preload
basicPlayer

Mahmoud Dahoud

Goto page Previous  1, 2, 3, 4
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 2 Oct 2020 10:27   Post subject: Reply with quote

📌 LÖW MIT ERWEITERTEM KADER IN TRIPLEHEADER

Zum ersten Mal nominiert sind Mahmoud Dahoud von Borussia Dortmund und Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 5 Nov 2020 20:17   Post subject: Reply with quote

🗯️ℹ️ Schafft Dahoud jetzt den Durchbruch?

Mahmoud Dahoud ist beim BVB lange kein Faktor, in Brügge überzeugt er aber. Der Terminplan und die damit erzwungene Rotation von Favre dürfte ihm entgegen kommen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 7 Dec 2020 20:24   Post subject: Reply with quote

❌🤕 BVB mit Rumpfkader nach Sankt Petersburg - weitere Spieler fallen aus

[i]... , Mahmoud Dahoud (krank) und Mateu Morey (muskuläre Probleme).
[/i]
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 20 Jan 2021 20:12   Post subject: Reply with quote

🗯️ℹ️ Borussia Dortmund bei Reservisten-Duo wohl "gesprächsbereit“

Der BVB ist wohl "gesprächsbereit", sollten die beiden Reservisten Mahmoud Dahoud und Reinier den Verein im Winter verlassen wollen. Das berichtet die Sport Bild.

Beide spielen unter Edin Terzic bisher überhaupt keine Rolle und kamen keine Minuten zum Einsatz.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 24 Jan 2021 12:20   Post subject: Reply with quote

🗯️ℹ️ Ein DFB-Star auf dem Abstellgleis

Wie SPORT1 erfuhr, ist die Spielerseite mit dem Wunsch nach einem klärenden Gespräch an die BVB-Bosse herangetreten. Nach dem Gladbach-Spiel will Sportchef Michael Zorc eine Entscheidung fällen: Verleihen, verkaufen oder behalten. "Wir werden uns mit jeder Situation individuell beschäftigen", hatte Zorc kürzlich noch gesagt.

Der BVB muss für sich beantworten, ob man Dahoud trotz des Witsel-Ausfalls ziehen lässt. Und Dahoud, der noch einen Vertrag bis 2022 hat und mehr als fünf Millionen Euro im Jahr verdient, muss - auch mit Blick auf die EM im Sommer - für sich entscheiden, ob er nicht lieber wieder spielen will.

Dahoud hat mehrere Anfragen aus dem Ausland vorliegen. Unter anderem AS Monaco und Olympique Marseille haben Interesse bekundet. Ein Angebot ist beim BVB bislang aber noch nicht reingeflattert.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 27 Jan 2021 19:54   Post subject: Reply with quote

🗯️ℹ️ BVB: Nächste Anfrage für Dahoud

Mahmoud Dahoud weckt offenbar nicht nur in Frankreich, sondern auch in Italien Interesse. Die ‚Ruhr Nachrichten‘ berichten von einer losen Anfrage von Serie A-Klub US Sassuolo. Auch Olympique Marseille und die AS Monaco sollen die Personalie Dahoud auf dem Schirm haben.

Die Spur ins Fürstentum ist laut ‚Ruhr Nachrichten‘ die konkreteste, werde in Dortmund aber ebenfalls „höchstens als lauwarm eingestuft“. Dahoud steht noch bis 2022 bei Schwarz-Gelb unter Vertrag, kam allerdings seit Anfang Dezember nicht mehr zum Einsatz.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 24 Feb 2021 16:45   Post subject: Reply with quote

🗯️ℹ️ Dahouds langer Anlauf unter Terzic

Auch wenn andere Spieler wie Erling Haaland oder Jadon Sancho mit ihren spektakulären Offensivaktionen hervorstachen - Symbol für den Dortmunder Aufschwung in der vergangenen Woche war Mahmoud Dahoud. Der Mittelfeldspieler zeigte endlich, wie er das Spiel der Borussia bereichern kann.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 28 Feb 2021 20:46   Post subject: Reply with quote

🗯️ℹ️ Dahoud: Plötzlich Chef

"Er ist ein sensibler Typ", sagt Michael Zorc über Mahmoud Dahoud. Und der Dortmunder Sportdirektor ist voll des Lobes für die Nummer 8.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 25 Apr 2021 20:00   Post subject: Reply with quote

🗯️🗣ℹ️ Trendwende beim BVB: Neuer Vertrag für Dahoud?

Gegen die Wölfe stand der 26-Jährige bereits zum 13. Mal hintereinander auf dem Rasen, in der Hinrunde standen lediglich fünf Kurzeinsätze zu Buche. Das veränderte Standing hat bei der Borussia offenbar zu einem Umdenken geführt. Laut ‚Bild‘ sollen „zeitnah“ Gespräche bezüglich einer Verlängerung des 2022 auslaufenden Vertrags stattfinden.

Alle Zeit der Welt haben die Schwarz-Gelben nicht. Mit Manchester City, dem FC Chelsea, dem FC Everton sowie Tottenham Hotspur beschäftigen sich bereits einige Klubs aus England mit Dahoud. Sollten die Bemühungen des BVB umsonst sein, wäre nur noch diesen Sommer eine akzeptable Ablöse zu erzielen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 8 May 2021 20:11   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 11 May 2021 18:42   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 12 May 2021 21:41   Post subject: Reply with quote

🗯️🗣ℹ️ Dahoud: "Edin Terzic ist verrückt"

Mahmoud Dahoud hat mit dem BVB die große Chancen den DFB-Pokal zu gewinnen. Im SPORT1-Interview spricht er über Edin Terzic, den Pokal, Joachim Löw und seine Teamkollegen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 71545
Location: Ulm
PostPosted: 28 May 2021 19:53   Post subject: Reply with quote

🗯️🗣ℹ️ BVB-Verlängerung oder Wechsel: Dahouds klare Tendenz

In Kürze wird Borussia Dortmund in die Vertragsgespräche mit Mahmoud Dahoud einsteigen. Der 2022 auslaufende Vertrag mit dem Mittelfeldspieler, der noch in den EM-Kader nachrücken könnte, soll verlängert werden. Das ließ Michael Zorc in den vergangenen Wochen durchscheinen.

Und auch Dahoud sieht seine Zukunft offenbar in Dortmund. Für den 25-jährigen Edeltechniker sei der BVB die erste Wahl, berichten die ‚Ruhr Nachrichten‘ mit Verweis auf eigene Informationen.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2, 3, 4
Page 4 of 4



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group