22   Post subject: Reply with quote

Finnbogason bleibt länger: „Agreement mit den Klubs“

Markus Weinzierl ist von den Qualitäten seines neuen Stürmers Alfred Finnbogason überzeugt. „Er wird uns weiterhelfen“, ist sich der Erfolgscoach des FCA im ‚kicker‘ sicher. Bis Saisonende haben die Fuggerstädter den isländischen Torjäger von Real Sociedad ausgeliehen. Das sei laut Manager Stefan Reuter „die einzige Möglichkeit“ gewesen, den 27-Jährigen nach Augsburg zu holen.

Finnbogason selbst, dessen Kontrakt bei den Basken bis 2018 datiert ist, legt sich schon jetzt fest und verrät: „Ich werde länger bleiben als nur diese sechs Monate. Es gibt ein Agreement mit den Klubs.“ Seit dem heutigen Mittwoch trainiert der isländische Nationalspieler bei den Schwaben mit. In der Hinrunde war er an Olympiakos Piräus verliehen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 29 Feb 2016 16:51   Post subject: Reply with quote

Bleibt Finnbogason länger?

Am Sonntag erzielte Alfred Finnbogason sein erstes Tor in der Bundesliga. Der 27-Jährige kam im Januar zum FC Augsburg und ist zunächst für ein halbes Jahr von Real Sociedad ausgeliehen. Laut Manager Stefan Reuter stehen die Chancen aber gut, dass der isländische Angreifer länger bleibt. "Er fühlt sich hier wohl. Ich bin optimistisch, dass wir das ausdehnen können", sagte Reuter nach dem 2:2 gegen Gladbach.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 6 Apr 2016 21:07   Post subject: Reply with quote

Kaderplanung beim FC Augsburg: Bleibt Alfred Finnbogason bis 2018

Alfred Finnbogason bleibt dem FC Augsburg offenbar länger erhalten, als bisher angenommen. Der Leihspieler von Real Sociedad San Sebastian muss nicht schon im Sommer zu seinem Verein zurückkehren, sondern erst zwei Jahre später.

Das berichtet die Sport Bild. Demnach sei ein Leihvertrag über zweieinhalb Jahre mit den Spaniern vereinbart worden. Bisher hieß es, Finnbogason müsse Augsburg im Sommer wieder verlasen, sollten die Fuggerstädter die Kaufoption über vier Millionen Euro nicht ziehen.

Diese Ablösesumme kann jedoch angeblich über die gesamte Leihzeit verteil werden. Seit seiner Ankunft im Winter hat Finnbogason bisher gezeigt, dass er Augsburg im Abstiegskampf helfen kann. In acht Einsätzen bringt er es auf drei Tore und zwei Vorlagen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 11 May 2016 21:46   Post subject: Reply with quote

Finnbogason hofft auf baldige Entscheidung

"Ich habe immer gesagt, dass ich hierbleiben will", wiederholte der Angreifer am Mittwoch, was er bereits in den Wochen zuvor mehrfach gesagt hatte. Derzeit ist der 27-Jährige bis zum Saisonende von Real Sociedad San Sebastian an den FCA ausgeliehen. Auf die Frage, wann eine offizielle Entscheidung falle, antwortete Finnbogason: "Wenn nicht diese, dann in den nächsten zwei oder drei Wochen."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 14 May 2016 23:09   Post subject: Reply with quote

Trio bleibt dem FCA treu

Langfristig das FCA-Trikot tragen werden dagegen die Winterneuzugänge Jeffrey Gouweleeuw und Alfred Finnbogason, die erst in der Winterpause als Alkmaar bzw. von Real Sociedad San Sebastian zum FCA gewechselt waren. Beide sind nun fest verpflichtet und haben Verträge bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben, die unabhängig der Ligazugehörigkeit gelten.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 15 Oct 2016 14:16   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 20 Oct 2016 16:09   Post subject: Reply with quote

"Müssen an Leistungsgrenze gehen"

Trotz der Personalnot mit den vielen Langzeitverletzten ist Schuster zuversichtlich. Ein Einsatz von Stürmer Alfred Finnbogason, der gegen Schalke passen musste, ist für Schuster möglich: "Ich bin zuversichtlich, dass Alfred uns am Samstag wieder zur Verfügung stehen wird. Er hat in dieser Woche wieder locker trainiert. Jetzt werden wir die Intensität etwas steigern und hoffen, dass sein Körper keine Reaktion zeigt, so dass er im Kader stehen kann."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 2 Nov 2016 09:22   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 17 Nov 2016 16:13   Post subject: Reply with quote

Weitere Hiobsbotschaften für den FCA

Offensivspieler Raul Bobadilla hat sich im Training eine Sehnenverletzung in der Wade zugezogen und fällt ebenso wochenlang aus wie Alfred Finnbogason, bei dem sich die Adduktorenprobleme zu einer Schambeinentzündung entwickelt haben. Beide Angreifer sind wohl vor der Winterpause nicht mehr einsatzbereit.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 4 Jan 2017 16:08   Post subject: Reply with quote

FCA startet ins Jahr 2017

Dagegen noch nicht so weit sind Caiuby und Alfred Finnbogason, sie nicht in den Flieger steigen, sondern weiter im individuellen Rehatraining ihre Verletzungen überwinden wollen. "Wir haben aber die Hoffnung, dass wir beide in absehbarer Zeit auch wieder bei der Mannschaft begrüßen können", sagte FCA-Geschäftsführer Sport Stefan Reuter auf der ersten Pressekonferenz des Jahres nach dem Trainingsauftakt.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 9 Jan 2017 14:14   Post subject: Reply with quote

Finnbogason zieht beim FC Bayern ein

Finnbogason im 5-Sterne-Hotel „The Torch“ (86 Etagen, 382 Meter hoch) auf dem Areal der Aspire Academy zu BILD: „Ich habe seit drei Monaten Probleme. Es wird einfach nicht besser! Jetzt bin ich hier für knapp drei Wochen bei einem Adduktoren-Spezialisten.“

Die Ärzte der Aspetar-Klinik neben den Bayern-Trainingsplätzen sollen die Muskel-Schmerzen an der Oberschenkel-Innenseite (setzen am Schambein an) in den Griff bekommen.

Finnbogason: „Ich hoffe, dass es nun endlich besser wird. Sollte ich danach endlich weniger Schmerzen haben, könnte ich mich irgendwann im Februar in Augsburg wieder nah ans Team heranarbeiten.“
Back to top View user's profile
goolgetta
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 05 Jun 2016
Posts: 8
PostPosted: 31 Jan 2017 11:53   Post subject: Reply with quote

Für Finnbogason ist das Ende der Leidenszeit in Sicht

Alfred Finnbogason ist immer noch verletzt. Doch der Isländer berichtet von Fortschritten. Das ist ein Grund, warum der FC Augsburg derzeit ohne Neuzugänge plant. „Er wird zeitnah zurückkommen, aber ob er dann gleich ins Mannschaftstraining einsteigen kann, muss man abwarten“, sagte Reuter am Wochenende.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66757
Location: Ulm
PostPosted: 31 Jan 2017 18:59   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page 1, 2, 3, 4  Next
Page 1 of 4



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group