preload
basicPlayer

Mahmoud Dahoud

Goto page 1, 2, 3  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 30 Jul 2020 18:18   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 20 Jul 2020 20:41   Post subject: Reply with quote

🗯️ Dahoud will bleiben - BVB setzt auf Delaney

Dahoud (24, Vertrag bis 2022), der seine unbestrittenen Fähigkeiten nicht konstant und stabil auf den Rasen bringt und in der abgelaufenen Bundesliga-Saison nur in sechs Bundesliga-Spielen in der Startelf stand (kicker-Notenschnitt 3,64), könnte indes als Erster auf schwindende Perspektiven reagieren. Jedoch gilt für den Ex-Gladbacher noch immer, was Berater Reza Fazeli im April bei "Sky" formulierte: "Mo will nicht wechseln. Er will bei Dortmund bleiben und sich durchsetzen."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 29 May 2020 17:42   Post subject: Reply with quote

❌ BVB ohne Dahoud und Haaland nach Paderborn

Verzichten muss er jedoch auf Erling Haaland (Knieprobleme) und Mo Dahoud, der mit einer nicht genauer benannten, nicht schwerwiegenden, jedoch auch nicht kurzfristigen Knieverletzung bis zum Saisonende ausfällt.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 18 May 2020 15:50   Post subject: Reply with quote

BVB: Dahoud betreibt Eigenwerbung und will bleiben

Seit 2017 spielt Mahmoud Dahoud bei Borussia Dortmund. Der Durchbruch blieb ihm seither verwehrt – im Revierderby betrieb er am Samstag kräftig Eigenwerbung.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 15 Apr 2020 18:48   Post subject: Reply with quote

Sky Info: Kein Wechselwunsch! Dahoud will beim BVB bleiben

Für Mahmoud Dahoud ist es momentan keine einfache Zeit bei Borussia Dortmund. In dieser Saison hat er bisher wenig Einsatzzeiten bekommen. In der Rückrunde wurde er nur dreimal eingewechselt. Bereits im Winter gab es Abgangsgerüchte. Auch jetzt hört man aus der Dortmunder Umfeld, dass Dahoud ein Abgangskandidat sei. Wechselt er wirklich bereits im Sommer? Sein Vertrag läuft noch zwei Jahre beim BVB.

Mo Dahouds Berater Reza Fazeli stell bei Sky Sport klar: "Es entbehrt jeder Grundlage. Mo will nicht wechseln. Er will bei Dortmund bleiben und sich durchbeißen. Aktuell gib es keine Pläne den BVB zu verlassen."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 14 Apr 2020 19:44   Post subject: Reply with quote

Dahoud beim BVB - ein Missverständnis mit Ablaufdatum

Einst mit bestem Ruf und hohen Erwartungen zum BVB gewechselt, befindet sich Mahmoud Dahoud in Dortmund endgültig auf dem Abstellgleis. Wo liegt das Problem und was passiert mit ihm im Sommer?
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 2 Jan 2020 21:01   Post subject: Reply with quote

Hertha: Dahoud interessiert – Meyer kein Thema mehr

Fakt ist: Hertha denkt jetzt nur noch groß. Auch der Dortmunder Mahmoud Dahoud (24) ist nach SPORT BILD-Info grundsätzlich an Gesprächen interessiert. Der zentrale Mittelfeldspieler hat nur sechs Bundesliga-Einsätze auf dem Konto, kommt zudem auf lediglich 28 Champions-League-Minuten.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 4 Jul 2019 20:41   Post subject: Reply with quote

Schub durch U-21-EM? - Dahoud soll auch beim BVB zünden

Während seine Teamkollegen von Borussia Dortmund die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison aufgenommen haben, entspannt sich Mahmoud Dahoud noch im Urlaub. Trotz der Finalniederlage gegen Spanien ist der 23-Jährige als einer der Gewinner aus der U-21-Europameisterschaft hervorgegangen. Der Mittelfeldspieler erspielte sich mit überzeugenden Leistungen einen Platz im "Team des Turniers" - und soll nach seiner Erholungspause einen neuen Angriff beim BVB starten.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 30 May 2019 14:24   Post subject: Reply with quote

Dahoud: Im dritten BVB-Jahr soll er konstant liefern

Die abgelaufene Saison begann gut für Dortmunds Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud. Seinem Premierentor beim Bundesliga-Auftakt gegen RB Leipzig (4:1) allerdings folgte wenig. Nur sieben Mal stand der 23-Jährige in der Startelf, nur 14 Mal spielte er in der Spielzeit 2018/19 überhaupt in Deutschlands höchster Spielklasse. Dennoch wollen ihn die BVB-Verantwortlichen halten - und hoffen auf einen Leistungssprung im dritten gemeinsamen Jahr.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 18 May 2019 12:38   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 12 Mar 2019 22:48   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 9 Mar 2019 18:21   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 11 May 2018 17:34   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 17 Nov 2017 18:48   Post subject: Reply with quote

EXKLUSIV-INTERVIEW MIT BVB-STAR DAHOUD: "ICH BIN SEHR TRAURIG, WENN ICH BILDER AUS SYRIEN SEHE"

Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud spricht über seine Heimat Syrien, die sportliche Krise seines Vereins und den Traum, irgendwann für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 25 Oct 2017 16:24   Post subject: Reply with quote

Mo Dahoud schon wieder auf dem Platz

Eine Röntgenuntersuchung noch am Abend in einer Magdeburger Klinik brachte keinen auffälligen Befund. Am Mittwoch stand er in Dortmund schon wieder auf dem Trainingsplatz.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 24 Oct 2017 20:40   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 22 Oct 2017 10:00   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 21 Oct 2017 14:06   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 20 Oct 2017 15:34   Post subject: Reply with quote

So könnten sie spielen

Borussia Dortmund: Bürki – Toljan, Toprak (Zagadou), Bartra, Zagadou (Schmelzer) – Sahin – Castro, Götze (Kagawa) – Pulisic, Aubameyang, Philipp

Auf der Bank: Weidenfeller, Subotic, Toprak, Weigl, Dahoud, Kagawa, Isak, Sancho, Yarmolenko

Fraglich: Toprak, Sokratis

Es fehlen: Sokratis, Piszczek, Reus, Guerreiro, Schürrle, Rode, Durm
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 18 Oct 2017 18:22   Post subject: Reply with quote

1:1 – Sokratis rettet nur einen Punkt

Nicht zur Verfügung standen neben dem leicht erkrankten Dahoud weiterhin Reus, Piszczek, Guerreiro, Durm, Schürrle und Rode.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 31 Mar 2017 14:27   Post subject: Reply with quote

Gladbach-Coach Hecking warnt vor heißen Frankfurtern

Dürfte nicht leicht werden, Borussia muss nicht nur auf Christoph Kramer (Innenband) verzichten. Auch Fabian Johnson (Muskelfaserriss) ist angeschlagen – Einsatz unwahrscheinlich. Stindl, Strobl und Dahoud sind dafür zurück.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 30 Mar 2017 13:37   Post subject: Reply with quote

Borussia Dortmund verpflichtet Mahmoud Dahoud

Der von europäischen Spitzenklubs umworbene 21-Jährige, der aus dem Mönchengladbacher Nachwuchsleistungszentrum stammt und in seiner Karriere bereits 52 Bundesligaspiele (6 Tore) sowie 17 Partien (1 Tor) in der UEFA Champions League und der UEFA Europa League bestritten hat, unterschreibt beim BVB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.


Dahoud wechselt im Sommer nach Dortmund
Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 28 Mar 2017 18:56   Post subject: Reply with quote

Talente auf dem (Ab)Sprung

Bei Dahoud gibt es derlei klare Aussagen nicht. Borussia hat dem Mittelfeldstrategen ein Angebot vorgelegt, zuletzt noch mal, und wartet nun auf eine Antwort. Es geht darum, den bis 2018 datierten Vertrag zu deutlich verbesserten Konditionen zu verlängern. Doch Dahoud zögert schon lange, sich für eine weitere Zusammenarbeit zu entscheiden, und stets ranken sich Gerüchte um das Interesse anderer Klubs aus dem In- und Ausland an dem Hochbegabten. Und wenn sich das Zögern hinzieht, ist es meist kein gutes Zeichen, sondern bedeutet: Es wird schwierig bis unmöglich, den Spieler zu halten. Zumal sich Menschen, die sich gut bei Borussia Dortmund auskennen, recht sicher sind, dass Dahoud in der nächsten Saison zwar Borusse sein wird, jedoch ein schwarz-gelber. Dazu passt, dass sich Dahoud, mithin Wunschspieler von BVB-Coach Thomas Tuchel, bereits Immobilien in der Nähe von Dortmund angeschaut haben soll. Fest steht noch nichts, aber da könnte ein Umzug anstehen.

...Nach Informationen unserer Redaktion gibt es keine Ausstiegsklausel in Dahouds Vertrag. Den Dahoud-Erlös würde Borussia für die Nachfolger-Suche zur Verfügung haben, sondiert wird der Markt längst, sowohl nach dem nächsten Christensen als auch nach dem nächsten Dahoud.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 28 Mar 2017 18:03   Post subject: Reply with quote

Stindl zurück im Mannschaftstraining

Reha-Trainer Andy Bluhm trainierte am Nebenplatz individuell mit vier Spielern: Mahmoud Dahoud (muskuläre Probleme), Marvin Schulz (Verletzung im Adduktorenbereich), Moritz Nicolas (Unterarmfraktur) gehörten zu der Gruppe, ebenso Tobias Strobl. Er klagte nach dem Testspiel gegen den FC St. Pauli am vergangenen Freitag über Adduktorenprobleme. „Es ist wohl keine größere Sache. Aber wir wollen den Tag heute noch nutzen, um Tobi und auch Mo noch nicht in die Hauptbelastung reinzunehmen“, erklärte Hecking.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 66265
Location: Ulm
PostPosted: 23 Mar 2017 17:48   Post subject: Reply with quote

Top-Klubs kämpfen um Dahoud – aber Eberl kontert

Dass Mo eine Ausstiegsklausel in Höhe von zehn Millionen Euro besitzen soll, die ab dem Sommer greift, bestätigt Eberl nicht. Vielmehr holt der zum Gegenschlag aus. Und hat Dahoud ein neues Angebot zukommen lassen.

Borussias Vize-Präsident Rainer Bonhof (64) sagt: „Es ist ein Angebot rausgegangen. Wir warten auf eine Antwort von seinem Berater-Team.“

Attacke auf Dahoud an allen Fronten – die kommenden Monate dürften spannend für den sensiblen Jungstar werden.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page 1, 2, 3  Next
Page 1 of 3



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group