preload
basicPlayer

Robin Koch

Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 28 März 2015 13:31   Titel: Robin Koch Antworten mit Zitat

Der kleine Kapitän bleibt und treibt an

Gleichwohl wird am Gesicht des Kaders der Saison 2015/16 bereits gearbeitet: "Wir haben schon unsere Vorstellungen, mit wem wir verlängern möchten", sagt Semar, ohne konkret zu werden. Doch es liegt auf der Hand, dass zu dem Kreis unter anderem Stützen wie Romas Dressler oder Anton gehören dürften. Und auch Robin Koch, dessen Verbleib aber eher in den Sternen steht. "Bei ihm rechne ich nicht mit einer schnellen Entscheidung. Er wird von mehreren Bundesligisten beobachtet. Im Heimspiel gegen Walldorf waren unter anderem Späher des VfB Stuttgart im Moselstadion", berichtet Semar, der grundsätzlich nicht von einem enormen Umbruch im Sommer ausgeht: "Angesichts der verpassten Qualifikation für den DFB-Pokal wird es ein Kraftakt, den Etat der aktuellen Saison erneut zu erreichen. Von daher können wir nicht in Fantastereien verfallen."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 16 Feb 2017 21:38   Titel: Antworten mit Zitat

Robin Koch - Ganz der Vater

Und Vater Harry – der ist bei jedem Heimspiel mit dabei, was nach dem Umzug von Dörbach zurück in die Pfalz jetzt auch wieder mit etwas weniger Aufwand verbunden ist. Aber wer weiß, vielleicht wird sich das bald auch wieder ändern. Obwohl der Vertrag von Robin bei den Roten Teufeln bis 2019 läuft - "Angebote aus der Bundesliga sind schon da", verriet uns Vater Harry.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 3 Jul 2017 19:07   Titel: Antworten mit Zitat

Lautern stellt sich bei Koch quer

Der SC Freiburg bemüht sich um Robin Koch (20), würde den Transfer gerne rasch abwickeln und ist bereit, einen siebenstelligen Betrag zu zahlen. Doch beim 1. FC Kaiserslautern sträubt man sich gegen einen Wechsel, will den Innenverteidiger, der vertraglich bis 2019 gebunden ist, nicht abgeben. "Wir wollen mit Robin etwas aufbauen und am liebsten mit ihm verlängern", sagt der aktuell bei den Pfälzern für Transfers verantwortliche Boris Notzon. Neben Freiburg beschäftigt sich auch der HSV mit Koch, hat aber noch kein Angebot platziert.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 24 Jul 2017 11:28   Titel: Antworten mit Zitat

SC Freiburg bietet jetzt 3,2 Millionen für Koch!

Dieses Angebot kann der 1. FC Kaiserslautern eigentlich nicht mehr ablehnen. Der SC Freiburg hat noch einmal nachgelegt, bietet jetzt für Innenverteidiger Robin Koch (21) 3,2 Millionen Euro Ablöse. Heute müssen Lauterns Bosse nur noch zustimmen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 25 Jul 2017 16:06   Titel: Antworten mit Zitat

Klartext von Notzon! „Geben Koch nicht ab“

Notzon zu BILD: „Das Angebot ist deutlich darunter. Das gibt es nicht in dieser Form. Ich habe Freiburg gesagt, dass wir Koch nicht abgeben werden. Schließlich geht am Ende der Woche die Saison los.“

Das Freiburger Angebot von über 3 Millionen Euro (BILD berichtete) soll mit vielen Haken versehen gewesen sein. Die Summe von drei Millionen demnach nur mit vielen „wenns“ erreichbar gewesen sein. Auf dieses Transfergeschäft will sich Lautern nicht einlassen. Und muss es auch nicht. Denn Koch hat noch zwei Jahre Vertrag. Dennoch hat der FCK dem Innenverteidiger ein neues Angebot vorgelegt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 22 Aug 2017 16:50   Titel: Antworten mit Zitat

Wende: Lauterns Koch doch nach Freiburg

Aber wie ist die Abkehr der Lauterer Verantwortlichen von ihrer Haltung, Koch diesen Sommer nicht abgeben zu wollen, zu erklären? Sicher nicht nur durch gutes Zureden der Freiburger Entscheider und wechselwilligen Partei Koch. Und auch eine zusätzliche Weinsendung des SC-Präsidenten Fritz Keller in Richtung Pfalz wird nicht ausgereicht haben, um die FCK-Bosse umzustimmen. Durch die Ungewissheit bei Gulde muss Freiburg nun tiefer in die Tasche greifen als gewollt, hat sein ursprüngliches Ablöseangebot, das unter drei Millionen Euro lag, nochmal deutlich aufgebessert. Nach kicker-Informationen liegt der bevorstehende Koch-Transfer in einer Größenordnung des Wechsels von Julian Pollersbeck zum Hamburger SV. Der U-21-Europameister war im Juni diesen Jahres für einen Sockelbetrag von etwa 3,5 Millionen Euro plus erfolgsabhängige Nachzahlungen an die Elbe gewechselt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 22 Aug 2017 18:13   Titel: Antworten mit Zitat

SC verpflichtet Robin Koch

Der SC Freiburg hat den Innenverteidiger Robin Koch verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern zum Sport- Club.

Robin Koch sagte kurz nach der Vertragsunterzeichnung: „Ich bin sehr froh, dass es jetzt doch noch mit dem sofortigen Wechsel geklappt hat. Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl und bin mir sicher, dass der SC Freiburg der richtige Schritt für mich ist."



ROBIN KOCH WECHSELT ZUM SC FREIBURG
Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 15 Sep 2017 15:58   Titel: Antworten mit Zitat

Am Sonntag zu „unberechenbaren“ Leverkusenern

Fraglich ist zudem, ob der Einsatz von Robin Koch (Erkältung) und Nils Petersen (muskuläre Probleme) möglich ist.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 19 Sep 2017 14:10   Titel: Antworten mit Zitat

Hannover zu Gast zum Flutlichtspiel

Nils Petersen und Robin Koch haben sich im Training zurückgemeldet.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
PWackel
Kreisliga
Kreisliga 

Anmeldungsdatum: 04.09.2008
Beiträge: 15
BeitragVerfasst am: 13 Okt 2017 13:22   Titel: Antworten mit Zitat

http://www.lattenkreuz.de/freiburgs-koch-im-wartestand/

Koch trifft im Testspiel

Während der Länderspielpause konnte der 21-Jährige weitere Argumente für seinen ersten Einsatz sammeln. Im Testspiel gegen den französischen Klub Racing Straßburg (1:2) überzeugte Koch nicht nur in der Defensive, sondern brachte seine Mannschaft nach gut 20 Spielminuten in Führung. In den nächsten Wochen wird Cheftrainer Christian Streich seinem Schützling sicherlich die Möglichkeit geben, um die ersten Schritte im deutschen Fußball-Oberhaus zu machen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 24 März 2018 11:16   Titel: Antworten mit Zitat

MEGA-PAUSE FÜR KOCH
Auf der Sechser-Position weichgekocht


Besonders stressig dürfte es für Robin Koch (21) auf der Sechser-Position im Mittelfeld werden. Damit der Ex-Lauterer, eigentlich als Innenverteidiger geholt, seinen Akku aufladen kann, verordnete ihm Christian Streich (52) eine einwöchtige Pause vom Mannschafts-Training.

Der Coach lobt: "Der spielt seit Wochen gegen den Ball, und wie er das annimmt und wie er sich dem stellt, super. Das hätte ich nie für möglich gehalten. Wir haben den ja nicht geholt als Sechser.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 29 März 2018 21:19   Titel: Antworten mit Zitat

Nun auch Fragezeichen hinter Terrazzino und Koch

In Freiburg hingegen zeigt sich aktuell ein anderes Bild. Eine spielerische und vor allem offensive Dürreperiode brachte nur fünf Zähler in den letzten sechs Spielen. Was auch mit anhaltenden Personalproblemen zusammenhängt. Auf Schalke muss Streich sicher weiterhin auf Yoric Ravet (Muskelfaserriss), Mike Frantz (Trainingsrückstand nach Innenbandabriss im Knie), Amir Abrashi (Kreuzbandriss), Caleb Stanko (Meniskus-OP) und Florian Niederlechner (Reha nach Kniescheiben-OP) verzichten. Zudem ist ein Einsatz von Marco Terrazzino (Infekt) und Robin Koch (muskuläre Probleme im Oberschenkel) fraglich.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 13 Apr 2018 16:15   Titel: Antworten mit Zitat

Mit gebündelten Kräften ins Flutlichtspiel

Verzichten muss der Sport-Club weiterhin auf Amir Abrashi, Mike Frantz, Florian Niederlechner, Yoric Ravet und Caleb Stanko. Offen sind zudem die Personalien Nicolas Höfler und Robin Koch. Beide hatten angeschlagen bis einschließlich Freitag keine Trainingseinheit mit der Mannschaft absolviert. Wieder eine Option stellt Lucas Höler dar, der einst unter Sandro Schwarz beim FSV Mainz 05 II auflief.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 20 Jul 2018 18:24   Titel: Antworten mit Zitat

Sport-Club bezieht Quartier in Schruns

Lukas Kübler (nach Bänderriss), Robin Koch (Sehnenprobleme) und Luca Herrmann trainieren individuell.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 24 Jul 2018 17:18   Titel: Antworten mit Zitat

Ravet nach Freiburg, Quartett zurück

Nach dem internen Test steht am heutigen Dienstag Regeneration auf dem Programm. Am Mittwoch werden dann Luca Waldschmidt, Nils Petersen, Robin Koch und Lukas Kübler zurück im Mannschaftstraining erwartet.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 53691
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 10 Aug 2018 00:28   Titel: Antworten mit Zitat

Freiburg: Koch sagt Sevilla ab

Der erst seit kurzem 22-jährige Robin Koch spielte für den SC Freiburg eine starke Saison 2017/18 und zog dadurch laut kicker-Informationen insbesondere das Interesse des FC Sevilla auf sich, der dem Spieler ein konkretes Angebot unterbreitete. Doch der ehemalige Lauterer sagte dem Europa-League-Teilnehmer ab, weil er sich ein weiteres Jahr unter Coach Christian Steich in Freiburg weiterentwickeln will.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group